Search for Jobs and Projects within the Life Science Industry
search
reorder

Payroll Specialist (w/m/d) (DE)

[14798]
Payroll, Human Resources

Positionstitel: Payroll Specialist (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Payroll,Human Resources Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 60000 bis EUR 80000 Einsatzort: München Aufgaben: ·Durchführung der Entgeltabrechnung inkl. aller Vor- und Nachbereitungen sowie der Jahresabschlussarbeiten ·Erstellung/ Vorbereitung von Arbeitsverträge, Vertragszusätze und Arbeitszeugnissen ·Führen der Personaladministration inkl. der Personalakten, Melde- und Bescheinigungswesen ·Erste Kontaktperson für Sozialversicherungsträgern und Behörden ·Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen ·Administration des Zeitwirtschaftsystems ·Zusammenarbeit mit dem Anbieter der betrieblichen Altersversorgung und Koordination der administrativen Betreuung der bestehenden Verträge ·Mitarbeit bei Abschlussarbeiten ·Digitalisierung  Qualifikationen:? ·Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Payroll ·Mindestens 5 - 7 Jahre Erfahrung in einem multinationalen Geschäftsumfeld mit Schwerpunkt auf der Gehaltsabrechnung ·Arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fachkenntnisse ·Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ·Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz ·Starke Kommunikationsfähigkeit ·Lösungs- und Ergebnisorientierung ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Kenntnisse in SAGE von Vorteil

Positionstitel: Payroll Specialist (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Payroll,Human Resources
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 60000 bis EUR 80000
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Durchführung der Entgeltabrechnung inkl. aller Vor- und Nachbereitungen sowie der Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellung/ Vorbereitung von Arbeitsverträge, Vertragszusätze und Arbeitszeugnissen
  • Führen der Personaladministration inkl. der Personalakten, Melde- und Bescheinigungswesen
  • Erste Kontaktperson für Sozialversicherungsträgern und Behörden
  • Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Themen
  • Administration des Zeitwirtschaftsystems
  • Zusammenarbeit mit dem Anbieter der betrieblichen Altersversorgung und Koordination der administrativen Betreuung der bestehenden Verträge
  • Mitarbeit bei Abschlussarbeiten
  • Digitalisierung 
Qualifikationen:?
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Payroll
  • Mindestens 5 - 7 Jahre Erfahrung in einem multinationalen Geschäftsumfeld mit Schwerpunkt auf der Gehaltsabrechnung
  • Arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fachkenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz
  • Starke Kommunikationsfähigkeit
  • Lösungs- und Ergebnisorientierung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in SAGE von Vorteil

map München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Referent im Bereich Steuern (m/w/d) (DE)

[14742]
Steuerberater, Corporate Finance, Finance & Investment

Positionstitel: Referent im Bereich Steuern (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Steuerberater, Corporate Finance, Finance & Investment, M&A Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 75000 bis EUR 85000 Einsatzort: Tuttlingen Aufgaben: ·Sie unterstützen bei der Inhouse-Beratung im Rahmen des Gründungsprozesses von Tochtergesellschaften   ·Unter anderem wirken Sie bei der Inhouse-Beratung bezüglich M&A-Aktivitäten (u.A. Begleitung einer Due-Diligence-Prüfung) mit ·Die Begleitung von internen Umstrukturierungen wird ebenfalls von Ihnen übernommen ·Sie unterstützen bei der Erfüllung steuerlicher Dokumentationspflichten (u.A. Transferpreisdokumentationen), sowie bei der Bearbeitung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen  ·Sie wirken in operativen Projekten zur Abdeckung steuerlicher Implikationen, auch als Projektleitung von steuerlich getriebenen Projekten mit Qualifikationen: ·Wirtschaftswissenschaftliches/Betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (idealerweise mit Schwerpunkt Steuern) oder kaufmännische Ausbildung (bspw. Industriekaufmann, Steuerfachangestellter, u.A.) mit Zusatzqualifikation als Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirt ?  ·Mindestens 3, bevorzugt 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzabteilung oder im Projektmanagement eines Industrieunternehmens oder in einer Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft   ·SAP-Erfahrung wünschenswert  ·Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -freude, sowie Teamfähigkeit  ·Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise  ·Engagement, Belastbarkeit und hohes Maß an Eigeninitiative  ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Positionstitel: Referent im Bereich Steuern (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Steuerberater, Corporate Finance, Finance & Investment, M&A
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 75000 bis EUR 85000
Einsatzort: Tuttlingen

Aufgaben:
  • Sie unterstützen bei der Inhouse-Beratung im Rahmen des Gründungsprozesses von Tochtergesellschaften  
  • Unter anderem wirken Sie bei der Inhouse-Beratung bezüglich M&A-Aktivitäten (u.A. Begleitung einer Due-Diligence-Prüfung) mit
  • Die Begleitung von internen Umstrukturierungen wird ebenfalls von Ihnen übernommen
  • Sie unterstützen bei der Erfüllung steuerlicher Dokumentationspflichten (u.A. Transferpreisdokumentationen), sowie bei der Bearbeitung steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Fragestellungen 
  • Sie wirken in operativen Projekten zur Abdeckung steuerlicher Implikationen, auch als Projektleitung von steuerlich getriebenen Projekten mit

Qualifikationen:
  • Wirtschaftswissenschaftliches/Betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (idealerweise mit Schwerpunkt Steuern) oder kaufmännische Ausbildung (bspw. Industriekaufmann, Steuerfachangestellter, u.A.) mit Zusatzqualifikation als Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirt ? 
  • Mindestens 3, bevorzugt 5 Jahre Berufserfahrung in der Finanzabteilung oder im Projektmanagement eines Industrieunternehmens oder in einer Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsgesellschaft  
  • SAP-Erfahrung wünschenswert 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und -freude, sowie Teamfähigkeit 
  • Selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise 
  • Engagement, Belastbarkeit und hohes Maß an Eigeninitiative 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

map Tuttlingen date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Vanessa Uhlmann

Recruitment Consultant
mail v.uhlmann@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Strategischer Einkäufer (m/w/d) (DE)

[14797]
Direkter Einkauf, Procurement, Supply Chain, Strategischer Einkauf, strategische Beschaffung

Positionstitel: Strategischer Einkäufer (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Direkter Einkauf,Procurement,Supply Chain,Strategischer Einkauf,strategische Beschaffung Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mögliches Gehalt: 75 000€ - 84 000€ Einsatzort: Baden-Württemberg Aufgaben: 1.Strategische Beschaffungsplanung (Produktionsmaterialien): oEntwicklung und Umsetzung von Einkaufsstrategien zur Optimierung der Beschaffungskosten, Qualität und Lieferzeiten oAnalyse von Markttrends und Durchführung von Marktstudien zur Identifikation neuer Lieferquellen und -möglichkeiten oErstellung und Pflege von Lieferantenportfolios und -strategien 2.Lieferantenmanagement: oAuswahl und Bewertung von Lieferanten, einschließlich Durchführung von Lieferantenaudits und -bewertungen oAufbau und Pflege langfristiger und strategischer Partnerschaften mit Lieferanten oVerhandlung von Verträgen, Preisen und Lieferbedingungen 3.Prozessoptimierung: oAnalyse und Verbesserung der Einkaufsprozesse und -methoden zur Steigerung der Effizienz und Kosteneinsparung oImplementierung und Nutzung von Einkaufstools und -systemen oEntwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung der Beschaffungskosten Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, oder eine vergleichbare Qualifikation ·Zusätzliche Qualifikationen im Bereich Einkauf (z.B. im Supply Chain Management) sind von Vorteil ·Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2-3 Jahre) im strategischen Einkauf, idealerweise im direkten Einkauf von Produktionsmaterialien ·Fundierte Kenntnisse in der Beschaffung von technischen Komponenten und Materialien ·Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Erfahrung in der Vertragsgestaltung ·Kenntnisse der relevanten Markt- und Lieferantenstrukturen ·Sicherer Umgang mit ERP-Systemen und Einkaufstools ·Analytisches Denkvermögen und strategische Weitsicht ·Hervorragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten ·Durchsetzungsstärke, Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise ·Teamfähigkeit ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Positionstitel: Strategischer Einkäufer (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Direkter Einkauf,Procurement,Supply Chain,Strategischer Einkauf,strategische Beschaffung
Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Mögliches Gehalt: 75 000€ - 84 000€
Einsatzort: Baden-Württemberg

Aufgaben:

  1. Strategische Beschaffungsplanung (Produktionsmaterialien):
    • Entwicklung und Umsetzung von Einkaufsstrategien zur Optimierung der Beschaffungskosten, Qualität und Lieferzeiten
    • Analyse von Markttrends und Durchführung von Marktstudien zur Identifikation neuer Lieferquellen und -möglichkeiten
    • Erstellung und Pflege von Lieferantenportfolios und -strategien
  1. Lieferantenmanagement:
    • Auswahl und Bewertung von Lieferanten, einschließlich Durchführung von Lieferantenaudits und -bewertungen
    • Aufbau und Pflege langfristiger und strategischer Partnerschaften mit Lieferanten
    • Verhandlung von Verträgen, Preisen und Lieferbedingungen
  2. Prozessoptimierung:
    • Analyse und Verbesserung der Einkaufsprozesse und -methoden zur Steigerung der Effizienz und Kosteneinsparung
    • Implementierung und Nutzung von Einkaufstools und -systemen
    • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung der Beschaffungskosten

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Zusätzliche Qualifikationen im Bereich Einkauf (z.B. im Supply Chain Management) sind von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2-3 Jahre) im strategischen Einkauf, idealerweise im direkten Einkauf von Produktionsmaterialien
  • Fundierte Kenntnisse in der Beschaffung von technischen Komponenten und Materialien
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und Erfahrung in der Vertragsgestaltung
  • Kenntnisse der relevanten Markt- und Lieferantenstrukturen
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen und Einkaufstools
  • Analytisches Denkvermögen und strategische Weitsicht
  • Hervorragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Durchsetzungsstärke, Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Baden-Württemberg date_range zum nächstmöglichen Zeitpunkt update Permanent
Direct contact

Vanessa Uhlmann

Recruitment Consultant
mail v.uhlmann@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Automation Controls Engineer (m/f/d) (DE)

[14794]
EMSR, Automation, Production line

Job title: Automation Controls Engineer (m/f/d) Industry: Pharma Skills: EMSR,Automation,Production line Start of project: 01.08.2024 Duration of the project : 6 Months plus Project volume: 984 Hour(s)  Location: Zofingen, Schweiz Tasks: Supporting the production engineers and the workshop teams in problem analyses and troubleshooting on customer systems in the field of pharmaceutical production and building technology Carrying out software customizations, primarily in the Siemens environment (PCS7) Participation in investment projects and plant optimizations  Interface between customer and supplier Qualifications: Technician HF Automation/Systems Engineering or higher further training Professional experience in a chemical production company is an advantage Experience in project management with strong cost awareness is an advantage Very good written and spoken German, English an advantage Flexibility and high level of commitment Communicative and analytical person

Job title: Automation Controls Engineer (m/f/d)
Industry: Pharma
Skills: EMSR,Automation,Production line
Start of project: 01.08.2024
Duration of the project : 6 Months plus
Project volume: 984 Hour(s) 
Location: Zofingen, Schweiz

Tasks:
Supporting the production engineers and the workshop teams in problem analyses and troubleshooting on customer systems in the field of pharmaceutical production and building technology
Carrying out software customizations, primarily in the Siemens environment (PCS7)
Participation in investment projects and plant optimizations 
Interface between customer and supplier

Qualifications:
Technician HF Automation/Systems Engineering or higher further training
Professional experience in a chemical production company is an advantage
Experience in project management with strong cost awareness is an advantage
Very good written and spoken German, English an advantage
Flexibility and high level of commitment
Communicative and analytical person

map Zofingen, Schweiz date_range 01.08.2024 update Temporary
Direct contact

Michael Richardson

Recruitment Consultant
mail m.richardson@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Freelance Material SAP Consultant (m/w/d) (DE)

[14790]
Einkauf Verpackungsmaterialien

Zu besetzendes Projekt: Freelance Material SAP Consultant (m/w/d) Projektstart: 01.07.2024 Projektdauer: 10 Monate Auslastung: Vollzeit Einsatzort: Großraum Dortmund und remote (50/50) Aufgaben: - Eigenständige Auftragsteuerung und Produktionsplanung  - Selbstständige, proaktive Terminverfolgung  - Fachliche Beratung hinsichtlich der Harmonisierung von bestehenden Prozessen  - Eigenständige Abbildung von Prozessen in SAP  - Fachliche Beratung hinsichtlich KPIs und Frühwarnsystemen  - Internes und externes Stakeholdermanagement Qualifikationen: - Must have: Tiefgreifende SAP PP Kenntnisse  - Führungserfahrung  - SAP best practice "know how"  - Tiefgehende Kenntnisse in der Materialdisposition und im Einkauf  - Nice to have: SAP Hana Erfahrung

Zu besetzendes Projekt: Freelance Material SAP Consultant (m/w/d)
Projektstart: 01.07.2024
Projektdauer: 10 Monate
Auslastung: Vollzeit
Einsatzort: Großraum Dortmund und remote (50/50)

Aufgaben:

- Eigenständige Auftragsteuerung und Produktionsplanung 

- Selbstständige, proaktive Terminverfolgung 

- Fachliche Beratung hinsichtlich der Harmonisierung von bestehenden Prozessen 

- Eigenständige Abbildung von Prozessen in SAP 

- Fachliche Beratung hinsichtlich KPIs und Frühwarnsystemen 

- Internes und externes Stakeholdermanagement


Qualifikationen:

- Must have: Tiefgreifende SAP PP Kenntnisse 

- Führungserfahrung 

- SAP best practice "know how" 

- Tiefgehende Kenntnisse in der Materialdisposition und im Einkauf 

- Nice to have: SAP Hana Erfahrung 

map Großraum Dortmund date_range 01.07.2024 update Freelance
Direct contact

Julian Schleich

Associate Senior Consultant
mail j.schleich@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Unit Lead Chemical Analytics (w/m/d) (DE)

[14691]
Chemical analysis, Analytics

Positionstitel: Unit Lead Chemical Analytics (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Einsatzort: Niederösterreich, Österreich Schwerpunkte: ·Operative, finanzielle und fachliche Führung des Profitcenters inkl. Budgetverantwortung ·Fachliche und organisatorische Führung des Teams, inkl. Entwicklungsgespräche (Fachbereichsleiter und geschäftsfeldübergreifend tätiges Personal) ·Leitung der Prüfeinrichtung nach GLP ·Strategische Entwicklung des Geschäftsfeldes in Anhängigkeit von Trends ·Langfristigkeit in Forschung und Entwicklung ·Ausbau von Kundenkontakten ·Mitwirkungen der Weiterentwicklung des QMS Qualifikationen: ·Hintergrund aus der analytischen Chemie (fundierte Expertise), abgeschlossenes Studium der Chemie ·Erfahrung in der Akkreditierung (ISO/IEC 17025 oder auch möglich ISO 15189) ·Background aus dem Quality Bereich ·Grundzüge der Analysemethoden, Erfahrung mit analytischen Geräten ·Erfahrung im Kundenkontakt, Akquise Tätigkeit gewünscht ·Erfahrung als Projektleitung inkl. Budgetverantwortung und gewinnbringender Abschlüsse ·Deutsch und Englisch verhandlungssicher, in Wort und Schrift ·Führungserfahrung unterschiedlichster Persönlichkeiten, gemeinsam Ideen einarbeiten ·Softwareaffinität ·Professionalität und Wertschätzung Angebot: ·Langfristige Position mit Fortbildungsmöglichkeiten ·unterschiedliche Themenfelder, breites fachliches Spektrum mit hoher Spezialisierung, technisch sehr gut ausgestattete Räumlichkeiten ·Kernarbeitszeiten 10.00 - 15.00 Uhr, Zeitausgleich ganztägig möglich ·Home Office möglich Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 88.368,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Unit Lead Chemical Analytics (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Einsatzort: Niederösterreich, Österreich

Schwerpunkte:
  • Operative, finanzielle und fachliche Führung des Profitcenters inkl. Budgetverantwortung
  • Fachliche und organisatorische Führung des Teams, inkl. Entwicklungsgespräche (Fachbereichsleiter und geschäftsfeldübergreifend tätiges Personal)
  • Leitung der Prüfeinrichtung nach GLP
  • Strategische Entwicklung des Geschäftsfeldes in Anhängigkeit von Trends
  • Langfristigkeit in Forschung und Entwicklung
  • Ausbau von Kundenkontakten
  • Mitwirkungen der Weiterentwicklung des QMS
Qualifikationen:
  • Hintergrund aus der analytischen Chemie (fundierte Expertise), abgeschlossenes Studium der Chemie
  • Erfahrung in der Akkreditierung (ISO/IEC 17025 oder auch möglich ISO 15189)
  • Background aus dem Quality Bereich
  • Grundzüge der Analysemethoden, Erfahrung mit analytischen Geräten
  • Erfahrung im Kundenkontakt, Akquise Tätigkeit gewünscht
  • Erfahrung als Projektleitung inkl. Budgetverantwortung und gewinnbringender Abschlüsse
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, in Wort und Schrift
  • Führungserfahrung unterschiedlichster Persönlichkeiten, gemeinsam Ideen einarbeiten
  • Softwareaffinität
  • Professionalität und Wertschätzung
Angebot:

  • Langfristige Position mit Fortbildungsmöglichkeiten
  • unterschiedliche Themenfelder, breites fachliches Spektrum mit hoher Spezialisierung, technisch sehr gut ausgestattete Räumlichkeiten
  • Kernarbeitszeiten 10.00 - 15.00 Uhr, Zeitausgleich ganztägig möglich
  • Home Office möglich

Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 88.368,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Niederösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Consultant System Validierung (w/m/d) (DE)

[14788]
CSV

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant System Validierung (m/w/d) Branche: Pharma Projektstart: 15.08.2024 Projektdauer: 3 Monate Auftragsvolumen: 516 Stunde(n)  Einsatzort: Österreich (80-100% Remote) Aufgaben: ·Selbstständige Validierung von 14 verschiedenen Reports aus Power BI ·Eigenständige Erstellung der Validierungsreports ·Validierungsseitige Unterstützung im Rahmen des SDLC Qualifikationen: ·Mindestens 5 Jahre Vorerfahrung im Bereich der CSV ·GMP-Vorerfahrung von Vorteil ·Power-BI Vorerfahrung von Vorteil ·Durchsetzungsstarke Persönlichkeit ·Verhandlungssichers Englisch sowie Deutsch erforderlich

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant System Validierung (m/w/d)
Branche: Pharma
Projektstart: 15.08.2024
Projektdauer: 3 Monate
Auftragsvolumen: 516 Stunde(n) 
Einsatzort: Österreich (80-100% Remote)

Aufgaben:
  • Selbstständige Validierung von 14 verschiedenen Reports aus Power BI
  • Eigenständige Erstellung der Validierungsreports
  • Validierungsseitige Unterstützung im Rahmen des SDLC

Qualifikationen:
  • Mindestens 5 Jahre Vorerfahrung im Bereich der CSV
  • GMP-Vorerfahrung von Vorteil
  • Power-BI Vorerfahrung von Vorteil
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Verhandlungssichers Englisch sowie Deutsch erforderlich

map Österreich date_range 15.08.2024 update Freelance
Direct contact

Alexander Brzezowsky

Associate Senior Consultant
mail a.brzezowsky@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Head of Project Management (mwd) (DE)

[14789]
Projektmanagement

Positionstitel: Head of Project Management (mwd) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Rastatt Aufgaben: ·Leitung und Vertretung des Project Management sowie Führung der Mitarbeiter/innen ·Optimierung der Organisation in Abstimmung mit dem R&D Director MCP ·Umsetzung und Überwachung betrieblicher und gesetzlicher Vorgaben ·Ressourcen- und Budgetplanung ·Sicherstellung der qualitätskonformen Entwicklung von Medizingeräten ·Definition, Umsetzung und Optimierung von Entwicklungsprozessen und -methoden ·Überwachung der Arbeitsergebnisse, Effizienz und Qualität ·Weiterentwicklung der Projektmanagementprozesse und -kompetenzen im R&D Bereich ·Sicherstellung der Kompetenzen und Qualifikation der Mitarbeiter/innen ·Mitarbeit bei der Planung und Überwachung von Projektkennzahlen ·Überwachung des Projektfortschritts in Zusammenarbeit mit den Heads of Design und Development Qualifikationen: ·Naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit relevanter Erfahrung ·Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung in der Neuproduktentwicklung ·Kenntnisse in Produktentwicklungstheorien und -modellen ·Technologiekenntnisse, bevorzugt in der Medizinproduktentwicklung ·Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung und relevanten Produkte von Medizinprodukten ·Kenntnisse im Qualitätsmanagement für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820, GMP, MPG) ·Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Führungs- und Konfliktfähigkeit ·fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Head of Project Management (mwd)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum Rastatt

Aufgaben:
  • Leitung und Vertretung des Project Management sowie Führung der Mitarbeiter/innen
  • Optimierung der Organisation in Abstimmung mit dem R&D Director MCP
  • Umsetzung und Überwachung betrieblicher und gesetzlicher Vorgaben
  • Ressourcen- und Budgetplanung
  • Sicherstellung der qualitätskonformen Entwicklung von Medizingeräten
  • Definition, Umsetzung und Optimierung von Entwicklungsprozessen und -methoden
  • Überwachung der Arbeitsergebnisse, Effizienz und Qualität
  • Weiterentwicklung der Projektmanagementprozesse und -kompetenzen im R&D Bereich
  • Sicherstellung der Kompetenzen und Qualifikation der Mitarbeiter/innen
  • Mitarbeit bei der Planung und Überwachung von Projektkennzahlen
  • Überwachung des Projektfortschritts in Zusammenarbeit mit den Heads of Design und Development


Qualifikationen:
  • Naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit relevanter Erfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Führungsverantwortung in der Neuproduktentwicklung
  • Kenntnisse in Produktentwicklungstheorien und -modellen
  • Technologiekenntnisse, bevorzugt in der Medizinproduktentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung und relevanten Produkte von Medizinprodukten
  • Kenntnisse im Qualitätsmanagement für Medizinprodukte (ISO 13485, 21 CFR 820, GMP, MPG)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie Führungs- und Konfliktfähigkeit
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse 

map Raum Rastatt date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

EHS Consultant (DE)

[14787]
HSE, Engineering

Zu besetzendes Projekt: EHS Consultant Projektstart: 01.08.2024 Projektdauer: 9 Monate Auslastung: Vollzeit  Einsatzort: Großraum Frankfurt und Remote Aufgaben: ·Beratung bei der Einführung von EHS-Standards, sowie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und sicherheitstechnische Betreuung der operativen Bereiche ·Aufbereitung von Arbeitsunfällen im System (Intelex) ·Durchführen von EHS-Begehungen und Nachhalten von daraus resultierenden Maßnahmen ·Beratung des Global Head of EHS sowie die verantwortlichen Führungskräfte und Mitarbeitenden zu allen EHS-Themen ·Teilnahme an Schulungen und Unterweisungen in den EHS-Bereichen ·Koordination und Betreuung von stattfindenden EHS-Assessments, sowie interne Audits gemäß der ISO Zertifizierungen nach ISO14001 und ISO45001 Qualifikationen: ·Erfahrung im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich ·Erfahrung im Bereich EHS (wünschenswert gemäß BG RCI) ·Fundierte Kenntnisse der relevanten Vorschriften des deutschen Umwelt- und Arbeitssicherheitsrechts ·Bestenfalls fundierte Kenntnisse der DIN EN ISO 14001 und 45001, sowie der DIN EN ISO 50001

Zu besetzendes Projekt: EHS Consultant
Projektstart: 01.08.2024
Projektdauer: 9 Monate
Auslastung: Vollzeit 
Einsatzort: Großraum Frankfurt und Remote

Aufgaben:

  • Beratung bei der Einführung von EHS-Standards, sowie bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und sicherheitstechnische Betreuung der operativen Bereiche
  • Aufbereitung von Arbeitsunfällen im System (Intelex)
  • Durchführen von EHS-Begehungen und Nachhalten von daraus resultierenden Maßnahmen
  • Beratung des Global Head of EHS sowie die verantwortlichen Führungskräfte und Mitarbeitenden zu allen EHS-Themen
  • Teilnahme an Schulungen und Unterweisungen in den EHS-Bereichen
  • Koordination und Betreuung von stattfindenden EHS-Assessments, sowie interne Audits gemäß der ISO Zertifizierungen nach ISO14001 und ISO45001

Qualifikationen:

  • Erfahrung im technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrung im Bereich EHS (wünschenswert gemäß BG RCI)
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten Vorschriften des deutschen Umwelt- und Arbeitssicherheitsrechts
  • Bestenfalls fundierte Kenntnisse der DIN EN ISO 14001 und 45001, sowie der DIN EN ISO 50001

map Großraum Frankfurt und Remote date_range 01.08.2024 update Freelance
Direct contact

Christina Sons

Teamleader
mail c.sons@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Produktionscontroller (w/m/d) (DE)

[14782]
Finance, Produktionscontrolling, Beteiligungscontrolling

Positionstitel: Produktionscontroller (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Finance,Produktionscontrolling,Beteiligungscontrolling Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 65000 bis EUR 85000 Einsatzort: München Aufgaben: ·Weiterentwicklung des Produktionscontrollings ·Erstellung monatlicher Reportings im Produktionscontrolling (u. a. Produktivität, Kosten und Investitionsanalysen) ·Überwachung, Pflege, Visualisierungen sowie Weiterentwicklung von Kennzahlen (KPIs) und Controllinginstrumenten u.a. BI Berichte Analyse und Kommentierung ·Produktionsplanung zusammen mit Produktion und Vertrieb ·Analyse und Optimierung der Herstellkosten in enger Abstimmung mit Produktion und Supply Chain ·Verantwortung der Vor-und Nachkalkulation aller Produktgruppen ·Durchführung der Produktkostenkalkulation für bestehende und neue Produkte ·Unterstützung bei der Abbildung des Werteflusses in der eingesetzten ERP Software ·Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Budget und Forecast Erstellung ·Versorgung des Managements mit steuerungsrelevanten Informationen  ·Übernahme der ERP Key User Rolle Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Betriebswirtschafts- oder Wirtschaftsingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung ·Kenntnisse über Methoden und Strategien des Controlling u. Produktionscontrolling ·Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in produzierenden Pharmaunternehmen ·Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere perfekt in Excel), Kenntnisse in der Funktionsweise von ERP Systemen ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil ·Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein ·Eigenverantwortung, Durchsetzungsvermögen, strategisches und analytisches Denkvermögen, unternehmerisches Handeln sowie Flexibilität ·Teamplayer und Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Positionstitel: Produktionscontroller (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Finance,Produktionscontrolling,Beteiligungscontrolling
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 65000 bis EUR 85000
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Weiterentwicklung des Produktionscontrollings
  • Erstellung monatlicher Reportings im Produktionscontrolling (u. a. Produktivität, Kosten und Investitionsanalysen)
  • Überwachung, Pflege, Visualisierungen sowie Weiterentwicklung von Kennzahlen (KPIs) und Controllinginstrumenten u.a. BI Berichte Analyse und Kommentierung
  • Produktionsplanung zusammen mit Produktion und Vertrieb
  • Analyse und Optimierung der Herstellkosten in enger Abstimmung mit Produktion und Supply Chain
  • Verantwortung der Vor-und Nachkalkulation aller Produktgruppen
  • Durchführung der Produktkostenkalkulation für bestehende und neue Produkte
  • Unterstützung bei der Abbildung des Werteflusses in der eingesetzten ERP Software
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen sowie Budget und Forecast Erstellung
  • Versorgung des Managements mit steuerungsrelevanten Informationen 
  • Übernahme der ERP Key User Rolle

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Betriebswirtschafts- oder Wirtschaftsingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse über Methoden und Strategien des Controlling u. Produktionscontrolling
  • Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in produzierenden Pharmaunternehmen
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere perfekt in Excel), Kenntnisse in der Funktionsweise von ERP Systemen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenverantwortung, Durchsetzungsvermögen, strategisches und analytisches Denkvermögen, unternehmerisches Handeln sowie Flexibilität
  • Teamplayer und Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit

map München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Application Manager (w/m/d) (DE)

[14504]
Hardware, SOFTWARE, Server, Netzwerktechnik, IT

Positionstitel: Application Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: IT Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 54532,49 Einsatzort: Kärnten Aufgaben: ·Einführung der neuen ERP-Software ·Ansprechpartner für Fragen zur neuen Software ·Schulung der MitarbeiterInnen ·Projektleitung der Digitalisierung des Unternehmens ·Bereitstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Anwendungen ·Prozessoptimierung und Prozessanalyse ·Beschaffung geeigneter Softwareanwendungen und Cloudlösungen Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (HTL, Studium) ·Erste Berufserfahrung – gerne auch in TZ während des Studiums ·Große Affinität für IT und Netzwerktechnik ·Lösungsorientierte Arbeitsweise ·Durchsetzungsfähigkeit ·Out-of-the-box-Denken Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.532,49€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

Positionstitel: Application Manager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: IT
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 54532,49
Einsatzort: Kärnten

Aufgaben:
  • Einführung der neuen ERP-Software
  • Ansprechpartner für Fragen zur neuen Software
  • Schulung der MitarbeiterInnen
  • Projektleitung der Digitalisierung des Unternehmens
  • Bereitstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Anwendungen
  • Prozessoptimierung und Prozessanalyse
  • Beschaffung geeigneter Softwareanwendungen und Cloudlösungen

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (HTL, Studium)
  • Erste Berufserfahrung – gerne auch in TZ während des Studiums
  • Große Affinität für IT und Netzwerktechnik
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Out-of-the-box-Denken
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.532,49€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

map Kärnten date_range ab sofort update Fixed price
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Application Manager (w/m/d) (DE)

[14778]
Application Manager

Positionstitel: Application Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Engineering Fähigkeiten: Application Manager Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 54.532,49 EUR Einsatzort: Kärnten Aufgaben: ·Einführung der neuen ERP-Software ·Ansprechpartner für Fragen zur neuen Software ·Schulung der MitarbeiterInnen ·Projektleitung der Digitalisierung des Unternehmens ·Bereitstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Anwendungen ·Prozessoptimierung und Prozessanalyse ·Beschaffung geeigneter Softwareanwendungen und Cloudlösungen Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (HTL, Studium) ·Erste Berufserfahrung – gerne auch in TZ während des Studiums ·Große Affinität für IT und Netzwerktechnik ·Lösungsorientierte Arbeitsweise ·Durchsetzungsfähigkeit ·Out-of-the-box-Denken Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.532,49€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

Positionstitel: Application Manager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Engineering
Fähigkeiten: Application Manager
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab 54.532,49 EUR
Einsatzort: Kärnten

Aufgaben:
  • Einführung der neuen ERP-Software
  • Ansprechpartner für Fragen zur neuen Software
  • Schulung der MitarbeiterInnen
  • Projektleitung der Digitalisierung des Unternehmens
  • Bereitstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Anwendungen
  • Prozessoptimierung und Prozessanalyse
  • Beschaffung geeigneter Softwareanwendungen und Cloudlösungen

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT (HTL, Studium)
  • Erste Berufserfahrung – gerne auch in TZ während des Studiums
  • Große Affinität für IT und Netzwerktechnik
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Out-of-the-box-Denken
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.532,49€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

map Kärnten date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Market Access & Pricing Manager (DE)

[14776]
Market Access, Pharma, Pricing

Zu besetzendes Projekt: Freelance Market Access & Pricing Manager (m/w/d) Branche: Pharma Projektstart: Juli Projektdauer: 12 Monate Auslastung: 1680 Stunden Einsatzort: Remote Aufgaben: ·An experienced market access professional with proven knowledge and experience in pricing & reimbursement (70%) and health economics (30%). The health economics background is not needed to actually build models, such as cost effectiveness models, or budge impact models, but to be able to use and critique them and guide vendors in creating those ·Affiliates Support: & HTA support to for HTA (re-)assessments, P&R (re-)negotiations, handling of market access relevant pricing requests and tender pricing monitoring for defined products ·Required Market Access work (high-level examples): - Publication development of Real world evidence (RWE) findings of an already conducted piece of work and submission support including dealing with author’s questions and objections, including managing communication with target journal - Update of value materials (including payer value stories and objection handlers) with relevant news from RWE and Systematic Literature Review projects (a proportion of generation work is already done by current incumbent) - Real world evidence generation for defined assets in alignment and collaboration with affiliates, European business team, therapeutic area team, as well as appropriate company approval committees (CROS, EAST) - Exploring of launch opportunities for defined assets (together with the European business team

Zu besetzendes Projekt: Freelance Market Access & Pricing Manager (m/w/d)
Branche: Pharma
Projektstart: Juli
Projektdauer: 12 Monate
Auslastung: 1680 Stunden
Einsatzort: Remote

Aufgaben:
  • An experienced market access professional with proven knowledge and experience in pricing & reimbursement (70%) and health economics (30%). The health economics background is not needed to actually build models, such as cost effectiveness models, or budge impact models, but to be able to use and critique them and guide vendors in creating those
  • Affiliates Support: & HTA support to for HTA (re-)assessments, P&R (re-)negotiations, handling of market access relevant pricing requests and tender pricing monitoring for defined products
  • Required Market Access work (high-level examples):
    - Publication development of Real world evidence (RWE) findings of an already conducted piece of work and submission support including dealing with author’s questions and objections, including managing communication with target journal
    - Update of value materials (including payer value stories and objection handlers) with relevant news from RWE and Systematic Literature Review projects (a proportion of generation work is already done by current incumbent)
    - Real world evidence generation for defined assets in alignment and collaboration with affiliates, European business team, therapeutic area team, as well as appropriate company approval committees (CROS, EAST)
    - Exploring of launch opportunities for defined assets (together with the European business team

map Remote date_range Juli update Freelance
Direct contact

Milena Heidinger

Senior Consultant
mail m.heidinger@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 200

Qualifizierungsmitarbeiter (m/w/d) (DE)

[14777]
Qualifizierung, Qualifizierung / Validierung, Prozessvalidierung

Positionstitel: Qualifizierungsmitarbeiter (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Qualifizierung, Qualifizierung / Validierung, Prozessvalidierung Idealer Startzeitpunkt: 13.06.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 50.000 bis 55.000 EUR Einsatzort: Umkreis Halle (Saale) Aufgaben: ·Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Qualifizierungs-, Re-Qualifizierungs- und Validierungsprozessen ·Erstellung und Überprüfung von GMP-relevanten Dokumentationen (temperaturkontrollierter Bereiche, Lagerstätten, Produktionsanlagen und computergesteuerter Systeme) ·Durchführung von Überprüfungen und Bewertungen in Bezug auf die Qualifizierungs- und Validierungsprozesse ·Mitwirkung an konzernweiten Qualifikations- und Validierungsprojekten ·Entwicklung und Verfassen von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) ·Durchführung von Schulungen und Trainings ·Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Inspektionen Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder im technischen Bereich; alternativ: abgeschlossene technische Berufsausbildung mit langjähriger relevanter Berufserfahrung ·Vorerfahrungen in der Qualitätssicherung sowie Kenntnisse in GMP und Erfahrung mit Audits sind von Vorteil ·Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form ·Hohe Anpassungsfähigkeit, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, starke Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz ·Sichere Anwendung von MS Office ·Bereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen

Positionstitel: Qualifizierungsmitarbeiter (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Qualifizierung, Qualifizierung / Validierung, Prozessvalidierung
Idealer Startzeitpunkt: 13.06.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 50.000 bis 55.000 EUR
Einsatzort: Umkreis Halle (Saale)

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Qualifizierungs-, Re-Qualifizierungs- und Validierungsprozessen
  • Erstellung und Überprüfung von GMP-relevanten Dokumentationen (temperaturkontrollierter Bereiche, Lagerstätten, Produktionsanlagen und computergesteuerter Systeme)
  • Durchführung von Überprüfungen und Bewertungen in Bezug auf die Qualifizierungs- und Validierungsprozesse
  • Mitwirkung an konzernweiten Qualifikations- und Validierungsprojekten
  • Entwicklung und Verfassen von Standardarbeitsanweisungen (SOPs)
  • Durchführung von Schulungen und Trainings
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Inspektionen


Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder im technischen Bereich; alternativ: abgeschlossene technische Berufsausbildung mit langjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Vorerfahrungen in der Qualitätssicherung sowie Kenntnisse in GMP und Erfahrung mit Audits sind von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form
  • Hohe Anpassungsfähigkeit, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, starke Kommunikationsfähigkeiten und soziale Kompetenz
  • Sichere Anwendung von MS Office
  • Bereitschaft für gelegentliche Geschäftsreisen

map Umkreis Halle (Saale) date_range 13.06.2024 update Permanent
Direct contact

Jonas Koch

Recruitment Consultant
mail j.koch@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Freelance CRA Oncology Phase I (EN)

[14773]
Clinical Research Associate (CRA), Onkologie, Klinische Studien

Job title: Freelance CRA Oncology Phase I (m/w/d) Industry: Pharma Start of project: 01.07.2024 Duration of the project : 6 months Project volume: 0,5 FTE / week Location: Netherlands Tasks: ·Support clinical trial site feasibility and site selection process within 3 sites in the netherlands (Utrecht, Groningen, Leiden) ·Conduct all aspects of clinical monitoring for clinical trials including conduct of site qualification visits, site initiation visits, routine monitoring visits and close-out visits at clinical trial sites ·Support the maintenance of the Investigator Site Files and sponsor Trial Master Files ·Conduct all aspects of site management as prescribed in the clinical trial specific functional plans ·Prepare accurate and timely trip visit reports independently ·Review progress of clinical trials, especially patient recruitment and clinical trial data capture, and initiates appropriate actions to achieve objectives ·Organize and make presentations at Investigator Meetings ·Participate in the development of Case Report Forms and clinical trial documents Qualifications: ·Fluent in english (and dutch) ·Willingness to travel

Job title: Freelance CRA Oncology Phase I (m/w/d)
Industry: Pharma
Start of project: 01.07.2024
Duration of the project : 6 months
Project volume: 0,5 FTE / week
Location: Netherlands

Tasks:
  • Support clinical trial site feasibility and site selection process within 3 sites in the netherlands (Utrecht, Groningen, Leiden)
  • Conduct all aspects of clinical monitoring for clinical trials including

conduct of site qualification visits, site initiation visits, routine

monitoring visits and close-out visits at clinical trial sites

  • Support the maintenance of the Investigator Site Files and sponsor

Trial Master Files

  • Conduct all aspects of site management as prescribed in the clinical

trial specific functional plans

  • Prepare accurate and timely trip visit reports independently
  • Review progress of clinical trials, especially patient recruitment and

clinical trial data capture, and initiates appropriate actions to

achieve objectives

  • Organize and make presentations at Investigator Meetings
  • Participate in the development of Case Report Forms and clinical

trial documents


Qualifications:
  • Fluent in english (and dutch)
  • Willingness to travel

map Netherlands date_range 01.07.2024 update Freelance
Direct contact

Milena Heidinger

Senior Consultant
mail m.heidinger@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 200

Freelance SAP LE-TRA technischer Berater (DE)

[14656]
SAP, LE-TRA, Prozessberatung, Fehleranalyse, Ticketsupport, Coaching, ABAP, SAP TM

Zu besetzendes Projekt: Freelance SAP LE-TRA technischer Berater Branche: Chemie Projektstart: 10 Stunden zur Einarbeitung im Juni; ab 01.07. Vollzeit möglich, spätester Start September Projektdauer: 12 Monate, Aussicht auf Verlängerung Auslastung: ca. 2000 Stunden Einsatzort: 100% remote; Onboarding in Süddeutschland Für einen unserer Kunden aus der chemischen Industrie sind wir auf der Suche nach einem technischen Berater für SAP LE-TRA, der zum einen über ein exzellentes Modulwissen verfügt und bei der Prozessoptimierung berät bzw. einen gewissen technischen Background in der ABAP-Entwicklung hat. Dies hat folgenden Hintergrund: 1. eine große Menge an Tickets im 2nd Level Usersupport und die Vorfilterung dessen 2. zu wenig Knowhow der internen Entwickler zu Prozessen in der Logistik, LE-TRA im Speziellen 3. Langfristiger Plan nach SAP TM zu migrieren + Anbindung von LE-TRA/TM an eWM und andere nonSAP Systeme Aufgaben: -Ticketvorfilterung der 2nd Level Anfragen des Usersupports (50-60% der Tätigkeit); eigener User Support vorhanden, allerdings zu viele Tickets -SAP Standard Fehlermeldungen analysieren und idealerweise selbst lösen bzw. Programmfehler verständlich an Entwickler zur Fehlerbehebung weiterleiten -Wissenstransfer: Schulung der Entwickler zu Prozessen und Fehlerszenarien in der Logistik und Lösung dessen, im Speziellen in SAP LE-TRA ->Konzeption und Bereitstellen einer Dokumentation von häufigen Fehlern inkl. Lösung (z.B. Verpackung, Lieferung, Transportkosten, Belge und Transaktionen) -enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit Ansprechpartnern der angrenzenden Subsysteme (u.a. GTS) -Demands, Reengineering des bestehenden Systems und schreiben von Konzepten: was kann man verbessern, damit zukünftig weniger Probleme und Tickets aufkommen? -Erfassen von Anforderungen und Konzeptionierung von Schnittstellen: Verknüpfung von SAP LE-TRA und eWM (zukünftig zu SAP TM) Qualifikationen: Must have -mehrjährige Erfahrung in SAP LE-TRA (mind. 7 Jahre; ideal über 10 Jahre) -sehr gute Erfahrung mit Fehlermeldungen im Standard SAP -fundierte Vorerfahrung in Versand, Transport und Frachtkostenbelegen -sehr gutes technisches Verständnis und Vorerfahrung in ABAP-Programmierung -mehrjährige Erfahrung mit IDocs und Lieferdokumenten -Erfahrung rund um Verpackung: Einrichten von Packvorschriften im SAP-Umfeld, mehrstufige Verpackung, Verstaumaterialien -fundierte Vorerfahrung in Frachtkostenabrechnung: sollte bereits eigene Kalkulationen und Preisschemata eingerichtet haben; muss es verstehen und supporten; customizing nice to have -Deutsch und Englisch fließend must have   Nice to have -SAP TM Erfahrung; idealerweise Migration von SAP LE-TRA nach SAP TM begleitet; nicht vorhandenes Wissen wird zur Not aber auch geschult -Erfahrung mit Z-Coding -Laderaumoptimierung -Branche: idealerweise Chemiekonzern oder vergleichbare Prozessindustrie wie Pharma oder Lebensmittel

Zu besetzendes Projekt: Freelance SAP LE-TRA technischer Berater
Branche: Chemie
Projektstart: 10 Stunden zur Einarbeitung im Juni; ab 01.07. Vollzeit möglich, spätester Start September
Projektdauer: 12 Monate, Aussicht auf Verlängerung
Auslastung: ca. 2000 Stunden
Einsatzort: 100% remote; Onboarding in Süddeutschland


Für einen unserer Kunden aus der chemischen Industrie sind wir auf der Suche nach einem technischen Berater für SAP LE-TRA, der zum einen über ein exzellentes Modulwissen verfügt und bei der Prozessoptimierung berät bzw. einen gewissen technischen Background in der ABAP-Entwicklung hat. Dies hat folgenden Hintergrund:

1. eine große Menge an Tickets im 2nd Level Usersupport und die Vorfilterung dessen

2. zu wenig Knowhow der internen Entwickler zu Prozessen in der Logistik, LE-TRA im Speziellen

3. Langfristiger Plan nach SAP TM zu migrieren + Anbindung von LE-TRA/TM an eWM und andere nonSAP Systeme



Aufgaben:

-Ticketvorfilterung der 2nd Level Anfragen des Usersupports (50-60% der Tätigkeit); eigener User Support vorhanden, allerdings zu viele Tickets

-SAP Standard Fehlermeldungen analysieren und idealerweise selbst lösen bzw. Programmfehler verständlich an Entwickler zur Fehlerbehebung weiterleiten

-Wissenstransfer: Schulung der Entwickler zu Prozessen und Fehlerszenarien in der Logistik und Lösung dessen, im Speziellen in SAP LE-TRA

->Konzeption und Bereitstellen einer Dokumentation von häufigen Fehlern inkl. Lösung (z.B. Verpackung, Lieferung, Transportkosten, Belge und Transaktionen)

-enge Zusammenarbeit und Kommunikation mit Ansprechpartnern der angrenzenden Subsysteme (u.a. GTS)

-Demands, Reengineering des bestehenden Systems und schreiben von Konzepten: was kann man verbessern, damit zukünftig weniger Probleme und Tickets aufkommen?

