Search for Jobs and Projects within the Life Science Industry
search
reorder

Freelance technische Projektleitung für die Errichtung eines Produktionsgebäudes zur Herstellung von Impfstoffen (m/w/d) (DE)

[14241]
Technischer Projektleiter (Engineering), Fabrikneubau, Pharma

Zu besetzendes Projekt: Freelance technische Projektleitung für die Errichtung eines Produktionsgebäudes zur Herstellung von Impfstoffen (m/w/d) Branche: Engineering Fähigkeiten: Technischer Projektleiter (Engineering), Fabrikneubau, Pharma Projektstart: ASAP Projektdauer: 24 Monate Auftragsvolumen: ca. 4000 Stunde(n)  Einsatzort: Baden-Württemberg Für einen EPCM-Contractor aus meinem Kundenportfolio, bin ich ab sofort auf der Suche nach einem technischen Projektleiter für die Errichtung eines Produktionsgebäudes zur Impfstoffherstellung Aufgaben: ·Technische Leitung: Übernahme der technischen Gesamtverantwortung für das Projekt, einschließlich Planung, Koordination und Überwachung aller technischen Aspekte im Zusammenhang mit dem Bau des Produktionsgebäudes für Impfstoffe. ·Basic Engineering: Aktive Beteiligung am Basic Engineering, einschließlich der Erstellung von Konzepten, Spezifikationen und technischen Zeichnungen für die Errichtung des Produktionsgebäudes. ·Qualitätsmanagement: Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsstandards und -richtlinien der pharmazeutischen Industrie während aller Bauphasen. Überwachung der Qualität der gelieferten Materialien und ausgeführten Arbeiten. ·Technische Lösungsfindung: Identifizierung technischer Herausforderungen und Entwicklung von Lösungsansätzen in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam und externen Partnern. ·Anlagenintegration: Planung und Koordination der Integration von Produktionsanlagen und -ausrüstung in das Gebäude gemäß den Anforderungen des Impfstoffherstellungsprozesses. ·Compliance und Regulierung: Gewährleistung der Einhaltung aller relevanten Vorschriften und Normen der pharmazeutischen Industrie, einschließlich GMP (Good Manufacturing Practice) und FDA (Food and Drug Administration). ·Kommunikation mit dem Bauherrn: Regelmäßige und transparente Kommunikation mit dem Bauherrn, um Fortschritte, Herausforderungen, und Entscheidungen zu besprechen.  ·Sicherstellung einer klaren Verständigung über die technischen Anforderungen und Zielsetzungen des Projekts. ·Technisches Teammanagement: Führung des technischen Projektteams, einschließlich Ingenieuren, Architekten und Fachkräften. Förderung einer kooperativen und effektiven Arbeitsumgebung zur Umsetzung der technischen Ziele. Qualifikationen: ·Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Prozessingenieurwesen oder ähnliches. ·Nachweisbare Erfahrung als technischer Projektleiter in Großprojekten, vorzugsweise im pharmazeutischen Umfeld oder in ähnlichen regulierten Branchen. ·Fundierte Kenntnisse der relevanten technischen Aspekte im Bauwesen sowie der Anforderungen an Produktionsanlagen in der pharmazeutischen Industrie. ·Hands-on-Mentalität und Erfahrung in der praktischen Umsetzung technischer Lösungen im Bauprojektumfeld. ·Exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeiten, um effektiv mit einem vielfältigen Team von Fachleuten zu interagieren und klare Kommunikation mit dem Bauherrn sicherzustellen. ·Lösungsorientierte Denkweise und Fähigkeit, technische Herausforderungen kreativ zu lösen. ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, um mit internen und externen Stakeholdern zu kommunizieren.

Zu besetzendes Projekt: Freelance technische Projektleitung für die Errichtung eines Produktionsgebäudes zur Herstellung von Impfstoffen (m/w/d)
Branche: Engineering
Fähigkeiten: Technischer Projektleiter (Engineering), Fabrikneubau, Pharma
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 24 Monate
Auftragsvolumen: ca. 4000 Stunde(n) 
Einsatzort: Baden-Württemberg