-Erfassen von Anforderungen und Konzeptionierung von Schnittstellen: Verknüpfung von SAP LE-TRA und eWM (zukünftig zu SAP TM)



Qualifikationen:

Must have

-mehrjährige Erfahrung in SAP LE-TRA (mind. 7 Jahre; ideal über 10 Jahre)

-sehr gute Erfahrung mit Fehlermeldungen im Standard SAP

-fundierte Vorerfahrung in Versand, Transport und Frachtkostenbelegen

-sehr gutes technisches Verständnis und Vorerfahrung in ABAP-Programmierung

-mehrjährige Erfahrung mit IDocs und Lieferdokumenten

-Erfahrung rund um Verpackung: Einrichten von Packvorschriften im SAP-Umfeld, mehrstufige Verpackung, Verstaumaterialien

-fundierte Vorerfahrung in Frachtkostenabrechnung: sollte bereits eigene Kalkulationen und Preisschemata eingerichtet haben; muss es verstehen und supporten; customizing nice to have

-Deutsch und Englisch fließend must have

 

Nice to have

-SAP TM Erfahrung; idealerweise Migration von SAP LE-TRA nach SAP TM begleitet; nicht vorhandenes Wissen wird zur Not aber auch geschult

-Erfahrung mit Z-Coding

-Laderaumoptimierung

-Branche: idealerweise Chemiekonzern oder vergleichbare Prozessindustrie wie Pharma oder Lebensmittel

 

map Süddeutschland date_range 03.06.2024 update Freelance
Direct contact

Jakob Wich

Associate Senior Consultant
mail j.wich@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance IT-Support (DE)

[14749]
IT Support, IT Infrastruktur, Stakeholder Management, Architekt

Zu besetzendes Projekt: Freelance IT-Support Branche: Pharma Projektstart: 01.07.2024 Projektdauer: 6 Monate; Aussicht auf Verlängerung Auslastung: ca. 700 Stunden Einsatzort: Baden-Württemberg; 80% remote Für einen unserer Pharmakunden sind wir auf der Suche nach einem IT Generalisten für die Infrastruktur. Hintergrund ist die Skalierung des noch jungen Unternehmens und in diesem Zusammenhang der Umzug in einen neuen Standort. Dort soll nun eine neue IT Infrastruktur aufgebaut und darüber hinaus supported werden.  Aufgaben: -Konzeption und Design der lokalen IT-Architektur, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Organisation gerecht zu werden ->Mitarbeiter arbeiten u.a. verstreut in ganz Deutschland; Remote Lösungen gewünscht -Stakeholdermanagement: Verhandlung und Koordination von/mit externen IT-Dienstleistern zur Unterstützung des Systembetriebs (zuverlässig ud kosteneffizient) -Implementierung der konzeptionierten Infrastruktur  -Support der implementierten IT-Infrastuktur  ->Betreuung der Systeme (Stand jetzt 0365), Netzwerk, Access- und Identitätsmanagement, IT Security, Storage, Virtualisierung, Cloud-Services, Data Center, disaster recovery und Business Continuity sowie Policies -Beratung bei der Budgetierung und Kostendämpfung im IT-Bereich (ausgelagerte Dienste, Cloud, Hardware etc.) perspektivisch: -Einrichtung von IT-Security Lösungen mit Schwerpunkt auf Datensicherung und Datenspeicherung, Gewährleistung der höchsten Sicherheitsstufe für Unternehmensdaten auf globaler Ebene, Vermeidung von Cybersecurity-Angriffen, Erstellung und Umsetzung von disaster recovery and business continuity Plänen -enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Qualität, um die Einhaltung von Qualitätsstandards, gesetzlichen Vorschriften und deren Dokumentation zu gewährleisten -enge Zusammenarbeit mit dem klinischen Team vor Ort, um die aktuellen und zukünftigen Geschäftsanforderungen zu bewerten und dieses Verständnis in praktische IT- und OT-Lösungen umzusetzen Qualifikationen: -mindestens 5 Jahre (idealerweise 10 Jahre) Erfahrung in IT Infrastruktur insb. IT Architektur und Support -erfahrener IT-Generalist, der breit aufgestellt ist und auch Lust hat, hin und wieder einfachere Tätigkeiten auszuführen (z.B. Drucker anschließen) -Erfahrung in kleinen und mittleren Unternehmen (Pharma ist ein Plus) -solide Erfahrung in der Daten- und Informationssicherheit zum Schutz der vertraulichen Daten und Informationen des Unternehmens vor unbefugtem Zugriff, Diebstahl oder Manipulation -starke Kommunikationsfähigkeit + Erfahrung im Lieferantenmanagement  -Deutsch / Englisch fließend in Wort und Schrift perspektivisch / nice to have: -Vertraut mit pharmazeutischen Systemen wie z.B. QMS

Zu besetzendes Projekt: Freelance IT-Support
Branche: Pharma
Projektstart: 01.07.2024
Projektdauer: 6 Monate; Aussicht auf Verlängerung
Auslastung: ca. 700 Stunden
Einsatzort: Baden-Württemberg; 80% remote

Für einen unserer Pharmakunden sind wir auf der Suche nach einem IT Generalisten für die Infrastruktur. Hintergrund ist die Skalierung des noch jungen Unternehmens und in diesem Zusammenhang der Umzug in einen neuen Standort. Dort soll nun eine neue IT Infrastruktur aufgebaut und darüber hinaus supported werden. 


Aufgaben:

-Konzeption und Design der lokalen IT-Architektur, um den aktuellen und zukünftigen Anforderungen der Organisation gerecht zu werden
->Mitarbeiter arbeiten u.a. verstreut in ganz Deutschland; Remote Lösungen gewünscht

-Stakeholdermanagement: Verhandlung und Koordination von/mit externen IT-Dienstleistern zur Unterstützung des Systembetriebs (zuverlässig ud kosteneffizient)

-Implementierung der konzeptionierten Infrastruktur 

-Support der implementierten IT-Infrastuktur 
->Betreuung der Systeme (Stand jetzt 0365), Netzwerk, Access- und Identitätsmanagement, IT Security, Storage, Virtualisierung, Cloud-Services, Data Center, disaster recovery und Business Continuity sowie Policies

-Beratung bei der Budgetierung und Kostendämpfung im IT-Bereich (ausgelagerte Dienste, Cloud, Hardware etc.)

perspektivisch:

-Einrichtung von IT-Security Lösungen mit Schwerpunkt auf Datensicherung und Datenspeicherung, Gewährleistung der höchsten Sicherheitsstufe für Unternehmensdaten auf globaler Ebene, Vermeidung von Cybersecurity-Angriffen, Erstellung und Umsetzung von disaster recovery and business continuity Plänen

-enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Qualität, um die Einhaltung von Qualitätsstandards, gesetzlichen Vorschriften und deren Dokumentation zu gewährleisten

-enge Zusammenarbeit mit dem klinischen Team vor Ort, um die aktuellen und zukünftigen Geschäftsanforderungen zu bewerten und dieses Verständnis in praktische IT- und OT-Lösungen umzusetzen


Qualifikationen:

-mindestens 5 Jahre (idealerweise 10 Jahre) Erfahrung in IT Infrastruktur insb. IT Architektur und Support

-erfahrener IT-Generalist, der breit aufgestellt ist und auch Lust hat, hin und wieder einfachere Tätigkeiten auszuführen (z.B. Drucker anschließen)

-Erfahrung in kleinen und mittleren Unternehmen (Pharma ist ein Plus)

-solide Erfahrung in der Daten- und Informationssicherheit zum Schutz der vertraulichen Daten und Informationen des Unternehmens vor unbefugtem Zugriff, Diebstahl oder Manipulation

-starke Kommunikationsfähigkeit + Erfahrung im Lieferantenmanagement 

-Deutsch / Englisch fließend in Wort und Schrift

perspektivisch / nice to have:
-Vertraut mit pharmazeutischen Systemen wie z.B. QMS

map Baden-Württemberg date_range 01.07.2024 update Freelance
Direct contact

Jakob Wich

Associate Senior Consultant
mail j.wich@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Consultant QA Expert USDA Transformation (w/m/d) (DE)

[14765]
USDA

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant QA Expert USDA Transformation (w/m/d) Branche: Pharma Projektstart: 01.07.2024 Projektdauer: 4 Monate Auftragsvolumen: 680 Stunde(n)  Einsatzort: Österreich Aufgaben: ·Erstellung eines vollständigen GAP-Assessments sowie CAPA-Plans von EU-GMP zu USDA-Standard ·Vollständige Evaluierung des Status Quo der betroffenen Fachbereiche / Schnittstellen nach USDA-Standard (Qualifizierung / Validierung, Gebäude, Gerätschaften & Instrumente, Manufacturing Prozesse, Analytische & Mikrobiologische Methoden) ·Beratung des Standards zu USDA-Regularien und Anforderungen ·Unterstützung in Projektmanagementtätigkeiten Qualifikationen: ·Mindestens 5 Jahre Vorerfahrung in der Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie ·Tiefgehende Erfahrung zu USDA Regularien & Anforderungen (Idealerweise Transformation von EU-GMP) ·Tiefgehendes Verständnis der genannten Schnittstellen aus sicher der Qualitätssicherung ·Deutsch sowie English auf Business-Level in Wort & Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant QA Expert USDA Transformation (w/m/d)
Branche: Pharma
Projektstart: 01.07.2024
Projektdauer: 4 Monate
Auftragsvolumen: 680 Stunde(n) 
Einsatzort: Österreich

Aufgaben:
  • Erstellung eines vollständigen GAP-Assessments sowie CAPA-Plans von EU-GMP zu USDA-Standard
  • Vollständige Evaluierung des Status Quo der betroffenen Fachbereiche / Schnittstellen nach USDA-Standard (Qualifizierung / Validierung, Gebäude, Gerätschaften & Instrumente, Manufacturing Prozesse, Analytische & Mikrobiologische Methoden)
  • Beratung des Standards zu USDA-Regularien und Anforderungen
  • Unterstützung in Projektmanagementtätigkeiten

Qualifikationen:
  • Mindestens 5 Jahre Vorerfahrung in der Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie
  • Tiefgehende Erfahrung zu USDA Regularien & Anforderungen (Idealerweise Transformation von EU-GMP)
  • Tiefgehendes Verständnis der genannten Schnittstellen aus sicher der Qualitätssicherung
  • Deutsch sowie English auf Business-Level in Wort & Schrift

map Österreich date_range 01.07.2024 update Freelance
Direct contact

Alexander Brzezowsky

Associate Senior Consultant
mail a.brzezowsky@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Manufacturing Engineer Contract (m/w/d) (DE)

[14764]
design transfer, Wartungspläne, Change Request

Zu besetzendes Projekt: Manufacturing Engineer Contract (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: design transfer,Wartungspläne,Change Request Projektstart: ASAP Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n)  Einsatzort: Zürich, Schweiz Aufgaben: ·Design Transfer to Manufacturing (Überprüfung der Daten, eher dokumentationslastig) ·Change requests ·Equipment maintenance, qualification, and calibration (Review und Überarbeitung von Plänen) ·Preventive maintenance ·Review der Wartungsbasis Qualifikationen: ·2-3 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik ·Gute Englisch- und Deutschkenntnisse ·Mechanisch technische Ausbildung; Plus: Elektronikerfahrung

Zu besetzendes Projekt: Manufacturing Engineer Contract (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: design transfer,Wartungspläne,Change Request
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 6 Monate
Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n) 
Einsatzort: Zürich, Schweiz

Aufgaben:
  • Design Transfer to Manufacturing (Überprüfung der Daten, eher dokumentationslastig)
  • Change requests
  • Equipment maintenance, qualification, and calibration (Review und Überarbeitung von Plänen)
  • Preventive maintenance
  • Review der Wartungsbasis


Qualifikationen:
  • 2-3 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Mechanisch technische Ausbildung; Plus: Elektronikerfahrung

 


map Zürich, Schweiz date_range ASAP update Temporary
Direct contact

Minette Potger

Recruitment Consultant
mail m.potger@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Freelance Strategischer Einkauf (m/w/d) (DE)

[14763]
Strategischer Einkauf, Lieferantenmanagement

Zu besetzendes Projekt: Freelance Strategischer Einkauf (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Strategischer Einkauf,Lieferantenmanagement Projektstart: 15.07.2024 Projektdauer: 3 Monate Auftragsvolumen: 500 Stunde(n)  Einsatzort: Niederösterreich, Österreich Aufgaben: ·Eigenständige Entwicklung und Implementierung von langfristigen Beschaffungsstrategien zur Optimierung von Kosten, Qualität und Lieferzeiten, sowie kontinuierlicher Weiterentwicklung der Lieferantenbasis ·Beratung bei strategischen Verhandlungen mit Lieferanten zur Sicherstellung optimaler Konditionen und langfristiger Vereinbarungen ·Identifikation und Bewertung von Risiken im Beschaffungsprozess sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung ·Selbständige Durchführung von Bedarfsanalysen in Zusammenarbeit mit SCM, Operations und Logistik Anforderungen: ·Mehrjährige Projekterfahrung im Bereich strategischer Einkauf, idealerweise in der Medizintechnikbranche ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance Strategischer Einkauf (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Strategischer Einkauf,Lieferantenmanagement
Projektstart: 15.07.2024
Projektdauer: 3 Monate
Auftragsvolumen: 500 Stunde(n) 
Einsatzort: Niederösterreich, Österreich

Aufgaben:

  • Eigenständige Entwicklung und Implementierung von langfristigen Beschaffungsstrategien zur Optimierung von Kosten, Qualität und Lieferzeiten, sowie kontinuierlicher Weiterentwicklung der Lieferantenbasis
  • Beratung bei strategischen Verhandlungen mit Lieferanten zur Sicherstellung optimaler Konditionen und langfristiger Vereinbarungen
  • Identifikation und Bewertung von Risiken im Beschaffungsprozess sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Selbständige Durchführung von Bedarfsanalysen in Zusammenarbeit mit SCM, Operations und Logistik

Anforderungen:

  • Mehrjährige Projekterfahrung im Bereich strategischer Einkauf, idealerweise in der Medizintechnikbranche
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Niederösterreich, Österreich date_range 15.07.2024 update Freelance
Direct contact

Ivan Orban

Senior Teamleader
mail i.orban@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Consultant Lead Finance (m/w/d) (DE)

[14762]
Kreditanalyse, Kreditmanagement

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Lead Finance (m/w/d) Branche: Pharma Projektstart: 01.07.2024 Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 500 Stunden  Einsatzort: Wien, Österreich, nach Absprache Remote Aufgaben: ·Entwicklung und Implementierung von umfassenden Kreditstrategien und -richtlinien zur Risikominderung und Optimierung des Kreditportfolios ·Durchführung und Überwachung von strategischen Bonitätsprüfungen und Kreditwürdigkeitsanalysen ·Implementierung und Pflege fortschrittlicher Kreditbewertungsmodelle und -tools zur Unterstützung der langfristigen Unternehmensziele ·Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Optimierung der Unternehmensliquidität und des Cash Managements ·Durchführung und Analyse von Finanzprognosen und Liquiditätsanalysen zur Unterstützung der finanziellen Stabilität des Unternehmens ·Strategische Beratung und Unterstützung des Unternehmens bei der Anwendung und Implementierung neuer IFRS-Standards ·Sicherstellung der Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS) zur Unterstützung der finanziellen Transparenz und Compliance Anforderungen: ·Mehrjährige Berufserfahrung in der strategischen Kreditanalyse und im strategischen Kreditmanagement ·Fundierte Kenntnisse in der Analyse von Finanzdaten und der Bewertung von Kreditrisiken ·Nachweisbare Erfahrung in den Bereichen strategische Hauptbuchführung, strategische Treasury Analysis und IFRS-Compliance

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Lead Finance (m/w/d)
Branche: Pharma
Projektstart: 01.07.2024
Projektdauer: 6 Monate
Auftragsvolumen: 500 Stunden 
Einsatzort: Wien, Österreich, nach Absprache Remote

Aufgaben:
  • Entwicklung und Implementierung von umfassenden Kreditstrategien und -richtlinien zur Risikominderung und Optimierung des Kreditportfolios
  • Durchführung und Überwachung von strategischen Bonitätsprüfungen und Kreditwürdigkeitsanalysen
  • Implementierung und Pflege fortschrittlicher Kreditbewertungsmodelle und -tools zur Unterstützung der langfristigen Unternehmensziele
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Optimierung der Unternehmensliquidität und des Cash Managements
  • Durchführung und Analyse von Finanzprognosen und Liquiditätsanalysen zur Unterstützung der finanziellen Stabilität des Unternehmens
  • Strategische Beratung und Unterstützung des Unternehmens bei der Anwendung und Implementierung neuer IFRS-Standards
  • Sicherstellung der Einhaltung internationaler Rechnungslegungsstandards (IFRS) zur Unterstützung der finanziellen Transparenz und Compliance

Anforderungen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der strategischen Kreditanalyse und im strategischen Kreditmanagement
  • Fundierte Kenntnisse in der Analyse von Finanzdaten und der Bewertung von Kreditrisiken
  • Nachweisbare Erfahrung in den Bereichen strategische Hauptbuchführung, strategische Treasury Analysis und IFRS-Compliance

map Wien, Österreich date_range 01.07.2024 update Freelance
Direct contact

Ivan Orban

Senior Teamleader
mail i.orban@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) (DE)

[14759]
Regulatory Affairs

Positionstitel: Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Freiburg im Breisgau Aufgaben: • Regulatorische Strategie für weltweite Zulassungen bei Neuentwicklungen • Planung und Bearbeitung weltweiter Zulassungen medizinischer Produkte • Erstellung von Zulassungsunterlagen und technischer Dokumentation für internationale Zulassungen • Konformitätsbewertung nach Medizinprodukterichtlinie • Prüfung und Bewertung zulassungsrelevanter Produktänderungen Qualifikationen: • Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium oder ähnliche Ausbildung • Mehrjährige Erfahrung im Bereich QM/RA • Erfahrung mit externen Audits von Vorteil • Kenntnisse der Normen (ISO 13485, ISO 14971) und regulatorischen Anforderungen, besonders international • Pragmatische und analytische Arbeitsweise mit Gestaltungswillen • Soziale Kompetenz, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit • Sicherer Umgang mit MS Office und ERP-Anwendungen • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Positionstitel: Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum Freiburg im Breisgau

Aufgaben:
  • Regulatorische Strategie für weltweite Zulassungen bei Neuentwicklungen
  • Planung und Bearbeitung weltweiter Zulassungen medizinischer Produkte
  • Erstellung von Zulassungsunterlagen und technischer Dokumentation für internationale Zulassungen
  • Konformitätsbewertung nach Medizinprodukterichtlinie
  • Prüfung und Bewertung zulassungsrelevanter Produktänderungen


  • Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium oder ähnliche Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich QM/RA
  • Erfahrung mit externen Audits von Vorteil
  • Kenntnisse der Normen (ISO 13485, ISO 14971) und regulatorischen Anforderungen, besonders international
  • Pragmatische und analytische Arbeitsweise mit Gestaltungswillen
  • Soziale Kompetenz, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office und ERP-Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • map Raum Freiburg im Breisgau date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Projekt Manager (mwd) (DE)

    [14662]
    Projekt Management

    Positionstitel: Projekt Manager (mwd) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum Starnberg Aufgaben: ·Bindeglied in interdisziplinären Projektteams ·Steuerung der Projektperformance (Termine, Kosten, Ressourcen, Qualität) ·Professionelle Steuerung des Informationsflusses und der Kommunikation ·Lösung von Konflikten mit diplomatischen Fähigkeiten ·Unterstützung bei PMO-Aufgaben wie Ressourcenmanagement und Projektpriorisierung ·Sicherstellung der Projektdokumentation nach Qualitätsstandards und gesetzlichen Regularien Qualifikationen: ·Naturwissenschaftliches Studium und erste Berufserfahrung im Management ähnlicher Projekte ·Kenntnisse in Produktentwicklung/-herstellung und Prozessoptimierung ·Idealerweise Vertrautheit mit Standards und Regularien der Medizinbranche ·Respektvoller Umgang mit Kollegen und externen Partnern ·sehr gute Englischkenntnisse ·Ausdauer und Zielorientierung für die Leitung auch längerer Projekte

    Positionstitel: Projekt Manager (mwd)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Großraum Starnberg

    Aufgaben:
    • Bindeglied in interdisziplinären Projektteams
    • Steuerung der Projektperformance (Termine, Kosten, Ressourcen, Qualität)
    • Professionelle Steuerung des Informationsflusses und der Kommunikation
    • Lösung von Konflikten mit diplomatischen Fähigkeiten
    • Unterstützung bei PMO-Aufgaben wie Ressourcenmanagement und Projektpriorisierung
    • Sicherstellung der Projektdokumentation nach Qualitätsstandards und gesetzlichen Regularien


    Qualifikationen:
    • Naturwissenschaftliches Studium und erste Berufserfahrung im Management ähnlicher Projekte
    • Kenntnisse in Produktentwicklung/-herstellung und Prozessoptimierung
    • Idealerweise Vertrautheit mit Standards und Regularien der Medizinbranche
    • Respektvoller Umgang mit Kollegen und externen Partnern
    • sehr gute Englischkenntnisse
    • Ausdauer und Zielorientierung für die Leitung auch längerer Projekte

    map Großraum Starnberg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Mitarbeiter Qualitätsabteilung - Technische Abteilung (mwd) (DE)

    [14576]
    Technische Dokumentation

    Positionstitel: Mitarbeiter Qualitätsabteilung - Technische Abteilung (mwd) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Maschinenbau Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Weißensberg Aufgaben: ·Erstellung technischer Dokumente gemäß GMP-Richtlinien: FMEA-Risikoanalysen, Designdokumente (FDS, HDS, SDS) und Testprotokolle (DQ, IQ, OQ) ·Unterstützung des Projektteams und des Projektleiters ·Monitoring von Qualifizierungsabweichungen ·Abteilungs- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit Qualifikationen: ·Solides technisches Verständnis (Maschinenbau, Elektrik, etc.) oder gute Fähigkeit zur Informationsbeschaffung ·Sehr gute Kenntnisse in MS Word und generell am PC ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil ·Starke Kommunikationsfähigkeiten

    Positionstitel: Mitarbeiter Qualitätsabteilung - Technische Abteilung (mwd)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Maschinenbau
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Weißensberg

    Aufgaben:
    • Erstellung technischer Dokumente gemäß GMP-Richtlinien: FMEA-Risikoanalysen, Designdokumente (FDS, HDS, SDS) und Testprotokolle (DQ, IQ, OQ)
    • Unterstützung des Projektteams und des Projektleiters
    • Monitoring von Qualifizierungsabweichungen
    • Abteilungs- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit


    Qualifikationen:

    • Solides technisches Verständnis (Maschinenbau, Elektrik, etc.) oder gute Fähigkeit zur Informationsbeschaffung
    • Sehr gute Kenntnisse in MS Word und generell am PC
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil
    • Starke Kommunikationsfähigkeiten

    map Weißensberg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Qualitätsingenieur (m/w/d) (DE)

    [14629]
    Qualitätsmanagement

    Positionstitel: Qualitätsingenieur (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Qualitätsmanagement Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum Halle (Saale) Aufgaben: ·Betreuung eines Fertigungsbereichs zur Qualitätssicherung ·Unterstützung von Produkt- und Prozessverbesserungen ·Operative Umsetzung von Qualitätsmaßnahmen in verschiedenen Bereichen/Abteilungen ·Erstellung von Prüfplanungen gemäß Kundenvorgaben ·Einleitung von korrigierenden Maßnahmen bei Produktabweichungen ·Datenanalysen zur Einhaltung von Produkt- und Prozessvorgaben ·Initiierung von Verbesserungen/Änderungen bei Trends oder Auffälligkeiten ·Durchführung interner Audits und Ableitung von Abstellmaßnahmen ·Steuerung und Bearbeitung von Reklamationen ·Koordination der Qualifizierung und Weiterentwicklung von Zulieferern ·Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Prozessen im eigenen Bereich ·Schulung von Mitarbeitern zu Qualitätssicherungsthemen ·Leitung von Teilprojekten und Verantwortung für deren Dokumentation und Präsentationen Qualifikationen: ·Ingenieursstudium oder vergleichbare Technikerausbildung ·Erste Berufserfahrung im Qualitätsbereich ·Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswert ·Ausgeprägte Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeiten ·Selbstständige Anwendung gängiger Qualitäts- und Fehleranalysetools ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Qualitätsingenieur (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Qualitätsmanagement
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Großraum Halle (Saale)

    Aufgaben:
    • Betreuung eines Fertigungsbereichs zur Qualitätssicherung
    • Unterstützung von Produkt- und Prozessverbesserungen
    • Operative Umsetzung von Qualitätsmaßnahmen in verschiedenen Bereichen/Abteilungen
    • Erstellung von Prüfplanungen gemäß Kundenvorgaben
    • Einleitung von korrigierenden Maßnahmen bei Produktabweichungen
    • Datenanalysen zur Einhaltung von Produkt- und Prozessvorgaben
    • Initiierung von Verbesserungen/Änderungen bei Trends oder Auffälligkeiten
    • Durchführung interner Audits und Ableitung von Abstellmaßnahmen
    • Steuerung und Bearbeitung von Reklamationen
    • Koordination der Qualifizierung und Weiterentwicklung von Zulieferern
    • Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Prozessen im eigenen Bereich
    • Schulung von Mitarbeitern zu Qualitätssicherungsthemen
    • Leitung von Teilprojekten und Verantwortung für deren Dokumentation und Präsentationen


    Qualifikationen:
    • Ingenieursstudium oder vergleichbare Technikerausbildung
    • Erste Berufserfahrung im Qualitätsbereich
    • Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswert
    • Ausgeprägte Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeiten
    • Selbstständige Anwendung gängiger Qualitäts- und Fehleranalysetools
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Großraum Halle (Saale) date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Augenoptiker oder Augenoptik B.Sc. m/w/d (DE)

    [14705]
    Quality

    Positionstitel: Augenoptiker, Feinmechaniker oder Augenoptik B.Sc. (mwd)  Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Prien am Chiemsee Aufgaben:  ·Bindeglied zwischen Produzenten und Kunden ·Kunden-Akquise und -betreuung ·Lieferantenmanagement (Prüflabore, OEM) ·Koordination von Labortests, Kommunikation mit Prüflaboren ·Festlegung und Durchführung von Produktinspektionen ·Beratung zu Labortests (EN ISO Standards) und regulatorischen Themen ·Unterstützung bei Lieferantenentwicklung (Audits, CAPA Kommunikation) ·Initiierung, Organisation und Optimierung von Abläufen ·Wesentlicher Teil der Supply Chain für europäische Kunden ·Reisetätigkeit (Kundenbesuche, Messen) ·Perspektive zum Key Account Manager Profil: ·Abgeschlossene Ausbildung als Augenoptiker, Feinoptiker, Feinmechaniker, Werkzeugmacher, Uhrmacher oder B.Sc. ·Freude am Kundenkontakt ·Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse ·Fortgeschrittene MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel) ·Idealerweise Kenntnisse in regulatorischen Fragen zu Medizinprodukten ·Reisebereitschaft (vorzugsweise Europa)

    Positionstitel: Augenoptiker, Feinmechaniker oder Augenoptik B.Sc. (mwd) 
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Prien am Chiemsee

    Aufgaben: 
    • Bindeglied zwischen Produzenten und Kunden
    • Kunden-Akquise und -betreuung
    • Lieferantenmanagement (Prüflabore, OEM)
    • Koordination von Labortests, Kommunikation mit Prüflaboren
    • Festlegung und Durchführung von Produktinspektionen
    • Beratung zu Labortests (EN ISO Standards) und regulatorischen Themen
    • Unterstützung bei Lieferantenentwicklung (Audits, CAPA Kommunikation)
    • Initiierung, Organisation und Optimierung von Abläufen
    • Wesentlicher Teil der Supply Chain für europäische Kunden
    • Reisetätigkeit (Kundenbesuche, Messen)
    • Perspektive zum Key Account Manager

    Profil:
    • Abgeschlossene Ausbildung als Augenoptiker, Feinoptiker, Feinmechaniker, Werkzeugmacher, Uhrmacher oder B.Sc.
    • Freude am Kundenkontakt
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Fortgeschrittene MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel)
    • Idealerweise Kenntnisse in regulatorischen Fragen zu Medizinprodukten
    • Reisebereitschaft (vorzugsweise Europa)

    map Raum Chiemsee date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Auditor und/oder Fachexperte im Bereich Medizinprodukte (m/w/d) (DE)

    [14098]
    Quality Systems Auditor

    Positionstitel: Auditor und/oder Fachexperte im Bereich Medizinprodukte (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Remote Aufgaben: ·Durchführung von Audits bei Herstellern von Medizinprodukten und deren Unterauftragnehmern nach der Verordnung (EU) 2017/745 (MDR), Richtlinie 93/42/EWG (MDD), ISO 13485, ISO 9001 und MDSAP, einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung ·Durchführung von unangekündigten Audits nach der Verordnung (EU) 2017/745 und der Richtlinie 93/42/EWG ·Begutachtung von Technischen Dokumentationen für Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten ·Bewertung von Auditberichten, Prüfberichten zur Technischen Dokumentation und sonstigen Unterlagen Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, technisches oder medizinisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung als Meister, Techniker oder eine andere vergleichbare Ausbildung, welche mindestens dem Niveau 6 (Bachelor) entspricht ·Mindestens vier Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Entwicklung, Herstellung und/oder Prüfung) ·Reisebereitschaft (national/international), verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

    Positionstitel: Auditor und/oder Fachexperte im Bereich Medizinprodukte (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Remote

    Aufgaben:
    • Durchführung von Audits bei Herstellern von Medizinprodukten und deren Unterauftragnehmern nach der Verordnung (EU) 2017/745 (MDR), Richtlinie 93/42/EWG (MDD), ISO 13485, ISO 9001 und MDSAP, einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung
    • Durchführung von unangekündigten Audits nach der Verordnung (EU) 2017/745 und der Richtlinie 93/42/EWG
    • Begutachtung von Technischen Dokumentationen für Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten
    • Bewertung von Auditberichten, Prüfberichten zur Technischen Dokumentation und sonstigen Unterlagen



    Qualifikationen:
    • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, technisches oder medizinisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung als Meister, Techniker oder eine andere vergleichbare Ausbildung, welche mindestens dem Niveau 6 (Bachelor) entspricht
    • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Entwicklung, Herstellung und/oder Prüfung)
    • Reisebereitschaft (national/international), verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

    map Remote date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Risikomanager (m/w/d) (DE)

    [14522]
    Quality Management

    Positionstitel: Risikomanager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Quality Management Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum Bad Segeberg Aufgaben: ·Entwicklung und Überwachung eines Risikomanagementprozesses gemäß ISO 14971 und anderen relevanten Vorschriften ·Identifizierung potenzieller Risiken für unsere Medizinprodukte, insbesondere in der Nuklearmedizin, unter Berücksichtigung von Norm 60601-1 ·Durchführung von Risikoanalysen und -bewertungen unter Einbeziehung von Gebrauchstauglichkeit und Sicherheitsanforderungen ·Entwicklung von Risikomanagementplänen zur Minimierung von Risiken während des Produktlebenszyklus ·Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam, um Risikomanagementprinzipien frühzeitig zu integrieren ·Aktualisierung und Pflege von Risikomanagementdokumentationen sowie Schulung von Mitarbeitern Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Medizintechnik, Physik oder einem verwandten Fachgebiet, idealerweise im Bereich Qualitätsmanagement ·Nachweisliche Erfahrung im Risikomanagement, bevorzugt im Bereich der Medizintechnik ·Kenntnisse in der Norm 60601-1 wären ideal ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Positionstitel: Risikomanager (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Quality Management
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Großraum Bad Segeberg

    Aufgaben:
    • Entwicklung und Überwachung eines Risikomanagementprozesses gemäß ISO 14971 und anderen relevanten Vorschriften
    • Identifizierung potenzieller Risiken für unsere Medizinprodukte, insbesondere in der Nuklearmedizin, unter Berücksichtigung von Norm 60601-1
    • Durchführung von Risikoanalysen und -bewertungen unter Einbeziehung von Gebrauchstauglichkeit und Sicherheitsanforderungen
    • Entwicklung von Risikomanagementplänen zur Minimierung von Risiken während des Produktlebenszyklus
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam, um Risikomanagementprinzipien frühzeitig zu integrieren
    • Aktualisierung und Pflege von Risikomanagementdokumentationen sowie Schulung von Mitarbeitern


    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Medizintechnik, Physik oder einem verwandten Fachgebiet, idealerweise im Bereich Qualitätsmanagement
    • Nachweisliche Erfahrung im Risikomanagement, bevorzugt im Bereich der Medizintechnik
    • Kenntnisse in der Norm 60601-1 wären ideal
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    map Großraum Bad Segeberg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Abteilungsleiter Qualitätskontrolle (m/w/d) (DE)

    [14523]
    Leitung Quality

    Positionstitel: Abteilungsleiter Qualitätskontrolle (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Münnerstadt Aufgaben: ·Leitung der Abteilung Qualitätskontrolle auf operativer und strategischer Ebene ·Koordination und Organisation der Warenausgangs- und Eingangskontrolle sowie der Inprozesskontrollen (IPC), einschließlich SAP-Verwaltung, Musterprüfung, Musterfreigabe und Verwaltung des Sperrlagers im Flaschenwerk. ·Organisation und Koordination der Prüfmittelverwaltung, beginnend mit der Auswahl und Beschaffung geeigneter Prüfmittel. ·Umsetzung und Überprüfung von Kundenanforderungen. ·Erstellung von abteilungs- und bereichsspezifischen Master-SOPs, Arbeitsanweisungen und Prüfanweisungen. ·Optimierung bestehender Prüfanweisungen und Prüfplanvorgaben unter Berücksichtigung der Kundenvorgaben mit dem Ziel der Reduzierung von Ausschuss. ·Vertretung der Abteilung bei Audits (Kunden-, Norm- und Lieferantenaudits) sowie eigenständige Durchführung interner Audits. ·Unterstützung bei der normkonformen Umsetzung der GMP und Bearbeitung von internen und externen Reklamationen im gesamten Qualitätsbereich. ·Vertretung des Abteilungsleiters Qualitätskontrolle für Spritzen bei dessen Abwesenheit. ·Durchführung und Organisation von Prozessstudien und Sonderprojekten. Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker, Meister oder ähnliche Qualifikation ·Oder: Umfangreiche Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle und Mitarbeiterführung ·Kenntnisse in ISO-Normen 9001 und 15378 sowie GMP-Richtlinien im Umgang mit Prüfmitteln ·Idealerweise Vertrautheit mit ISO-Norm 13485 ·langjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung ·Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Abteilungsleiter Qualitätskontrolle (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma & Medizintechnik
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Münnerstadt

    Aufgaben:

    • Leitung der Abteilung Qualitätskontrolle auf operativer und strategischer Ebene
    • Koordination und Organisation der Warenausgangs- und Eingangskontrolle sowie der Inprozesskontrollen (IPC), einschließlich SAP-Verwaltung, Musterprüfung, Musterfreigabe und Verwaltung des Sperrlagers im Flaschenwerk.
    • Organisation und Koordination der Prüfmittelverwaltung, beginnend mit der Auswahl und Beschaffung geeigneter Prüfmittel.
    • Umsetzung und Überprüfung von Kundenanforderungen.
    • Erstellung von abteilungs- und bereichsspezifischen Master-SOPs, Arbeitsanweisungen und Prüfanweisungen.
    • Optimierung bestehender Prüfanweisungen und Prüfplanvorgaben unter Berücksichtigung der Kundenvorgaben mit dem Ziel der Reduzierung von Ausschuss.
    • Vertretung der Abteilung bei Audits (Kunden-, Norm- und Lieferantenaudits) sowie eigenständige Durchführung interner Audits.
    • Unterstützung bei der normkonformen Umsetzung der GMP und Bearbeitung von internen und externen Reklamationen im gesamten Qualitätsbereich.
    • Vertretung des Abteilungsleiters Qualitätskontrolle für Spritzen bei dessen Abwesenheit.
    • Durchführung und Organisation von Prozessstudien und Sonderprojekten.



    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker, Meister oder ähnliche Qualifikation
    • Oder: Umfangreiche Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle und Mitarbeiterführung
    • Kenntnisse in ISO-Normen 9001 und 15378 sowie GMP-Richtlinien im Umgang mit Prüfmitteln
    • Idealerweise Vertrautheit mit ISO-Norm 13485
    • langjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift



    map Raum Münnerstadt date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Manager Medical Affairs (m/w/d) (DE)

    [14758]
    Medical Affairs, Gynäkologie, Urology

    Positionstitel: Manager Medical Affairs (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Köln Aufgaben: ·Ausbau und Pflege des externen Netzwerks von Ärzten, medizinischen Experten und medizinischen Akteuren ·Entwicklung und Umsetzung medizinischer Strategien in Zusammenarbeit mit Vertrieb, Marketing und Regulatory Affairs ·Erstellung von medizinischen Dokumenten für Marketing, Regulaotry und Clinical (Medical Writing ·Medizinisch-pharmazeutische Bewertungen von etablierten und neuen Therapieansätzen Qualifikationen: ·Hochschulabschluss, vorzugsweise in Medizin oder Pharmazie, alternativ in Naturwissenschaften, und ein hohes Maß an medizinisch-wissenschaftlicher Kompetenz ·M.D. oder PhD bevorzugt ·Erfahrung auf dem Gebiet der Urologie und/oder Gynäkologie von Vorteil ·Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

    Positionstitel: Manager Medical Affairs (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Köln

    Aufgaben:
    • Ausbau und Pflege des externen Netzwerks von Ärzten, medizinischen Experten und medizinischen Akteuren
    • Entwicklung und Umsetzung medizinischer Strategien in Zusammenarbeit mit Vertrieb, Marketing und Regulatory Affairs
    • Erstellung von medizinischen Dokumenten für Marketing, Regulaotry und Clinical (Medical Writing
    • Medizinisch-pharmazeutische Bewertungen von etablierten und neuen Therapieansätzen


    Qualifikationen:
    • Hochschulabschluss, vorzugsweise in Medizin oder Pharmazie, alternativ in Naturwissenschaften, und ein hohes Maß an medizinisch-wissenschaftlicher Kompetenz
    • M.D. oder PhD bevorzugt
    • Erfahrung auf dem Gebiet der Urologie und/oder Gynäkologie von Vorteil
    • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

    map Köln date_range 07.06.2024 update Permanent
    Direct contact

    Sascha Harth

    Recruitment Consultant
    mail s.harth@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Regulatory Affairs Manager Biozide (m/w/d) (DE)

    [14757]
    Biozide, Regulatory Affairs, REACH

    Positionstitel: Regulatory Affairs Manager Biozide (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Chemie Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Mannheim Aufgaben: ·Zulassung von Bioziden und Pflanzenschutzmitteln innerhalb der EU (Reach) ·Erstellung und Bearbeitung von Sicherheitsdatenblättern (Gefahrstoff-Vorschriften) ·Kontaktperson für regulatorische Fragestellungen für kollegen und Kunden ·Eigenverantwortliche Sicherstellung der Produkt Compliance Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossene akdemische Ausbildung in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Chemie, Agrarwissenschaften, Biochemie, Biologie o. ä.) ·Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs ·Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

    Positionstitel: Regulatory Affairs Manager Biozide (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Chemie
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Mannheim

    Aufgaben:
    • Zulassung von Bioziden und Pflanzenschutzmitteln innerhalb der EU (Reach)

    • Erstellung und Bearbeitung von Sicherheitsdatenblättern (Gefahrstoff-Vorschriften)

    • Kontaktperson für regulatorische Fragestellungen für kollegen und Kunden
    • Eigenverantwortliche Sicherstellung der Produkt Compliance


    Qualifikationen:
    • Erfolgreich abgeschlossene akdemische Ausbildung in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Chemie, Agrarwissenschaften, Biochemie, Biologie o. ä.)

    • Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs
    • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

    map Raum Mannheim date_range 07.06.2024 update Permanent
    Direct contact

    Sascha Harth

    Recruitment Consultant
    mail s.harth@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Product Manager (gn) (DE)

    [14650]
    Produktmanagement

    Positionstitel: Product Manager Exchange (gn) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Raum Düsseldorf Aufgaben: ·Leitung des Vertriebs, der technischen Produktmanager und des Ingenieurteams, um Spitzenprodukte zu entwickeln, indem Sie als Bindeglied zwischen Kunden/Vertrieb und Technik agieren ·Durchführung von Untersuchungen, um Kundenbedürfnisse und Marktlücken zu ermitteln, die unser Geschäft und unsere Kunden beeinflussen ·Analyse des Wettbewerbs und der Markttrends sowie Umsetzung von Strategien zur Erreichung der Marktführerschaft ·Definieren, Vorantreiben und Kommunizieren von Produkt-Roadmaps, um Markt- und interne Anforderungen im Einklang mit der Unternehmensstrategie während des gesamten Produktlebenszyklus zu erfüllen ·Enge Zusammenarbeit mit der Technik, um Prioritäten basierend auf Marktanforderungen und der Maximierung des Nutzens für das Unternehmen festzulegen Qualifikationen: ·Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft, Informatik, Ingenieurwesen oder Informationstechnologie oder gleichwertige Berufserfahrung ·Zertifizierung als Produktmanager oder ähnliche Qualifikation ·Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung ·Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Produktmanagement inklusive Kundeninteraktion, Kommunikation und Anforderungserfassung ·Vorherige Erfahrung im Gesundheitswesen oder in Softwaretechnologie ·Kenntnisse in Blended-Delivery-Modellen (In-Source, Outsourcing, Partnerschaften) ·Fähigkeit zur Interaktion und Beeinflussung aller Organisationsstufen zur Erreichung der Ziele

    Positionstitel: Product Manager Exchange (gn)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma
    Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
    Einsatzort: Raum Düsseldorf

    Aufgaben:
    • Leitung des Vertriebs, der technischen Produktmanager und des Ingenieurteams, um Spitzenprodukte zu entwickeln, indem Sie als Bindeglied zwischen Kunden/Vertrieb und Technik agieren
    • Durchführung von Untersuchungen, um Kundenbedürfnisse und Marktlücken zu ermitteln, die unser Geschäft und unsere Kunden beeinflussen
    • Analyse des Wettbewerbs und der Markttrends sowie Umsetzung von Strategien zur Erreichung der Marktführerschaft
    • Definieren, Vorantreiben und Kommunizieren von Produkt-Roadmaps, um Markt- und interne Anforderungen im Einklang mit der Unternehmensstrategie während des gesamten Produktlebenszyklus zu erfüllen
    • Enge Zusammenarbeit mit der Technik, um Prioritäten basierend auf Marktanforderungen und der Maximierung des Nutzens für das Unternehmen festzulegen

    Qualifikationen:
    • Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft, Informatik, Ingenieurwesen oder Informationstechnologie oder gleichwertige Berufserfahrung
    • Zertifizierung als Produktmanager oder ähnliche Qualifikation
    • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung
    • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im Produktmanagement inklusive Kundeninteraktion, Kommunikation und Anforderungserfassung
    • Vorherige Erfahrung im Gesundheitswesen oder in Softwaretechnologie
    • Kenntnisse in Blended-Delivery-Modellen (In-Source, Outsourcing, Partnerschaften)
    • Fähigkeit zur Interaktion und Beeinflussung aller Organisationsstufen zur Erreichung der Ziele

    map Raum Düsseldorf date_range 07.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philip Urek

    Recruitment Consultant
    mail p.urek@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Mitarbeiter (m/w/d) Vertriebsinnendienst (DE)

    [14536]
    Vertrieb, Innendienst, Sales

    Positionstitel: Business Development Coordinator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister MedTech Fähigkeiten: Vertriebs-Innendienst, Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum München Ihre Aufgaben ·Proaktive Kommunikation auf Augenhöhe mit Geschäftspartnern und Kunden sicherstellen ·Effiziente administrative Unterstützung des Vertriebs für reibungslose Abläufe ·Eigenständige Auftragsabwicklung von der Erstellung eines Angebots bis zur Auslieferung des Auftrags ·Auftragsmanagement betreffend Eingabe von Aufträgen und Rechnungsstellung ·Reklamationsmanagement mit nachhaltigen und serviceorientierten Lösungen sicherstellen ·Datenverwaltung im Sinne präziser Pflege von Stammdaten und Konditionen ·Aktives Einbringen bei Vertriebsrelevanten Projekten Ihr Profil ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung o.ä. ·Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst oder vergleichbarer Funktion(mind. 3 Jahre erforderlich) ·Umfangreiche Kenntnisse mit ERP-Systemen und MS Office ·Soft Skills: Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität,zielgruppenorientierte Kommunikationsstärke, Teamgeist, Serviceorientierung ·Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich Ihre Benfits ·Entwicklungschancen: Langfristige Perspektive im/mit dem Unternehmen gewünscht und gegeben ·Arbeitsatmosphäre: Abwechslungsreiches und internationales Arbeitsumfeld,Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auch gelebt ·Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert ·Unternehmen: Mittelständisches Unternehmen mit mitarbeiterorientierter Firmenkultur

    Positionstitel: Business Development Coordinator (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister MedTech
    Fähigkeiten: Vertriebs-Innendienst,
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Großraum München

    Ihre Aufgaben
    • Proaktive Kommunikation auf Augenhöhe mit Geschäftspartnern und Kunden sicherstellen
    • Effiziente administrative Unterstützung des Vertriebs für reibungslose Abläufe
    • Eigenständige Auftragsabwicklung von der Erstellung eines Angebots bis zur Auslieferung des Auftrags
    • Auftragsmanagement betreffend Eingabe von Aufträgen und Rechnungsstellung
    • Reklamationsmanagement mit nachhaltigen und serviceorientierten Lösungen sicherstellen
    • Datenverwaltung im Sinne präziser Pflege von Stammdaten und Konditionen
    • Aktives Einbringen bei Vertriebsrelevanten Projekten

    Ihr Profil
    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung o.ä.
    • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst oder vergleichbarer Funktion(mind. 3 Jahre erforderlich)
    • Umfangreiche Kenntnisse mit ERP-Systemen und MS Office
    • Soft Skills: Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Hands-on-Mentalität,zielgruppenorientierte Kommunikationsstärke, Teamgeist, Serviceorientierung
    • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich

    Ihre Benfits
    • Entwicklungschancen: Langfristige Perspektive im/mit dem Unternehmen gewünscht und gegeben
    • Arbeitsatmosphäre: Abwechslungsreiches und internationales Arbeitsumfeld,Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auch gelebt
    • Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert
    • Unternehmen: Mittelständisches Unternehmen mit mitarbeiterorientierter Firmenkultur

    map Großraum München date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Christina Serafim

    Senior Teamleader
    mail c.serafim@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Teamleitung Vertriebsinnendienst (m/w/d) (DE)

    [14755]
    Kundenbetreuung, Pharma, Kosmetik

    Positionstitel: Teamleitung Vertriebsinnendienst (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharmazeutische-Kosmetik Fähigkeiten: Vertriebsinnendienst, Kundenbetreuung, Pharma, Kosmetik, Teamleitung Einsatzort: München Ihre Aufgaben ·Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwickeln des Vertriebsinnendienst-Teams ·Serviceorientierte Kundenbetreuung und -beratung verantworten ·Kundensupport-Abläufe auf jeglichen Ebenen (B2B, B2C) aktiv gestalten, digitalisieren, dokumentieren ·ERP-Workflows implementieren und CRM-Administration optimieren ·ERP-Prozesse gestalten, verbesseren und schulen ·Für fachliche, organisatorische, entscheidende etc. Fragestellungen rund um den Customer Service zur Verfügung Ihr Profil ·Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine angeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Mehrjährige relevante Berufserfahrung i.d. pharmazeutisch-kosmetischen Industrie wünschenswert ·Nachweisbare Führungskompetenz im Bereich Kundenberatung/-betreuung, Key Account Management, Vertriebsinnendienst ·Soft Skills: Kommunikations-Skills, Lösungskompetenz, Serviercorientierung, teamorientierte und strukturierte Arebitsweise ·Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Ihre Benefits ·Entwicklungschancen: Langfristige Perspektive im/mit dem Unternehmen gewünscht und gegeben ·Arbeitsatmosphäre: Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und gelebt ·Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert durch kurze Entscheidungswege und transparente Kommunikation auf allen Ebenen ·Unternehmen: Mittelständisches Unternehmen mit mitarbeiterorientierter, wertschätzender Firmenkultur

    Positionstitel: Teamleitung Vertriebsinnendienst (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharmazeutische-Kosmetik
    Fähigkeiten: Vertriebsinnendienst, Kundenbetreuung, Pharma, Kosmetik, Teamleitung
    Einsatzort: München

    Ihre Aufgaben
    • Fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwickeln des Vertriebsinnendienst-Teams
    • Serviceorientierte Kundenbetreuung und -beratung verantworten
    • Kundensupport-Abläufe auf jeglichen Ebenen (B2B, B2C) aktiv gestalten, digitalisieren, dokumentieren
    • ERP-Workflows implementieren und CRM-Administration optimieren
    • ERP-Prozesse gestalten, verbesseren und schulen
    • Für fachliche, organisatorische, entscheidende etc. Fragestellungen rund um den Customer Service zur Verfügung

    Ihr Profil
    • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine angeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Mehrjährige relevante Berufserfahrung i.d. pharmazeutisch-kosmetischen Industrie wünschenswert
    • Nachweisbare Führungskompetenz im Bereich Kundenberatung/-betreuung, Key Account Management, Vertriebsinnendienst
    • Soft Skills: Kommunikations-Skills, Lösungskompetenz, Serviercorientierung, teamorientierte und strukturierte Arebitsweise
    • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

    Ihre Benefits
    • Entwicklungschancen: Langfristige Perspektive im/mit dem Unternehmen gewünscht und gegeben
    • Arbeitsatmosphäre: Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und gelebt
    • Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert durch kurze Entscheidungswege und transparente Kommunikation auf allen Ebenen
    • Unternehmen: Mittelständisches Unternehmen mit mitarbeiterorientierter, wertschätzender Firmenkultur

    map München date_range 06.06.2024 update Permanent
    Direct contact

    Christina Serafim

    Senior Teamleader
    mail c.serafim@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Freelance_MES, MBR-Design Consultant (DE)

    [14715]
    IT, MES, MBR, PAS-X, CSV, LIMS

    Zu besetzendes Projekt: Freelance_MES, MBR-Design Consultant Branche: Pharma Projektstart: ca. 15.07.2024 (Q3) Projektdauer: 1,5 Jahre  Auslastung: 2340 Stunden Teil- bis Vollzeit Einsatzort: remote und ggf. mal vor Ort in Niedersachsen Aufgaben/Qualifikationen: - MES System Know How - Life Science Branche Know How - alles rund um Validierungstätigkeiten (Ausführen von Testscripts, Screenshots anfertigen, Nachweise für Dokumention - Erfahrung mit Implementierung PAS-X MES ->MBR-Design + Prüfung (Applikationen verstehen) ->Papier MBRs digitalisiert ->enge Kommunikation mit dem Fachbereich: u.a. Einholen von Herstellungsvorschriften ->spricht eine Sprache mit der Herstellung aufgrund ihres Hintergrunds ->Schulung der Mitarbeiter - kennt die Arbeitsweise und Systeme von Körber u.a. Jira + Confluence - sehr offene Art, proaktiv, hands-on-Mentalität - Selbstorganisation - Englisch (weil viele Meetings auf E sind) - Deutsch - hybrid (mehr remote auch möglich) - Life-Science-Branche Know-How - nice-to-have: CSV und LIMS Erfahrung Wenn das Projekt für Sie interessant klingt, freue ich mich über Ihren aktuellsten CV, Ihren Stundensatz, Ihre Verfügbarkeit und ein paar Stichpunkte (Bullet Points), weshalb Sie der perfekte Kandidat für das Projekt sind.

    Zu besetzendes Projekt: Freelance_MES, MBR-Design Consultant
    Branche: Pharma
    Projektstart: ca. 15.07.2024 (Q3)
    Projektdauer: 1,5 Jahre 
    Auslastung: 2340 Stunden Teil- bis Vollzeit
    Einsatzort: remote und ggf. mal vor Ort in Niedersachsen

    Aufgaben/Qualifikationen:

    - MES System Know How

    - Life Science Branche Know How

    - alles rund um Validierungstätigkeiten (Ausführen von Testscripts, Screenshots anfertigen, Nachweise für Dokumention

    - Erfahrung mit Implementierung PAS-X MES

    ->MBR-Design + Prüfung (Applikationen verstehen)

    ->Papier MBRs digitalisiert

    ->enge Kommunikation mit dem Fachbereich: u.a. Einholen von Herstellungsvorschriften

    ->spricht eine Sprache mit der Herstellung aufgrund ihres Hintergrunds

    ->Schulung der Mitarbeiter

    - kennt die Arbeitsweise und Systeme von Körber u.a. Jira + Confluence

    - sehr offene Art, proaktiv, hands-on-Mentalität

    - Selbstorganisation

    - Englisch (weil viele Meetings auf E sind)

    - Deutsch

    - hybrid (mehr remote auch möglich)

    - Life-Science-Branche Know-How

    - nice-to-have: CSV und LIMS Erfahrung




    Wenn das Projekt für Sie interessant klingt, freue ich mich über Ihren aktuellsten CV, Ihren Stundensatz, Ihre Verfügbarkeit und ein paar Stichpunkte (Bullet Points), weshalb Sie der perfekte Kandidat für das Projekt sind.

     

    map remote date_range 15.07.2024 update Freelance
    Direct contact

    Lara Opladen

    Associate Senior Consultant
    mail l.opladen@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Project Coordinator CAPEX Engineering (m/f/d) (EN)

    [14747]
    Project Management, Engineering, project reporting

    Job title: Project Coordinator CAPEX Engineering (m/f/d) Industry: Pharma Skills: Project Management,Engineering,Project Reporting  Start of project 01.07.2024 Duration of the project : 18 Months Project volume: 2880 Hour(s)  Location: Boudry, Schweiz Tasks: • For Global Engineering Capex projects act as the central point in the project coordination  • facilitate and manage the "project cockpit" activities  • liaise with project leads and core teams  • follow > anticipate > expedite > escalate  • consolidate documentation to deliver an integrated project reporting system (SCoPE) • in charge of the key "project coordination" activities  • collect data - prepare reporting - centralizing - orchestrating flow of information - keeping key indicators and registers up to date - centralized action register - centralized projects dashboards - reporting, ensure visibility short term activities  • Control / monitoring / expediting o preparing / anticipating - chase due / overdue actions - ensure the scheduling follow-up of the critical due actions - ensure actions completion in due dates - escalating deviations - prepare key project meeting and MoM for follow-up - owns the short term activities tracking log - facilitating timely resolutions of critical issues Qualifications: • specific knowledge, skills & abilities, easy to interact with others (1:1 and organizations)  high level of energy and drive, leadership, autonomy, good communication capabilities, helicopter view, proactivity, facilitator  • education / experience o proven experience in project execution - project management - project control - project reporting  • English-French speaking and writing a must

    Job title: Project Coordinator CAPEX Engineering (m/f/d)
    Industry: Pharma
    Skills: Project Management,Engineering,Project Reporting 
    Start of project 01.07.2024
    Duration of the project : 18 Months
    Project volume: 2880 Hour(s) 
    Location: Boudry, Schweiz


    Tasks:

    • For Global Engineering Capex projects act as the central point in the project coordination 
    • facilitate and manage the "project cockpit" activities 
    • liaise with project leads and core teams 
    • follow > anticipate > expedite > escalate 
    • consolidate documentation to deliver an integrated project reporting system (SCoPE)
    • in charge of the key "project coordination" activities 
    • collect data - prepare reporting - centralizing - orchestrating flow of information - keeping key indicators and registers up to date - centralized action register - centralized projects dashboards - reporting, ensure visibility short term activities 
    • Control / monitoring / expediting o preparing / anticipating - chase due / overdue actions - ensure the scheduling follow-up of the critical due actions - ensure actions completion in due dates - escalating deviations - prepare key project meeting and MoM for follow-up - owns the short term activities tracking log - facilitating timely resolutions of critical issues


    Qualifications:
    • specific knowledge, skills & abilities, easy to interact with others (1:1 and organizations) 
    high level of energy and drive, leadership, autonomy, good communication capabilities, helicopter view, proactivity, facilitator 
    • education / experience o proven experience in project execution - project management - project control - project reporting 
    • English-French speaking and writing a must

    map Boudry, Schweiz date_range 01.07.2024 update Temporary
    Direct contact

    Michael Richardson

    Recruitment Consultant
    mail m.richardson@aristo-group.ch
    phone +41 44 274 39 00

    Head of Quality Control (DE)

    [14704]
    Leitung Qualitätssicherung

    Positionstitel: Head of Quality Control  Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: GMP Compliance, Laborleitung, Qualitätskontrolle  Idealer Startzeitpunkt: ab sofort  Einsatzort: Großraum Baden-Württemberg  Aufgaben: ·Führungsverantwortung für den Bereich der Qualitätskontrolle ·Fachliche und disziplinarische Leitung der Teams  ·Verbesserung der Qualitätsprozesse, innerhalb der Abteilung ·GMP-Compliance Einhaltung ·Erstellung von relevanten Dokumenten Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie oder verwandter Naturwissenschaften ·Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der pharmazeutischen Industrie  ·Relevante Berufserfahrung in der Einhaltung von Qualität - und GMP Regularien  ·Führungserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement  ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

    Positionstitel: Head of Quality Control 
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: GMP Compliance, Laborleitung, Qualitätskontrolle 
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort 
    Einsatzort: Großraum Baden-Württemberg 

    Aufgaben:

    • Führungsverantwortung für den Bereich der Qualitätskontrolle
    • Fachliche und disziplinarische Leitung der Teams 
    • Verbesserung der Qualitätsprozesse, innerhalb der Abteilung
    • GMP-Compliance Einhaltung
    • Erstellung von relevanten Dokumenten


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Chemie oder verwandter Naturwissenschaften
    • Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb der pharmazeutischen Industrie 
    • Relevante Berufserfahrung in der Einhaltung von Qualität - und GMP Regularien 
    • Führungserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement 
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 

    map Großraum Baden-Württemberg date_range 23.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Cem Topal

    Recruitment Consultant
    mail c.topal@aristo-group.com
    phone +49 89 5991827 200

    Freelance Consultant HW Prüfmittelentwicklung (m/w/d) (DE)

    [14550]
    Testmethodenvalidierung, Hardware, Embedded Software

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Hardware Prüfmittelentwicklung (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Hardwareentwicklung, Schaltungspläne Projektstart: 01.07.2024 (späterer Start auch möglich) Projektdauer: 6 Monate mit Verlängerungsmöglichkeiten Auftragsvolumen: 1000 Std. + Einsatzort: Österreich (nach Absprache Remote) Aufgaben: ·Eigenständige Konzeption, Design und Entwicklung von Hardware Prüfgeräten und Testsystemen von Platinen (STM und Renesas) für Medizinprodukte der Klassen I und II ·Beratung bei der Erstellung von Prüfständen einschl. Mess- und Testaufbauten ·Eigenständige Entwicklung von Testkonzepte anhand der definierten Anforderungen und Schnittstellen von Komponenten ·Beratung bei der Definition des Verfahrens zur Kalibrierung und Validierung von Prüfgeräten in enger Abstimmung mit dem Produktionsbereich ·Selbständige Erstellung der technischen Dokumentation, Testberichte und Protokolle für Prüfverfahren inkl. Definition von Testfällen, Testspezifikationen, Wartungsplänen und Kalibrierungsvorschriften in Zusammenarbeit mit Regulatory Affairs (CE-Kennzeichnung) Qualifikationen: ·Projekterfahrung im Bereich Testmethodenvalidierung und Prüfmittelentwicklung ist ein Muss ·Erfahrung im Bereich Elektronik, Sensorik, Messtechnik oder Regelungstechnik von Vorteil ·Medizintechnikerfahrung von Vorteil, ist aber kein Muss ·Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Hardware Prüfmittelentwicklung (m/w/d)
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Hardwareentwicklung, Schaltungspläne
    Projektstart: 01.07.2024 (späterer Start auch möglich)
    Projektdauer: 6 Monate mit Verlängerungsmöglichkeiten
    Auftragsvolumen: 1000 Std. +
    Einsatzort: Österreich (nach Absprache Remote)

    Aufgaben:
    • Eigenständige Konzeption, Design und Entwicklung von Hardware Prüfgeräten und Testsystemen von Platinen (STM und Renesas) für Medizinprodukte der Klassen I und II
    • Beratung bei der Erstellung von Prüfständen einschl. Mess- und Testaufbauten
    • Eigenständige Entwicklung von Testkonzepte anhand der definierten Anforderungen und Schnittstellen von Komponenten
    • Beratung bei der Definition des Verfahrens zur Kalibrierung und Validierung von Prüfgeräten in enger Abstimmung mit dem Produktionsbereich
    • Selbständige Erstellung der technischen Dokumentation, Testberichte und Protokolle für Prüfverfahren inkl. Definition von Testfällen, Testspezifikationen, Wartungsplänen und Kalibrierungsvorschriften in Zusammenarbeit mit Regulatory Affairs (CE-Kennzeichnung)

    Qualifikationen:
    • Projekterfahrung im Bereich Testmethodenvalidierung und Prüfmittelentwicklung ist ein Muss
    • Erfahrung im Bereich Elektronik, Sensorik, Messtechnik oder Regelungstechnik von Vorteil
    • Medizintechnikerfahrung von Vorteil, ist aber kein Muss
    • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind notwendig

    map Österreich date_range 13.05.2024 update Freelance
    Direct contact

    Ivan Orban

    Senior Teamleader
    mail i.orban@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Verfahrenstechnische Leitung (w/m/d) (DE)

    [14372]
    Verfahrenstechnik, Prozessanlagen, R&I / P&ID / Fließbilder

    Positionstitel: Verfahrenstechnische Leitung (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Prozessanlagen, R&I/P&ID/Fließbilder Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 80000 Einsatzort: Großraum Wien Aufgaben: ·Führung und Weiterentwicklung eines Teams ·Kundenkommunikation und Betreuung vor Ort ·Erstellung von Angeboten und Leistungsbeschreibungen ·Verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagen (inkl. Machbarkeitsstudien und Basic/Detail Engineering) ·Sicherheitsbetrachtungen ·Überwachung und Koordination der Einahltung von Qualität, Terminen und Ressourcen ·Laufende Weiterbildung (z.B. Teilnahme an Messen, interne Workshops) ·Kontinuierliche Optimierung der Prozesse, Standards und Vorlagen Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung in der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurswesen, o. Ä. ·Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen ·Gute Deutsch-und Englischkenntnisse ·Gute Kenntnisse von Prozessingenieurssoftware (z.B. Chemcad, Aspen) ·Kommunikationsstarker Teamplayer ·Führungserfahrung von Vorteil Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 80.0000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns doch gerne dazu sprechen!

    Positionstitel: Verfahrenstechnische Leitung (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Prozessanlagen, R&I/P&ID/Fließbilder
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab EUR 80000
    Einsatzort: Großraum Wien

    Aufgaben:
    • Führung und Weiterentwicklung eines Teams
    • Kundenkommunikation und Betreuung vor Ort
    • Erstellung von Angeboten und Leistungsbeschreibungen
    • Verfahrenstechnische Planung und Auslegung von Prozessanlagen (inkl. Machbarkeitsstudien und Basic/Detail Engineering)
    • Sicherheitsbetrachtungen
    • Überwachung und Koordination der Einahltung von Qualität, Terminen und Ressourcen
    • Laufende Weiterbildung (z.B. Teilnahme an Messen, interne Workshops)
    • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse, Standards und Vorlagen

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene Ausbildung in der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurswesen, o. Ä.
    • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Planung von verfahrenstechnischen Anlagen
    • Gute Deutsch-und Englischkenntnisse
    • Gute Kenntnisse von Prozessingenieurssoftware (z.B. Chemcad, Aspen)
    • Kommunikationsstarker Teamplayer
    • Führungserfahrung von Vorteil
    Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 80.0000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns doch gerne dazu sprechen!


    map Großraum Wien date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Natascha Skricik

    Recruitment Consultant
    mail n.skricik@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    QP §15.3 (gn) (DE)

    [14135]
    GMP, QP §15(3)

    Positionstitel: QP §15.3 (gn) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: GMP,QP §15(3) Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Baden-Württemberg Aufgaben: ·Changes, CAPAs, Reklamationen Bearbeitung und Verfolgung ·Externe und interne Audits ·Batch Record Review ·Freigabe von Impfstoffen Qualifikationen: ·Erfahrung als QP nach §15.3 ·Langjährige GMP und Behördenerfahrung ·Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

    Positionstitel: QP §15.3 (gn)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: GMP,QP §15(3)
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Baden-Württemberg

    Aufgaben:

    • Changes, CAPAs, Reklamationen Bearbeitung und Verfolgung
    • Externe und interne Audits
    • Batch Record Review
    • Freigabe von Impfstoffen


    Qualifikationen:

    • Erfahrung als QP nach §15.3
    • Langjährige GMP und Behördenerfahrung
    • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch 

    map Baden-Württemberg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Cem Topal

    Recruitment Consultant
    mail c.topal@aristo-group.com
    phone +49 89 5991827 200

    CSV Manager (gn) (DE)

    [14510]
    CSV, GMP, Qualifizierung / Validierung

    Positionstitel: CSV Manager (gn) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: CSV,GMP,Qualifizierung / Validierung Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: 77.000 EUR Einsatzort: Hannover Aufgaben: ·Qualifizierung und Validierung von Systemen ·CAPAs, Changes ·Unertützung von Audits  Qualifikationen: ·abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium  ·mehrjährige GMP Erfahrung ·Erfahrung im IT-Umfeld  ·CSV ·sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Positionstitel: CSV Manager (gn)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: CSV,GMP,Qualifizierung / Validierung
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: 77.000 EUR
    Einsatzort: Hannover

    Aufgaben:

    • Qualifizierung und Validierung von Systemen
    • CAPAs, Changes
    • Unertützung von Audits 


    Qualifikationen:
    • abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium 
    • mehrjährige GMP Erfahrung
    • Erfahrung im IT-Umfeld 
    • CSV
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    map Hannover date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Cem Topal

    Recruitment Consultant
    mail c.topal@aristo-group.com
    phone +49 89 5991827 200

    Freelance Consultant Prozessvalidierer (w/m/d) (DE)

    [14740]
    Prozessvalidierung

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Prozessvalidierer (w/m/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Prozessvalidierung Projektstart: 01.09.2024 Projektdauer: 8 Monate Auftragsvolumen: 1376 Stunde(n)  Einsatzort: Österreich Aufgaben: ·Unterstützung beim Produktionsprozesstransfer (Analytik) von Site zu Site ·Unterstützung bei der Herstellung von Testchargen und der Equipmentqualifizierung ·Selbstständige Validierung der Produktionsprozesse und Erstellung der Validierungsdokumente ·Selbstständige Erstellung von Protokollen nach Produktionsversuchungen (Auswertung der Ergebnisse, Änderungen an Prozess und Equipment, Risk Assessments) ·Unterstützung bei Projektmanagementtätigkeiten Qualifikationen: ·Naturwissenschaftliches Studium (Techn. Chemie / Verfahrenstechniker) von Vorteil ·Verständnis der relevanten Regularien der pharmazeutischen Industrie ·Vorerfahrung in der pharmazeutischen / biotechnologischen Industrie (Tabletten, Coating, Schmelzprozesse, Blister) ·Deutsch & Englishkenntnisse von Nöten

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Prozessvalidierer (w/m/d)
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Prozessvalidierung
    Projektstart: 01.09.2024
    Projektdauer: 8 Monate
    Auftragsvolumen: 1376 Stunde(n) 
    Einsatzort: Österreich

    Aufgaben:
    • Unterstützung beim Produktionsprozesstransfer (Analytik) von Site zu Site
    • Unterstützung bei der Herstellung von Testchargen und der Equipmentqualifizierung
    • Selbstständige Validierung der Produktionsprozesse und Erstellung der Validierungsdokumente
    • Selbstständige Erstellung von Protokollen nach Produktionsversuchungen (Auswertung der Ergebnisse, Änderungen an Prozess und Equipment, Risk Assessments)
    • Unterstützung bei Projektmanagementtätigkeiten


    Qualifikationen:
    • Naturwissenschaftliches Studium (Techn. Chemie / Verfahrenstechniker) von Vorteil
    • Verständnis der relevanten Regularien der pharmazeutischen Industrie
    • Vorerfahrung in der pharmazeutischen / biotechnologischen Industrie (Tabletten, Coating, Schmelzprozesse, Blister)
    • Deutsch & Englishkenntnisse von Nöten

    map Österreich date_range 01.09.2024 update Freelance
    Direct contact

    Alexander Brzezowsky

    Associate Senior Consultant
    mail a.brzezowsky@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Produktmanager (m/w/d) (DE)

    [14701]
    Mikrobiologe, Marketing & Produktmanagement, Vertrieb

    Positionstitel: Produktmanager (m/w/d) - Mikrobiologie Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma, Diagnostik Idealer Startzeitpunkt: Ab Sofort Einsatzort: Raum Lübeck Aufgaben: ·Markteinführung und kontinuierliche Förderung unserer Produkte sowohl im deutschen, als auch im internationalen Markt ·Durchführung von Markt- und Kundennutzenanalysen zur Ausrichtung eines marktorientierten Produktportfolios ·Wettbewerbsbeobachtung und Identifikation von Marktpotenzialen und Trends ·Erstellung von Anforderungen für neue Produktentwicklungen ·Entwicklung von Produktstrategien, Roadmaps, Markteinführungskonzepten und Marketingplänen ·Projektleitung und -koordination ·Zusammenarbeit mit Meinungsführern, Vertriebspartnern, Kunden und der Entwicklungsabteilung ·Schulung und Unterstützung des Vertriebsteams sowie der Kunden ·Unterstützung bei der Erstellung von Marketingmaterialien wie Flyern, Anleitungen, Webseiten und Werbeanzeigen ·Teilnahme an Fachkongressen und Messen Qualifikationen: ·2-5 Jahre Erfahrung im Vertrieb, Produktmanagement oder Marketing von Labordiagnostikprodukten ·Idealerweise abgeschlossenes Studium in einer Naturwissenschaft wie Mikrobiologie oder Molekularbiologie, oder vergleichbare Ausbildung ·Vertrautheit mit Techniken des Produktmanagements und Marketinginstrumenten ·Erforderlich ist ein Führerschein der Klasse 3 bzw. B und Reisebereitschaft ·Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und Warenwirtschaftssystemen (bevorzugt Sage) ·Sehr gute Englischkenntnisse, sowohl mündlich als auch schriftlich ·Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit ·Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise

    Positionstitel: Produktmanager (m/w/d) - Mikrobiologie
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma, Diagnostik
    Idealer Startzeitpunkt: Ab Sofort
    Einsatzort: Raum Lübeck

    Aufgaben:
    • Markteinführung und kontinuierliche Förderung unserer Produkte sowohl im deutschen, als auch im internationalen Markt
    • Durchführung von Markt- und Kundennutzenanalysen zur Ausrichtung eines marktorientierten Produktportfolios
    • Wettbewerbsbeobachtung und Identifikation von Marktpotenzialen und Trends
    • Erstellung von Anforderungen für neue Produktentwicklungen
    • Entwicklung von Produktstrategien, Roadmaps, Markteinführungskonzepten und Marketingplänen
    • Projektleitung und -koordination
    • Zusammenarbeit mit Meinungsführern, Vertriebspartnern, Kunden und der Entwicklungsabteilung
    • Schulung und Unterstützung des Vertriebsteams sowie der Kunden
    • Unterstützung bei der Erstellung von Marketingmaterialien wie Flyern, Anleitungen, Webseiten und Werbeanzeigen
    • Teilnahme an Fachkongressen und Messen


    Qualifikationen:
    • 2-5 Jahre Erfahrung im Vertrieb, Produktmanagement oder Marketing von Labordiagnostikprodukten
    • Idealerweise abgeschlossenes Studium in einer Naturwissenschaft wie Mikrobiologie oder Molekularbiologie, oder vergleichbare Ausbildung
    • Vertrautheit mit Techniken des Produktmanagements und Marketinginstrumenten
    • Erforderlich ist ein Führerschein der Klasse 3 bzw. B und Reisebereitschaft
    • Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und Warenwirtschaftssystemen (bevorzugt Sage)
    • Sehr gute Englischkenntnisse, sowohl mündlich als auch schriftlich
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Verantwortungsbewusstsein und eigenständige Arbeitsweise

    map Raum Lübeck date_range 22.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philip Urek

    Recruitment Consultant
    mail p.urek@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Freelance Accountant (m/w/d) (DE)

    [14699]
    Accounting

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Accountant (m/w/d) Projektstart: ASAP Projektdauer: 31.12.2025 Auslastung: 18 Monate in Vollzeit  Einsatzort: Vor Ort in Rosenheim  Aufgaben: ·Eigenständige Abwicklung laufender Buchhaltungstätigkeiten und Kontenabstimmung (Debitoren, Kreditoren, Sachkonten)  ·Selbstständiges Durchführen von Bank- und Kassenbuchungen  ·Eigenverantwortliche Verarbeitung von Belegen  ·Fachliche Beratung hinsichtlich Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen  Qualifikationen: ·Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung ·Hands on Mentalität  ·Bereitschaft mind. 4 Tage die Woche vor Ort in Rosenheim zu sein  ·Zahlenaffinität und Zuverlässigkeit

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Accountant (m/w/d)
    Projektstart: ASAP
    Projektdauer: 31.12.2025
    Auslastung: 18 Monate in Vollzeit 
    Einsatzort: Vor Ort in Rosenheim 

    Aufgaben:
    • Eigenständige Abwicklung laufender Buchhaltungstätigkeiten und Kontenabstimmung (Debitoren, Kreditoren, Sachkonten) 
    • Selbstständiges Durchführen von Bank- und Kassenbuchungen 
    • Eigenverantwortliche Verarbeitung von Belegen 
    • Fachliche Beratung hinsichtlich Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen 

    Qualifikationen:
    • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung
    • Hands on Mentalität 
    • Bereitschaft mind. 4 Tage die Woche vor Ort in Rosenheim zu sein 
    • Zahlenaffinität und Zuverlässigkeit 

    map 83 Rosenheim, Deutschland date_range 03.06.2024 update Freelance
    Direct contact

    Julian Schleich

    Associate Senior Consultant
    mail j.schleich@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Supplier Support Manager Contract - Try and Hire (m/w/d) (DE)

    [14697]
    Deviations, Lieferantenqualifizierung, Validierung, IT Kenntnisse

    Zu besetzendes Projekt: Supplier Support Manager Contract - Try and Hire (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Deviations, Lieferantenqualifizierung, Validierung, IT Kenntnisse Projektstart: ASAP Projektdauer: 6 Monate + evtl. Festanstellung Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n)  Einsatzort: Solothurn und Umgebung Aufgaben: ·Planung und Durchführung weltweiter Lieferantenaudits, Mitwirkung an Lieferantenqualifizierungen und Lieferantenentwicklungen in Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf ·Erstellung und Koordination externer Abweichungsmeldungen und Klärung von Quality-Aspekten bei Mängelrügen an den Lieferanten sowie die Beurteilung von Stellungnahmen und Sonderfreigaben ·Planung, Koordination und Dokumentation von externen Prozessvalidierungen, Abstimmung mit IT-Lieferanten zu durchzuführenden Prüfungen und Prüfplänen   Qualifikationen: ·Minimum 1 Jahr Erfahrung mit internen oder Lieferantenaudits ·Kenntnisse der ISO 9001 (Plus wäre ISO 13485)  ·Erfahrung mit 8D Reports ·Erfahrung mit Lieferantenqualifizierung von IT Dienstleister, sowie Verständnis und Affinität für IT Cloud Applikation und deren Funktionalität

    Zu besetzendes Projekt: Supplier Support Manager Contract - Try and Hire (m/w/d)
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Deviations, Lieferantenqualifizierung, Validierung, IT Kenntnisse
    Projektstart: ASAP
    Projektdauer: 6 Monate + evtl. Festanstellung
    Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n) 
    Einsatzort: Solothurn und Umgebung

    Aufgaben:
    • Planung und Durchführung weltweiter Lieferantenaudits, Mitwirkung an Lieferantenqualifizierungen und Lieferantenentwicklungen in Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf
    • Erstellung und Koordination externer Abweichungsmeldungen und Klärung von Quality-Aspekten bei Mängelrügen an den Lieferanten sowie die Beurteilung von Stellungnahmen und Sonderfreigaben
    • Planung, Koordination und Dokumentation von externen Prozessvalidierungen, Abstimmung mit IT-Lieferanten zu durchzuführenden Prüfungen und Prüfplänen

     

    Qualifikationen:
    • Minimum 1 Jahr Erfahrung mit internen oder Lieferantenaudits
    • Kenntnisse der ISO 9001 (Plus wäre ISO 13485) 
    • Erfahrung mit 8D Reports
    • Erfahrung mit Lieferantenqualifizierung von IT Dienstleister, sowie Verständnis und Affinität für IT Cloud Applikation und deren Funktionalität

    map 4500 Solothurn, Schweiz date_range 21.05.2024 update Temporary
    Direct contact

    Minette Potger

    Recruitment Consultant
    mail m.potger@aristo-group.ch
    phone +41 44 274 39 00

    Freelance IT Allrounder (m/w/d) (DE)

    [14736]
    IT Infrastruktur

    Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Allrounder (m/w/d) Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: IT Infrastruktur Projektstart: 01.07.2024 Projektdauer: 18 Monate Auftragsvolumen: 2880 Stunde(n)  Einsatzort: Österreich, Wien oder Salzburg VOR ORT Aufgaben: Eigenständige Installation und Konfiguration von Servern, Workstations, Netzwerkgeräten und Software Selbstständiges regelmäßiges Durchführen von Updates und Patches, um die Systemsicherheit und -leistung zu gewährleisten Diagnose und Behebung von Hardware- und Softwareproblemen Netzwerkmanagement: eigenständiges Verwaltung von LAN/WAN, VPNs und Firewalls Verbindung und Integration: selbstständige Sicherstellen, dass alle Netzwerkgeräte korrekt verbunden und integriert sind Selbstverantwortliche Bereitstellung von technischem Support für Endbenutzer, Behebung von Software- und Hardwareproblemen Schulung von Mitarbeitern in der Nutzung von Software und IT-Systemen Selbstständige Verwaltung und Wartung von Datenbanken, Sicherstellen der Datensicherheit und -integrität Eigenständige Planung und Koordination von IT-Projekten, von der Einführung neuer Systeme bis hin zu Migrationsprojekten Qualifikationen: Erfahrung in der Life Science Branche  Kenntnisse in der Verwaltung von Windows- und Linux-Servern Verständnis von Netzwerkinfrastrukturen, -protokollen und -technologien Erfahrung im technischen Support und der Fehlerbehebung bei Hard- und Softwareproblemen Fähigkeit, technische Probleme schnell und effizient zu diagnostizieren und zu lösen Fähigkeit, effektiv mit anderen IT-Fachleuten und Abteilungen zusammenzuarbeiten

    Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Allrounder (m/w/d)
    Branche: Pharma & Medizintechnik
    Fähigkeiten: IT Infrastruktur
    Projektstart: 01.07.2024
    Projektdauer: 18 Monate
    Auftragsvolumen: 2880 Stunde(n) 
    Einsatzort: Österreich, Wien oder Salzburg VOR ORT

    Aufgaben:

    Eigenständige Installation und Konfiguration von Servern, Workstations, Netzwerkgeräten und Software
    Selbstständiges regelmäßiges Durchführen von Updates und Patches, um die Systemsicherheit und -leistung zu gewährleisten
    Diagnose und Behebung von Hardware- und Softwareproblemen
    Netzwerkmanagement: eigenständiges Verwaltung von LAN/WAN, VPNs und Firewalls
    Verbindung und Integration: selbstständige Sicherstellen, dass alle Netzwerkgeräte korrekt verbunden und integriert sind
    Selbstverantwortliche Bereitstellung von technischem Support für Endbenutzer, Behebung von Software- und Hardwareproblemen
    Schulung von Mitarbeitern in der Nutzung von Software und IT-Systemen
    Selbstständige Verwaltung und Wartung von Datenbanken, Sicherstellen der Datensicherheit und -integrität
    Eigenständige Planung und Koordination von IT-Projekten, von der Einführung neuer Systeme bis hin zu Migrationsprojekten


    Qualifikationen:

    Erfahrung in der Life Science Branche 
    Kenntnisse in der Verwaltung von Windows- und Linux-Servern
    Verständnis von Netzwerkinfrastrukturen, -protokollen und -technologien
    Erfahrung im technischen Support und der Fehlerbehebung bei Hard- und Softwareproblemen
    Fähigkeit, technische Probleme schnell und effizient zu diagnostizieren und zu lösen
    Fähigkeit, effektiv mit anderen IT-Fachleuten und Abteilungen zusammenzuarbeiten

    map Österreich, Wien oder Salzburg date_range 01.07.2024 update Freelance
    Direct contact

    Leonie Kunz

    Recruitment Consultant
    mail l.kunz@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Project Manager (m/w/d) (DE)

    [14726]
    Project Management, Manufacturing

    Positionstitel: Project Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: Project Management,Manufacturing Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ca. 64.400 €/Jahr Einsatzort: Tirol, Österreich Aufgaben: ·Leitung abwechslungsreicher und interessanter Investitionsprojekte in der pharmazeutischen Industrie ·Gesamtheitliche Verantwortung für Projekte, einschließlich Führung des Projektteams und Einhaltung von Kosten-, Zeit- und Qualitätsanforderungen ·Steuerung der Kommunikation im Projektteam sowie zu externen Partnern, Lieferanten und Kunden ·Leitung und Moderation von Projektmeetings Qualifikationen: ·Leistungsstarke, hochmotivierte und engagierte Persönlichkeit mit Hochschulabschluss in Bio- oder Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Pharmazie oder einer vergleichbaren Ausbildung ·Kenntnisse im Bereich Controlling ·Mindestens 5 Jahre Erfahrung im technischen Projektmanagement und in der Mitarbeiterführung, idealerweise im GMP-Umfeld ·Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, auch die Rolle des Engineering Managers für kleine und mittlere Projekte zu übernehmen ·Flexible und zielorientierte Arbeitsweise ·Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Überdurchschnittliche Kenntnisse in MS Office, MS Project, CRM oder SAP ·Reisebereitschaft für projektbezogene Einsätze im In- und Ausland Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung (ca. 64.400,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis). Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Project Manager (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma
    Fähigkeiten: Project Management,Manufacturing
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ca. 64.400 €/Jahr
    Einsatzort: Tirol, Österreich

    Aufgaben:
    • Leitung abwechslungsreicher und interessanter Investitionsprojekte in der pharmazeutischen Industrie
    • Gesamtheitliche Verantwortung für Projekte, einschließlich Führung des Projektteams und Einhaltung von Kosten-, Zeit- und Qualitätsanforderungen
    • Steuerung der Kommunikation im Projektteam sowie zu externen Partnern, Lieferanten und Kunden
    • Leitung und Moderation von Projektmeetings

    Qualifikationen:

    • Leistungsstarke, hochmotivierte und engagierte Persönlichkeit mit Hochschulabschluss in Bio- oder Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Pharmazie oder einer vergleichbaren Ausbildung
    • Kenntnisse im Bereich Controlling
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im technischen Projektmanagement und in der Mitarbeiterführung, idealerweise im GMP-Umfeld
    • Hands-on-Mentalität mit der Bereitschaft, auch die Rolle des Engineering Managers für kleine und mittlere Projekte zu übernehmen
    • Flexible und zielorientierte Arbeitsweise
    • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Überdurchschnittliche Kenntnisse in MS Office, MS Project, CRM oder SAP
    • Reisebereitschaft für projektbezogene Einsätze im In- und Ausland
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung (ca. 64.400,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis). Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Tirol, Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    (Senior) Process Engineer (m/w/d) (DE)

    [14725]
    Process Management, Engineering, Manufacturing Process

    Positionstitel: (Senior) Process Engineer (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: Process Management, Engineering, Manufacturing Process Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 50.000 €/Jahr Einsatzort: Tirol, Österreich Aufgaben: ·Zielgerichtete und kundenorientierte Planung, Konzeption und Durchführung von Projekten ·Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, sowohl intern als auch extern ·Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für Anlagen in der pharmazeutischen oder chemischen Industrie ·Bearbeitung aller Projektphasen: von der Konzeptentwicklung über das Basic- und Detail-Engineering bis hin zur Inbetriebnahme und Qualifizierung ·Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten in allen Phasen ·Mitverantwortung für Terminplanung, Kostenkontrolle, Sicherheitsüberprüfungen, Bauüberwachung und Inbetriebnahme unter Berücksichtigung sicherheits- und qualitätsrelevanter Vorschriften im gesamten Prozessbereich Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Chemietechnik oder vergleichbare Qualifikation ·Berufserfahrung von 2-3 Jahren (Senior: über 7 Jahre) in der Planung und Abwicklung von Projekten im Bereich Pharma- oder Chemieanlagenplanung ·Sehr gute Kenntnisse aktueller biotechnologischer und chemischer Produktionsverfahren ·Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Bereitschaft zu projektbezogenen Reisen im In- und Ausland (DACH-Region) Zusätzliche Anforderungen für Senior Level: ·Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und fachlichen Leitung von Projekten ·Proaktives Engagement in der Betreuung von Kunden sowie Lieferanten und Subunternehmer Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 50.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: (Senior) Process Engineer (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma
    Fähigkeiten: Process Management, Engineering, Manufacturing Process
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 50.000 €/Jahr
    Einsatzort: Tirol, Österreich

    Aufgaben:
    • Zielgerichtete und kundenorientierte Planung, Konzeption und Durchführung von Projekten
    • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, sowohl intern als auch extern
    • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für Anlagen in der pharmazeutischen oder chemischen Industrie
    • Bearbeitung aller Projektphasen: von der Konzeptentwicklung über das Basic- und Detail-Engineering bis hin zur Inbetriebnahme und Qualifizierung
    • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten in allen Phasen
    • Mitverantwortung für Terminplanung, Kostenkontrolle, Sicherheitsüberprüfungen, Bauüberwachung und Inbetriebnahme unter Berücksichtigung sicherheits- und qualitätsrelevanter Vorschriften im gesamten Prozessbereich
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Biotechnologie, Verfahrenstechnik, Chemietechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Berufserfahrung von 2-3 Jahren (Senior: über 7 Jahre) in der Planung und Abwicklung von Projekten im Bereich Pharma- oder Chemieanlagenplanung
    • Sehr gute Kenntnisse aktueller biotechnologischer und chemischer Produktionsverfahren
    • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft zu projektbezogenen Reisen im In- und Ausland (DACH-Region)

    Zusätzliche Anforderungen für Senior Level:

    • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und fachlichen Leitung von Projekten
    • Proaktives Engagement in der Betreuung von Kunden sowie Lieferanten und Subunternehmer
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 50.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Tirol, Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Bauleitung Automationstechnik (w/m/d) (DE)

    [14679]
    MSR / Automatisierung, EMSR, Anlagensicherheit

    Positionstitel: Bauleitung Automationstechnik (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Engineering Fähigkeiten: MSR / Automatisierung, EMSR, Anlagensicherheit Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr Einsatzort: Österreich Aufgaben: ·Planung, Organisation und Koordination von Bauprojekten im Bereich der Automationstechnik ·Überwachung und Steuerung der Bauausführung unter Berücksichtigung von Terminen, Kosten und Qualität ·Führung und Motivation des Montageteams sowie Einsatzplanung der Mitarbeiter ·Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, Richtlinien und Normen ·Schnittstelle zwischen Kunden, Lieferanten und internen Abteilungen ·Planung und Koordination der Inbetriebnahme, Kalibrierung und Umbau von elektrotechnischen Anlagen ·Sicherstellung und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien auf der Baustelle ·Qualitätskontrolle und Dokumentation der durchgeführten Arbeiten ·Durchführung von Inbetriebnahmen und Funktionstests Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung als Bauleitung, Obermonteur oder in vergleichbarer Position, idealerweise im Bereich der Automationstechnik, Industriemontage ·Gute Führungskompetenz und Teamorientierung ·Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ·Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen ·Reisebereitschaft und Flexibilität ·Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Bauleitung Automationstechnik (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Engineering
    Fähigkeiten: MSR / Automatisierung, EMSR, Anlagensicherheit
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr
    Einsatzort: Österreich

    Aufgaben:
    • Planung, Organisation und Koordination von Bauprojekten im Bereich der Automationstechnik
    • Überwachung und Steuerung der Bauausführung unter Berücksichtigung von Terminen, Kosten und Qualität
    • Führung und Motivation des Montageteams sowie Einsatzplanung der Mitarbeiter
    • Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften, Richtlinien und Normen
    • Schnittstelle zwischen Kunden, Lieferanten und internen Abteilungen
    • Planung und Koordination der Inbetriebnahme, Kalibrierung und Umbau von elektrotechnischen Anlagen
    • Sicherstellung und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien auf der Baustelle
    • Qualitätskontrolle und Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
    • Durchführung von Inbetriebnahmen und Funktionstests

    Qualifikationen:

    • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung als Bauleitung, Obermonteur oder in vergleichbarer Position, idealerweise im Bereich der Automationstechnik, Industriemontage
    • Gute Führungskompetenz und Teamorientierung
    • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
    • Reisebereitschaft und Flexibilität
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Senior Produkt Manager (w/m/d) (DE)

    [14696]
    Produktmanagement

    Positionstitel: (Senior) Produkt Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Idealer Startzeitpunkt: 01.10.24 Einsatzort: Raum München Aufgaben: ·Erstellung von Business Cases, einschließlich Szenarioanalysen und Bewertung von BD&L-Projekten, sowie jährliche Aktualisierung des langfristigen Plans ·Verwaltung des Produktlebenszyklus des gesamten Portfolios, einschließlich Koordination aller Produkteinführungen ·Durchführung von Markt-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen ·Planung und Überwachung der Entwicklungen in Marktanteil, Absatz und Umsatz, sowie Identifizierung von Chancen und Risiken ·Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien und -maßnahmen ·Vorbereitung und Durchführung von Marketing- und Produktschulungen ·Überwachung der Listenpreise sowie der G-BA- und GKV-SV-Verfahren, Entwicklung von Preisstrategien und Anpassung der Listenpreise ·Planung und Verwaltung des Marketingbudgets Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Pharmazie oder vergleichbare Qualifikation ·Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Pharmamarketing, Produktlancierungen und/oder Portfoliomanagement ·Von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich Atemwegserkrankungen und/oder Onkologie ·Hervorragendes Wissen über das deutsche Gesundheitssystem, den Gesundheitsmarkt und Pharmamarketing ·Sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Excel

    Positionstitel: (Senior) Produkt Manager (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Idealer Startzeitpunkt: 01.10.24
    Einsatzort: Raum München

    Aufgaben:
    • Erstellung von Business Cases, einschließlich Szenarioanalysen und Bewertung von BD&L-Projekten, sowie jährliche Aktualisierung des langfristigen Plans
    • Verwaltung des Produktlebenszyklus des gesamten Portfolios, einschließlich Koordination aller Produkteinführungen
    • Durchführung von Markt-, Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen
    • Planung und Überwachung der Entwicklungen in Marktanteil, Absatz und Umsatz, sowie Identifizierung von Chancen und Risiken
    • Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien und -maßnahmen
    • Vorbereitung und Durchführung von Marketing- und Produktschulungen
    • Überwachung der Listenpreise sowie der G-BA- und GKV-SV-Verfahren, Entwicklung von Preisstrategien und Anpassung der Listenpreise
    • Planung und Verwaltung des Marketingbudgets


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Pharmazie oder vergleichbare Qualifikation
    • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Pharmamarketing, Produktlancierungen und/oder Portfoliomanagement
    • Von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich Atemwegserkrankungen und/oder Onkologie
    • Hervorragendes Wissen über das deutsche Gesundheitssystem, den Gesundheitsmarkt und Pharmamarketing
    • Sehr gute Fähigkeiten im Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Excel

    map Raum München date_range 21.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philip Urek

    Recruitment Consultant
    mail p.urek@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Bilanzbuchhalter (m/w/d) (DE)

    [14732]
    Buchhaltung, Bilanzierung, HGB, Financial Reporting

    Positionstitel: Bilanzbuchhalter (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & MedTech Fähigkeiten: Buchhaltung, Bilanzierung, HGB, Financial Reporting Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Termin Einsatzort: Großraum Tübingen Aufgaben: ·Verwaltung der Debitoren- und Kreditorenkonten ·Laufende Abstimmung der Konten und Pflege der Stammdaten ·Ermittlung und Überwachung von Rückstellungen und Abgrenzungen ·Pflege, Überwachung und Abstimmung der Sachkonten ·Verantwortung für die monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen ·Abstimmung interner Verrechnungen und Konsolidierung ·Bearbeitung, Prüfung und Buchung von Reisekostenabrechnungen ·Betreuung der Bankensoftware ·Verwaltung der Anlagenbuchhaltung ·Erstellung von Statistiken und Berichten ·Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB ·Aktive Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern Qualifikationen: ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium im Bereich Finanz-/Betriebswirtschaft ·Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) von Vorteil ·Berufserfahrung in Bilanzierung und Rechnungslegung nach HGB ·Steuerrechtliches Know-how ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Sehr gute MS-Office-Kenntnisse ·Interesse an digitalen Prozessen

    Positionstitel: Bilanzbuchhalter (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: Buchhaltung, Bilanzierung, HGB, Financial Reporting
    Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Termin
    Einsatzort: Großraum Tübingen

    Aufgaben:
    • Verwaltung der Debitoren- und Kreditorenkonten
    • Laufende Abstimmung der Konten und Pflege der Stammdaten
    • Ermittlung und Überwachung von Rückstellungen und Abgrenzungen
    • Pflege, Überwachung und Abstimmung der Sachkonten
    • Verantwortung für die monatlichen Umsatzsteuervoranmeldungen
    • Abstimmung interner Verrechnungen und Konsolidierung
    • Bearbeitung, Prüfung und Buchung von Reisekostenabrechnungen
    • Betreuung der Bankensoftware
    • Verwaltung der Anlagenbuchhaltung
    • Erstellung von Statistiken und Berichten
    • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
    • Aktive Zusammenarbeit mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern

    Qualifikationen:

    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium im Bereich Finanz-/Betriebswirtschaft
    • Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) von Vorteil
    • Berufserfahrung in Bilanzierung und Rechnungslegung nach HGB
    • Steuerrechtliches Know-how
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
    • Interesse an digitalen Prozessen

    map Großraum Tübingen date_range 29.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Vanessa Uhlmann

    Recruitment Consultant
    mail v.uhlmann@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Accountant (m/w/d) (DE)

    [14733]
    Buchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, HGB

    Positionstitel: Accountant (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & MedTech Fähigkeiten: Buchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, HGB Idealer Startzeitpunkt: 29.05.2024 Mögliches Gehalt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Einsatzort: Großraum Tübingen Aufgaben: ·Verwaltung der Debitoren- und Kreditorenkonten ·Abwicklung des Zahlungsverkehrs ·Pflege, Kontrolle und Abstimmung der Hauptbuchkonten ·Bearbeitung der Abrechnungen für Reisekosten und Kreditkarten ·Verwaltung der Anlagebuchhaltung ·Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen Qualifikationen: ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Berufserfahrung in Bilanzierung und Rechnungslegung nach HGB ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Sehr gute MS-Office-Kenntnisse ·Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein ·Selbstständige, gründliche und zuverlässige Arbeitsweise ·Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Positionstitel: Accountant (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: Buchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, HGB
    Idealer Startzeitpunkt: 29.05.2024
    Mögliches Gehalt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    Einsatzort: Großraum Tübingen

    Aufgaben:

    • Verwaltung der Debitoren- und Kreditorenkonten
    • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
    • Pflege, Kontrolle und Abstimmung der Hauptbuchkonten
    • Bearbeitung der Abrechnungen für Reisekosten und Kreditkarten
    • Verwaltung der Anlagebuchhaltung
    • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Berufserfahrung in Bilanzierung und Rechnungslegung nach HGB
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
    • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
    • Selbstständige, gründliche und zuverlässige Arbeitsweise
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    map Großraum Tübingen date_range 29.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Vanessa Uhlmann

    Recruitment Consultant
    mail v.uhlmann@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Leitender Projektingenieur Elektrotechnik - Anlagenbau & Infrastruktur (DE)

    [14664]
    Abwicklung/ Projektierung , Lieferantenauswahl, Projektleitung-/ Koordination, Elektrotechnik

    Positionstitel: Leitender Projektingenieur Elektrotechnik - Anlagenbau & Infrastruktur Leitender  Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Abwicklung/ Projektierung, Lieferantenauswahl, Projektleitung-/ Koordination, Elektrotechnik Idealer Startzeitpunkt: 13.05.2024 Einsatzort: Metropolregion Rhein-Neckar Aufgaben: ·Sie tragen die Hauptverantwortung für die technische Planung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Effizienzsteigerung, Erweiterung der Kapazitäten, Sicherheit und Innovation mit einem Fokus auf Elektrotechnik ·Sie sind zuständig für die Auswahl und Koordination der Lieferanten und technischen Dienstleister ·Sie übernehmen die funktionale Führung und Koordination der Auftragnehmer bezüglich ihres elektrotechnischen Fachwissens und der geltenden Standards im Werk ·Sie gewährleisten eine sorgfältige und kontinuierliche Überwachung Ihrer Qualitäts-, Budget- und Zeitvorgaben ·Sie leiten Projektteams oder sind integraler Bestandteil von solchen als Teilprojektleiter Qualifikationen: ·Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Elektrotechnik oder eine äquivalente Qualifikation ·Ihre berufliche Laufbahn umfasst eine breite Palette an Erfahrungen, einschließlich der Leitung von Projekten, in der chemischen, pharmazeutischen oder Lebensmittel verarbeitenden Industrie ·Sie haben umfassende Erfahrung in der Planung technischer Infrastrukturen ·Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Souveränität, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, Selbstständigkeit und Initiative aus ·Die offene Kommunikation ist für Sie selbstverständlich ·Sie besitzen ausgezeichnete soziale Fähigkeiten, Teamgeist, Flexibilität sowie eine starke Ergebnisorientierung ·Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind auf sehr hohem Niveau


    Positionstitel: Leitender Projektingenieur Elektrotechnik - Anlagenbau & Infrastruktur Leitender 
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Abwicklung/ Projektierung, Lieferantenauswahl, Projektleitung-/ Koordination, Elektrotechnik
    Idealer Startzeitpunkt: 13.05.2024
    Einsatzort: Metropolregion Rhein-Neckar

    Aufgaben:
    • Sie tragen die Hauptverantwortung für die technische Planung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Effizienzsteigerung, Erweiterung der Kapazitäten, Sicherheit und Innovation mit einem Fokus auf Elektrotechnik
    • Sie sind zuständig für die Auswahl und Koordination der Lieferanten und technischen Dienstleister
    • Sie übernehmen die funktionale Führung und Koordination der Auftragnehmer bezüglich ihres elektrotechnischen Fachwissens und der geltenden Standards im Werk
    • Sie gewährleisten eine sorgfältige und kontinuierliche Überwachung Ihrer Qualitäts-, Budget- und Zeitvorgaben
    • Sie leiten Projektteams oder sind integraler Bestandteil von solchen als Teilprojektleiter




    Qualifikationen:
    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Elektrotechnik oder eine äquivalente Qualifikation
    • Ihre berufliche Laufbahn umfasst eine breite Palette an Erfahrungen, einschließlich der Leitung von Projekten, in der chemischen, pharmazeutischen oder Lebensmittel verarbeitenden Industrie
    • Sie haben umfassende Erfahrung in der Planung technischer Infrastrukturen
    • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Souveränität, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, Selbstständigkeit und Initiative aus
    • Die offene Kommunikation ist für Sie selbstverständlich
    • Sie besitzen ausgezeichnete soziale Fähigkeiten, Teamgeist, Flexibilität sowie eine starke Ergebnisorientierung
    • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind auf sehr hohem Niveau

    map Metropolregion Rhein-Neckar date_range 13.05.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Freelance Projektleiter QMS (m/w/d) (DE)

    [14731]
    Projektleiter, QMS

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Projektleiter QMS (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: IT, Quality Projektstart: 01.07.2024 Projektdauer: 18 Monate Auftragsvolumen: 2300 Stunden - 0,8 FTE Einsatzort: Wien, Österreich (remote) Aufgaben: - eigenständige Beratung bei der Einführung eines QMS - selbständiges Projektmanagement - eigenverantwortliche Koordination der Aufgaben mit dem Projektteam - selbständige Beratung der internen Ansprechpartner zur Harmonisierung und Skalierung des neuen QMS Qualifikationen: - Erfahrung mit der Einführung von QMS - Projekterfahrung in der Pharma-Branche - tiefgehende Erfahrung als Projektleiter - Kenntnisse von XLPM von Vorteil - Englisch fließend; Deutsch von Vorteil

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Projektleiter QMS (m/w/d)
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: IT, Quality
    Projektstart: 01.07.2024
    Projektdauer: 18 Monate
    Auftragsvolumen: 2300 Stunden - 0,8 FTE
    Einsatzort: Wien, Österreich (remote)

    Aufgaben:
    - eigenständige Beratung bei der Einführung eines QMS
    - selbständiges Projektmanagement
    - eigenverantwortliche Koordination der Aufgaben mit dem Projektteam
    - selbständige Beratung der internen Ansprechpartner zur Harmonisierung und Skalierung des neuen QMS

    Qualifikationen:
    - Erfahrung mit der Einführung von QMS
    - Projekterfahrung in der Pharma-Branche
    - tiefgehende Erfahrung als Projektleiter
    - Kenntnisse von XLPM von Vorteil
    - Englisch fließend; Deutsch von Vorteil

    map Wien, Österreich (remote) date_range 01.07.2024 update Freelance
    Direct contact

    Alexander Brzezowsky

    Associate Senior Consultant
    mail a.brzezowsky@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Head of Quality Control (m/w/d) (EN)

    [14112]
    Leitung Quality Control, Führungserfahrung

    Job title: Site Head of Quality Control (m/w/d) Duration of employment: Unlimited Industry: Pharmaceutical Skills:People management, Quality Control,Leading Skills Ideal starting date: As soon as possible Location: Basel area, Schweiz Leadership:  ·- Foster a collaborative team environment characterized by strong team spirit, timely and effective communication, a sense of urgency, and high motivation. Inspire teams to achieve both immediate and long-term goals. Actively drive and support a mindset of flexibility and openness to new opportunities as a visible change agent. · ·- Assume a leadership role within the Quality Leadership Team (SQ-LT), steering department/site activities, facilitating cross-functional planning, and contributing to decision-making processes. · ·- Lead and coach direct reports, employing inspirational leadership techniques to motivate them towards optimal efficiency. ·- Take accountability for the budget and financial performance of the Quality Control function, including contractor management responsibilities. · ·- Proactively engage in measures to cultivate a positive safety/ SHE culture, ensuring compliance with all Safety, Health, and Environment requirements in alignment with DSM policy and local legal standards. · ·- Exemplify DICI principles and methodologies, instilling a continuous improvement mindset throughout the organization. Encourage experimentation and learning to drive ongoing enhancements. Tasks: ·- Develop, amend, implement, and enforce Quality Control procedures, specifications, and testing methods in accordance with cGMP, Feed/Feed regulations, DSM standards, objectives, and procedures. · ·- Lead the QC team in the prompt completion of various testing activities, including release and stability testing, raw materials assessment, Microbiology (MiBi), in-process samples, direct materials evaluation, and environmental monitoring. · ·- Provide technical guidance to QC staff, ensuring they have the necessary support and knowledge of test methods and relevant procedures. · ·- Ensure the timely generation and reporting of test results to support manufacturing operations, such as In-Process Control (IPC) and hold testing. · ·- Oversee the calibration and maintenance of laboratory equipment and systems. · ·- Facilitate troubleshooting and other product lifecycle testing to support manufacturing operations. · ·- Maintain constant regulatory compliance and inspection readiness for data, documentation, and laboratory processes. · ·- Review, evaluate, and approve system, computer, change control, and analytical data against established criteria. · ·- Generate, document, and report data in adherence to cGMP and other procedures. · ·- Direct the review and approval of all relevant QC documents, ensuring regular updates. · ·- Guide QC staff in the prompt resolution of issues, including discrepancies, investigations, and the implementation of Corrective and Preventive Actions (CAPA). · ·- Escalate potential quality issues arising during QC testing or product processing, especially those with the potential to impact product quality or regulatory compliance. · ·- Support regulatory inspections, customer/certification audits, and the approval of protocols and reports from third-party QC laboratories. · ·- Ensure effective project management, delivering key deliverables On Time and In Full (OTIF). Qualifications: - Over 10 years of professional experience in the pharmaceutical or a related industry.- 7 years or more of leadership experience in managing teams.- 4 or more years experience of quality expertise within the pharmaceutical sector, covering areas such as quality control, analytical sciences, pharmaceutical development, manufacturing, or process development.

    Job title: Site Head of Quality Control (m/w/d)
    Duration of employment: Unlimited
    Industry: Pharmaceutical
    Skills:People management, Quality Control,Leading Skills
    Ideal starting date: As soon as possible
    Location: Basel area, Schweiz



    Leadership: 

    • - Foster a collaborative team environment characterized by strong team spirit, timely and effective communication, a sense of urgency, and high motivation. Inspire teams to achieve both immediate and long-term goals. Actively drive and support a mindset of flexibility and openness to new opportunities as a visible change agent.


    • - Assume a leadership role within the Quality Leadership Team (SQ-LT), steering department/site activities, facilitating cross-functional planning, and contributing to decision-making processes.


    • - Lead and coach direct reports, employing inspirational leadership techniques to motivate them towards optimal efficiency.

    • - Take accountability for the budget and financial performance of the Quality Control function, including contractor management responsibilities.


    • - Proactively engage in measures to cultivate a positive safety/ SHE culture, ensuring compliance with all Safety, Health, and Environment requirements in alignment with DSM policy and local legal standards.


    • - Exemplify DICI principles and methodologies, instilling a continuous improvement mindset throughout the organization. Encourage experimentation and learning to drive ongoing enhancements.



    Tasks:

    • - Develop, amend, implement, and enforce Quality Control procedures, specifications, and testing methods in accordance with cGMP, Feed/Feed regulations, DSM standards, objectives, and procedures.


    • - Lead the QC team in the prompt completion of various testing activities, including release and stability testing, raw materials assessment, Microbiology (MiBi), in-process samples, direct materials evaluation, and environmental monitoring.


    • - Provide technical guidance to QC staff, ensuring they have the necessary support and knowledge of test methods and relevant procedures.


    • - Ensure the timely generation and reporting of test results to support manufacturing operations, such as In-Process Control (IPC) and hold testing.


    • - Oversee the calibration and maintenance of laboratory equipment and systems.


    • - Facilitate troubleshooting and other product lifecycle testing to support manufacturing operations.


    • - Maintain constant regulatory compliance and inspection readiness for data, documentation, and laboratory processes.


    • - Review, evaluate, and approve system, computer, change control, and analytical data against established criteria.


    • - Generate, document, and report data in adherence to cGMP and other procedures.


    • - Direct the review and approval of all relevant QC documents, ensuring regular updates.


    • - Guide QC staff in the prompt resolution of issues, including discrepancies, investigations, and the implementation of Corrective and Preventive Actions (CAPA).


    • - Escalate potential quality issues arising during QC testing or product processing, especially those with the potential to impact product quality or regulatory compliance.


    • - Support regulatory inspections, customer/certification audits, and the approval of protocols and reports from third-party QC laboratories.


    • - Ensure effective project management, delivering key deliverables On Time and In Full (OTIF).



    Qualifications:

    - Over 10 years of professional experience in the pharmaceutical or a related industry.- 7 years or more of leadership experience in managing teams.- 4 or more years experience of quality expertise within the pharmaceutical sector, covering areas such as quality control, analytical sciences, pharmaceutical development, manufacturing, or process development.

    map Basel, Schweiz date_range 06.02.2024 update Permanent
    Direct contact

    Antony Polito

    Senior Recruitment Consultant
    mail a.polito@aristo-group.ch
    phone +41 44 27439 00

    Head of Quality Control (m/w/d) (EN)

    [14239]
    Leitung Quality Control, Führungserfahrung

    Job title: Head of Quality Control (m/w/d) Industry: Pharma Skills: Leitung Quality Control,Führungserfahrung Start of project: 26.02.2024 Duration of the project :  Project volume: 0 Stunde(n)  Location: Region Basel Tasks: Qualifications:

    Job title: Head of Quality Control (m/w/d)
    Industry: Pharma
    Skills: Leitung Quality Control,Führungserfahrung
    Start of project: 26.02.2024
    Duration of the project : 
    Project volume: 0 Stunde(n) 
    Location: Region Basel

    Tasks:


    Qualifications:

    map Region Basel date_range 26.02.2024 update Permanent
    Direct contact

    Antony Polito

    Senior Recruitment Consultant
    mail a.polito@aristo-group.ch
    phone +41 44 27439 00

    Automatisierungstechniker (w/m/d) (DE)

    [14724]
    SPS, Automation, Automatisierung

    Positionstitel: Automatisierungstechniker (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: SPS, Automation, Automatisierung Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 55.0000 Einsatzort: Linz Aufgaben: ·Automatisierung von PLS- und SPS-gesteuerten Anlagen ·Anpassung und Optimierung bestehender Anlagen ·Abwicklung und Koordination von externen Dienstleistern ·Planung und Erstellung von Stromlaufplänen zu laufenden Instandhaltungs- und Ausbauprojekten ·Qualifizierung und Validierung der PLS- unf SPS-Systeme ·Fehleranalyse und Störungsbehebung ·Erstellen von Wartungsplänen Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/Uni) mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder Elektrotechnik ·Berufserfahrung in der Konzeptionierung und Planung von elektrischen Anlagen ·Kenntnisse in Eplan P8 ·Programmierkenntnisse für PLS- und SPS-Systeme ·Lösungsorientierte Arbeitsweise ·Kommunikativer Teamplayer Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 55.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

    Positionstitel: Automatisierungstechniker (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: SPS, Automation, Automatisierung
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: von EUR 55.0000
    Einsatzort: Linz

    Aufgaben:

    • Automatisierung von PLS- und SPS-gesteuerten Anlagen
    • Anpassung und Optimierung bestehender Anlagen
    • Abwicklung und Koordination von externen Dienstleistern
    • Planung und Erstellung von Stromlaufplänen zu laufenden Instandhaltungs- und Ausbauprojekten
    • Qualifizierung und Validierung der PLS- unf SPS-Systeme
    • Fehleranalyse und Störungsbehebung
    • Erstellen von Wartungsplänen


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/Uni) mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder Elektrotechnik
    • Berufserfahrung in der Konzeptionierung und Planung von elektrischen Anlagen
    • Kenntnisse in Eplan P8
    • Programmierkenntnisse für PLS- und SPS-Systeme
    • Lösungsorientierte Arbeitsweise
    • Kommunikativer Teamplayer
    Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 55.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

    map Linz date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Natascha Skricik

    Recruitment Consultant
    mail n.skricik@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Freelance MES Consultant (m/w/d) (DE)

    [14723]
    IT

    Zu besetzendes Projekt: Freelance MES Consultant (m/w/d) Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: IT Projektstart: 17.06.2024 Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 480 Stunden Einsatzort: Oberösterreich (hybrid) Aufgaben: - Beratung im Zuge einer größeren IT-Transformation - selbständige Konfiguration der MES-Schnittstellen zu SAP - eigenständige Analyse der aktuellen Situation inkl. Verbesserungsvorschlägen Qualifikationen: - Erfahrung in der LifeScience Branche - Kenntnisse des MES CAT (T.Con) und MES Hydra (min. eines) - Deutsch und Englisch fließend

    Zu besetzendes Projekt: Freelance MES Consultant (m/w/d)
    Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: IT
    Projektstart: 17.06.2024
    Projektdauer: 6 Monate
    Auftragsvolumen: 480 Stunden
    Einsatzort: Oberösterreich (hybrid)

    Aufgaben:
    - Beratung im Zuge einer größeren IT-Transformation
    - selbständige Konfiguration der MES-Schnittstellen zu SAP
    - eigenständige Analyse der aktuellen Situation inkl. Verbesserungsvorschlägen

    Qualifikationen:
    - Erfahrung in der LifeScience Branche
    - Kenntnisse des MES CAT (T.Con) und MES Hydra (min. eines)
    - Deutsch und Englisch fließend

    map Oberösterreich (hybrid) date_range 17.06.2024 update Freelance
    Direct contact

    Dominic Blümelhuber

    Associate Senior Consultant
    mail d.bluemelhuber@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Head of Operational Exellence (w/m/d) (DE)

    [14673]
    Operational Excellence

    Positionstitel: Head of Operational Exellence (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: Operational Excellence Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 90.000,00 €/Jahr Einsatzort: Oberösterreich, Österreich Aufgaben: ·Entwicklung von Plänen zur Ansprache strategischer Prioritäten und Mängel des Standorts sowie die Überwachung des Fortschritts der Verbesserungsbemühungen ·Verantwortung für die Implementierung des kontinuierlichen Verbesserungsgeschäftssystems des Unternehmens und die Zusammenarbeit mit dem Site Leadership Team ·Führung von funktionalen Teams bei der Durchführung von Prozessoptimierungen zur Verbesserung der Kundenerfahrung und Steigerung der Effizienz ·Bereitstellung regelmäßiger Updates über den Fortschritt von Prozessverbesserungsinitiativen und Identifizierung möglicher Hindernisse ·Messung und Berichterstattung über Leistungskennzahlen auf Standortebene sowie die Entwicklung wirksamer Korrekturmaßnahmen ·Koordination mit der Finanzabteilung zur Aktualisierung finanzieller Auswirkungen von Verbesserungsinitiativen ·Bereitstellung von Ressourcen für Diagnosen und Umsetzungsaktivitäten ·Standardisierung bewährter Praktiken zur Prozessverbesserung innerhalb des Standorts ·Entwicklung und Durchführung praktischer Prozessverbesserungspläne, die die Unternehmensstrategien unterstützen ·Erstellung von Jahres- und Langzeit-Roadmaps zur kontinuierlichen Verbesserung ·Beobachten von Branchentrends und Technologien sowie das Teilen bewährter Praktiken ·Gewährleistung langfristiger Nachhaltigkeit von Verbesserungsinitiativen ·Management, Coaching und die Entwicklung von Change-Leadern innerhalb des Standorts Qualifikationen: ·Universitätsabschluss in Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften Erfahrung ·Mehr als 10 Jahre Erfahrung in operativer Exzellenz in einer stark regulierten Industrie (z. B. Pharma, Automobil, Luft- und Raumfahrt, Lebensmittel und Arzneimittel) ·Erfahrung in mehreren Branchen, vorherige Erfahrung im Betrieb in der API / CDMO / Pharma-Branche ist von Vorteil ·Starke Führungsfähigkeiten und eine charismatische Persönlichkeit ·Lean Six Sigma Zertifizierung (Black Belt) ·Stärke in Kommunikation und Präsentation ·Fließend in Englisch und gute Deutschkenntnisse ·Nachgewiesene Fähigkeit zur Entwicklung von Strategien und zur Coaching- und Umsetzungsführung auf mehreren Ebenen der Organisation ·Starke Einflussfähigkeiten und Erfahrung im Change Management, möglicherweise in mehreren Ländern und Branchen entwickelt ·Tiefes Wissen über OE-Tools, die in verschiedenen Kontexten implementiert wurden ·Starke Ergebnisorientierung, Fähigkeit, Lösungen für Fallstricke zu bringen ·Fähigkeit, Veranstaltungen zu leiten und zu erleichtern, von Kaizen am Arbeitsplatz mit Operatoren bis hin zu Workshops für das Top-Management ·Vorantreiben und Aufrechterhalten von OE-Initiativen ·Starke Motivationsfähigkeiten, Energie und Leidenschaft für OE ·Nachgewiesene Fähigkeit, mit funktionsübergreifenden Teams zusammenzuarbeiten, um anspruchsvolle Ziele zu erreichen ·Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 90.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Head of Operational Exellence (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma & Medizintechnik
    Fähigkeiten: Operational Excellence
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 90.000,00 €/Jahr
    Einsatzort: Oberösterreich, Österreich

    Aufgaben:
    • Entwicklung von Plänen zur Ansprache strategischer Prioritäten und Mängel des Standorts sowie die Überwachung des Fortschritts der Verbesserungsbemühungen
    • Verantwortung für die Implementierung des kontinuierlichen Verbesserungsgeschäftssystems des Unternehmens und die Zusammenarbeit mit dem Site Leadership Team
    • Führung von funktionalen Teams bei der Durchführung von Prozessoptimierungen zur Verbesserung der Kundenerfahrung und Steigerung der Effizienz
    • Bereitstellung regelmäßiger Updates über den Fortschritt von Prozessverbesserungsinitiativen und Identifizierung möglicher Hindernisse
    • Messung und Berichterstattung über Leistungskennzahlen auf Standortebene sowie die Entwicklung wirksamer Korrekturmaßnahmen
    • Koordination mit der Finanzabteilung zur Aktualisierung finanzieller Auswirkungen von Verbesserungsinitiativen
    • Bereitstellung von Ressourcen für Diagnosen und Umsetzungsaktivitäten
    • Standardisierung bewährter Praktiken zur Prozessverbesserung innerhalb des Standorts
    • Entwicklung und Durchführung praktischer Prozessverbesserungspläne, die die Unternehmensstrategien unterstützen
    • Erstellung von Jahres- und Langzeit-Roadmaps zur kontinuierlichen Verbesserung
    • Beobachten von Branchentrends und Technologien sowie das Teilen bewährter Praktiken
    • Gewährleistung langfristiger Nachhaltigkeit von Verbesserungsinitiativen
    • Management, Coaching und die Entwicklung von Change-Leadern innerhalb des Standorts
    Qualifikationen:
    • Universitätsabschluss in Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften Erfahrung
    • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in operativer Exzellenz in einer stark regulierten Industrie (z. B. Pharma, Automobil, Luft- und Raumfahrt, Lebensmittel und Arzneimittel)
    • Erfahrung in mehreren Branchen, vorherige Erfahrung im Betrieb in der API / CDMO / Pharma-Branche ist von Vorteil
    • Starke Führungsfähigkeiten und eine charismatische Persönlichkeit
    • Lean Six Sigma Zertifizierung (Black Belt)
    • Stärke in Kommunikation und Präsentation
    • Fließend in Englisch und gute Deutschkenntnisse
    • Nachgewiesene Fähigkeit zur Entwicklung von Strategien und zur Coaching- und Umsetzungsführung auf mehreren Ebenen der Organisation
    • Starke Einflussfähigkeiten und Erfahrung im Change Management, möglicherweise in mehreren Ländern und Branchen entwickelt
    • Tiefes Wissen über OE-Tools, die in verschiedenen Kontexten implementiert wurden
    • Starke Ergebnisorientierung, Fähigkeit, Lösungen für Fallstricke zu bringen
    • Fähigkeit, Veranstaltungen zu leiten und zu erleichtern, von Kaizen am Arbeitsplatz mit Operatoren bis hin zu Workshops für das Top-Management
    • Vorantreiben und Aufrechterhalten von OE-Initiativen
    • Starke Motivationsfähigkeiten, Energie und Leidenschaft für OE
    • Nachgewiesene Fähigkeit, mit funktionsübergreifenden Teams zusammenzuarbeiten, um anspruchsvolle Ziele zu erreichen
    • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten

    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 90.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Oberösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Quality Engineer Contractor -Try and Hire (m/w/d) (DE)

    [14630]
    Quality Engineer, Validierung, CAPA / NC / Deviation

    Zu besetzendes Projekt: Quality Engineer Contractor -Try and Hire (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Quality Engineer,Validierung,CAPA / NC / Deviation Projektstart: ASAP Projektdauer: 6 Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n)  Einsatzort: Schaffhausen, Schweiz Aufgaben: ·Entwicklung und Umsetzung von Qualifizierungs- und Validierungsstrategien für Produktionsprozesse, Ausrüstungen und Systeme gemäß regulatorischen Anforderungen ·Planung, Durchführung und Koordination interner und externer Validierungsaktivitäten unter Einhaltung von Qualitätsstandards und Vorschriften. ·Überprüfung und Aktualisierung von Validierungsverfahren und Berichten zur Sicherstellung der Compliance ·Schulung und Anleitung von Teammitgliedern in Qualifizierungs- und Validierungstechniken ·Hilfe für die Reklamationsabteilung mit Fehlerberichten und CAPAs. Qualifikationen: ·Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Qualifizierung und Validierung innerhalb der Medizinaltechnik, vorzugsweise in der Medizinalverpackungsindustrie ·Kenntnisse in den relevanten regulatorischen Anforderungen (z.B. GxP, ISO, FDA) ·Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Zu besetzendes Projekt: Quality Engineer Contractor -Try and Hire (m/w/d)
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Quality Engineer,Validierung,CAPA / NC / Deviation
    Projektstart: ASAP
    Projektdauer: 6
    Auftragsvolumen: 1008 Stunde(n) 
    Einsatzort: Schaffhausen, Schweiz

    Aufgaben:
    • Entwicklung und Umsetzung von Qualifizierungs- und Validierungsstrategien für Produktionsprozesse, Ausrüstungen und Systeme gemäß regulatorischen Anforderungen
    • Planung, Durchführung und Koordination interner und externer Validierungsaktivitäten unter Einhaltung von Qualitätsstandards und Vorschriften.
    • Überprüfung und Aktualisierung von Validierungsverfahren und Berichten zur Sicherstellung der Compliance
    • Schulung und Anleitung von Teammitgliedern in Qualifizierungs- und Validierungstechniken
    • Hilfe für die Reklamationsabteilung mit Fehlerberichten und CAPAs.

    Qualifikationen:
    • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Qualifizierung und Validierung innerhalb der Medizinaltechnik, vorzugsweise in der Medizinalverpackungsindustrie
    • Kenntnisse in den relevanten regulatorischen Anforderungen (z.B. GxP, ISO, FDA)
    • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Schaffhausen, Schweiz date_range ASAP update Temporary
    Direct contact

    Minette Potger

    Recruitment Consultant
    mail m.potger@aristo-group.ch
    phone +41 44 274 39 00

    IT Projektleiter (m/w/d) (DE)

    [14719]
    IT

    Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Projektleiter (m/w/d) Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: IT Projektstart: 17.06.2024 Projektdauer: 12 Monate Auftragsvolumen: 1920 Stunden  Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: -Selbstständige, laufende Kontrolle des Projektfortschritts und der Lieferergebnisse auf Qualität, Zeit und Kosten -Eigenständige Kontrolle des Risikomanagements -Eigenverantwortliche Pflege und Erstellung von Dokumentationen während des     Projekts - Selbstständige Organisation und Unterstützung bei diversen Tests - Eigenständige Koordination der Projektumsetzung von Konzeption über   Qualitätssicherung und Auswahl der Partner Dienstleistern -Selbstständige Erhebung und Zusammenführung der Projektanforderungen aus den   Fachbereichen Qualifikationen: - Erfahrung in der Life Science Branche  - Mindestens 1 Jahr Erfahrung in einer ähnlichen Position  - Kenntnisse der IT Infrastruktur - Hohes Maß an Selbstständigkeit und Führungskompetenz - Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift - Sehr gutes IT-Know-How ( Datenbanken, Applikationen, Infrastruktur) - Teamplayer und strukturierte Arbeitsweise

    Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Projektleiter (m/w/d)
    Branche: Pharma & Medizintechnik
    Fähigkeiten: IT
    Projektstart: 17.06.2024
    Projektdauer: 12 Monate
    Auftragsvolumen: 1920 Stunden 
    Einsatzort: Wien, Österreich

    Aufgaben:

    -Selbstständige, laufende Kontrolle des Projektfortschritts und der Lieferergebnisse auf Qualität, Zeit und Kosten
    -Eigenständige Kontrolle des Risikomanagements
    -Eigenverantwortliche Pflege und Erstellung von Dokumentationen während des     Projekts
    - Selbstständige Organisation und Unterstützung bei diversen Tests
    - Eigenständige Koordination der Projektumsetzung von Konzeption über   Qualitätssicherung und Auswahl der Partner Dienstleistern
    -Selbstständige Erhebung und Zusammenführung der Projektanforderungen aus den   Fachbereichen


    Qualifikationen:

    Erfahrung in der Life Science Branche 
    - Mindestens 1 Jahr Erfahrung in einer ähnlichen Position 
    - Kenntnisse der IT Infrastruktur
    - Hohes Maß an Selbstständigkeit und Führungskompetenz
    - Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
    - Sehr gutes IT-Know-How ( Datenbanken, Applikationen, Infrastruktur)
    - Teamplayer und strukturierte Arbeitsweise

    map Wien, Österreich date_range 17.06.2024 update Freelance
    Direct contact

    Leonie Kunz

    Recruitment Consultant
    mail l.kunz@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Head of Clinical Project Management (w/m/d) (DE)

    [14672]
    Project Management, Clinical Affairs

    Positionstitel: Head of Clinical Project Management (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Project Management, Clinical PM Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 60.000 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Leitung und Führung des Projektmanagementteams ·Kommunikation mit Projektsponsoren, Kunden und anderen Stakeholdern ·Erstellung von Projektplänen, Koordination, Dokumentation und Controlling ·Organisation und Leitung von Projektmanagement-Meetings ·Schnittstellenfunktion zu anderen Abteilungen und Verantwortung für die Führung von Projektmanagern und -assistenten Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium in Pharmazie, Medizin, Chemie, Biologie, Biotechnologie oder ähnlicher naturwissenschaftlicher Ausrichtung ·Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Leitung von Teams oder Projektgruppen im Bereich klinischer Studien ·Hervorragende Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, Veränderungen zu begleiten ·Vorzugsweise Erfahrung im Coaching und Mentoring ·Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten ·Hohe Teamfähigkeit und Organisationstalent ·Versierter Umgang mit MS Office ·Kenntnisse in GMP / GCP sowie Grundkenntnisse in Logistik, Verrechnung und Zollangelegenheiten ·Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt

    Positionstitel: Head of Clinical Project Management (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Project Management, Clinical PM
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 60.000 €/Jahr
    Einsatzort: Wien, Österreich

    Aufgaben:
    • Leitung und Führung des Projektmanagementteams
    • Kommunikation mit Projektsponsoren, Kunden und anderen Stakeholdern
    • Erstellung von Projektplänen, Koordination, Dokumentation und Controlling
    • Organisation und Leitung von Projektmanagement-Meetings
    • Schnittstellenfunktion zu anderen Abteilungen und Verantwortung für die Führung von Projektmanagern und -assistenten
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium in Pharmazie, Medizin, Chemie, Biologie, Biotechnologie oder ähnlicher naturwissenschaftlicher Ausrichtung
    • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Leitung von Teams oder Projektgruppen im Bereich klinischer Studien
    • Hervorragende Problemlösungsfähigkeiten und die Fähigkeit, Veränderungen zu begleiten
    • Vorzugsweise Erfahrung im Coaching und Mentoring
    • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
    • Hohe Teamfähigkeit und Organisationstalent
    • Versierter Umgang mit MS Office
    • Kenntnisse in GMP / GCP sowie Grundkenntnisse in Logistik, Verrechnung und Zollangelegenheiten
    • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Risk Manager Quality (w/m/d) (DE)

    [14610]
    Risk Management

    Positionstitel: Risk Manager Quality (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Risk Management, Supplier Quality Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 55.000 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich   Aufgaben: ·         Durchführung von statistischen Analysen und Bewertung der Daten im Zusammenhang mit Lieferanten ·         Koordination der Integration neuer Lieferanten und Management potenzieller Risiken im Betrieb ·         Verantwortung für die Durchführung und Leitung aktueller und zukünftiger Projekte, einschließlich der Ausschreibung ·         Unterstützung bei Verhandlungen, Audits und Vertragsabschlüssen mit Lieferanten ·         Überwachung der Logistikqualität und Etablierung neuer Lieferanten ·         Erstellung und Aktualisierung von Unternehmensdokumenten zur Gewährleistung der GxP-Qualität Qualifikationen: ·         Abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt oder mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position ·         Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie ist unerlässlich ·         Kenntnisse in QMS (z. B. Trackwise), Projektmanagement-Tools und SAP ·         Nachgewiesene Erfahrung mit Statistikprogrammen (z. B. MATLAB) ·         Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch (schriftlich/mündlich), Deutschkenntnisse sind von Vorteil ·         Reisebereitschaft von bis zu 20 %, einschließlich internationaler Reisen Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 55.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Risk Manager Quality (w/m/d)

    Anstellungsdauer: unbefristet

    Branche: Pharma

    Fähigkeiten: Risk Management, Supplier Quality

    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 55.000 €/Jahr

    Einsatzort: Wien, Österreich

     

    Aufgaben:

    ·         Durchführung von statistischen Analysen und Bewertung der Daten im Zusammenhang mit Lieferanten

    ·         Koordination der Integration neuer Lieferanten und Management potenzieller Risiken im Betrieb

    ·         Verantwortung für die Durchführung und Leitung aktueller und zukünftiger Projekte, einschließlich der Ausschreibung

    ·         Unterstützung bei Verhandlungen, Audits und Vertragsabschlüssen mit Lieferanten

    ·         Überwachung der Logistikqualität und Etablierung neuer Lieferanten

    ·         Erstellung und Aktualisierung von Unternehmensdokumenten zur Gewährleistung der GxP-Qualität


    Qualifikationen:

    ·         Abgeschlossenes Hochschulstudium mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt oder mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarer Position

    ·         Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie ist unerlässlich

    ·         Kenntnisse in QMS (z. B. Trackwise), Projektmanagement-Tools und SAP

    ·         Nachgewiesene Erfahrung mit Statistikprogrammen (z. B. MATLAB)

    ·         Gute Kommunikationsfähigkeiten in Englisch (schriftlich/mündlich), Deutschkenntnisse sind von Vorteil

    ·         Reisebereitschaft von bis zu 20 %, einschließlich internationaler Reisen


    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 55.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

     


    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Head of Project Management (m/w/d) (DE)

    [14380]
    Project Management, Manufacturing

    Positionstitel: Head of Project Management (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Project Management, Manufacturing Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 80.500 €/Jahr Einsatzort: Oberösterreich, Österreich Aufgaben: ·Sicherstellung der (technischen) Schnittstelle der Projektteams zu den Kunden (Customer Intimacy) ·Sicherstellung der Produkteinführung in den Produktionsstätten (B30 / B52 / B700) ·Überblick über das gesamte Projektportfolio ·Sicherstellung der Kontinuität der Kompetenz im Projektmanagement sowie des Hintergrundwissens in den jeweiligen Geschäftsbereichen ·Sicherstellung der entsprechenden Arbeitsprozesse für das Projektmanagement ·Sicherstellung der Effizienz der Prozesse in den Verantwortungsbereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt ·Koordination der Aktivitäten von Business Management und PDS API Project Management ·Sicherstellung eines kooperativen und geschäftsorientierten Stakeholder-Managements intern und extern ·Entwicklung und Implementierung moderner PM-Tools und -Prozesse zur Unterstützung des Standorterfolgs ·Aufbau und Aufrechterhaltung einer guten Teamarbeit und Koordination vor Ort, mit SLT, API-Produktionsstandorten und dem Netzwerk der Geschäftsbereiche ·Führen und Entwickeln des PM-Teams Qualifikationen: ·Hochschulabschluss (PhD) in Naturwissenschaften (idealerweise in organischer Chemie/Chemieingenieurwesen) ·Arbeitserfahrung im Projektmanagement für API Small Molecule Business (Erfahrung in Kundenkontakten / Geschäftsprojekten CMO von Vorteil) ·Praxis im Umgang mit komplexen Strukturen ·Erfahrung in der chemischen Technik und (LEAN) Herstellung ·Erfahrung im Management des Produktlebenszyklus ·Starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten ·Ausgeprägte Menschenkenntnis, Vertrauenswürdigkeit, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft, Begeisterungsfähigkeit, Veränderungsbereitschaft, Lernfähigkeit ·Geschäftssinn / finanzielles Verständnis ·Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (fließend) Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 80.500,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Head of Project Management (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Project Management, Manufacturing
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 80.500 €/Jahr
    Einsatzort: Oberösterreich, Österreich

    Aufgaben:
    • Sicherstellung der (technischen) Schnittstelle der Projektteams zu den Kunden (Customer Intimacy)
    • Sicherstellung der Produkteinführung in den Produktionsstätten (B30 / B52 / B700)
    • Überblick über das gesamte Projektportfolio
    • Sicherstellung der Kontinuität der Kompetenz im Projektmanagement sowie des Hintergrundwissens in den jeweiligen Geschäftsbereichen
    • Sicherstellung der entsprechenden Arbeitsprozesse für das Projektmanagement
    • Sicherstellung der Effizienz der Prozesse in den Verantwortungsbereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt
    • Koordination der Aktivitäten von Business Management und PDS API Project Management
    • Sicherstellung eines kooperativen und geschäftsorientierten Stakeholder-Managements intern und extern
    • Entwicklung und Implementierung moderner PM-Tools und -Prozesse zur Unterstützung des Standorterfolgs
    • Aufbau und Aufrechterhaltung einer guten Teamarbeit und Koordination vor Ort, mit SLT, API-Produktionsstandorten und dem Netzwerk der Geschäftsbereiche
    • Führen und Entwickeln des PM-Teams

    Qualifikationen:
    • Hochschulabschluss (PhD) in Naturwissenschaften (idealerweise in organischer Chemie/Chemieingenieurwesen)
    • Arbeitserfahrung im Projektmanagement für API Small Molecule Business (Erfahrung in Kundenkontakten / Geschäftsprojekten CMO von Vorteil)
    • Praxis im Umgang mit komplexen Strukturen
    • Erfahrung in der chemischen Technik und (LEAN) Herstellung
    • Erfahrung im Management des Produktlebenszyklus
    • Starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten
    • Ausgeprägte Menschenkenntnis, Vertrauenswürdigkeit, Selbstvertrauen, Überzeugungskraft, Begeisterungsfähigkeit, Veränderungsbereitschaft, Lernfähigkeit
    • Geschäftssinn / finanzielles Verständnis
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (fließend)

    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 80.500,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Quality Expert Cell Culture Lab (m/w/d) (DE)

    [14083]
    Koordination der Laborarbeiten, Qualitätskontrolle

    Positionstitel: Quality Expert Cell Culture Lab (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Koordination der Laborarbeiten, Qualitätskontrolle Mögliches Gehalt: ab 55.000,00 €/Jahr Einsatzort: Oberösterreich, Österreich Aufgaben: ·Durchführung von Probenanalyse und Auswertung ·Sicherstellung der zeitgerechten Bearbeitung von Laboruntersuchungen, Abweichungen, Änderungsanträgen, CAPAs ·Mitarbeit bei der Ursachenfindung von abweichenden Ergebnissen ·Datenauswertung und Dokumentation ·Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs) im Bereich Zellkultur ·Einhaltung und Anwendung von GMP ·Verfassen und Überprüfen relevanter Dokumente Qualifikationen: ·Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung (Lehre Chemielabortechniker, HTL Chemie, Studium (FH) oder Teilstudium) ·Min. zwei Jahre Berufserfahrung ·Erfahrung im Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs), Zuständigkeitsbereich Zellkultur von Vorteil  ·Kenntnisse im GMP Bereich inklusive Richtlinien und Standards (ISO) ·(Erste) Audit Erfahrung (nationale Gesundheitsbehörden, Notified Bodies, FDA) ·Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 55.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Quality Expert Cell Culture Lab (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Koordination der Laborarbeiten, Qualitätskontrolle
    Mögliches Gehalt: ab 55.000,00 €/Jahr
    Einsatzort: Oberösterreich, Österreich

    Aufgaben:
    • Durchführung von Probenanalyse und Auswertung
    • Sicherstellung der zeitgerechten Bearbeitung von Laboruntersuchungen, Abweichungen, Änderungsanträgen, CAPAs
    • Mitarbeit bei der Ursachenfindung von abweichenden Ergebnissen
    • Datenauswertung und Dokumentation
    • Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs) im Bereich Zellkultur
    • Einhaltung und Anwendung von GMP
    • Verfassen und Überprüfen relevanter Dokumente

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung (Lehre Chemielabortechniker, HTL Chemie, Studium (FH) oder Teilstudium)
    • Min. zwei Jahre Berufserfahrung
    • Erfahrung im Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs), Zuständigkeitsbereich Zellkultur von Vorteil 
    • Kenntnisse im GMP Bereich inklusive Richtlinien und Standards (ISO)
    • (Erste) Audit Erfahrung (nationale Gesundheitsbehörden, Notified Bodies, FDA)
    • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 55.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Quality in Operations Specialist (w/m/d) (DE)

    [14022]
    Quality Operation

    Positionstitel: Quality in Operations Specialist (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Quality Operation Mögliches Gehalt: ab 50.000 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Verantwortungsbereich: Visuelle Inspektion und Verpackung (VI&P) von Infusionsfläschchen ·Finale Qualitätskontrolle: Abgefüllte und verpackte Endprodukte ·Kontinuierliche Verbesserung: VI&P Qualitätssystem ·Fehler-Analyse des Sichtungs-Ausschusses in der Visuellen Inspektion ·Stichprobenartige Überprüfungen für Sichtungs- und Marktqualität ·Datenerfassung der Fehler-Analysen im SAP-System ·Quarantänesetzung bzw. -aufhebung für Endprodukt-Chargen ·Freigabe des Arbeitsbereichs für Sichtungs- und Verpackungsprozesse ·Durchführung von Druckdaten-Kontrollen in der Endprodukt-Verpackung ·Dokumenten-Kontrollen während der Sichtungs- und Verpackungsprozesse ·Unterstützung der Sichtungs- und Verpackungsmitarbeitenden bei fachspezifischen Fragen ·Kontinuierliche Verbesserung der laufenden Prozesse Qualifikationen: ·Abgeschlossene Berufsausbildung ·Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie von Vorteil ·Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und vergleichbare Berufserfahrung ·Eigenständiges, proaktives Arbeiten mit Lösungsorientiertheit, Genauigkeit und Flexibilität ·Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit (Mo-Fr, Früh-, Spät- und Nachtschicht) ·Gute EDV-Kenntnisse ·Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 50.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Quality in Operations Specialist (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Quality Operation
    Mögliches Gehalt: ab 50.000 €/Jahr
    Einsatzort: Wien, Österreich

    Aufgaben:
    • Verantwortungsbereich: Visuelle Inspektion und Verpackung (VI&P) von Infusionsfläschchen
    • Finale Qualitätskontrolle: Abgefüllte und verpackte Endprodukte
    • Kontinuierliche Verbesserung: VI&P Qualitätssystem
    • Fehler-Analyse des Sichtungs-Ausschusses in der Visuellen Inspektion
    • Stichprobenartige Überprüfungen für Sichtungs- und Marktqualität
    • Datenerfassung der Fehler-Analysen im SAP-System
    • Quarantänesetzung bzw. -aufhebung für Endprodukt-Chargen
    • Freigabe des Arbeitsbereichs für Sichtungs- und Verpackungsprozesse
    • Durchführung von Druckdaten-Kontrollen in der Endprodukt-Verpackung
    • Dokumenten-Kontrollen während der Sichtungs- und Verpackungsprozesse
    • Unterstützung der Sichtungs- und Verpackungsmitarbeitenden bei fachspezifischen Fragen
    • Kontinuierliche Verbesserung der laufenden Prozesse
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene Berufsausbildung
    • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie von Vorteil
    • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und vergleichbare Berufserfahrung
    • Eigenständiges, proaktives Arbeiten mit Lösungsorientiertheit, Genauigkeit und Flexibilität
    • Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit (Mo-Fr, Früh-, Spät- und Nachtschicht)
    • Gute EDV-Kenntnisse
    • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 50.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Qualified Person (w/m/d) (DE)

    [13987]
    Qualified Person

    Positionstitel: Qualified Person (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Qualified Person Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr Einsatzort: Linz, Österreich Aufgaben: ·Überwachung, dass jede Charge eines Arzneimittels in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der GMP hergestellt und geprüft wird ·Bescheinigung der entsprechenden Dokumentation über die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der GMP vor der Freigabe des Arzneimittels ·Aktive Mitarbeit bei Inspektionen der Gesundheitsbehörde und Erfüllung der vom Unternehmen geforderten Aufgaben ·Festlegung und Durchsetzung der Verfahren in Bezug auf Gesundheit, Hygiene und Kleidung des Personals ·Die Einhaltung der Regeln und Vorschriften durch die einzelnen MitarbeiterInnen in Bezug auf ihre Sicherheit und die Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden kollektiven und individuellen Schutzmittel ·Planung und Durchführung von internen und externen Audits Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin, Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmitteltechnologie o.Ä. ·Erfüllung formaler Erfordernisse zur Ausübung der Funktion einer sachkundigen Person gemäß § 7 Abs. 3 AMBO 2009 - Bestätigung des BASG (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen) erforderlich ·Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie/Produktion ·Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung ·Ausgeprägter Teamgeist, Selbstorganisation und eine strukturierte Arbeitsweise Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Qualified Person (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Qualified Person
    Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr
    Einsatzort: Linz, Österreich

    Aufgaben:
    • Überwachung, dass jede Charge eines Arzneimittels in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der GMP hergestellt und geprüft wird
    • Bescheinigung der entsprechenden Dokumentation über die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der GMP vor der Freigabe des Arzneimittels
    • Aktive Mitarbeit bei Inspektionen der Gesundheitsbehörde und Erfüllung der vom Unternehmen geforderten Aufgaben
    • Festlegung und Durchsetzung der Verfahren in Bezug auf Gesundheit, Hygiene und Kleidung des Personals
    • Die Einhaltung der Regeln und Vorschriften durch die einzelnen MitarbeiterInnen in Bezug auf ihre Sicherheit und die Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden kollektiven und individuellen Schutzmittel
    • Planung und Durchführung von internen und externen Audits
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin, Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmitteltechnologie o.Ä.
    • Erfüllung formaler Erfordernisse zur Ausübung der Funktion einer sachkundigen Person gemäß § 7 Abs. 3 AMBO 2009 - Bestätigung des BASG (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen) erforderlich
    • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie/Produktion
    • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung
    • Ausgeprägter Teamgeist, Selbstorganisation und eine strukturierte Arbeitsweise
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Senior Specialist Quality Assurance / Qualified Person (w/m/d) (DE)

    [13849]
    Quality Assurance, Qualified Person

    Positionstitel: Senior Specialist Quality Assurance / Qualified Person (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Quality Assurance, Qualified Person Mögliches Gehalt: ab 56.900,00 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Qualitätssicherung hinsichtlich der Produktqualität über den gesamten Lebenszyklus der Produkte am Standort ·Beitrag in bereichsübergreifenden Abweichungsuntersuchungen, Bewertung von Abweichungen und Änderungsanträgen, Review und Genehmigung von Dokumenten, Produktreklamationen, Produktjahresberichte, Produkt- und Stabilitätsbewertungen, QP-Zertifizierung ·Teilnahme in bereichsübergreifenden Projekt-Teams um die Projektmeilensteine in Übereinstimmung mit cGMP, zutreffenden Regularien und Qualitätsmanagementsystemen zu erreichen ·Anleitung zur Anwendung und Auslegung von GMP und behördlichen Anforderungen oder Standards und Sicherung der Permanent Inspection Readiness ·Zusammenarbeit in einem konstruktiven Arbeitsumfeld und effiziente Kommunikation mit den Abteilungen auf allen Ebenen ·Schaffung eines Umfelds zur proaktiven Identifizierung von Verbesserungspotentialen und Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung von Arbeitsprozessen ·Sicherstellung der Implementierung und Aufrechterhaltung von Sicherheitsstandards Qualifikationen: ·Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung (Chemie, Pharmazie, Biologie oder verwandte Bereiche), vorzugsweise Erfahrung in der Pharma-, Biotech- oder einer anderen regulierten Branche ·QP-Zertifikat ·Fähigkeit diverse Untersuchungen innerhalb festgelegter Fristen durchzuführen ·Erfahrung bezüglich Behördeneinreichungen von Produkten und Inspektionserfahrung ·Qualitätsrisikomanagement- und Projektmanagement-Kenntnisse ·SAP-, Trackwise- und/oder Reliance – Wissen ist von Vorteil ·Lösungsorientierte Denkweise, Erfahrung bezüglich Problemlösungsansätzen, wie z. B. Ursachenanalyse und/oder Lean Six Sigma-Tools bevorzugt ·Verständnis von kritischen Prozessparametern, kritischen Qualitätsattributen und Validierung von Vorteil ·Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 56.900,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Senior Specialist Quality Assurance / Qualified Person (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Quality Assurance, Qualified Person
    Mögliches Gehalt: ab 56.900,00 €/Jahr
    Einsatzort: Wien, Österreich

    Aufgaben:
    • Qualitätssicherung hinsichtlich der Produktqualität über den gesamten Lebenszyklus der Produkte am Standort
    • Beitrag in bereichsübergreifenden Abweichungsuntersuchungen, Bewertung von Abweichungen und Änderungsanträgen, Review und Genehmigung von Dokumenten, Produktreklamationen, Produktjahresberichte, Produkt- und Stabilitätsbewertungen, QP-Zertifizierung
    • Teilnahme in bereichsübergreifenden Projekt-Teams um die Projektmeilensteine in Übereinstimmung mit cGMP, zutreffenden Regularien und Qualitätsmanagementsystemen zu erreichen
    • Anleitung zur Anwendung und Auslegung von GMP und behördlichen Anforderungen oder Standards und Sicherung der Permanent Inspection Readiness
    • Zusammenarbeit in einem konstruktiven Arbeitsumfeld und effiziente Kommunikation mit den Abteilungen auf allen Ebenen
    • Schaffung eines Umfelds zur proaktiven Identifizierung von Verbesserungspotentialen und Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung von Arbeitsprozessen
    • Sicherstellung der Implementierung und Aufrechterhaltung von Sicherheitsstandards

    Qualifikationen:
    • Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung (Chemie, Pharmazie, Biologie oder verwandte Bereiche), vorzugsweise Erfahrung in der Pharma-, Biotech- oder einer anderen regulierten Branche
    • QP-Zertifikat
    • Fähigkeit diverse Untersuchungen innerhalb festgelegter Fristen durchzuführen
    • Erfahrung bezüglich Behördeneinreichungen von Produkten und Inspektionserfahrung
    • Qualitätsrisikomanagement- und Projektmanagement-Kenntnisse
    • SAP-, Trackwise- und/oder Reliance – Wissen ist von Vorteil
    • Lösungsorientierte Denkweise, Erfahrung bezüglich Problemlösungsansätzen, wie z. B. Ursachenanalyse und/oder Lean Six Sigma-Tools bevorzugt
    • Verständnis von kritischen Prozessparametern, kritischen Qualitätsattributen und Validierung von Vorteil
    • Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 56.900,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    (Senior) QC Analyst (w/m/d) (DE)

    [13494]
    HPLC, GMP, Methodenvalidierung, SOP

    Positionstitel: (Senior) QC Analyst (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: HPLC,GMP,Methodenvalidierung,SOP Mögliches Gehalt: ab 43.548,40 €/Jahr  Einsatzort: Tirol, Österreich Aufgaben: ·Hauptaufgaben innerhalb der instrumentellen Analyseverfahrenstechniken, besonders HPLC ·Durchführung, Auswertung, Dokumenation und Ablegen von Analyseergebnissen nach GMP ·Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysemethoden ·Erstellung und Anwendung von SOPs ·Umsetzung der GMP-Richtlinien und SOPs im Laborumfeld Qualifikationen: ·Abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Chemie ·Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse ·Sehr gute EDV-Kenntnisse ·Berufserfahrung im GMP-Umfeld von Vorteil ·HPLC und Chromeleon Erfahrung von Vorteil Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 43.548,40 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: (Senior) QC Analyst (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: HPLC,GMP,Methodenvalidierung,SOP
    Mögliches Gehalt: ab 43.548,40 €/Jahr 
    Einsatzort: Tirol, Österreich

    Aufgaben:
    • Hauptaufgaben innerhalb der instrumentellen Analyseverfahrenstechniken, besonders HPLC
    • Durchführung, Auswertung, Dokumenation und Ablegen von Analyseergebnissen nach GMP
    • Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysemethoden
    • Erstellung und Anwendung von SOPs
    • Umsetzung der GMP-Richtlinien und SOPs im Laborumfeld
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Chemie
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse
    • Berufserfahrung im GMP-Umfeld von Vorteil
    • HPLC und Chromeleon Erfahrung von Vorteil
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 43.548,40 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Senior QA Manager / Qualified Person (w/m/d) (DE)

    [13269]
    Qualified Person

    Positionstitel: Senior QA Manager/ Qualified Person (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Mögliches Gehalt: ab 75.000,00 € Einsatzort: Tirol, Österreich Aufgaben: ·Marktfreigabe von extern zugelieferten Fertigprodukten als registrierte Qualified Person ·Überwachung der Qualitätsabläufe an allen Standorten ·QA Operational Excellence-bezogene Themen ·Bearbeitung bzw. Genehmigung von Abweichungen, Änderungen, Reklamationen, analytischen Methodentransfers, Rückrufen, CAPAs und Untersuchungen und in diesem Zusammenhang zu erstellende / Genehmigung und Abschluss von OOS/OOE Untersuchungen und Maßnahmen ·Sicherstellung der Wissens- und Ausbildungsstandes für alle Produktkategorien im Rahmen der Freigabeaktivitäten ·Teilnahme bei und Vorbereitung von Audits von Behörden und Kunden ·Vertretung des QA Lead Operations für alle qualitäts- und geschäftsbezogenen Belange Qualifikationen: · Erfahrung mit Medical Device Qualitätsthemen ·Biotechnologischer Hintergrund ·Qualifikation als Qualified Person, Anerkennung/Zertifizierung durch AGES ·QC/QA-Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie (bevorzugt im biotechnologischen Umfeld) ·Erfahrung im Projektmanagement ·Gutes Verständnis von komplexen Lieferketten und Geschäftsmodellen ·Grundlegendes Verständnis der Anforderungen an Operational Excellence ·Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend) Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 75.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Senior QA Manager/ Qualified Person (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Mögliches Gehalt: ab 75.000,00 €
    Einsatzort: Tirol, Österreich

    Aufgaben:

    • Marktfreigabe von extern zugelieferten Fertigprodukten als registrierte Qualified Person
    • Überwachung der Qualitätsabläufe an allen Standorten
    • QA Operational Excellence-bezogene Themen
    • Bearbeitung bzw. Genehmigung von Abweichungen, Änderungen, Reklamationen, analytischen Methodentransfers, Rückrufen, CAPAs und Untersuchungen und in diesem Zusammenhang zu erstellende / Genehmigung und Abschluss von OOS/OOE Untersuchungen und Maßnahmen
    • Sicherstellung der Wissens- und Ausbildungsstandes für alle Produktkategorien im Rahmen der Freigabeaktivitäten
    • Teilnahme bei und Vorbereitung von Audits von Behörden und Kunden
    • Vertretung des QA Lead Operations für alle qualitäts- und geschäftsbezogenen Belange


    Qualifikationen:

    • Erfahrung mit Medical Device Qualitätsthemen
    • Biotechnologischer Hintergrund

    • Qualifikation als Qualified Person, Anerkennung/Zertifizierung durch AGES
    • QC/QA-Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie (bevorzugt im biotechnologischen Umfeld)
    • Erfahrung im Projektmanagement
    • Gutes Verständnis von komplexen Lieferketten und Geschäftsmodellen
    • Grundlegendes Verständnis der Anforderungen an Operational Excellence
    • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend)

    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 75.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Technical Writer mit Expertise im Software Testing (w/m/d) (DE)

    [14684]
    technical writing, Software Testing

    Positionstitel: Technical Writer mit Expertise im Software Testing (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Technical Writing, Software Testing Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 60.000 €/Jahr Einsatzort: Steiermark Aufgaben: ·Integration der technischen Dokumentation in den Produktentwicklungszyklus ·Eigenständige Arbeit mit Hardware- und Softwarekomponenten ·Nutzung modernster Redaktionstools wie Schema ST4 ·Unterstützung durch anwendungsbezogene Online-Hilfe ·Management von Übersetzungen in Zusammenarbeit mit Dienstleistern ·Erstellung von Testplänen und Testfällen ·Durchführung manueller und automatisierter Tests ·Identifizierung und Dokumentation von Softwarefehlern ·Enge Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams ·Kontinuierliche Verbesserung der Testprozesse und Methoden Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der Informatik, technischen Kommunikation oder einer ähnlichen Fachrichtung oder HTL ·Nachweisliche Erfahrung im Verfassen technischer Dokumentationen, idealerweise im Softwareumfeld ·Fundierte Kenntnisse im Software Testing, einschließlich verschiedener Testmethoden und -werkzeuge ·Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden wie Scrum oder Kanban ·Exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeiten ·Hohe Aufmerksamkeit für Detail und Genauigkeit ·Selbstständige Arbeitsweise und Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und Fristen einzuhalten ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Technical Writer mit Expertise im Software Testing (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Technical Writing, Software Testing
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 60.000 €/Jahr
    Einsatzort: Steiermark

    Aufgaben:
    • Integration der technischen Dokumentation in den Produktentwicklungszyklus
    • Eigenständige Arbeit mit Hardware- und Softwarekomponenten
    • Nutzung modernster Redaktionstools wie Schema ST4
    • Unterstützung durch anwendungsbezogene Online-Hilfe
    • Management von Übersetzungen in Zusammenarbeit mit Dienstleistern
    • Erstellung von Testplänen und Testfällen
    • Durchführung manueller und automatisierter Tests
    • Identifizierung und Dokumentation von Softwarefehlern
    • Enge Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams
    • Kontinuierliche Verbesserung der Testprozesse und Methoden
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, technischen Kommunikation oder einer ähnlichen Fachrichtung oder HTL
    • Nachweisliche Erfahrung im Verfassen technischer Dokumentationen, idealerweise im Softwareumfeld
    • Fundierte Kenntnisse im Software Testing, einschließlich verschiedener Testmethoden und -werkzeuge
    • Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden wie Scrum oder Kanban
    • Exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeiten
    • Hohe Aufmerksamkeit für Detail und Genauigkeit
    • Selbstständige Arbeitsweise und Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und Fristen einzuhalten
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Steiermark, Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Bauleitung EMSR-Technik (DE)

    [14680]
    MSR / EMSR , Arbeitsschutz, Sicherheitsbewertung

    Positionstitel: Bauleitung EMSR-Technik Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Engineering Fähigkeiten: MSR / EMSR ,Arbeitsschutz,Sicherheitsbewertung Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr Einsatzort: Österreich Aufgaben: ·Leitung von elektro–, mess– und regeltechnischen Montagen bis zur Übergabe an den Kunden inkl. Planung, Organisation und Koordination von Bauprojekten im Bereich EMSR-Technik sowie die Überwachung und Steuerung der Bauausführung unter Berücksichtigung von Terminen, Kosten und Qualität. ·Unterstützung der Projektleitung bei Baubesprechungen, Terminplanung sowie Personal– und Materialdisposition ·Überwachung und Einhaltung von Normen und Vorschriften (Arbeitsschutz und Sicherheitsmanagement ·Abstimmung mit Kunden, Partnern und Lieferanten, Schnittstellenkoordination zwischen Kunden, Partnern und Lieferanten ·Planung, Vorbereitung und Begleitung der Inbetriebnahmen; Kalibrierung und Umbau von elektrotechnischen Anlagen sowie die Durchführung von Inbetriebnahmen und Funktionstests ein. Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektro-/MSR-Technik oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der EMSR-Technik, idealerweise mit Erfahrung in der Bauleitung oder Industriemontagen ·Führungserfahrung von Vorteil ·Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise ·Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen ·Hohe Kunden- und Serviceorientierung ·Reisebereitschaft und Flexibilität Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Bauleitung EMSR-Technik
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Engineering
    Fähigkeiten: MSR / EMSR ,Arbeitsschutz,Sicherheitsbewertung
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr
    Einsatzort: Österreich

    Aufgaben:
    • Leitung von elektro–, mess– und regeltechnischen Montagen bis zur Übergabe an den Kunden inkl. Planung, Organisation und Koordination von Bauprojekten im Bereich EMSR-Technik sowie die Überwachung und Steuerung der Bauausführung unter Berücksichtigung von Terminen, Kosten und Qualität.
    • Unterstützung der Projektleitung bei Baubesprechungen, Terminplanung sowie Personal– und Materialdisposition
    • Überwachung und Einhaltung von Normen und Vorschriften (Arbeitsschutz und Sicherheitsmanagement
    • Abstimmung mit Kunden, Partnern und Lieferanten, Schnittstellenkoordination zwischen Kunden, Partnern und Lieferanten
    • Planung, Vorbereitung und Begleitung der Inbetriebnahmen; Kalibrierung und Umbau von elektrotechnischen Anlagen sowie die Durchführung von Inbetriebnahmen und Funktionstests ein.

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektro-/MSR-Technik oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der EMSR-Technik, idealerweise mit Erfahrung in der Bauleitung oder Industriemontagen
    • Führungserfahrung von Vorteil
    • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
    • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
    • Reisebereitschaft und Flexibilität
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Deputy Head of Manufacturing (w/m/d) (DE)

    [14617]
    Herstellung von Arzneimitteln

    Positionstitel: Deputy Head of Manufacturing (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr Einsatzort: Österreich - Burgenland oder Steiermark Aufgaben: ·Unterstützung der Herstellungsleitung bei der Planung, Organisation und Steuerung der Produktionsabläufe ·Überwachung der Einhaltung von Qualitätsstandards und Produktionsvorgaben gemäß den behördlichen Vorschriften ·Koordination und Führung von Produktionsmitarbeitern sowie Schulung und Entwicklung des Teams ·Mitwirkung an der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen und Abläufen in der Produktion ·Durchführung von Qualitätsprüfungen und Sicherstellung der Einhaltung der Produktionspläne ·Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Qualitätssicherung, Technik und Logistik, um einen reibungslosen Produktionsablauf sicherzustellen ·Teilnahme an internen und externen Audits sowie Umsetzung von Auditkorrekturen und -verbesserungen Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Pharmazie, Chemie, Biotechnologie, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion, idealerweise mit Führungserfahrung ·Fundierte Kenntnisse der GMP-Richtlinien und Erfahrung in der Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen ·Teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikations- und Führungsfähigkeiten ·Proaktive Arbeitsweise, Problemlösungskompetenz und Entscheidungsfreude ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Deputy Head of Manufacturing (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr
    Einsatzort: Österreich - Burgenland oder Steiermark

    Aufgaben:
    • Unterstützung der Herstellungsleitung bei der Planung, Organisation und Steuerung der Produktionsabläufe
    • Überwachung der Einhaltung von Qualitätsstandards und Produktionsvorgaben gemäß den behördlichen Vorschriften
    • Koordination und Führung von Produktionsmitarbeitern sowie Schulung und Entwicklung des Teams
    • Mitwirkung an der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen und Abläufen in der Produktion
    • Durchführung von Qualitätsprüfungen und Sicherstellung der Einhaltung der Produktionspläne
    • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Qualitätssicherung, Technik und Logistik, um einen reibungslosen Produktionsablauf sicherzustellen
    • Teilnahme an internen und externen Audits sowie Umsetzung von Auditkorrekturen und -verbesserungen
    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pharmazie, Chemie, Biotechnologie, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion, idealerweise mit Führungserfahrung
    • Fundierte Kenntnisse der GMP-Richtlinien und Erfahrung in der Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen
    • Teamorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikations- und Führungsfähigkeiten
    • Proaktive Arbeitsweise, Problemlösungskompetenz und Entscheidungsfreude
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Validation and Qualification Engineer (f/m/d) (DE)

    [14616]
    Qualifizierung / Validierung, PQ, Aseptische Herstellung, CQV

    Job title: Validation and Qualification Expert (f/m/d) Industry: Pharma Skills: Qualification / Validation, GMP | CQV, PQ, Change Management, Deviation & CAPA Management Ideal starting date: as of now Possible salary: from EUR 45,000.00/year Location: Lower Austria, Austria An established company in Austria is seeking an experienced Validation and Qualification Engineer (f/m/d) to join its team. In this role, you will be responsible for planning, executing, and documenting validation and qualification activities to ensure compliance with regulatory requirements. Tasks: ·Leading designated Commissioning, Qualification, and Validation (CQV) initiatives encompassing various areas such as equipment, processes, cycles, sterilization, transportation, etc. ·Crafting and endorsing CQV Plans and Reports. ·Assisting equipment and systems owners by offering technical expertise. ·Participating in or establishing risk analyses and assessments to bolster CQV efforts and facilitate change management. ·Supporting on-site Change Management, Deviation Management, and CAPA Management processes, ensuring timely task closure. ·Adhering to GMP, company, and local regulations concerning safety and CQV operations. ·Potential involvement as a sub-system owner for qualification and validation issues. ·Contributing to the site's CQV program through periodic reviews, requalifications, Sanitization/Sterilization in Place (SIP), Performance Qualifications (PQs), Commercial off-the-shelf (COTs), and assuming Subject Matter Expert responsibilities for specific areas. ·Collaborating within an interdependent team and with stakeholders to uphold the qualified and validated status of facilities and equipment. ·Initiating and supporting continuous improvement endeavors within CQV and the site. Qualifications: ·Bachelor's degree in (Bio)Chemistry, Process Technology, Biotechnology, Pharmaceutical Technology, Engineering, or equivalent professional background. ·Practical experience or theoretical understanding in a Pharmaceutical Company, preferably in Aseptic Processing operations. ·Hands-on experience or knowledge of CQV, (Bio) Process Technology, Microbiology, and Aseptic Processing Equipment Design. ·Proficiency in or knowledge of the qualification and validation of cleanrooms, sterilization processes, and aseptic process media simulation. ·Experience or understanding of risk management, change management, deviation, and CAPA management. ·Dynamic and collaborative team player with an innovative mindset, possessing strategic, analytical, and problem-solving skills. ·Fluency in both written and spoken German and English, with very good knowledge in MS-Office applications. The basic salary consists of the collective agreement salary (at least EUR 45,000.00/year on a full-time basis) and any market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual skills.

    Job title: Validation and Qualification Expert (f/m/d)
    Industry: Pharma
    Skills: Qualification / Validation, GMP | CQV, PQ, Change Management, Deviation & CAPA Management
    Ideal starting date: as of now
    Possible salary: from EUR 45,000.00/year
    Location: Lower Austria, Austria

    An established company in Austria is seeking an experienced Validation and Qualification Engineer (f/m/d) to join its team. In this role, you will be responsible for planning, executing, and documenting validation and qualification activities to ensure compliance with regulatory requirements.

    Tasks:
    • Leading designated Commissioning, Qualification, and Validation (CQV) initiatives encompassing various areas such as equipment, processes, cycles, sterilization, transportation, etc.
    • Crafting and endorsing CQV Plans and Reports.
    • Assisting equipment and systems owners by offering technical expertise.
    • Participating in or establishing risk analyses and assessments to bolster CQV efforts and facilitate change management.
    • Supporting on-site Change Management, Deviation Management, and CAPA Management processes, ensuring timely task closure.
    • Adhering to GMP, company, and local regulations concerning safety and CQV operations.
    • Potential involvement as a sub-system owner for qualification and validation issues.
    • Contributing to the site's CQV program through periodic reviews, requalifications, Sanitization/Sterilization in Place (SIP), Performance Qualifications (PQs), Commercial off-the-shelf (COTs), and assuming Subject Matter Expert responsibilities for specific areas.
    • Collaborating within an interdependent team and with stakeholders to uphold the qualified and validated status of facilities and equipment.
    • Initiating and supporting continuous improvement endeavors within CQV and the site.

    Qualifications:

    • Bachelor's degree in (Bio)Chemistry, Process Technology, Biotechnology, Pharmaceutical Technology, Engineering, or equivalent professional background.
    • Practical experience or theoretical understanding in a Pharmaceutical Company, preferably in Aseptic Processing operations.
    • Hands-on experience or knowledge of CQV, (Bio) Process Technology, Microbiology, and Aseptic Processing Equipment Design.
    • Proficiency in or knowledge of the qualification and validation of cleanrooms, sterilization processes, and aseptic process media simulation.
    • Experience or understanding of risk management, change management, deviation, and CAPA management.
    • Dynamic and collaborative team player with an innovative mindset, possessing strategic, analytical, and problem-solving skills.
    • Fluency in both written and spoken German and English, with very good knowledge in MS-Office applications.
    The basic salary consists of the collective agreement salary (at least EUR 45,000.00/year on a full-time basis) and any market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual skills.

    map Niederösterreich, Österreich date_range as of now update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Validation and Qualification Expert (f/m/d) (DE)

    [14615]
    Qualifizierung / Validierung, CSV, |, Laboratory Equipment Qualification, Reinigungsvalidierung, Prozessvalidierung, Sterilization

    Job title: Validation and Qualification Expert (f/m/d) Industry: Pharma Skills: Qualification / Validation, CSV | Laboratory Equipment Qualification, Cleaning Validation, Process Validation, Sterilization Ideal starting date: as of now Possible salary: from EUR 45,000.00/year Location: Lower Austria, Austria An established company in Austria is seeking an experienced Validation and Qualification Expert (f/m/d) to join its team. In this role, you will be responsible for planning, executing, and documenting validation and qualification activities to ensure compliance with regulatory requirements. Tasks: ·Development of qualification and validation plans, protocols, and reports ·Planning and execution of equipment and system qualification, as well as cleaning and process validations, in collaboration with equipment/process owners, contractors, and suppliers ·Conducting cycle development for sterilization processes (thermal, chemical, other physical methods) ·Planning and execution of Computerized Systems Validation (CSV) in collaboration with IT and automation teams ·Creation and updating of procedural instructions for the respective area of responsibility, based on internal and external regulations and standards ·Assistance in problem-solving and improvement initiatives ·Support in change management, deviation management, and CAPA management ·Generating production recipes within automation systems and their continuous improvement ·Oversight of transfer activities between network locations Qualifications: ·Bachelor's degree in Pharmacy, Chemistry, Biotechnology, or a related field ·3 to 8 years of relevant experience in validation and qualification, preferably in the pharmaceutical or biotechnology industry ·Profound knowledge of relevant regulations and guidelines (e.g., GMP, FDA, EU Guidelines) ·Experience in conducting risk analyses and validation studies ·Strong communication and teamwork skills, with the ability to collaborate effectively with various stakeholders ·Self-directed and organized work approach with a high level of accuracy and attention to detail ·Fluent in both German and English, both written and spoken The basic salary consists of the collective agreement salary (at least EUR 45,000.00/year on a full-time basis) and any market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual skills.

    Job title: Validation and Qualification Expert (f/m/d)
    Industry: Pharma
    Skills: Qualification / Validation, CSV | Laboratory Equipment Qualification, Cleaning Validation, Process Validation, Sterilization
    Ideal starting date: as of now
    Possible salary: from EUR 45,000.00/year
    Location: Lower Austria, Austria

    An established company in Austria is seeking an experienced Validation and Qualification Expert (f/m/d) to join its team. In this role, you will be responsible for planning, executing, and documenting validation and qualification activities to ensure compliance with regulatory requirements.

    Tasks:
    • Development of qualification and validation plans, protocols, and reports
    • Planning and execution of equipment and system qualification, as well as cleaning and process validations, in collaboration with equipment/process owners, contractors, and suppliers
    • Conducting cycle development for sterilization processes (thermal, chemical, other physical methods)
    • Planning and execution of Computerized Systems Validation (CSV) in collaboration with IT and automation teams
    • Creation and updating of procedural instructions for the respective area of responsibility, based on internal and external regulations and standards
    • Assistance in problem-solving and improvement initiatives
    • Support in change management, deviation management, and CAPA management
    • Generating production recipes within automation systems and their continuous improvement
    • Oversight of transfer activities between network locations
    Qualifications:
    • Bachelor's degree in Pharmacy, Chemistry, Biotechnology, or a related field
    • 3 to 8 years of relevant experience in validation and qualification, preferably in the pharmaceutical or biotechnology industry
    • Profound knowledge of relevant regulations and guidelines (e.g., GMP, FDA, EU Guidelines)
    • Experience in conducting risk analyses and validation studies
    • Strong communication and teamwork skills, with the ability to collaborate effectively with various stakeholders
    • Self-directed and organized work approach with a high level of accuracy and attention to detail
    • Fluent in both German and English, both written and spoken
    The basic salary consists of the collective agreement salary (at least EUR 45,000.00/year on a full-time basis) and any market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual skills.

    map Niederösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Head of Supply Chain (m/w/d) (DE)

    [14379]
    Supply Chain Management, LLP

    Positionstitel: Head of Supply Chain (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Supply Chain Management, LLP Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 80.500 €/Jahr Einsatzort: Oberösterreich, Österreich Aufgaben: ·Strategische und operative Verantwortung mit Schwerpunkt auf den Prozessen der Vertriebs- und Betriebsplanung und der Messung der Leistung durch entsprechende Leistungsindikatoren, sowie der Entwicklung von Szenario-Plänen und Vermögensstrategien ·Umsetzung des Supply-Chain-Prozesses, der zu vereinbarten Absatz-, Liefer- und Bestandsplänen führt ·Kommunikation der Ergebnisse des vereinbarten Plans an alle an der Umsetzung des Plans Beteiligten ·Überwachung des Lieferkettenprozesses und die Leistungsanalyse auf der Grundlage definierter wichtiger Kennzahlen und Bestandsziele ·Planung der Lieferkette und der sicheren Verfügbarkeit von Rohstoffen für die Produktion ·Entscheidung über Änderungen des Produktionsplans in Übereinstimmung mit den Geschäftsanforderungen ·Gewährleistung der termingerechten und vollständigen Lieferung in Abstimmung mit der Geschäftsleitung und dem Standortbetrieb ·Sicherstellung des Managements des Lead Logistics Providers (LLP) und anderer Dienstleistungen durch kontinuierliche Serviceüberwachung, Leistungsbewertung und Kostenkontrolle (eingehend, ausgehend, Zoll und externe Lagerung), Optimieren der Bestandsplanung/des Betriebskapitals und des Lagerbestands ·Zusammenarbeit mit der globalen Beschaffungsfunktion ·Führung und Entwicklung des SCM-Teams Qualifikationen: ·Hochschulabschluss in Supply Chain Management und Logistik (von Vorteil) ·Ca. 10 Jahre Erfahrung in einer Führungsposition im Bereich Supply Chain Management und Logistik oder gleichwertige Erfahrungen in angrenzenden Bereichen ·Technischer Hintergrund, im Bereich Operations im API-Geschäft von Vorteil ·Starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten (Erfahrung im Change Management) ·Ausgeprägter Lean- und Change-Management-Hintergrund ·Fähigkeiten im Prozess- und Projektmanagement ·Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten ·Hervorragendes und kooperatives Stakeholder-Management intern und extern ·Geschäftssinn / finanzielles Verständnis ·Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten auf allen Ebenen innerhalb der Organisation und gegenüber externen Interessengruppen ·Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (fließend) Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 80.500,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    Positionstitel: Head of Supply Chain (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Supply Chain Management, LLP
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab 80.500 €/Jahr
    Einsatzort: Oberösterreich, Österreich

    Aufgaben:
    • Strategische und operative Verantwortung mit Schwerpunkt auf den Prozessen der Vertriebs- und Betriebsplanung und der Messung der Leistung durch entsprechende Leistungsindikatoren, sowie der Entwicklung von Szenario-Plänen und Vermögensstrategien
    • Umsetzung des Supply-Chain-Prozesses, der zu vereinbarten Absatz-, Liefer- und Bestandsplänen führt
    • Kommunikation der Ergebnisse des vereinbarten Plans an alle an der Umsetzung des Plans Beteiligten
    • Überwachung des Lieferkettenprozesses und die Leistungsanalyse auf der Grundlage definierter wichtiger Kennzahlen und Bestandsziele
    • Planung der Lieferkette und der sicheren Verfügbarkeit von Rohstoffen für die Produktion
    • Entscheidung über Änderungen des Produktionsplans in Übereinstimmung mit den Geschäftsanforderungen
    • Gewährleistung der termingerechten und vollständigen Lieferung in Abstimmung mit der Geschäftsleitung und dem Standortbetrieb
    • Sicherstellung des Managements des Lead Logistics Providers (LLP) und anderer Dienstleistungen durch kontinuierliche Serviceüberwachung, Leistungsbewertung und Kostenkontrolle (eingehend, ausgehend, Zoll und externe Lagerung), Optimieren der Bestandsplanung/des Betriebskapitals und des Lagerbestands
    • Zusammenarbeit mit der globalen Beschaffungsfunktion
    • Führung und Entwicklung des SCM-Teams

    Qualifikationen:
    • Hochschulabschluss in Supply Chain Management und Logistik (von Vorteil)
    • Ca. 10 Jahre Erfahrung in einer Führungsposition im Bereich Supply Chain Management und Logistik oder gleichwertige Erfahrungen in angrenzenden Bereichen
    • Technischer Hintergrund, im Bereich Operations im API-Geschäft von Vorteil
    • Starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten (Erfahrung im Change Management)
    • Ausgeprägter Lean- und Change-Management-Hintergrund
    • Fähigkeiten im Prozess- und Projektmanagement
    • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten
    • Hervorragendes und kooperatives Stakeholder-Management intern und extern
    • Geschäftssinn / finanzielles Verständnis
    • Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten auf allen Ebenen innerhalb der Organisation und gegenüber externen Interessengruppen
    • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (fließend)
    Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 80.500,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

    map Oberösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Lisa Heimisch

    Recruitment Consultant
    mail l.heimisch@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Qualifizierer (m/w/d) (DE)

    [14425]
    Quality

    Positionstitel: Qualifizierer (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Maschinenbau Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum Lindau Aufgaben: ·Sie erstellen, prüfen und geben Risikoanalysen/ FMEA’s frei, auf Basis GMP ·Sie führen qualifizierungstests beim Kunden durch ·Sie unterstützen das Projektteam und den Projektleiter in allen Fragen zu GMP-gerechter Prozesse ·Sie sind Zuständig für das Deviation Management, sowie die Nachverfolgung und Monitoring Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Maschinenbau- oder Medizintechnik Studium (oder vergleichbar) ·Gutes Verständnis für technische Dokumente (Zeichnungen, Schaltpläne) ·Sehr gute Deutsch – und Englisch-Kenntnisse ·Reisebereitschaft (international)

    Positionstitel: Qualifizierer (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Maschinenbau
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Großraum Lindau

    Aufgaben:
    • Sie erstellen, prüfen und geben Risikoanalysen/ FMEA’s frei, auf Basis GMP
    • Sie führen qualifizierungstests beim Kunden durch
    • Sie unterstützen das Projektteam und den Projektleiter in allen Fragen zu GMP-gerechter Prozesse
    • Sie sind Zuständig für das Deviation Management, sowie die Nachverfolgung und Monitoring

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Maschinenbau- oder Medizintechnik Studium (oder vergleichbar)
    • Gutes Verständnis für technische Dokumente (Zeichnungen, Schaltpläne)
    • Sehr gute Deutsch – und Englisch-Kenntnisse
    • Reisebereitschaft (international)

    map Großraum Lindau date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Silke Tauber

    Recruitment Consultant
    mail s.tauber@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    IT Projektleiter (m/w/d) (DE)

    [14075]
    IT Projektleitung

    Positionstitel: IT Projektleiter (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: IT Projektleitung Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort  Einsatzort: Chiemgau Aufgaben: • Planung, Organisation und Steuerung der Umsetzung von IT-Projekten mit dem Fokus auf die Bereiche Business und Infrastruktur • Vorbereitung, Organisation und Nachhaltung von Projektmeetings und Steering-Commitees • Schnittstellenfunktion bei abteilungsübergreifenden Themen und Herausforderungen • Sorgfältige Dokumentation der Projekte und Prozesse • Einhaltung der Projektbudgets • Steuerung von externen Dienstleistern im Rahmen der Projekte Qualifikationen:   • Abgeschlossene Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Bachelor IT-Management oder mindestens 2 Jahre Projekterfahrung im Bereich der Business- und IT-Infrastruktur • Hohe Prozessorientierung und Affinität für das Projektmanagement • Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien, sowie Lernbereitschaft • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Sie sind ein Teamplayer*in mit zuverlässiger, selbstständiger, präziser, kunden- und ergebnisorientierter Arbeitsweise

    Positionstitel: IT Projektleiter (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: IT Projektleitung
    Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort 
    Einsatzort: Chiemgau

    Aufgaben:

    Planung, Organisation und Steuerung der Umsetzung von IT-Projekten mit dem Fokus auf die Bereiche Business und Infrastruktur

    • Vorbereitung, Organisation und Nachhaltung von Projektmeetings und Steering-Commitees

    • Schnittstellenfunktion bei abteilungsübergreifenden Themen und Herausforderungen

    • Sorgfältige Dokumentation der Projekte und Prozesse

    • Einhaltung der Projektbudgets

    • Steuerung von externen Dienstleistern im Rahmen der Projekte


    Qualifikationen: 

     Abgeschlossene Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Bachelor IT-Management oder mindestens 2 Jahre Projekterfahrung im Bereich der Business- und IT-Infrastruktur

    • Hohe Prozessorientierung und Affinität für das Projektmanagement

    • Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien, sowie Lernbereitschaft

    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    • Sie sind ein Teamplayer*in mit zuverlässiger, selbstständiger, präziser, kunden- und ergebnisorientierter Arbeitsweise

    map Chiemgau date_range 30.01.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    IT Site Manager (m/w/d) (DE)

    [14509]
    IT

    Positionstitel:  IT Site Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: IT Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Hannover Aufgaben: ·Führung und Weiterentwicklung der IT-Teams in den folgenden Bereichen: Service Desk, Operation & Delivery, IT Compliance ·Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur-Architektur und -Strategie auf Grundlage der GMP-Anforderungen ·Ressourcenmanagement sowie Durchführung des Lebenszyklusmanagements der lokalen IT-Infrastruktur und Gewährleistung der Verfügbarkeit aller kritischen Systeme ·Planung und Monitoring des Budgets der verantworteten IT-Bereiche ·Herstellung von Kosten- und Ressourcentransparenz sowie Optimierung ·Durchsetzung der Corporate-Governance-Modelle, um Standards, Rationalisierung und Harmonisierung sicherzustellen ·Einhaltung des ordnungsgemäßen Projekt-, Aufgaben- und Ticketmanagements einschließlich Ressourcenmanagement Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung mit Fokus IT oder Studium mit technischer Ausrichtung ·Berufserfahrung in einer vergleichbaren Managementposition im GMP-Umfeld  ·Projektmanagementerfahrung ·Kenntnisse der wichtigsten regulatorischen Anforderungen an computergestützte Systeme  ·Erfahrung mit Datenverarbeitung, Hardwareplattformen, Netzwerktechnologien, Unternehmenssoftwareanwendungen und ausgelagerten Systemen  ·Gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift) ·Reisetätigkeit bis zu 10 %  ·Idealerweise Verständnis der Prinzipien des Projektmanagements sowie der Prinzipien, Praktiken und Verfahren des Personalmanagements

    Positionstitel:  IT Site Manager (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma
    Fähigkeiten: IT
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Hannover

    Aufgaben:
    • Führung und Weiterentwicklung der IT-Teams in den folgenden Bereichen: Service Desk, Operation & Delivery, IT Compliance
    • Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur-Architektur und -Strategie auf Grundlage der GMP-Anforderungen
    • Ressourcenmanagement sowie Durchführung des Lebenszyklusmanagements der lokalen IT-Infrastruktur und Gewährleistung der Verfügbarkeit aller kritischen Systeme
    • Planung und Monitoring des Budgets der verantworteten IT-Bereiche
    • Herstellung von Kosten- und Ressourcentransparenz sowie Optimierung
    • Durchsetzung der Corporate-Governance-Modelle, um Standards, Rationalisierung und Harmonisierung sicherzustellen
    • Einhaltung des ordnungsgemäßen Projekt-, Aufgaben- und Ticketmanagements einschließlich Ressourcenmanagement


    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene Ausbildung mit Fokus IT oder Studium mit technischer Ausrichtung
    • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Managementposition im GMP-Umfeld 
    • Projektmanagementerfahrung
    • Kenntnisse der wichtigsten regulatorischen Anforderungen an computergestützte Systeme 
    • Erfahrung mit Datenverarbeitung, Hardwareplattformen, Netzwerktechnologien, Unternehmenssoftwareanwendungen und ausgelagerten Systemen 
    • Gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
    • Reisetätigkeit bis zu 10 % 
    • Idealerweise Verständnis der Prinzipien des Projektmanagements sowie der Prinzipien, Praktiken und Verfahren des Personalmanagements

    map Niedersachsen date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    System- und Netzwerkadministrator (m/w/d) (DE)

    [14186]
    IT Administration

    Positionstitel: System- und Netzwerkadministrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: IT Administration Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Unterfranken Aufgaben: ·Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Serversysteme, Kommunikationslösungen und Arbeitsplätzen ·Administration und Pflege der Systeme, Netzwerke und Tools ·Implementierung und Pflege der Sicherheitslösungen ·Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur, auch mit Fokus auf Cloud Work  ·Erarbeiten nachhaltiger Lösungen für die internen Prozesse des Unternehmens Qualifikationen: ·Die aktuellen Technologien im Microsoft-Umfeld interessieren Dich! ·Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker System-Integration, FH-Studium Informatik oder vergleichbare Qualifikation ·Berufserfahrung in den Bereichen: Anwenderbetreuung in einer Microsoft-Umgebung, Administration von Windows-Servern, Hyper-V/VMWare-Technologie, verschiedensten Microsoft-Servern und Azure, Office 365 + Apps, Atlassian Suite; Erfahrung mit Microsoft System-Center ist ein Plus ·Erfahrungen in verschiedenen Netzwerkinfrastrukturen, Datenbanken sowie ihrem Betrieb und Absicherung ·Teamfähigkeit sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung und Kommunikationsstärke

    Positionstitel: System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: IT Administration
    Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
    Einsatzort: Unterfranken

    Aufgaben:
    • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Serversysteme, Kommunikationslösungen und Arbeitsplätzen
    • Administration und Pflege der Systeme, Netzwerke und Tools
    • Implementierung und Pflege der Sicherheitslösungen
    • Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur, auch mit Fokus auf Cloud Work 
    • Erarbeiten nachhaltiger Lösungen für die internen Prozesse des Unternehmens


    Qualifikationen:
    • Die aktuellen Technologien im Microsoft-Umfeld interessieren Dich!
    • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker System-Integration, FH-Studium Informatik oder vergleichbare Qualifikation
    • Berufserfahrung in den Bereichen: Anwenderbetreuung in einer Microsoft-Umgebung, Administration von Windows-Servern, Hyper-V/VMWare-Technologie, verschiedensten Microsoft-Servern und Azure, Office 365 + Apps, Atlassian Suite; Erfahrung mit Microsoft System-Center ist ein Plus
    • Erfahrungen in verschiedenen Netzwerkinfrastrukturen, Datenbanken sowie ihrem Betrieb und Absicherung
    • Teamfähigkeit sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung und Kommunikationsstärke

    map Bayern date_range Ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    IT Infrastruktur-Experte (m/w/d) (DE)

    [14455]
    IT Controlling

    Positionstitel: IT-Infrastruktur-Experte (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Biotech Fähigkeiten: IT-Infrastruktur Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Landkreis Cloppenburg Aufgaben: ·Installation, Konfiguration und Wartung von IT-Infrastruktur sowie Softwareanwendungen ·Technischer Support  ·Koordination der lokalen IT-Dienstleister ·Koordination von Serviceverträgen  ·Beschaffung von IT-Hardware und Ausrüstung  ·Dokumentation Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik, Informationstechnologie oder einer ähnlichen Fachrichtung ·Erfahrung im IT-Support, idealerweise im Umgang mit Microsoft 365 sowie Windows Server ·Die Kompetenz, technische Informationen verständlich zu vermitteln ·Gutes Verständnis für Service ·Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen

    Positionstitel: IT-Infrastruktur-Experte (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Biotech
    Fähigkeiten: IT-Infrastruktur
    Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
    Einsatzort: Landkreis Cloppenburg

    Aufgaben:

    • Installation, Konfiguration und Wartung von IT-Infrastruktur sowie Softwareanwendungen
    • Technischer Support 
    • Koordination der lokalen IT-Dienstleister
    • Koordination von Serviceverträgen 
    • Beschaffung von IT-Hardware und Ausrüstung 
    • Dokumentation


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik, Informationstechnologie oder einer ähnlichen Fachrichtung
    • Erfahrung im IT-Support, idealerweise im Umgang mit Microsoft 365 sowie Windows Server
    • Die Kompetenz, technische Informationen verständlich zu vermitteln
    • Gutes Verständnis für Service
    • Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen

    map Landkreis Cloppenburg date_range 03.04.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Datenmanager / Clinic Onboarding (m/w/d) (DE)

    [14452]
    Excel

    Positionstitel: Datenmanager / Clinic Onboarding (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Excel Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Ulm Aufgaben: ·Analyse & Verarbeitung von Massendaten in Excel ·Erstellung von Warenkorbbewertungen für Akquise- bzw. Integrationsprojekte sowie deren Steuerung in Absprache mit den entsprechenden Fachabteilungen ·Datenvalidierung und -aufbereitung für Portfolioanalysen unserer Bestandskunden als Basis für Standardisierungsprojekte ·Implementierung sowie kontinuierliche Analyse und Optimierung von Prozessen ·Aktive Unterstützung der IT-Abteilung beim Aufbau und der Weiterentwicklung der internen IT-Struktur rund um das firmeneigene Datenmanagementsystem  Qualifikationen: ·Eine kaufmännische Ausbildung, z. B. Bürokauffrau / Bürokaufmann, Industriekauffrau / Industriekaufmann, Groß- und Außenhandel (m?/?w?/?d), oder ein abgeschlossenes Studium – beispielsweise im Gesundheitswesen, in der Betriebswirtschaftslehre / BWL o. Ä. ·Zahlenaffinität und Vorliebe, mit großen Datenmengen in Excel zu arbeiten, sowie analytische Fähigkeiten und sorgfältige Arbeitsweise ·Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Excel ·Lust auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ·Ausgeprägte IT-Affinität und Spass an der Mitgestaltung unserer Datenmanagementsysteme

    Positionstitel: Datenmanager / Clinic Onboarding (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: Excel
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Ulm

    Aufgaben:
    • Analyse & Verarbeitung von Massendaten in Excel
    • Erstellung von Warenkorbbewertungen für Akquise- bzw. Integrationsprojekte sowie deren Steuerung in Absprache mit den entsprechenden Fachabteilungen
    • Datenvalidierung und -aufbereitung für Portfolioanalysen unserer Bestandskunden als Basis für Standardisierungsprojekte
    • Implementierung sowie kontinuierliche Analyse und Optimierung von Prozessen
    • Aktive Unterstützung der IT-Abteilung beim Aufbau und der Weiterentwicklung der internen IT-Struktur rund um das firmeneigene Datenmanagementsystem 


    Qualifikationen:
    • Eine kaufmännische Ausbildung, z. B. Bürokauffrau / Bürokaufmann, Industriekauffrau / Industriekaufmann, Groß- und Außenhandel (m?/?w?/?d), oder ein abgeschlossenes Studium – beispielsweise im Gesundheitswesen, in der Betriebswirtschaftslehre / BWL o. Ä.
    • Zahlenaffinität und Vorliebe, mit großen Datenmengen in Excel zu arbeiten, sowie analytische Fähigkeiten und sorgfältige Arbeitsweise
    • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Excel
    • Lust auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
    • Ausgeprägte IT-Affinität und Spass an der Mitgestaltung unserer Datenmanagementsysteme 

    map Baden Württemberg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Architekt für die Automatisierung im Sondermaschinen- & Anlagenbau (m/w/x) (DE)

    [14585]
    Automatisierung

    Positionstitel: Architekt für die Automatisierung im Sondermaschinen- & Anlagenbau (m/w/x) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Halbleiter Fähigkeiten: Automatisierung Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Ostalbkreis, Deutschland / remote Aufgaben: ·Anforderungsanalysen für Maschinen und Anlagen mit den Kunden und Lieferanten durchführen ·Für sowohl Hard- als auch Software die Gesamtarchitekturen für die Automatisierung von Sondermaschinen entwickeln ·Systemaufbrüche und Use-Cases erstellen und Schnittstellen definieren ·Interne Richtlinien und technische Vorgaben für die Automatisierung vorantreiben ·Externe Entwicklungspartner und die internen Projektkollegen beraten ·Fachliche Steuerung der Kollegen aus der Automatisierung Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Steuerungstechnik / Automatisierungstechnik, Mechatronik, o.ä. ·Erfahrung in der Rolle des Architekten im Automatisierungsumfeld ·Erfahrung im Anforderungsmanagement und dazugehörige Toolkenntnisse (Polarion oder Enterprise Architect) und der dokumentierten Erstellung von Systemdesigns für die Automatisierung ·Gute Kenntnisse in der Automatisierung von Maschinen sowohl in der Mechanik, Elektrik und Software, z.B. Siemens-SPS, Antriebstechnik, Sicherheitstechnik, Regelungstechnik, Datenmanagement und MES ·Wünschenswert sind Kenntnisse in der Messtechnik und in der Maschinenverordnung (EU)2023/1230 ·Erfahrungen in der Inbetriebnahme von Maschinensteuerungen, Messsystemen, Antriebstechnik (Sinumerik und Simatic) für Betriebsmittel ·Führungskompetenz (laterale Teamführung und ausgeprägte Präsentationstechnik) ·Selbstständiges, proaktives und eigenverantwortliches Arbeiten in Projektteams ·Ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung ·Gute Englischkenntnisse

    Positionstitel: Architekt für die Automatisierung im Sondermaschinen- & Anlagenbau (m/w/x)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Halbleiter
    Fähigkeiten: Automatisierung
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Ostalbkreis, Deutschland / remote

    Aufgaben:
    • Anforderungsanalysen für Maschinen und Anlagen mit den Kunden und Lieferanten durchführen

    • Für sowohl Hard- als auch Software die Gesamtarchitekturen für die Automatisierung von Sondermaschinen entwickeln

    • Systemaufbrüche und Use-Cases erstellen und Schnittstellen definieren

    • Interne Richtlinien und technische Vorgaben für die Automatisierung vorantreiben

    • Externe Entwicklungspartner und die internen Projektkollegen beraten

    • Fachliche Steuerung der Kollegen aus der Automatisierung



    Qualifikationen:
    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Steuerungstechnik / Automatisierungstechnik, Mechatronik, o.ä.

    • Erfahrung in der Rolle des Architekten im Automatisierungsumfeld

    • Erfahrung im Anforderungsmanagement und dazugehörige Toolkenntnisse (Polarion oder Enterprise Architect) und der dokumentierten Erstellung von Systemdesigns für die Automatisierung

    • Gute Kenntnisse in der Automatisierung von Maschinen sowohl in der Mechanik, Elektrik und Software, z.B. Siemens-SPS, Antriebstechnik, Sicherheitstechnik, Regelungstechnik, Datenmanagement und MES

    • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Messtechnik und in der Maschinenverordnung (EU)2023/1230

    • Erfahrungen in der Inbetriebnahme von Maschinensteuerungen, Messsystemen, Antriebstechnik (Sinumerik und Simatic) für Betriebsmittel

    • Führungskompetenz (laterale Teamführung und ausgeprägte Präsentationstechnik)

    • Selbstständiges, proaktives und eigenverantwortliches Arbeiten in Projektteams

    • Ausgeprägte Kunden- und Zielorientierung

    • Gute Englischkenntnisse

    map Baden Württemberg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Senior Softwareentwickler - Beschichtung (m/w/d) (DE)

    [14563]
    IT Controlling , Programmierung

    Positionstitel: Senior Softwareentwickler - Beschichtung (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: IT, Programmierung Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Ostalbkreis Aufgaben: ·Weiterentwicklung von Software für den Beschichtungsprozess mit Fokus auf einen hohen Automatisierungsgrad und Stabilität zusammen mit dem Scrum-Team ·Aufbau einer komplexen Webanwendung für die Prozesslandschaft im Zusammenhang mit Beschichtungstechnologien ·Neuentwicklung von verschiedenen Applikationen zur Steuerung, Durchführung und Unterstützung der Beschichtungsprozesse, z.B. Tool Entwicklung zur Steuerung und Visualisierung einer flexiblen und hochkonfigurierbaren Prozessführung oder einer Applikation zur Visualisierung, Vergleich und Auswertung von Beschichtungsinformationen, sowie Profilen ·Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Teammitgliedern ·Unterstützung des Product Owners bei der Analyse von Prozessen und der Anforderungserhebung ·Überführung des entstandenen Codes in den Betrieb, Durchführung von Akzeptanztests, sowie Sicherstellung des Supports Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Ingenieurstudiengangs, auch Quereinsteiger sind willkommen ·Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen bzw. Technologien C# (WPF) und Angular ·Gute Kenntnisse in SQL, Kubernetes, Docker, Versionsverwaltung und CI/CD ·Erfahrung in der Erstellung von komplexen Applikationen und ausgeprägtes Verständnis von Softwarearchitekturen und Patterns ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Senior Softwareentwickler - Beschichtung (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: IT, Programmierung
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Ostalbkreis

    Aufgaben:
    • Weiterentwicklung von Software für den Beschichtungsprozess mit Fokus auf einen hohen Automatisierungsgrad und Stabilität zusammen mit dem Scrum-Team

    • Aufbau einer komplexen Webanwendung für die Prozesslandschaft im Zusammenhang mit Beschichtungstechnologien

    • Neuentwicklung von verschiedenen Applikationen zur Steuerung, Durchführung und Unterstützung der Beschichtungsprozesse, z.B. Tool Entwicklung zur Steuerung und Visualisierung einer flexiblen und hochkonfigurierbaren Prozessführung oder einer Applikation zur Visualisierung, Vergleich und Auswertung von Beschichtungsinformationen, sowie Profilen

    • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Teammitgliedern

    • Unterstützung des Product Owners bei der Analyse von Prozessen und der Anforderungserhebung

    • Überführung des entstandenen Codes in den Betrieb, Durchführung von Akzeptanztests, sowie Sicherstellung des Supports



    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Ingenieurstudiengangs, auch Quereinsteiger sind willkommen

    • Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen bzw. Technologien C# (WPF) und Angular

    • Gute Kenntnisse in SQL, Kubernetes, Docker, Versionsverwaltung und CI/CD

    • Erfahrung in der Erstellung von komplexen Applikationen und ausgeprägtes Verständnis von Softwarearchitekturen und Patterns

    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Ostalbkreis date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Specialist (m/w/d) Automation and IT (DE)

    [13279]
    Elektrotechnik, SPS, IT

    Positionstitel: Specialist (m/w/d) Automation and IT Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: Elektrotechnik,SPS,IT Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Bielefeld Aufgaben: Sie optimieren und betreuen bei unserem Kunden die elektronischen Anlagen inklusive der dazugehörigen Software. Des Weiteren gehören zu Ihren Aufgaben: ·Betreuung der Automationstechnik (Desigo, SIMATIC Step 7, WinCC)  ·Programmierung, sowie die Parametrierung von SPS-Steuerungen  ·Beratung und Support bei der Anschaffung und Weiterentwicklung von SPS-gesteuerten Produktionsanlagen ·Kalibrierungen der Anlagen ·Betreuung externer Techniker ·Übernahme von handwerklichen Aufgaben in der Werkstatt und der Produktion ·Praktisches und theoretisches Training von Mitarbeitern in den Bereichen: Arbeitssicherheit, Umweltschutz und GMP Qualifikationen: ·Abschluss als Techniker / Meister (m/w/d) für Elektrotechnik, alternativ ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Elektrotechnik ·Berufserfahrung im Bereich der SPS-Programmierung und Automatisierungstechnik sowie in der Entstörung von Maschinen und Prozessleitsystemen wünschenswert ·Eigenständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise ·Gute Software/EDV-Kenntnisse (MS-Office, E-Plan) ·Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Specialist (m/w/d) Automation and IT
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma & Medizintechnik
    Fähigkeiten: Elektrotechnik,SPS,IT
    Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
    Einsatzort: Bielefeld

    Aufgaben:

    Sie optimieren und betreuen bei unserem Kunden die elektronischen Anlagen inklusive der dazugehörigen Software. Des Weiteren gehören zu Ihren Aufgaben:

    • Betreuung der Automationstechnik (Desigo, SIMATIC Step 7, WinCC) 

    • Programmierung, sowie die Parametrierung von SPS-Steuerungen 

    • Beratung und Support bei der Anschaffung und Weiterentwicklung von SPS-gesteuerten Produktionsanlagen

    • Kalibrierungen der Anlagen

    • Betreuung externer Techniker

    • Übernahme von handwerklichen Aufgaben in der Werkstatt und der Produktion

    • Praktisches und theoretisches Training von Mitarbeitern in den Bereichen: Arbeitssicherheit, Umweltschutz und GMP



    Qualifikationen:

    • Abschluss als Techniker / Meister (m/w/d) für Elektrotechnik, alternativ ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Elektrotechnik

    • Berufserfahrung im Bereich der SPS-Programmierung und Automatisierungstechnik sowie in der Entstörung von Maschinen und Prozessleitsystemen wünschenswert

    • Eigenständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

    • Gute Software/EDV-Kenntnisse (MS-Office, E-Plan)

    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Bielefeld date_range Ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Systemadministrator (m/w/d) (DE)

    [13313]
    IT Administrator

    Positionstitel: SYSTEMADMINISTRATOR (M?/?W?/?D) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Administrator Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Friedrichsdorf Aufgaben: ·Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme ·Umsetzung neuer Sicherheitskonzepte ·Weiterentwicklung der Netzwerke und IT-Strukturen ·Server- & Client-Virtualisierung ·1st- & 2nd-Level-Support Qualifikationen: ·Eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder ein Bachelorstudium der Informatik ·Gute Kenntnisse von Clients & Servern ·Einen souveränen Umgang mit IT-Strukturen ·Teamgeist und eine hohe Motivation ·Eigeninitiative, Zuverlässigkeit ·Die Bereitschaft, immer wieder etwas Neues zu lernen

    Positionstitel: SYSTEMADMINISTRATOR (M?/?W?/?D)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: IT Administrator
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Friedrichsdorf

    Aufgaben:

    • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme
    • Umsetzung neuer Sicherheitskonzepte
    • Weiterentwicklung der Netzwerke und IT-Strukturen
    • Server- & Client-Virtualisierung
    • 1st- & 2nd-Level-Support


    Qualifikationen:

    • Eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder ein Bachelorstudium der Informatik
    • Gute Kenntnisse von Clients & Servern
    • Einen souveränen Umgang mit IT-Strukturen
    • Teamgeist und eine hohe Motivation
    • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
    • Die Bereitschaft, immer wieder etwas Neues zu lernen

    map Friedrichsdorf date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Frontend Engineer -optional fully remote- (m/w/d) (DE)

    [13542]
    Development

    Positionstitel: Frontend Engineer (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Development Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Ulm Aufgaben: ·(Weiter-) Entwicklung des Cockpit-Frontends, unserer B2B-Enterprise-Plattform ·Gestaltung und Entwicklung von Frontend Komponenten, sowie der Benutzeroberfläche in Angular 12 ·Erstellen von Anforderungsanalysen, aktive Mitwirkung bei der technischen Konzeption ·Erstellung, Pflege und Erweiterung von wiederverwendbaren Komponenten unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben ·Umsetzung und Überwachung von Informationssicherheits- und Qualitätssicherungsmaßnahmen Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Ausbildung im Bereich der Informatik ·Berufserfahrung als Frontend Entwickler (m/w/d) mit fundierten Kenntnissen in TypeScript und JavaScript sowie in aktuellen Webtechnologien wie HTML5 oder CSS3, SASS, LESS. ·Kenntnisse von aktuellen Frameworks sowie Begeisterung für aktuelle technologische Trends rund um die Web-Entwicklung ·Verständnis des Software-Entwicklungszyklus ·Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Frontend Engineer (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: Development
    Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
    Einsatzort: Ulm

    Aufgaben:

    • (Weiter-) Entwicklung des Cockpit-Frontends, unserer B2B-Enterprise-Plattform
    • Gestaltung und Entwicklung von Frontend Komponenten, sowie der Benutzeroberfläche in Angular 12
    • Erstellen von Anforderungsanalysen, aktive Mitwirkung bei der technischen Konzeption
    • Erstellung, Pflege und Erweiterung von wiederverwendbaren Komponenten unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben
    • Umsetzung und Überwachung von Informationssicherheits- und Qualitätssicherungsmaßnahmen


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Ausbildung im Bereich der Informatik
    • Berufserfahrung als Frontend Entwickler (m/w/d) mit fundierten Kenntnissen in TypeScript und JavaScript sowie in aktuellen Webtechnologien wie HTML5 oder CSS3, SASS, LESS.
    • Kenntnisse von aktuellen Frameworks sowie Begeisterung für aktuelle technologische Trends rund um die Web-Entwicklung
    • Verständnis des Software-Entwicklungszyklus
    • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Ulm date_range 05.09.2023 update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Systemadministrator (m/w/d) (DE)

    [13808]
    Systemadministration

    Positionstitel: Systemadministrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Systemadministration Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Berlin Aufgaben: ·Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams ·Sie sorgen für die Konzeption, Konfiguration, Administration, Überwachung und Pflege der im Bereich IT eingesetzten Server und Storage-Systeme ·Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden und ext. Dienstleistern ·Sie kümmern sich um die Hard-, Software- und Betriebssystem-Installation ·Sie verwalten unsere Domainstruktur ·Sie sind ein wichtiger Part unserer IT-Projektteams · Qualifikationen: ·Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. zum Fachinformatiker ·Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung einer IT-Infrastruktur ·Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld ·Aktuelle Kenntnisse in Cloudlösungen wünschenswert (Azure) ·Wünschenswert wären Citrix Erfahrungen (wie z.B. Citrix NetScaler, XenApp und XenDesktop) ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Positionstitel: Systemadministrator (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: IT Systemadministration
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Berlin

    Aufgaben:

    • Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams
    • Sie sorgen für die Konzeption, Konfiguration, Administration, Überwachung und Pflege der im Bereich IT eingesetzten Server und Storage-Systeme
    • Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden und ext. Dienstleistern
    • Sie kümmern sich um die Hard-, Software- und Betriebssystem-Installation
    • Sie verwalten unsere Domainstruktur
    • Sie sind ein wichtiger Part unserer IT-Projektteams

    Qualifikationen:

    • Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. zum Fachinformatiker
    • Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung einer IT-Infrastruktur
    • Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld
    • Aktuelle Kenntnisse in Cloudlösungen wünschenswert (Azure)
    • Wünschenswert wären Citrix Erfahrungen (wie z.B. Citrix NetScaler, XenApp und XenDesktop)
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    map Berlin date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Netzwerkadministrator (m/w/d) (DE)

    [13807]
    IT Netzwerk

    Positionstitel: Netzwerkadministrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Netzwerk Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Berlin Aufgaben: ·Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams ·Sie sorgen für die Installation, Überwachung, Wartung, Betreuung, Aufbau, Erweiterung und Dokumentation unserer Netzwerkumgebung ·Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden, sowie den externen Dienstleistern ·Sie werden ein wichtiger Part unserer vielfältigen IT-Projektteams Qualifikationen: ·Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. als Fachinformatiker für Systemintegration, o.ä. ·Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung unserer IT-Infrastruktur ·Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld und deren Dienste wie z.B. DHCP, DNS ·Begriffe wie NAC, PKI, Zero Trust sind Ihnen nicht fremd ·Erfahrungen mit Netzwerkprodukten von HP/Aruba oder Cisco ·Idealerweise Kenntnisse im Bereich Firewall Konzeption und Betrieb sowie die Implementierung aktueller IT-Sicherheitskonzepte ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    Positionstitel: Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: IT Netzwerk
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Berlin

    Aufgaben:

    • Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams
    • Sie sorgen für die Installation, Überwachung, Wartung, Betreuung, Aufbau, Erweiterung und Dokumentation unserer Netzwerkumgebung
    • Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden, sowie den externen Dienstleistern
    • Sie werden ein wichtiger Part unserer vielfältigen IT-Projektteams


    Qualifikationen:

    • Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. als Fachinformatiker für Systemintegration, o.ä.
    • Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung unserer IT-Infrastruktur
    • Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld und deren Dienste wie z.B. DHCP, DNS
    • Begriffe wie NAC, PKI, Zero Trust sind Ihnen nicht fremd
    • Erfahrungen mit Netzwerkprodukten von HP/Aruba oder Cisco
    • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Firewall Konzeption und Betrieb sowie die Implementierung aktueller IT-Sicherheitskonzepte
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

    map Berlin date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    IT Navision Experte / Consultant (m/w/d) (DE)

    [13834]
    Navision, Microsoft Navision

    Positionstitel: IT Navision Experte / Consultant (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Navision,Microsoft Navision Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Chiemgau Aufgaben: ·Projektmanagement im MS Navision-Umfeld ·Support bei der Umstellung auf Dynamics 365 Business Central · Weltweiter Navision User Support  · Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterialien · Durchführung von Systemschulungen, Test und Qualitätssicherung der Modifizierungen · Betreuung von Schnittstellen Qualifikationen: ·(Fach-) Hochschulabschluss IT / BWL oder Wirtschaftsinformatik. Alternativ vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung ·Einschlägige Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central ·Berufserfahrung im (internationalen) Projektumfeld ·Erfahrung in der Abbildung von Geschäftsprozessen in Datenbanken ·Strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Spaß an der Betreuung von Usern ·Sehr gute Englischkenntnisse

    Positionstitel: IT Navision Experte / Consultant (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Navision,Microsoft Navision
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Chiemgau

    Aufgaben:

    • Projektmanagement im MS Navision-Umfeld
    • Support bei der Umstellung auf Dynamics 365 Business Central
    •  Weltweiter Navision User Support 
    •  Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterialien
    •  Durchführung von Systemschulungen, Test und Qualitätssicherung der Modifizierungen
    •  Betreuung von Schnittstellen


    Qualifikationen:

    • (Fach-) Hochschulabschluss IT / BWL oder Wirtschaftsinformatik. Alternativ vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
    • Einschlägige Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central
    • Berufserfahrung im (internationalen) Projektumfeld
    • Erfahrung in der Abbildung von Geschäftsprozessen in Datenbanken
    • Strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Spaß an der Betreuung von Usern
    • Sehr gute Englischkenntnisse

    map Chiemgau date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Philipp Reiss

    Senior Consultant
    mail p.reiss@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Freelance HW/SW Tester Medizintechnik (m/w/d) (DE)

    [14685]
    ISTQB, automatisierten Tests, Systemtests, Medizintechnik, Java

    Zu besetzendes Projekt: Freelance HW/SW Tester Medizintechnik (m/w/d) Branche: Medizintechnik Projektstart: 01.06.2024 Projektdauer: 6 Monate Auslastung: 960 Stunde(n)  Einsatzort: Bayern, Deutschland Aufgaben: - Testen von Software Lösung eines Medizinproduktes auf gegebener Hardware-Plattform - Verifikation der Neuentwicklung nach Testspezifikationen auf Basis des Lastenhefts/DoD - Protokollieren und Dokumentation der Ergebnisse - ISTQB Foundation Level/Agile Extension - Systemtesting, automatisiertes Testen Qualifikationen: - mind. 5 Jahre Erfahrung im Testing von Software, idealerweise mit Hardwarekomponenten - ISTQB Zertifizierung - Kenntnisse in Java - tiefe Kenntnisse im Systemtesting und im automatisierten Testing - idealerweise Erfahrung in der Medizintechnik - wünschenswert: Erfahrung in IEC 62304 - verhandlungssicheres Englisch

    Zu besetzendes Projekt: Freelance HW/SW Tester Medizintechnik (m/w/d)
    Branche: Medizintechnik
    Projektstart: 01.06.2024
    Projektdauer: 6 Monate
    Auslastung: 960 Stunde(n) 
    Einsatzort: Bayern, Deutschland

    Aufgaben:

    - Testen von Software Lösung eines Medizinproduktes auf gegebener Hardware-Plattform
    Verifikation der Neuentwicklung nach Testspezifikationen auf Basis des Lastenhefts/DoD
    - Protokollieren und Dokumentation der Ergebnisse
    - ISTQB Foundation Level/Agile Extension
    - Systemtesting, automatisiertes Testen


    Qualifikationen:
    mind. 5 Jahre Erfahrung im Testing von Software, idealerweise mit Hardwarekomponenten
    - ISTQB Zertifizierung
    - Kenntnisse in Java
    - tiefe Kenntnisse im Systemtesting und im automatisierten Testing
    - idealerweise Erfahrung in der Medizintechnik
    - wünschenswert: Erfahrung in IEC 62304
    - verhandlungssicheres Englisch

    map Bayern, Deutschland date_range 01.06.2024 update Freelance
    Direct contact

    Lucienne Gottfried

    Recruitment Consultant
    mail l.gottfried@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Contractor Quality Assurance Generalist (f/m/d) (EN)

    [14582]
    Qualifizierung / Validierung QM, Quality Assurance, Manufacturing

    Job title: Contractor Quality Assurance Generalist Industry:  Pharma Skills:  Qualification / Validation QM, Quality Assurance, Manufacturing Start of project: 01.05.2024 - 01.06.2024 Duration of the project : 6 months Project volume: 1008 Hour(s)  Location: Solothurn/Biel, Switzerland Tasks: ·Manages material introduction, supplier qualification, and component management, setting up quality and regulatory strategies on site. ·Coordinates site inspections, oversees transformation for new production, and ensures readiness for client and regulatory audits. ·Monitors local regulation updates, conducts gap analysis, and ensures site practice meets regulatory requirements. ·Leads quality agreement processes with customers, suppliers, and service providers; drives Quality Management Review and continuous improvement initiatives. ·Administers Quality Risk Management, maintains the Quality Risk Register, and participates in cross-functional projects to enhance site quality and client experience. ·Engages in hosting client and regulatory audits, ensuring timely and effective execution of audit commitments. ·Collects quality data, analyses compliance performance trends, and identifies opportunities for continuous improvement. Qualifications: ·At least Bachelor's degree in Chemistry, Biology, Pharmacy, or related field; additional certifications in Quality Assurance or Regulatory Affairs preferred. ·Minimum 5 years of Quality Assurance experience in CDMO companies, with a track record in introducing new quality processes, risk management. ·Practical knowledge in GMPs and Regulatory Compliance. ·Strong understanding of regulatory compliance in pharmaceutical or biotech industries; experience in fixing compliance issues. ·Proven expertise in creating and maintaining quality documentation, including SOPs, quality agreements, and regulatory submissions. ·Demonstrated problem-solving and analytical skills, with the ability to drive continuous improvement initiatives. ·Experience in leading cross-functional teams and participating in client and regulatory audits. ·Excellent communication skills, both written and verbal.

    Job title: Contractor Quality Assurance Generalist
    Industry:  Pharma
    Skills:  Qualification / Validation QM, Quality Assurance, Manufacturing
    Start of project: 01.05.2024 - 01.06.2024
    Duration of the project : 6 months
    Project volume: 1008 Hour(s) 
    Location: Solothurn/Biel, Switzerland

    Tasks:
    • Manages material introduction, supplier qualification, and component management, setting up quality and regulatory strategies on site.
    • Coordinates site inspections, oversees transformation for new production, and ensures readiness for client and regulatory audits.
    • Monitors local regulation updates, conducts gap analysis, and ensures site practice meets regulatory requirements.
    • Leads quality agreement processes with customers, suppliers, and service providers; drives Quality Management Review and continuous improvement initiatives.
    • Administers Quality Risk Management, maintains the Quality Risk Register, and participates in cross-functional projects to enhance site quality and client experience.
    • Engages in hosting client and regulatory audits, ensuring timely and effective execution of audit commitments.
    • Collects quality data, analyses compliance performance trends, and identifies opportunities for continuous improvement.

    Qualifications:
    • At least Bachelor's degree in Chemistry, Biology, Pharmacy, or related field; additional certifications in Quality Assurance or Regulatory Affairs preferred.
    • Minimum 5 years of Quality Assurance experience in CDMO companies, with a track record in introducing new quality processes, risk management.
    • Practical knowledge in GMPs and Regulatory Compliance.
    • Strong understanding of regulatory compliance in pharmaceutical or biotech industries; experience in fixing compliance issues.
    • Proven expertise in creating and maintaining quality documentation, including SOPs, quality agreements, and regulatory submissions.
    • Demonstrated problem-solving and analytical skills, with the ability to drive continuous improvement initiatives.
    • Experience in leading cross-functional teams and participating in client and regulatory audits.
    • Excellent communication skills, both written and verbal.

    map Solothurn/Biel, Switzerland date_range 01.05.2024 - 01.06.2024 update Temporary
    Direct contact

    Pawel Jasionek

    Recruitment Consultant
    mail p.jasionek@aristo-group.ch
    phone +41 44 274 39 00

    Contractor QA Specialist (f/m/d) (EN)

    [14583]
    Leitung Quality, qualification, Validation (IQ/OQ/PQ)

    Job title: Contractor QA Specialist (f/m/d) Industry:  Pharma Skills:  Head of Quality, Qualification, Validation (IQ/OQ/PQ) Start of project: 01.05.2024 - 01.06.2024 Duration of the project : 6 months Project volume: 1008 Hour(s)  Location: Solothurn/Biel, Switzerland Tasks: ·Manage qualification and validation processes for a new production line, ensuring compliance with regulatory standards and company policies. ·Coordinate and execute validation protocols, including Installation Qualification (IQ), Operational Qualification (OQ), and Performance Qualification (PQ). ·Develop and maintain validation master plans, protocols, and reports to support new product introductions and process improvements. ·Collaborate with cross-functional teams to ensure successful implementation of quality processes and validation strategies. ·Conduct risk assessments and gap analyses to identify potential compliance issues and implement corrective actions. ·Participate in client and regulatory audits, addressing audit findings and ensuring timely resolution. ·Support continuous improvement initiatives by analysing quality data, identifying trends, and recommending process enhancements. Qualifications: ·Bachelor's degree in Chemistry, Biology, Pharmacy, or related field; additional certifications in Quality Assurance or Validation preferred. ·Minimum 5 years of experience in Quality Assurance roles within multiproduct companies and CDMO environments. ·Strong understanding of validation principles, regulatory compliance, and quality systems. ·Proven expertise in qualification and validation of production lines, with a focus on new product introductions. ·Experience in creating and maintaining validation documentation, including master plans, protocols, and reports. ·Excellent problem-solving, analytical, and communication skills. ·Ability to work effectively in cross-functional teams and adapt to changing priorities.

    Job title: Contractor QA Specialist (f/m/d)
    Industry:  Pharma
    Skills:  Head of Quality, Qualification, Validation (IQ/OQ/PQ)
    Start of project: 01.05.2024 - 01.06.2024
    Duration of the project : 6 months
    Project volume: 1008 Hour(s) 
    Location: Solothurn/Biel, Switzerland

    Tasks:
    • Manage qualification and validation processes for a new production line, ensuring compliance with regulatory standards and company policies.
    • Coordinate and execute validation protocols, including Installation Qualification (IQ), Operational Qualification (OQ), and Performance Qualification (PQ).
    • Develop and maintain validation master plans, protocols, and reports to support new product introductions and process improvements.
    • Collaborate with cross-functional teams to ensure successful implementation of quality processes and validation strategies.
    • Conduct risk assessments and gap analyses to identify potential compliance issues and implement corrective actions.
    • Participate in client and regulatory audits, addressing audit findings and ensuring timely resolution.
    • Support continuous improvement initiatives by analysing quality data, identifying trends, and recommending process enhancements.

    Qualifications:
    • Bachelor's degree in Chemistry, Biology, Pharmacy, or related field; additional certifications in Quality Assurance or Validation preferred.
    • Minimum 5 years of experience in Quality Assurance roles within multiproduct companies and CDMO environments.
    • Strong understanding of validation principles, regulatory compliance, and quality systems.
    • Proven expertise in qualification and validation of production lines, with a focus on new product introductions.
    • Experience in creating and maintaining validation documentation, including master plans, protocols, and reports.
    • Excellent problem-solving, analytical, and communication skills.
    • Ability to work effectively in cross-functional teams and adapt to changing priorities.

    map Solothurn/Biel, Switzerland date_range 01.05.2024 - 01.06.2024 update Temporary
    Direct contact

    Pawel Jasionek

    Recruitment Consultant
    mail p.jasionek@aristo-group.ch
    phone +41 44 274 39 00

    Regulatory Affairs Specialist Fokus Dokumentation (m/w/d) (DE)

    [14633]
    Regulatory Affairs, Lebensmittelchemiker, Lebensmittel

    Positionstitel: Regulatory Affairs Specialist Fokus Dokumentation (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Food & Nutrition Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Flensburg Aufgaben: ·Erstellung von regulatorischen Dokumentationen und Produktspezifikationen im EU Ausland ·Eigenverantwortliche Kommunikation mit externen Partnern (Lohnherstellern) ·Selbstständige Betreuung und Pflege der internen Datenbanken Qualifikationen: ·Idealerweise abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Ökotrophologie, Lebensmitteltechnologie oder Lebensmittelchemie ·Ausgeprägte Affinität / Kenntnisse im Bereich Lebensmittelrecht  ·Erste Berufserfahrung in der Industrie im Bereich Quality oder Regulatory Affairs wünschenswert ·StarkeDeutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Regulatory Affairs Specialist Fokus Dokumentation (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Food & Nutrition
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Flensburg

    Aufgaben:
    • Erstellung von regulatorischen Dokumentationen und Produktspezifikationen im EU Ausland
    • Eigenverantwortliche Kommunikation mit externen Partnern (Lohnherstellern)
    • Selbstständige Betreuung und Pflege der internen Datenbanken

    Qualifikationen:

    • Idealerweise abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Ökotrophologie, Lebensmitteltechnologie oder Lebensmittelchemie
    • Ausgeprägte Affinität / Kenntnisse im Bereich Lebensmittelrecht 
    • Erste Berufserfahrung in der Industrie im Bereich Quality oder Regulatory Affairs wünschenswert
    • StarkeDeutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Raum Flensburg date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Sascha Harth

    Recruitment Consultant
    mail s.harth@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung (DE)

    [14627]
    Payroll

    Positionstitel: Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Payroll Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 60000 bis EUR 80000 Einsatzort: Cham und Umgebung Aufgaben: ·Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Entgeltabrechnung für definierte Betreuungsbereiche unserer deutschen Standorte ·Betreuung und Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in Fragen der Entgeltabrechnung sowie in steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Themen ·Zeiterfassung sowie Pflege der Stammdaten und Durchführung des Zahlungslaufes für die Entgeltzahlungen ·Erstellen von Meldungen, Statistiken und Bescheinigungen ·Zusammenarbeit mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Behörden und Wirtschaftsprüfern ·Umsetzung von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Neuerungen ·Abstimmung mit externer Software-Beratung bei Systemanpassungen ·Mitarbeit in übergreifenden HR-Projekten Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Mehrjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise in einem Industrieunternehmen ·Erfahrungen in der Anwendung der Personalsoftware P&I LOGA wünschenswert ·Fundierte Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht ·Sicherer Umgang mit MS-Office ·Hohe Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationskompetenz und Dienstleistungsmentalität

    Positionstitel: Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Payroll
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: von EUR 60000 bis EUR 80000
    Einsatzort: Cham und Umgebung

    Aufgaben:
    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Entgeltabrechnung für definierte Betreuungsbereiche unserer deutschen Standorte
    • Betreuung und Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in Fragen der Entgeltabrechnung sowie in steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Themen
    • Zeiterfassung sowie Pflege der Stammdaten und Durchführung des Zahlungslaufes für die Entgeltzahlungen
    • Erstellen von Meldungen, Statistiken und Bescheinigungen
    • Zusammenarbeit mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Behörden und Wirtschaftsprüfern
    • Umsetzung von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Neuerungen
    • Abstimmung mit externer Software-Beratung bei Systemanpassungen
    • Mitarbeit in übergreifenden HR-Projekten
    Qualifikationen:
    • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
    • Mehrjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise in einem Industrieunternehmen
    • Erfahrungen in der Anwendung der Personalsoftware P&I LOGA wünschenswert
    • Fundierte Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
    • Sicherer Umgang mit MS-Office
    • Hohe Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationskompetenz und Dienstleistungsmentalität

    map Cham und Umgebung date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Boris Fürstenberg

    Principal Consultant
    mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
    phone +49 89 599 18 27 400

    Zollfachkraft (m/w/d) Import & Export (DE)

    [13691]
    Zollbeauftragter, logistik, Einkauf (allg.)

    Positionstitel: Zollfachkraft (m/w/d) Import & Export Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Zoll, Logistik, Einkauf (allg.) Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Weilheim in Oberbayern Aufgaben: ·Kontrolle und Freigabe der Sanktionslistenprüfung, Erstellung einer Embargoländerliste ·Durchführung der Dual-Use Prüfungen ·Einreihung von Waren in den Zolltarif ·Importverzollung im IVEAS von FORMAT ·Abwicklung der Zollvorgänge in der Exportsoftware IVEAS von FORMAT inkl. Erstellung der exportrelevanten Dokumente (u.a. Ursprungszeugnisse, Freiverkehrsbescheinigungen) ·Ausarbeitung von Logistikkonzepten und operative Planung von In- und Outboundtransporten ·Schulung der Schnittstellen- und Fachabteilungen im Bereich Zoll, Exportkontrolle und zu sonstigen Transportthemen ·Durchführung von internen Zollaudits ·Erstellung und Überarbeitung von Verfahrensanweisungen und Arbeitsvorschriften Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Fokus auf den Außenhandel oder ein vergleichbares Studium ·Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion  ·Sicherer Umgang mit MS Office, SAP-Kenntnisse wünschenswert ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) ·effiziente, selbstständige Arbeitsweise gepaart mit einer hohen Eigeninitiative  ·eine hohe Lösungsorientierung und Veränderungsbereitschaft sowie hervorragende Team- und Kooperationsfähigkeiten ·Überzeugungsfähigkeit und ein verbindliches Auftreten

    Positionstitel: Zollfachkraft (m/w/d) Import & Export
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Zoll, Logistik, Einkauf (allg.)
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Weilheim in Oberbayern

    Aufgaben:
    • Kontrolle und Freigabe der Sanktionslistenprüfung, Erstellung einer Embargoländerliste
    • Durchführung der Dual-Use Prüfungen
    • Einreihung von Waren in den Zolltarif
    • Importverzollung im IVEAS von FORMAT
    • Abwicklung der Zollvorgänge in der Exportsoftware IVEAS von FORMAT inkl. Erstellung der exportrelevanten Dokumente (u.a. Ursprungszeugnisse, Freiverkehrsbescheinigungen)
    • Ausarbeitung von Logistikkonzepten und operative Planung von In- und Outboundtransporten
    • Schulung der Schnittstellen- und Fachabteilungen im Bereich Zoll, Exportkontrolle und zu sonstigen Transportthemen
    • Durchführung von internen Zollaudits
    • Erstellung und Überarbeitung von Verfahrensanweisungen und Arbeitsvorschriften

    Qualifikationen:
    • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Fokus auf den Außenhandel oder ein vergleichbares Studium
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion 
    • Sicherer Umgang mit MS Office, SAP-Kenntnisse wünschenswert
    • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
    • effiziente, selbstständige Arbeitsweise gepaart mit einer hohen Eigeninitiative 
    • eine hohe Lösungsorientierung und Veränderungsbereitschaft sowie hervorragende Team- und Kooperationsfähigkeiten
    • Überzeugungsfähigkeit und ein verbindliches Auftreten

    map Weilheim in Oberbayern date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Boris Fürstenberg

    Principal Consultant
    mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
    phone +49 89 599 18 27 400

    Strategischer Einkäufer für Bauprojekte (m/w/d) (DE)

    [14570]
    Procurement, Bauingenieurwesen

    Positionstitel: Strategischer Einkäufer für Bauprojekte (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Procurement, Bauingenieurwesen Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Einsatzort: Baden-Württemberg Aufgaben: ·Verantwortung für den strategischen Einkauf von Bau- und Planungsleistungen für Neubau- und Umbauprojekte in enger Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen, Projektleitern sowie externen Partnern wie Generalplanern und Projektsteuerern weltweit. ·Erstellung von Marktanalysen für regionale und EU-Anbieter. ·Übernahme der Konzeption und Durchführung von Ausschreibungen sowie der Auswertung von Angeboten. ·Durchführung von Verhandlungen und eigenverantwortliche Vergabe von Bauleistungen ·Übernahme von Aufgaben im Vertragsmanagement sowie Verantwortung für das Reporting der Vergaben. ·Vorantreiben des Lieferantenmanagements. ·Entwicklung von Projektvergabestrategien. ·Abwehr von Nachträgen und Claim Management. ·Übernahme des Category-Managements für einzelne Gewerkegruppen Qualifikationen: ·Abschluss eines Studiums im Bau-/Wirtschaftsingenieurwesen, Baumanagement oder einem äquivalenten Bereich ·Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf von Bauleistungen (mind. 5 Jahre) ·Fachkenntnisse sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich oder entsprechende Berufserfahrung in der Immobilien- und Bauindustrie ·Fundierte Kenntnisse im Werkvertragsrecht, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure und der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen  ·Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten (sowie Reisebereitschaft) und Organisationsfähigkeit

    Positionstitel: Strategischer Einkäufer für Bauprojekte (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Procurement, Bauingenieurwesen
    Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    Einsatzort: Baden-Württemberg

    Aufgaben:

    • Verantwortung für den strategischen Einkauf von Bau- und Planungsleistungen für Neubau- und Umbauprojekte in enger Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen, Projektleitern sowie externen Partnern wie Generalplanern und Projektsteuerern weltweit.
    • Erstellung von Marktanalysen für regionale und EU-Anbieter.
    • Übernahme der Konzeption und Durchführung von Ausschreibungen sowie der Auswertung von Angeboten.
    • Durchführung von Verhandlungen und eigenverantwortliche Vergabe von Bauleistungen
    • Übernahme von Aufgaben im Vertragsmanagement sowie Verantwortung für das Reporting der Vergaben.
    • Vorantreiben des Lieferantenmanagements.
    • Entwicklung von Projektvergabestrategien.
    • Abwehr von Nachträgen und Claim Management.
    • Übernahme des Category-Managements für einzelne Gewerkegruppen


    Qualifikationen:
    • Abschluss eines Studiums im Bau-/Wirtschaftsingenieurwesen, Baumanagement oder einem äquivalenten Bereich
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf von Bauleistungen (mind. 5 Jahre)
    • Fachkenntnisse sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich oder entsprechende Berufserfahrung in der Immobilien- und Bauindustrie
    • Fundierte Kenntnisse im Werkvertragsrecht, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure und der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen 
    • Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeiten (sowie Reisebereitschaft) und Organisationsfähigkeit

    map Baden-Württemberg date_range zum nächstmöglichen Zeitpunkt update Permanent
    Direct contact

    Vanessa Uhlmann

    Recruitment Consultant
    mail v.uhlmann@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Head of Supply Chain Strategy, Projects and Operations (m/w/d) (DE)

    [14589]
    Strategic Sourcing & Procurement, Supply Chain Management, Control Strategy

    Positionstitel: Head of Supply Chain Strategy, Projects and Operations (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Strategic Sourcing & Procurement, Supply Chain Management, Control Strategy Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Hamburg und Umgebung Aufgaben: ·Voranbringen der Lean-Maßnahmen im Supply Chain Umfeld und Durchführung verschiedener Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus den Bereichen Quality, Produktion und Einkauf ·Neugestaltung des Bereiches Supply Chain Management und Verantwortung für die Prozessoptimierung in dem Bereich, mit Fokus auf Advanced Planning Systeme, End to End Supply Chain Management und Integrated Business Planning ·Aufsetzen, Vorantreiben und Monitoring der SCM Performance in den Kern-KPI´s sowie regelmäßiges Benchmarking zum Industriestandard ·Organisation und Durchführung von Workshops für interdisziplinäre Teams Qualifikationen: ·Abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium, zum Beispiel im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation ·Mehr als 8 Jahre fachbezogene Berufserfahrung im Supply Chain Management in verschiedenen Disziplinen wie Strategie, Planung, Performance Management,  Advanced Planning Systems sowie idealerweise in der Pharmaumgebung oder Life Sciences/Prozessindustrie ·Nachweisbare Erfolge im Bereich Prozessdesign (Blueprinting) und der damit kombinierten Einführung eines Advanced Planning Systems in den Modulen Production Planning / Detailed Scheduling (PP/DS), Distribution und Replenishment Planning (DRP), Sales und Demand Planning (DP) ·Tiefgehende Fach- und Methodenkenntnisse in den Bereichen Change Management, Project Management und Lean Management sowie nachgewiesene Kompetenz im Aufsetzen und zeit- und kostengerechten Umsetzen von größeren Transformationsprojekten (z.B. Brown Field oder Green Field) ·Idealerweise operative Erfahrung mit den Herausforderungen mehrstufiger verteilter Produktionsnetzwerke im Pharmaumfeld, z.B. im Rahmen der operativen Verantwortlichkeit als Netzwerk- bzw. taktischer Planer (m/d/w/) ·Energetisches, überzeugendes, mitnehmendes und positives Auftreten, das Vision und Zweck aufzeigen kann, gepaart mit der analytischen Kompetenz in operativen, strategischen und organisatorischen Aufgabenstellungen ·Reisebereitschaft zwischen den Produktionsstandorten der Gruppe, sowie den anderen internationalen Niederlassungen ·Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Head of Supply Chain Strategy, Projects and Operations (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Strategic Sourcing & Procurement, Supply Chain Management, Control Strategy
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Hamburg und Umgebung

    Aufgaben:
    • Voranbringen der Lean-Maßnahmen im Supply Chain Umfeld und Durchführung verschiedener Projekte in Zusammenarbeit mit unseren Kollegen aus den Bereichen Quality, Produktion und Einkauf
    • Neugestaltung des Bereiches Supply Chain Management und Verantwortung für die Prozessoptimierung in dem Bereich, mit Fokus auf Advanced Planning Systeme, End to End Supply Chain Management und Integrated Business Planning
    • Aufsetzen, Vorantreiben und Monitoring der SCM Performance in den Kern-KPI´s sowie regelmäßiges Benchmarking zum Industriestandard
    • Organisation und Durchführung von Workshops für interdisziplinäre Teams

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium, zum Beispiel im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Mehr als 8 Jahre fachbezogene Berufserfahrung im Supply Chain Management in verschiedenen Disziplinen wie Strategie, Planung, Performance Management,  Advanced Planning Systems sowie idealerweise in der Pharmaumgebung oder Life Sciences/Prozessindustrie
    • Nachweisbare Erfolge im Bereich Prozessdesign (Blueprinting) und der damit kombinierten Einführung eines Advanced Planning Systems in den Modulen Production Planning / Detailed Scheduling (PP/DS), Distribution und Replenishment Planning (DRP), Sales und Demand Planning (DP)
    • Tiefgehende Fach- und Methodenkenntnisse in den Bereichen Change Management, Project Management und Lean Management sowie nachgewiesene Kompetenz im Aufsetzen und zeit- und kostengerechten Umsetzen von größeren Transformationsprojekten (z.B. Brown Field oder Green Field)
    • Idealerweise operative Erfahrung mit den Herausforderungen mehrstufiger verteilter Produktionsnetzwerke im Pharmaumfeld, z.B. im Rahmen der operativen Verantwortlichkeit als Netzwerk- bzw. taktischer Planer (m/d/w/)
    • Energetisches, überzeugendes, mitnehmendes und positives Auftreten, das Vision und Zweck aufzeigen kann, gepaart mit der analytischen Kompetenz in operativen, strategischen und organisatorischen Aufgabenstellungen
    • Reisebereitschaft zwischen den Produktionsstandorten der Gruppe, sowie den anderen internationalen Niederlassungen
    • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Hamburg und Umgebung date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Boris Fürstenberg

    Principal Consultant
    mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
    phone +49 89 599 18 27 400

    Internationaler Produkt Manager (m/w/d) (DE)

    [14304]
    International Management, Marketing & Produktmanagement, Produkt Manager

    Positionstitel: Internationaler Produkt Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: International Management,Marketing & Produktmanagement,Produkt Manager Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Berlin Aufgaben: ·Ständige Überwachung und Analyse von Markttrends und Wettbewerbsumfeld ·Bewertung von Portfolioentwicklungsmöglichkeiten und Einführung neuer Produkte ·Entwicklung und Umsetzung regionaler Markenstrategien ·Leitung der Produkteinführung und Vorbereitung auf regionaler Ebene ·Erstellung jährlicher Markenpläne und Budgetverwaltung ·Zusammenarbeit mit relevanten Funktionen auf regionaler und Unternehmensebene ·Organisation von Schulungen und Workshops für Produktmanager ·Aufbau von Partnerschaften mit medizinischen Fachgesellschaften und Meinungsführern ·Sicherstellung der Einhaltung internationaler Gesetze Qualifikationen: · Abschluss in Biowissenschaften, Betriebswirtschaft oder Marketing ·Langjährige Erfahrung im Pharmamarketing, vorzugsweise international ·Erfolge bei der Einführung und Entwicklung von Marken ·Erfahrung im Umgang mit Schlüsselfiguren ·Stark in Projektmanagement ·Aufbau eines starken Netzwerks und Teamarbeit ·Engagierter Teamplayer ·Fließend in Englisch, mit guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten ·Bereitschaft zu internationalen Reisen ·Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Google Workspace

    Positionstitel: Internationaler Produkt Manager (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: International Management,Marketing & Produktmanagement,Produkt Manager
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Berlin

    Aufgaben:
    • Ständige Überwachung und Analyse von Markttrends und Wettbewerbsumfeld
    • Bewertung von Portfolioentwicklungsmöglichkeiten und Einführung neuer Produkte
    • Entwicklung und Umsetzung regionaler Markenstrategien
    • Leitung der Produkteinführung und Vorbereitung auf regionaler Ebene
    • Erstellung jährlicher Markenpläne und Budgetverwaltung
    • Zusammenarbeit mit relevanten Funktionen auf regionaler und Unternehmensebene
    • Organisation von Schulungen und Workshops für Produktmanager
    • Aufbau von Partnerschaften mit medizinischen Fachgesellschaften und Meinungsführern
    • Sicherstellung der Einhaltung internationaler Gesetze
    Qualifikationen:

    • Abschluss in Biowissenschaften, Betriebswirtschaft oder Marketing
    • Langjährige Erfahrung im Pharmamarketing, vorzugsweise international
    • Erfolge bei der Einführung und Entwicklung von Marken
    • Erfahrung im Umgang mit Schlüsselfiguren
    • Stark in Projektmanagement
    • Aufbau eines starken Netzwerks und Teamarbeit
    • Engagierter Teamplayer
    • Fließend in Englisch, mit guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
    • Bereitschaft zu internationalen Reisen
    • Sehr gute Kenntnisse in MS Office und Google Workspace

    map Raum Berlin date_range 07.03.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philip Urek

    Recruitment Consultant
    mail p.urek@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Marketingleitung OTC (DE)

    [14588]
    Leitung Marketing

    Positionstitel: Marketingleitung OTC Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Idealer Startzeitpunkt: Ab Sofort Einsatzort: Raum Hannover Aufgaben: ·Aufbau und Fortschritt des Unternehmens-Portfolios in Deutschland ·Enge Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb zur optimalen Ausnutzung von Potenzialen ·Leitung des Marketingteams in fachlicher und organisatorischer Hinsicht ·Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter, um ihre Fähigkeiten bestmöglich zu nutzen ·Verantwortung für das Marketingbudget und Kostenmanagement ·Evaluation und Etablierung von strategischen Marketing- und Vertriebspartnerschaften auf dem deutschen Markt sowie Abstimmungen mit internationalen Partnern ·Einbringung umfangreicher Marketingexpertise zur strategischen Entwicklung des Unternehmens-Portfolios und Unterstützung des Teams bei strategischen und operativen Aufgaben Qualifikationen: ·Abschluss in Natur- oder Wirtschaftswissenschaften oder ähnlicher Qualifikation ·Mehrjährige Erfahrung im Pharma-Marketing, idealerweise im OTC-Bereich, mit Führungserfahrung ·Tiefes Branchenverständnis und Fähigkeit zur Entwicklung komplexer Marketingstrategien ·Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie hohe Kundenorientierung ·Erfahrung in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit hoher Eigeninitiative, Kreativität und Flexibilität ·Erste Erfahrungen im Bereich New Work und Kenntnisse im Change-Management und Aufbau neuer Strukturen

    Positionstitel: Marketingleitung OTC
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Idealer Startzeitpunkt: Ab Sofort
    Einsatzort: Raum Hannover

    Aufgaben:
    • Aufbau und Fortschritt des Unternehmens-Portfolios in Deutschland
    • Enge Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb zur optimalen Ausnutzung von Potenzialen
    • Leitung des Marketingteams in fachlicher und organisatorischer Hinsicht
    • Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter, um ihre Fähigkeiten bestmöglich zu nutzen
    • Verantwortung für das Marketingbudget und Kostenmanagement
    • Evaluation und Etablierung von strategischen Marketing- und Vertriebspartnerschaften auf dem deutschen Markt sowie Abstimmungen mit internationalen Partnern
    • Einbringung umfangreicher Marketingexpertise zur strategischen Entwicklung des Unternehmens-Portfolios und Unterstützung des Teams bei strategischen und operativen Aufgaben


    Qualifikationen:
    • Abschluss in Natur- oder Wirtschaftswissenschaften oder ähnlicher Qualifikation
    • Mehrjährige Erfahrung im Pharma-Marketing, idealerweise im OTC-Bereich, mit Führungserfahrung
    • Tiefes Branchenverständnis und Fähigkeit zur Entwicklung komplexer Marketingstrategien
    • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie hohe Kundenorientierung
    • Erfahrung in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit hoher Eigeninitiative, Kreativität und Flexibilität
    • Erste Erfahrungen im Bereich New Work und Kenntnisse im Change-Management und Aufbau neuer Strukturen

    map Raum Hannover date_range 23.04.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philip Urek

    Recruitment Consultant
    mail p.urek@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Bilanzbuchhalter mit Steuerrecht (w/m/d) - TZ/VZ (DE)

    [14486]
    Finance, Buchhaltung, Steuerberater, Steuern

    Positionstitel: Bilanzbuchhalter mit Steuerrecht (w/m/d) - TZ/VZ Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Finance, Buchhaltung, Steuerberater, Steuern Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 60000 Einsatzort: Wels Für unseren Kunden bei Wels im Bereich Engineering suchen wir ab sofort jemanden mit Schwerpunkt Steuerrecht für das Buchhaltungsteam. Die Position wird neu geschaffen und kann daher aktiv mitgestaltet werden. Es besteht die Möglichkeit auch TZ zu arbeiten, ab 30h/Woche bis VZ ist alles möglich. Aufgaben: ·zentraleR AnsprechpartnerIn im Unternehmen sowie für Steuerberatungen ·Aufbau und Strukturierung der neu geschaffenen Position ·spezielle Steueraufgaben im In- und Ausland (z.B. Steueranmeldungen, Steuererklärungen) ·Bearbeitung internationaler Steuerthemen ·Anmeldung und Abfuhr der lokalen Steuern ·Unterstützung bei der laufenden Buchhaltung sowie Mitwirkung bei Bilanzabschlüssen ·Reporting an die kaufmännische Leitung Qualifikationen: ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ODER abgeschlossene Ausbildung zur (Bilanz-)BuchhalterIn ODER abgeschlossenes Studium mit entsprechendem Schwerpunkt (z.B. Tax Management) ·Ca. 3 Jahre Berufserfahrung als (Bilanz-)BuchhalterIn oder in der Steuerberatung ·Erfahrung in der Industrie oder in Produktionsunternehmen vorteilhaft ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse ·Gute EDV-Kenntnisse ·Kenntnisse in BMD vorteilhaft ·Kommunikativer Teamplayer Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 60.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 75.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

    Positionstitel: Bilanzbuchhalter mit Steuerrecht (w/m/d) - TZ/VZ
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
    Fähigkeiten: Finance, Buchhaltung, Steuerberater, Steuern
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab EUR 60000
    Einsatzort: Wels

    Für unseren Kunden bei Wels im Bereich Engineering suchen wir ab sofort jemanden mit Schwerpunkt Steuerrecht für das Buchhaltungsteam. Die Position wird neu geschaffen und kann daher aktiv mitgestaltet werden. Es besteht die Möglichkeit auch TZ zu arbeiten, ab 30h/Woche bis VZ ist alles möglich.

    Aufgaben:
    • zentraleR AnsprechpartnerIn im Unternehmen sowie für Steuerberatungen
    • Aufbau und Strukturierung der neu geschaffenen Position
    • spezielle Steueraufgaben im In- und Ausland (z.B. Steueranmeldungen, Steuererklärungen)
    • Bearbeitung internationaler Steuerthemen
    • Anmeldung und Abfuhr der lokalen Steuern
    • Unterstützung bei der laufenden Buchhaltung sowie Mitwirkung bei Bilanzabschlüssen
    • Reporting an die kaufmännische Leitung

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ODER abgeschlossene Ausbildung zur (Bilanz-)BuchhalterIn ODER abgeschlossenes Studium mit entsprechendem Schwerpunkt (z.B. Tax Management)
    • Ca. 3 Jahre Berufserfahrung als (Bilanz-)BuchhalterIn oder in der Steuerberatung
    • Erfahrung in der Industrie oder in Produktionsunternehmen vorteilhaft
    • Sehr gute Deutschkenntnisse
    • Gute Englischkenntnisse
    • Gute EDV-Kenntnisse
    • Kenntnisse in BMD vorteilhaft
    • Kommunikativer Teamplayer
    Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 60.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 75.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

    map Wels date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Natascha Skricik

    Recruitment Consultant
    mail n.skricik@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Controller (w/m/d) (DE)

    [14508]
    Controlling, Finance, Jahresabschluss, Monatsabschluss, Quartalsabschluss

    Positionstitel: Controller (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Controlling, Finance, Jahresabschluss, Monatsabschluss, Quartalsabschluss Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 47600 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Budgetplanungen und Forecasts ·Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse ·Adhoc-Analysen ·Reporting  ·Finance-Ansprechpartner innerhalb wie außerhalb des Unternehmens ·Unterstützung bei internen Finanzprojekten ·Unterstützung bei der laufenden Optimierung und bei Digitalisierungsprojekten Qualifikationen: ·Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung - idealerweise mit Schwerpunkt Finance/Controlling ·Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Controlling ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Sehr gute MS Office-Kenntnisse - insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse ·Zahlenaffinität ·Analytische und lösungsorientierte Denkweise Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 47.600€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

    Positionstitel: Controller (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Controlling, Finance, Jahresabschluss, Monatsabschluss, Quartalsabschluss
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: ab EUR 47600
    Einsatzort: Wien

    Aufgaben:
    • Budgetplanungen und Forecasts
    • Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
    • Adhoc-Analysen
    • Reporting 
    • Finance-Ansprechpartner innerhalb wie außerhalb des Unternehmens
    • Unterstützung bei internen Finanzprojekten
    • Unterstützung bei der laufenden Optimierung und bei Digitalisierungsprojekten

    Qualifikationen:
    • Abgeschlossene wirtschaftliche Ausbildung - idealerweise mit Schwerpunkt Finance/Controlling
    • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Controlling
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sehr gute MS Office-Kenntnisse - insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse
    • Zahlenaffinität
    • Analytische und lösungsorientierte Denkweise
    Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 47.600€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben. Lassen Sie uns gerne über Ihre Vorstellungen sprechen!

    map Wien date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Natascha Skricik

    Recruitment Consultant
    mail n.skricik@aristo-group.at
    phone +43 1 39505930

    Freelance SAP Projektmanagement / S4 Implementierung (DE)

    [14525]
    Projektmanagement, Change Management, SAP, SAP S4 HANA, Implementierung, PMO

    Zu besetzendes Projekt: Freelance SAP Projektmanagement / S4 Implementierung Branche: Pharma Projektstart: 02.05.2024 Projektdauer: 31.10.2025 Auslastung: 1557 Stunden; Teilzeit 3 Tage/Woche, ab Frühjahr 2025 Option zur Erweiterung auf 4 Tage Verlängerungsoption nicht gegeben Einsatzort: Süddeutschland; Remotemöglichkeit 25%; Reisetätigkeit ggf. nach Japan Interviews: 1. Interview via Teams, auf englisch Zur Unterstützung der Implementierung suchen wir einen erfahrenen Interim Manager/ Berater mit Schwerpunkt im Projekt- bzw. Change Management internationaler SAP/ IT Projekte und mit Erfahrung in der Steuerung und Leitung von internationalen Teams. Aufgaben: ·Know-How Transfer für Projektmanagement-Belange bei der regionalen Einführung als Teil einer globalen Instanz von SAP S/4HANA Systems. ·Beratung bei der Etablierung eines Projektmanagement-Office (PMO) zur Überwachung und Steuerung des Projekts. ·Sicherstellung der Deliverables für das europäische Teilprojekt ·Beratung bei der funktionalen Integration der Core SAP Umgebung mit den neu zu etablierenden SAP-Sidecars ·Beratung bei der Umsetzung der Projektplanung unter Einbeziehung aller Stakeholder und Abstimmung mit externen Beratern. ·Kontinuierliche Prozessberatung laufend zum Projektfortschritt und bei der Planungsanpassung. ·Beratung zur Sicherstellung einer reibungslosen Kommunikation und Informationsaustausch mit den EU-Stakeholdern. Qualifikationen: ·Mehrjährige Erfahrung in der Steuerung von internationalen Projekten und insbesondere bei der Einführung größerer internationalen ERP Systeme, idealerweise SAP S/4HANA Systeme. ·Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und versiertes Handling unterschiedlicher Stakeholder. ·Englisch (verhandlungssicher)

    Zu besetzendes Projekt: Freelance SAP Projektmanagement / S4 Implementierung
    Branche: Pharma
    Projektstart: 02.05.2024
    Projektdauer: 31.10.2025
    Auslastung: 1557 Stunden; Teilzeit 3 Tage/Woche, ab Frühjahr 2025 Option zur Erweiterung auf 4 Tage
    Verlängerungsoption nicht gegeben
    Einsatzort: Süddeutschland; Remotemöglichkeit 25%; Reisetätigkeit ggf. nach Japan

    Interviews: 1. Interview via Teams, auf englisch

    Zur Unterstützung der Implementierung suchen wir einen erfahrenen Interim Manager/ Berater mit Schwerpunkt im Projekt- bzw. Change Management internationaler SAP/ IT Projekte und mit Erfahrung in der Steuerung und Leitung von internationalen Teams.


    Aufgaben:

    • Know-How Transfer für Projektmanagement-Belange bei der regionalen Einführung als Teil einer globalen Instanz von SAP S/4HANA Systems.

    • Beratung bei der Etablierung eines Projektmanagement-Office (PMO) zur Überwachung und Steuerung des Projekts.
    • Sicherstellung der Deliverables für das europäische Teilprojekt

    • Beratung bei der funktionalen Integration der Core SAP Umgebung mit den neu zu etablierenden SAP-Sidecars

    • Beratung bei der Umsetzung der Projektplanung unter Einbeziehung aller Stakeholder und Abstimmung mit externen Beratern.

    • Kontinuierliche Prozessberatung laufend zum Projektfortschritt und bei der Planungsanpassung.

    • Beratung zur Sicherstellung einer reibungslosen Kommunikation und Informationsaustausch mit den EU-Stakeholdern.



    Qualifikationen:

    • Mehrjährige Erfahrung in der Steuerung von internationalen Projekten und insbesondere bei der Einführung größerer internationalen ERP Systeme, idealerweise SAP S/4HANA Systeme.
    • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und versiertes Handling unterschiedlicher Stakeholder.
    • Englisch (verhandlungssicher)

    map Süddeutschland date_range 02.05.2024 update Freelance
    Direct contact

    Jakob Wich

    Associate Senior Consultant
    mail j.wich@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 400

    Supply Chain Manager Pharma (w/m/d) (DE)

    [14555]
    Supply Chain, Einkauf Pharma, Cannabis

    Positionstitel: Supply Chain Manager Pharma (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Supply Chain,Einkauf Pharma,Cannabis Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 60000 bis EUR 80000 Einsatzort: Köln Aufgaben: ·Design und den Aufbau robuster Lieferketten im regulierten Pharmaumfeld ·Bedarfsanalyse und Disposition zusammen mit Sales und Product ·Optimierung von Verfügbarkeit und Umschlag unseres wachsenden Portfolios ·Enge Zusammenarbeit mit internationalen Geschäftspartnern  ·Stetige Beobachtung regulatorischer Änderungen und Überprüfung unserer Lieferketten auf Risiken, unterstützt durch unser Qualtiy Department ·Begleitung zahlreicher Product Launches zusammen mit dem Product Team ·Skalierbare Lösungen in einem dynamischen Umfeld entwickeln Qualifikationen: ·Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik oder Supply Chain oder eine vergleichbare Qualifikation ·Detaillierte Kenntnisse und Verständnis für regulatorische Anforderungen im pharmazeutischen Umfeld, idealerweise im Bereich Medizinalcannabis ·4+ Jahre Berufserfahrung im Bereich Supply Chain oder Projektmanagement in der pharmazeutischen Industrie oder der Lebensmittelindustrie ·Du begegnest Herausforderungen mit Ownership und brennst für erfolgreiche, oft unkonventionelle Lösungen ·Unternehmerisches Denken und Handeln hebt dich von Anderen ab ·Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten ·Du besitzt eine hohe Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und die Bereitschaft zu Dienstreisen ·Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, PowerPoint und Word) ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Supply Chain Manager Pharma (w/m/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Supply Chain,Einkauf Pharma,Cannabis
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: von EUR 60000 bis EUR 80000
    Einsatzort: Köln

    Aufgaben:

    • Design und den Aufbau robuster Lieferketten im regulierten Pharmaumfeld
    • Bedarfsanalyse und Disposition zusammen mit Sales und Product
    • Optimierung von Verfügbarkeit und Umschlag unseres wachsenden Portfolios
    • Enge Zusammenarbeit mit internationalen Geschäftspartnern 
    • Stetige Beobachtung regulatorischer Änderungen und Überprüfung unserer Lieferketten auf Risiken, unterstützt durch unser Qualtiy Department
    • Begleitung zahlreicher Product Launches zusammen mit dem Product Team
    • Skalierbare Lösungen in einem dynamischen Umfeld entwickeln


    Qualifikationen:

    • Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik oder Supply Chain oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Detaillierte Kenntnisse und Verständnis für regulatorische Anforderungen im pharmazeutischen Umfeld, idealerweise im Bereich Medizinalcannabis
    • 4+ Jahre Berufserfahrung im Bereich Supply Chain oder Projektmanagement in der pharmazeutischen Industrie oder der Lebensmittelindustrie
    • Du begegnest Herausforderungen mit Ownership und brennst für erfolgreiche, oft unkonventionelle Lösungen
    • Unternehmerisches Denken und Handeln hebt dich von Anderen ab
    • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten
    • Du besitzt eine hohe Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und die Bereitschaft zu Dienstreisen
    • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Excel, PowerPoint und Word)
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Köln date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Boris Fürstenberg

    Principal Consultant
    mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
    phone +49 89 599 18 27 400

    Financial Controller (m/w/d) (DE)

    [14519]
    Finance, Controlling

    Positionstitel: Financial Controller (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Finance,Controlling Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 75000 bis EUR 85000 Einsatzort: Dresden Aufgaben: ·Eigenverantwortliche Erstellung von Reports sowie Managementreports ·Durchführung von Planungs-, Budgetierungs- und Forecasting-Prozessen im Dialog mit den Business Units ·Analyse, Interpretation und Beurteilung der finanziellen Leistung, Identifikation von Verbesserungspotenzialen und Unterstützung des Unternehmens bei der Definition entsprechender Maßnahmen und Entscheidungsbedarfe ·Durchführung von Ad-hoc-Analysen und Berichten ·Unterstützung der Performance-Analyse und Identifikation von Verbesserungspotenzialen ·Mitarbeit bei Jahres- / Konzernabschlüsse (HGB/IFRS) sowie der Steuererklärungen ·Optimierung des bestehenden Berichtswesens und Weiterentwicklung von Kennzahlen zur Steuerung ·Unterstützung internationaler Projekte und Initiativen ·Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland Qualifikationen: ·abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzwesen ·mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling ·sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel ·Kenntnisse in Power BI, Navision Dynamics und Cognos von Vorteil ·analytische, eigenständige Arbeitsweise und rasche Auffassungsgabe ·problemlösungsorientiert ·teamfähig, kommunikativ und empathisch ·gute Deutsch und Englischkenntnisse

    Positionstitel: Financial Controller (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Finance,Controlling
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Mögliches Gehalt: von EUR 75000 bis EUR 85000
    Einsatzort: Dresden

    Aufgaben:

    • Eigenverantwortliche Erstellung von Reports sowie Managementreports
    • Durchführung von Planungs-, Budgetierungs- und Forecasting-Prozessen im Dialog mit den Business Units
    • Analyse, Interpretation und Beurteilung der finanziellen Leistung, Identifikation von Verbesserungspotenzialen und Unterstützung des Unternehmens bei der Definition entsprechender Maßnahmen und Entscheidungsbedarfe
    • Durchführung von Ad-hoc-Analysen und Berichten
    • Unterstützung der Performance-Analyse und Identifikation von Verbesserungspotenzialen
    • Mitarbeit bei Jahres- / Konzernabschlüsse (HGB/IFRS) sowie der Steuererklärungen
    • Optimierung des bestehenden Berichtswesens und Weiterentwicklung von Kennzahlen zur Steuerung
    • Unterstützung internationaler Projekte und Initiativen
    • Reisebereitschaft innerhalb von Deutschland


    Qualifikationen:

    • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finanzwesen
    • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling
    • sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
    • Kenntnisse in Power BI, Navision Dynamics und Cognos von Vorteil
    • analytische, eigenständige Arbeitsweise und rasche Auffassungsgabe
    • problemlösungsorientiert
    • teamfähig, kommunikativ und empathisch
    • gute Deutsch und Englischkenntnisse

    map Dresden date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Boris Fürstenberg

    Principal Consultant
    mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
    phone +49 89 599 18 27 400

    Freelance Specialist Human Factors (m/w/d) (DE)

    [14382]
    Human Factors, Usability

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Specialist Human Factors (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Human Factors, Usability Projektstart: 01.05.2024 Projektdauer: 3 Monate Auftragsvolumen: 519 Stunde(n)  Einsatzort: Deutschlandweit - hohe Reisebereitschaft notwendig Aufgaben: ·Begleitung der Pflegekräfte bei der Anwendung von aktiven Medizingeräten ·Eigenständige Aufnahme der Abläufe ·Optimierungsbedarf aufzeigen in Abstimmung mit R&D ·Enges Schnittstellenmanagement mit verschiedenen Stakeholdern Qualifikationen: ·Erfahrung in der Praxis als Pflegefachkraft und in der Anwendung von aktiven Medizingeräten ·Erste Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil ·Erfahrung im Bereich Usabilty von Vorteil

    Zu besetzendes Projekt: Freelance Specialist Human Factors (m/w/d)
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Human Factors, Usability
    Projektstart: 01.05.2024
    Projektdauer: 3 Monate
    Auftragsvolumen: 519 Stunde(n) 
    Einsatzort: Deutschlandweit - hohe Reisebereitschaft notwendig

    Aufgaben:
    • Begleitung der Pflegekräfte bei der Anwendung von aktiven Medizingeräten
    • Eigenständige Aufnahme der Abläufe
    • Optimierungsbedarf aufzeigen in Abstimmung mit R&D
    • Enges Schnittstellenmanagement mit verschiedenen Stakeholdern

    Qualifikationen:
    • Erfahrung in der Praxis als Pflegefachkraft und in der Anwendung von aktiven Medizingeräten
    • Erste Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
    • Erfahrung im Bereich Usabilty von Vorteil

    map Deutschlandweit date_range 01.05.2024 update Freelance
    Direct contact

    Sarah Wenk

    Teamleader
    mail S.Wenk@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 300

    Ingenieur Qualifizierung (m/w/d) (DE)

    [14270]
    Anlagenqualifizierung, Qualifizierung, Produktionsqualifizierung, Verpackungsanlagen

    Positionstitel: Ingenieur Qualifizierung (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: Anlagenqualifizierung,Qualifizierung,Produktionsqualifizierung,Verpackungsanlagen Idealer Startzeitpunkt: 29.02.2024 Einsatzort: Raum Bodensee, Deutschland Aufgaben: ·Qualifizierungstechnische Betreuung der Produktions- und Verpackungsanlagen sowie der GMP-relevanten Anlagen der Utilities, der Reinräume und Lagerbereiche ·Projektplanung im Bereich Qualifizierung ·Koordination, Durchführung und Überwachung der erforderlichen Qualifizierungs- und Requalifizierungsarbeiten ·Erstellung sämtlicher Qualifizierungsdokumente ·Ansprechpartner für Lieferanten und externe Partner in allen Fragen der Qualifizierung ·Erstellung und Bearbeitung von Abweichungsdokumentationen, CAPA-Maßnahmen und Change Controls im Qualitätsmanagementsystem ·Planen, Durchführen und Koordinieren von Reinraumqualifizierungs-tätigkeiten nach EU-GMP Leitfaden Annex 1 und ISO 14644 Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung ·Mehrjährige Berufserfahrung in einem GMP-geregelten Produktionsbereich ·Kenntnisse im Bereich der Anlagenqualifizierung und Requalifizierung (Herstellungs- und   Verpackungs- Anlagen, HVAC, Erfahrung mit Reinräumen nach ISO 14644) ·Strukturiertes, selbstständiges Arbeiten ·Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität ·Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamarbeit ·Gute EDV-Kenntnisse inklusive gängiger Office-Softwares ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    Positionstitel: Ingenieur Qualifizierung (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Dienstleister Pharma
    Fähigkeiten: Anlagenqualifizierung,Qualifizierung,Produktionsqualifizierung,Verpackungsanlagen
    Idealer Startzeitpunkt: 29.02.2024
    Einsatzort: Raum Bodensee, Deutschland

    Aufgaben:

    • Qualifizierungstechnische Betreuung der Produktions- und Verpackungsanlagen sowie der GMP-relevanten Anlagen der Utilities, der Reinräume und Lagerbereiche
    • Projektplanung im Bereich Qualifizierung
    • Koordination, Durchführung und Überwachung der erforderlichen Qualifizierungs- und Requalifizierungsarbeiten
    • Erstellung sämtlicher Qualifizierungsdokumente
    • Ansprechpartner für Lieferanten und externe Partner in allen Fragen der Qualifizierung
    • Erstellung und Bearbeitung von Abweichungsdokumentationen, CAPA-Maßnahmen und Change Controls im Qualitätsmanagementsystem
    • Planen, Durchführen und Koordinieren von Reinraumqualifizierungs-tätigkeiten nach EU-GMP Leitfaden Annex 1 und ISO 14644


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einem GMP-geregelten Produktionsbereich
    • Kenntnisse im Bereich der Anlagenqualifizierung und Requalifizierung (Herstellungs- und   Verpackungs- Anlagen, HVAC, Erfahrung mit Reinräumen nach ISO 14644)
    • Strukturiertes, selbstständiges Arbeiten
    • Beharrlichkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität
    • Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Teamarbeit
    • Gute EDV-Kenntnisse inklusive gängiger Office-Softwares
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

    map Raum Bodensee date_range 29.02.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Ingenieur/ Techniker der Automatisierungstechnik (Digitale Bildverarbeitung) (m/w/d) (DE)

    [14272]
    Industrieautomatisierung, Anlagenqualifizierung, Mechatronik

    Positionstitel:  Ingenieur/ Techniker der Automatisierungstechnik (Digitale Bildverarbeitung) (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Industrieautomatisierung,Anlagenqualifizierung,Mechatronik Idealer Startzeitpunkt: 29.02.2024 Einsatzort: 07 Jena, Deutschland Aufgaben: ·Technische Betreuung der voll- und halbautomatischen Inspektionsmaschinen im Besonderen deren Bildverarbeitungs- Prüfsysteme zur Kontrolle von Arzneimitteln ·Problemanalysen und Störungsbeseitigung, Umsetzung von Korrekturmaßnahmen, Updates von Hardware/Software unter Berücksichtigung der GMP-Regularien ·Parametereinrichtung für neue Produkte / Formate ·Optimierung von Parametereinstellungen zur Verbesserung des Inspektionsprozesses ·Erstellung von GMP-Dokumenten wie bspw. SOPs und Schulungen ·Unterstützung von Qualifizierungsmaßnahmen und Kalibrierung ·Vorbereitung von Investitionsmaßnahmen und Unterstützung bei deren Realisierung ·Projektarbeit im Bereich Prozesstechnik auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik; Konzepte für Automatisierungslösungen aus Anforderungen der Herstellung ableiten, entwickeln, umsetzen, testen ·Schnittstelle zur Herstellung, Qualitätseinheit und IT Qualifikationen: ·Ingenieur oder Techniker der Automatisierungstechnik, der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarem Abschluss ·Kenntnissen im Bereich Optik und digitalen Bildverarbeitung ·Kenntnisse im Bereich Informationstechnologie und IT-Infrastruktur ·Statistikkenntnisse z.B. SIX SIGMA ·Erfahrung im Bereich der Inspektionstechnik sind vorteilhaft ·Kenntnisse über die GMP-gerechte Herstellung steriler Arzneiformen sind wünschenswert ·Projekt- und teambezogene, selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft sowie selbstständiges Arbeiten ·Gute Englischkenntnisse in Schriftform

    Positionstitel:  Ingenieur/ Techniker der Automatisierungstechnik (Digitale Bildverarbeitung) (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Industrieautomatisierung,Anlagenqualifizierung,Mechatronik
    Idealer Startzeitpunkt: 29.02.2024
    Einsatzort: 07 Jena, Deutschland

    Aufgaben:
    • Technische Betreuung der voll- und halbautomatischen Inspektionsmaschinen im Besonderen deren Bildverarbeitungs- Prüfsysteme zur Kontrolle von Arzneimitteln
    • Problemanalysen und Störungsbeseitigung, Umsetzung von Korrekturmaßnahmen, Updates von Hardware/Software unter Berücksichtigung der GMP-Regularien
    • Parametereinrichtung für neue Produkte / Formate
    • Optimierung von Parametereinstellungen zur Verbesserung des Inspektionsprozesses
    • Erstellung von GMP-Dokumenten wie bspw. SOPs und Schulungen
    • Unterstützung von Qualifizierungsmaßnahmen und Kalibrierung
    • Vorbereitung von Investitionsmaßnahmen und Unterstützung bei deren Realisierung
    • Projektarbeit im Bereich Prozesstechnik auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik; Konzepte für Automatisierungslösungen aus Anforderungen der Herstellung ableiten, entwickeln, umsetzen, testen
    • Schnittstelle zur Herstellung, Qualitätseinheit und IT


    Qualifikationen:
    • Ingenieur oder Techniker der Automatisierungstechnik, der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarem Abschluss
    • Kenntnissen im Bereich Optik und digitalen Bildverarbeitung
    • Kenntnisse im Bereich Informationstechnologie und IT-Infrastruktur
    • Statistikkenntnisse z.B. SIX SIGMA
    • Erfahrung im Bereich der Inspektionstechnik sind vorteilhaft
    • Kenntnisse über die GMP-gerechte Herstellung steriler Arzneiformen sind wünschenswert
    • Projekt- und teambezogene, selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft sowie selbstständiges Arbeiten
    • Gute Englischkenntnisse in Schriftform

    map 07 Jena, Deutschland date_range 29.02.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Techniker Anlagenqualifizierung Pharma (m/w/d) (DE)

    [14345]
    Anlagenqualifizierung, Verfahrenstechnik

    Positionstitel: Techniker Anlagenqualifizierung Pharma (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Anlagenqualifizierung,Verfahrenstechnik Idealer Startzeitpunkt: 12.03.2024 Einsatzort: Raum Bodensee Aufgaben: ·Sie betreuen die Qualifizierung unserer Isolatoren und Reinraumtechnologien nach dem Life-Cycle-Konzept an zwei Standorten im Bodensee Umkreis als auch bei unseren internationalen Kunden vor Ort.  ·Für den sicheren Betrieb der Anlagen führen sie eigenständig Qualifizierungsprüfungen nach GMP (IQ / OQ Tests) durch und entwickeln die Installations- und Funktionsqualifizierung weiter.  ·Als Qualitätsrisikomanager erstellen Sie die geforderten FMEAs zur Fehlervermeidung und Erhöhung der technischen Zuverlässigkeit nach pharmazeutischen Standards.  ·Die dazugehörigen Prüfberichte und Dokumentationsunterlagen werden dabei durch Sie erstellt.  ·Zudem führen Sie die benötigten Unterweisungen und Bedienerschulungen gemeinsam mit unseren Kunden durch. Qualifikationen: ·Sie haben ein Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Pharma- oder Verfahrenstechnik absolviert oder eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister erfolgreich abgeschlossen.  ·Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung in dem Bereich Elektromontage oder Pharma Qualifizierung mit.  ·Als Quereinstieg geben wir auch erfahrenen Monteuren, Inbetriebnehmern und Servicetechnikern ohne Weiterbildung eine Chance.  ·Sie bringen eine internationale Reisebereitschaft von ca. 30-50 % mit und tauschen sich als guter Kommunikator mit unseren Kunden sicher auf Englisch aus.  ·Ihre eigenständige, zuverlässige und qualitätsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus.

    Positionstitel: Techniker Anlagenqualifizierung Pharma (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Anlagenqualifizierung,Verfahrenstechnik
    Idealer Startzeitpunkt: 12.03.2024
    Einsatzort: Raum Bodensee

    Aufgaben:

    • Sie betreuen die Qualifizierung unserer Isolatoren und Reinraumtechnologien nach dem Life-Cycle-Konzept an zwei Standorten im Bodensee Umkreis als auch bei unseren internationalen Kunden vor Ort. 
    • Für den sicheren Betrieb der Anlagen führen sie eigenständig Qualifizierungsprüfungen nach GMP (IQ / OQ Tests) durch und entwickeln die Installations- und Funktionsqualifizierung weiter. 
    • Als Qualitätsrisikomanager erstellen Sie die geforderten FMEAs zur Fehlervermeidung und Erhöhung der technischen Zuverlässigkeit nach pharmazeutischen Standards. 
    • Die dazugehörigen Prüfberichte und Dokumentationsunterlagen werden dabei durch Sie erstellt. 
    • Zudem führen Sie die benötigten Unterweisungen und Bedienerschulungen gemeinsam mit unseren Kunden durch.


    Qualifikationen:

    • Sie haben ein Studium in den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Pharma- oder Verfahrenstechnik absolviert oder eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister erfolgreich abgeschlossen. 
    • Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung in dem Bereich Elektromontage oder Pharma Qualifizierung mit. 
    • Als Quereinstieg geben wir auch erfahrenen Monteuren, Inbetriebnehmern und Servicetechnikern ohne Weiterbildung eine Chance. 
    • Sie bringen eine internationale Reisebereitschaft von ca. 30-50 % mit und tauschen sich als guter Kommunikator mit unseren Kunden sicher auf Englisch aus. 
    • Ihre eigenständige, zuverlässige und qualitätsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus.

    map Raum Bodensee date_range 12.03.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Gruppenleitung Verpackungstechnik m/w/d (DE)

    [14346]
    Verpackungsanlagen, Anlagenqualifizierung

    Positionstitel: Gruppenleitung Verpackungstechnik m/w/d Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Verpackungsanlagen,Anlagenqualifizierung Idealer Startzeitpunkt: 12.03.2024 Einsatzort: Raum Stuttgart Aufgaben: ·Organisation der Verpackungsprozesse und damit verbundener Tätigkeiten ·Sicherstellung der "Technical Fitness" der Verpackungsanlagen ·Sicherstellung des Qualifizierungsstatus der Verpackungsanlagen ·Sicherstellung der Wartungsdurchführung und - optimierung ·Projekt- und/oder Teilprojektleitung bei der Einführung von Neuprodukten oder Neuanlagen ·Mitarbeiterführung ·Reklamationsbearbeitung und DC Bearbeitung ·Mitarbeit bei der Erstellung von Vorgabedokumenten wie SOPs und Verpackungsanweisungen ·Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Bereichen Abfüllung und Verpackung ·Sicherstellung von Wartungen, Instandhaltungen, Formatwechsel und Umbauten gemäß interner Vorgaben ·Verantwortlich für die Arbeitssicherheit Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung oder idealerweise Studium in einem medizinischen oder pharmazeutischen Bereich ·Mehrjährige Führungserfahrung wünschenswert ·Gute EDV Kenntnisse ·Persönliches und fachliches Durchsetzungsvermögen ·Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten ·Teamfähigkeit ·Ehrliches, verantwortungsbewusstes Auftreten und Handeln ·Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

    Positionstitel: Gruppenleitung Verpackungstechnik m/w/d
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Verpackungsanlagen,Anlagenqualifizierung
    Idealer Startzeitpunkt: 12.03.2024
    Einsatzort: Raum Stuttgart

    Aufgaben:

    • Organisation der Verpackungsprozesse und damit verbundener Tätigkeiten
    • Sicherstellung der "Technical Fitness" der Verpackungsanlagen
    • Sicherstellung des Qualifizierungsstatus der Verpackungsanlagen
    • Sicherstellung der Wartungsdurchführung und - optimierung
    • Projekt- und/oder Teilprojektleitung bei der Einführung von Neuprodukten oder Neuanlagen
    • Mitarbeiterführung
    • Reklamationsbearbeitung und DC Bearbeitung
    • Mitarbeit bei der Erstellung von Vorgabedokumenten wie SOPs und Verpackungsanweisungen
    • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Bereichen Abfüllung und Verpackung
    • Sicherstellung von Wartungen, Instandhaltungen, Formatwechsel und Umbauten gemäß interner Vorgaben
    • Verantwortlich für die Arbeitssicherheit


    Qualifikationen:

    • Abgeschlossene Ausbildung oder idealerweise Studium in einem medizinischen oder pharmazeutischen Bereich
    • Mehrjährige Führungserfahrung wünschenswert
    • Gute EDV Kenntnisse
    • Persönliches und fachliches Durchsetzungsvermögen
    • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
    • Teamfähigkeit
    • Ehrliches, verantwortungsbewusstes Auftreten und Handeln
    • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

    map Raum Stuttgart date_range 12.03.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Projektingenieur Arzneimittelherstellung (m/w/d) (DE)

    [14485]
    GMP, Anlagenbeschaffung (Engineering), Umstrukturierung, Lieferantenauswahl, Anlagenqualifizierung

    Positionstitel: Projektingenieur Arzneimittelherstellung Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: GMP, Anlagenbeschaffung (Engineering), Umstrukturierung, Lieferantenauswahl, Anlagenqualifizierung, Dokumentation nach GMP Standards, Entwicklung Reinigungs- und Sterilisationszyklen, Mitarbeit an internationalen Projekten Idealer Startzeitpunkt: 08.04.2024 Einsatzort: Raum Sachsen Anhalt Aufgaben: ·Beteiligung an Projekten im Rahmen der GMP-konformen Beschaffung und Umstrukturierung sowie der Übertragung und Skalierung von Prozessen ·Entwicklung innovativer Lösungen für komplexe Anlagen und Automatisierung im Bereich der Herstellung von Fertigspritzen und Verpackung ·Koordination und Betreuung von Lieferanten während des gesamten Beschaffungsprozesses, einschließlich der Konzepterstellung und Vergabeverhandlungen ·Durchführung umfassender Marktanalysen, um technologische Trends und neue Ansätze zu identifizieren Beratung und Unterstützung bei der Planung und Optimierung von Produktionsverfahren sowie bei der Fehleranalyse und Durchführung von Tests an verschiedenen Standorten ·Erstellung und Überprüfung von Dokumentationen gemäß GMP-Standards, auch in englischer Sprache ·Planung und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen für neue Produktionsanlagen, einschließlich der Entwicklung von Reinigungs- und Sterilisationszyklen ·Mitarbeit an internationalen Projekten zur Prozesstransformation und Skalierung sowie Durchführung von Anlagenänderungen gemäß geltenden Standards Qualifikationen: ·Abschluss an einer Fachhochschule/ Hochschule im Bereich Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik mit praktischer Erfahrung in der Produktion von Arzneimitteln ·Kenntnisse in den Grundlagen der pharmazeutischen Technologie sowie der Validierung und Qualifizierung ·Beherrschung einer guten Dokumentationspraxis und ausgezeichnete Englischkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form ·Vertrautheit mit der Nutzung von Office-Anwendungen

    Positionstitel: Projektingenieur Arzneimittelherstellung
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: GMP, Anlagenbeschaffung (Engineering), Umstrukturierung, Lieferantenauswahl, Anlagenqualifizierung, Dokumentation nach GMP Standards, Entwicklung Reinigungs- und Sterilisationszyklen, Mitarbeit an internationalen Projekten
    Idealer Startzeitpunkt: 08.04.2024
    Einsatzort: Raum Sachsen Anhalt

    Aufgaben:


    • Beteiligung an Projekten im Rahmen der GMP-konformen Beschaffung und Umstrukturierung sowie der Übertragung und Skalierung von Prozessen
    • Entwicklung innovativer Lösungen für komplexe Anlagen und Automatisierung im Bereich der Herstellung von Fertigspritzen und Verpackung
    • Koordination und Betreuung von Lieferanten während des gesamten Beschaffungsprozesses, einschließlich der Konzepterstellung und Vergabeverhandlungen
    • Durchführung umfassender Marktanalysen, um technologische Trends und neue Ansätze zu identifizieren Beratung und Unterstützung bei der Planung und Optimierung von Produktionsverfahren sowie bei der Fehleranalyse und Durchführung von Tests an verschiedenen Standorten
    • Erstellung und Überprüfung von Dokumentationen gemäß GMP-Standards, auch in englischer Sprache
    • Planung und Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen für neue Produktionsanlagen, einschließlich der Entwicklung von Reinigungs- und Sterilisationszyklen
    • Mitarbeit an internationalen Projekten zur Prozesstransformation und Skalierung sowie Durchführung von Anlagenänderungen gemäß geltenden Standards




    Qualifikationen:


    • Abschluss an einer Fachhochschule/ Hochschule im Bereich Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik mit praktischer Erfahrung in der Produktion von Arzneimitteln
    • Kenntnisse in den Grundlagen der pharmazeutischen Technologie sowie der Validierung und Qualifizierung
    • Beherrschung einer guten Dokumentationspraxis und ausgezeichnete Englischkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form
    • Vertrautheit mit der Nutzung von Office-Anwendungen

    map Raum Sachsen Anhalt date_range 08.04.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Elektrotechniker EPLAN (m/w/d) (DE)

    [14512]
    Elektrotechnik, EPLAN

    Positionstitel: Elektrotechniker EPLAN (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Elektrotechnik,EPLAN Idealer Startzeitpunkt: 11.04.2024 Einsatzort: Landkreis Lörrach Aufgaben: • Sie übernehmen die individuelle Planung mittels EPLAN P8 für das jeweilige Projekt • Sie definieren die Anforderungen an Sensoren und erarbeiten ihre Dimensionierung • Sie helfen bei der Auswahl geeigneter Lieferanten • Sie unterstützen sowohl interne als auch externe Inbetriebnahmen • Sie arbeiten als integraler Bestandteil des Projektteams und kooperieren eng mit anderen Fachabteilungen zur nahtlosen Umsetzung Qualifikationen:   • Sie besitzen eine Ausbildung als Elektrotechniker, Meister, Mechatroniker oder Elektroniker im Bereich Automatisierungs- und Systemtechnik • Sie verfügen über solide Fähigkeiten in EPLAN P8 und bevorzugt Erfahrung in den genannten Tätigkeitsfeldern • Dennoch bieten wir auch Neulingen, die daran interessiert sind, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln, eine Einstiegsmöglichkeit • Sie sind vertraut mit den Anforderungen des Explosionsschutzes • Ihre Kompetenzen umfassen nicht nur Elektrotechnik, sondern idealerweise auch mechanische Erfahrungen • Sie beherrschen Englisch auf einem guten Niveau in Wort und Schrift • Ihre Stärken liegen in der Kommunikation und Teamarbeit

    Positionstitel: Elektrotechniker EPLAN (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Elektrotechnik,EPLAN
    Idealer Startzeitpunkt: 11.04.2024
    Einsatzort: Landkreis Lörrach

    Aufgaben:

    Sie übernehmen die individuelle Planung mittels EPLAN P8 für das jeweilige Projekt

    • Sie definieren die Anforderungen an Sensoren und erarbeiten ihre Dimensionierung

    • Sie helfen bei der Auswahl geeigneter Lieferanten

    • Sie unterstützen sowohl interne als auch externe Inbetriebnahmen

    Sie arbeiten als integraler Bestandteil des Projektteams und kooperieren eng mit anderen Fachabteilungen zur nahtlosen Umsetzung




    Qualifikationen:

     

    Sie besitzen eine Ausbildung als Elektrotechniker, Meister, Mechatroniker oder Elektroniker im Bereich Automatisierungs- und Systemtechnik

    • Sie verfügen über solide Fähigkeiten in EPLAN P8 und bevorzugt Erfahrung in den genannten Tätigkeitsfeldern

    • Dennoch bieten wir auch Neulingen, die daran interessiert sind, sich in diesem Bereich weiterzuentwickeln, eine Einstiegsmöglichkeit

    • Sie sind vertraut mit den Anforderungen des Explosionsschutzes

    • Ihre Kompetenzen umfassen nicht nur Elektrotechnik, sondern idealerweise auch mechanische Erfahrungen

    • Sie beherrschen Englisch auf einem guten Niveau in Wort und Schrift

    • Ihre Stärken liegen in der Kommunikation und Teamarbeit


    map Landkreis Lörrach date_range 11.04.2024 update Permanent
    Direct contact

    Jonas Koch

    Recruitment Consultant
    mail j.koch@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Head of Regulatory Affairs (m/f/d) (EN)

    [14359]
    Regulatory Affairs

    Job title: Head of Regulatory Affairs (m/f/d) Industry: Medical Devices Skills: Regulatory, ISO 13485 Start date: ASAP Location: Zurich, Switzerland   The Aristo Group is a Recruitment focused solution provider in the life sciences industry. Our goal is to find the “perfect match” for our customers and candidates. We are now looking for an experienced Head of Regulatory Affairs to join a Global MedTech company to work on innovative products benefiting the healthcare of millions.     Main duties ·Develop a comprehensive regulatory strategic roadmap aligned with business objectives, providing regulatory guidance for pre-market and post-market programs. ·Contribute to critical strategic decisions influencing the enhancement of global regulatory compliance processes and protocols. ·Stay abreast of new requirements through regulatory intelligence processes, adjusting strategies as needed. ·Supervise the compilation of regulatory submission files for new products and modifications, ensuring timely submissions and approvals. ·Participate in and review responses to inquiries from Notified Bodies and the FDA to ensure comprehensive and consistent answers. ·Support life-cycle management activities, including assessing regulatory impacts for changes ·Guarantee product compliance ·Lead preparatory activities, including assembling briefing packages for interactions with the FDA. ·Foster effective communication within the global Regulatory Affairs team.     Qualifications ·Bachelors degree in a scientific field ·Min 5 years of professional experience in Regulatory Affairs (RA) and Quality Management (QM) ·Demonstrated enjoyment and proficiency in managing and maintaining quality documents with precision ·Adaptable team player with a structured approach, capable of thriving in dynamic work environments ·Ability to perform well under pressure and adeptly prioritize tasks ·Fluent in English, French or German advantageous     For further information about this position, please apply with your CV or contact me directly via linkedIn.   *Please note, only those with the right to work in Switzerland can apply*

    Job title: Head of Regulatory Affairs (m/f/d)

    Industry: Medical Devices

    Skills: Regulatory, ISO 13485

    Start date: ASAP

    Location: Zurich, Switzerland

     

    The Aristo Group is a Recruitment focused solution provider in the life sciences industry. Our goal is to find the “perfect match” for our customers and candidates.

    We are now looking for an experienced Head of Regulatory Affairs to join a Global MedTech company to work on innovative products benefiting the healthcare of millions.

     

     

    Main duties

    • Develop a comprehensive regulatory strategic roadmap aligned with business objectives, providing regulatory guidance for pre-market and post-market programs.
    • Contribute to critical strategic decisions influencing the enhancement of global regulatory compliance processes and protocols.
    • Stay abreast of new requirements through regulatory intelligence processes, adjusting strategies as needed.
    • Supervise the compilation of regulatory submission files for new products and modifications, ensuring timely submissions and approvals.
    • Participate in and review responses to inquiries from Notified Bodies and the FDA to ensure comprehensive and consistent answers.
    • Support life-cycle management activities, including assessing regulatory impacts for changes
    • Guarantee product compliance
    • Lead preparatory activities, including assembling briefing packages for interactions with the FDA.
    • Foster effective communication within the global Regulatory Affairs team.

     

     

    Qualifications

    • Bachelors degree in a scientific field
    • Min 5 years of professional experience in Regulatory Affairs (RA) and Quality Management (QM)
    • Demonstrated enjoyment and proficiency in managing and maintaining quality documents with precision
    • Adaptable team player with a structured approach, capable of thriving in dynamic work environments
    • Ability to perform well under pressure and adeptly prioritize tasks
    • Fluent in English, French or German advantageous

     

     

    For further information about this position, please apply with your CV or contact me directly via linkedIn.

     

    *Please note, only those with the right to work in Switzerland can apply*

    map Zürich, Switzerland date_range 13.03.2024 update Permanent
    Direct contact

    Antony Polito

    Senior Recruitment Consultant
    mail a.polito@aristo-group.ch
    phone +41 44 27439 00

    Key Account Manager (m/w/d) Medizinprodukte (DE)

    [14533]
    Key Account Management, Medizintechnik, Produktmanagement

    Positionstitel: Key Account Manager (m/w/d) Medizinprodukte Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Key Account Management, Medizintechnik, Produktmanagement Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Tübingen Ihre Aufgaben ·Als Kunden- und technischer Ansprechpartner bei produktspezifischen Themen fungieren ·Allumfassende Kundenberatung und -betreuung entlang des gesamten Prozesses – vom Erstkontakt, über die Produktentwicklung, zum Key Account ·Eigenständige Preiskalkulation und Erstellung von Angeboten sicherstellen ·Annahme und Betreuung von Kunden-Neuanfragen inkl. Leitung der daraus resultierenden Projekte ·Marktbeobachtung ink. Analyse, um stets über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein ·Schnittstellenfunktion zwischen internen Abteilungen (und Kunden(wünschen)) übernehmen ·Aktive Teilnahme an Messen, um das Unternehmen zu repräsentieren und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden Ihr Profil ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium ·Einschläge Berufserfahrung im Bereich Produkt- und Kundenbetreuung i.d. Medizintechnik (mind. 2 Jahre erforderlich) ·Extrovertierte Persönlichkeit mit zielgruppenorientierter Kommunikationsstärke, ebenso wie der Bereitschaft sich in das Produkt/die Materie einzuarbeiten ·Soft Skills: Begeisterung für die Aufgabe, Lernbereitschaft, Proaktivität, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamgeist, Kundenorientierung ·Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich Ihre Benefits ·Unternehmen: Weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen mit eigenerEntwicklung und Herstellung mit Schwerpunkt auf innovative Lösungen für die minimalinvasiveMedizin. ·Kultur: Der Mensch und die Gesundheit stehen im Mittelpunkt. So wird intern und extern gehandeltund gelebt. ·Entwicklungschancen: Umfangreiches Onboarding und Zuschuss bei Fach-/Weiterbildungen ·Work-Life-Balance: Mobile Office möglich; flexibel einteilbare Arbeitszeit mit Freizeitausgleich ·Finanzielles Paket: Ansprechendes Gehalt Zuschuss zu VWL, Kooperation mit Fitnessstudios,unterschiedliche Vergünstigungen ·Arbeitsatmosphäre: Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auchgelebt

    Positionstitel: Key Account Manager (m/w/d) Medizinprodukte
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Medizintechnik
    Fähigkeiten: Key Account Management, Medizintechnik, Produktmanagement
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Tübingen

    Ihre Aufgaben
    • Als Kunden- und technischer Ansprechpartner bei produktspezifischen Themen fungieren
    • Allumfassende Kundenberatung und -betreuung entlang des gesamten Prozesses – vom Erstkontakt, über die Produktentwicklung, zum Key Account
    • Eigenständige Preiskalkulation und Erstellung von Angeboten sicherstellen
    • Annahme und Betreuung von Kunden-Neuanfragen inkl. Leitung der daraus resultierenden Projekte
    • Marktbeobachtung ink. Analyse, um stets über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein
    • Schnittstellenfunktion zwischen internen Abteilungen (und Kunden(wünschen)) übernehmen
    • Aktive Teilnahme an Messen, um das Unternehmen zu repräsentieren und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erkunden

    Ihr Profil
    • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium
    • Einschläge Berufserfahrung im Bereich Produkt- und Kundenbetreuung i.d. Medizintechnik (mind. 2 Jahre erforderlich)
    • Extrovertierte Persönlichkeit mit zielgruppenorientierter Kommunikationsstärke, ebenso wie der Bereitschaft sich in das Produkt/die Materie einzuarbeiten
    • Soft Skills: Begeisterung für die Aufgabe, Lernbereitschaft, Proaktivität, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamgeist, Kundenorientierung
    • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich

    Ihre Benefits
    • Unternehmen: Weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen mit eigenerEntwicklung und Herstellung mit Schwerpunkt auf innovative Lösungen für die minimalinvasiveMedizin.
    • Kultur: Der Mensch und die Gesundheit stehen im Mittelpunkt. So wird intern und extern gehandeltund gelebt.
    • Entwicklungschancen: Umfangreiches Onboarding und Zuschuss bei Fach-/Weiterbildungen
    • Work-Life-Balance: Mobile Office möglich; flexibel einteilbare Arbeitszeit mit Freizeitausgleich
    • Finanzielles Paket: Ansprechendes Gehalt Zuschuss zu VWL, Kooperation mit Fitnessstudios,unterschiedliche Vergünstigungen
    • Arbeitsatmosphäre: Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auchgelebt

    map Raum Tübingen date_range ab sofort update Permanent
    Direct contact

    Christina Serafim

    Senior Teamleader
    mail c.serafim@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Marketing & Sales Manager (m/w/d) (DE)

    [14530]
    Marketing, Sales & Marketing

    Positionstitel: Marketing & Sales Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Berlin Aufgaben: ·Entwicklung und Leitung von Kampagnen, einschließlich Briefing- und Präsentationserstellung ·Organisation von Veranstaltungen in verschiedenen Formaten, mit Schwerpunkt auf konsistentem Markenauftritt und Nachbereitung zur Leistungsmessung ·Planung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien mit internen Abteilungen, insbesondere Vertrieb ·Selbstständige Koordination von Event- und Marketingagenturen ·Gestaltung und Produktion von POS-Materialien und Kommunikationsmitteln für Vertrieb und Kunden ·Eigenständiges Management der Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Vertrieb ·Budgetierung und Kostenkontrolle Qualifikationen: ·Abschluss in Kommunikationswissenschaften, Marketing, BWL oder einer ähnlichen Disziplin ·Mindestens drei Jahre praktische Erfahrung im Projektmanagement für Messen und Events sowie im Marketing, entweder in Agenturen oder in Unternehmen ·Interesse an Telemedizin und den damit verbundenen Marketingherausforderungen. Solide Erfahrung im Management von Agenturen ·Begeisterung für Vertriebs- und Produktkommunikation. Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere PowerPoint ·Verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch ·Hohe Motivation, Eigeninitiative und Organisationstalent ·Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten ·Überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten

    Positionstitel: Marketing & Sales Manager (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
    Einsatzort: Raum Berlin

    Aufgaben:
    • Entwicklung und Leitung von Kampagnen, einschließlich Briefing- und Präsentationserstellung
    • Organisation von Veranstaltungen in verschiedenen Formaten, mit Schwerpunkt auf konsistentem Markenauftritt und Nachbereitung zur Leistungsmessung
    • Planung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien mit internen Abteilungen, insbesondere Vertrieb
    • Selbstständige Koordination von Event- und Marketingagenturen
    • Gestaltung und Produktion von POS-Materialien und Kommunikationsmitteln für Vertrieb und Kunden
    • Eigenständiges Management der Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Vertrieb
    • Budgetierung und Kostenkontrolle


    Qualifikationen:
    • Abschluss in Kommunikationswissenschaften, Marketing, BWL oder einer ähnlichen Disziplin
    • Mindestens drei Jahre praktische Erfahrung im Projektmanagement für Messen und Events sowie im Marketing, entweder in Agenturen oder in Unternehmen
    • Interesse an Telemedizin und den damit verbundenen Marketingherausforderungen. Solide Erfahrung im Management von Agenturen
    • Begeisterung für Vertriebs- und Produktkommunikation. Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere PowerPoint
    • Verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch
    • Hohe Motivation, Eigeninitiative und Organisationstalent
    • Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten

    map Raum Berlin date_range 15.04.2024 update Permanent
    Direct contact

    Philip Urek

    Recruitment Consultant
    mail p.urek@aristo-group.com
    phone +49 89 599 1827 200

    Einkäufer/in (m/w/d) (DE)

    [14502]
    Procurement, Einkauf

    Positionstitel: Einkäufer/in (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Procurement,Einkauf Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Einsatzort: Großraum Berlin Aufgaben: ·Einkauf von Produkten aus europäischen Märkten ·Effektive Kommunikation und Zusammenarbeit mit Lieferanten, sowohl bei der Anfrage von Angeboten als auch bei der Bearbeitung von Bestellungen ·Verantwortung für den gesamten Auftragsabwicklungsprozess, einschließlich der Bestellung, Überprüfung von Rechnungen und Koordination von Lieferungen ·Regelmäßige Reisen innerhalb Europas, durchschnittlich 1-2 Mal pro Monat ·Kontinuierliche Beobachtung und Analyse des Marktes sowie Erweiterung der Beschaffungsquellen Qualifikationen: ·Sicherheit in der Kommunikation und Verhandlung auf Englisch ·Teamfähigkeit (Teil eines jungen 4-köpfigen Teams) ·Engagement in der Pflege von Geschäftskontakten ·Beherrschung der gängigen MS-Office Anwendungen ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt im Außenhandel ·Offenheit für Berufs- und Quereinsteiger

    Positionstitel: Einkäufer/in (m/w/d)
    Anstellungsdauer: unbefristet
    Branche: Pharma
    Fähigkeiten: Procurement,Einkauf
    Idealer Startzeitpunkt: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
    Einsatzort: Großraum Berlin

    Aufgaben:

    • Einkauf von Produkten aus europäischen Märkten
    • Effektive Kommunikation und Zusammenarbeit mit Lieferanten, sowohl bei der Anfrage von Angeboten als auch bei der Bearbeitung von Bestellungen
    • Verantwortung für den gesamten Auftragsabwicklungsprozess, einschließlich der Bestellung, Überprüfung von Rechnungen und Koordination von Lieferungen
    • Regelmäßige Reisen innerhalb Europas, durchschnittlich 1-2 Mal pro Monat
    • Kontinuierliche Beobachtung und Analyse des Marktes sowie Erweiterung der Beschaffungsquellen


    Qualifikationen:
    • Sicherheit in der Kommunikation und Verhandlung auf Englisch
    • Teamfähigkeit (Teil eines jungen 4-köpfigen Teams)
    • Engagement in der Pflege von Geschäftskontakten
    • Beherrschung der gängigen MS-Office Anwendungen
    • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit Schwerpunkt im Außenhandel
    • Offenheit für Berufs- und Quereinsteiger

    map Großraum Berlin date_range zum nächstmöglichen Zeitpunkt update Permanent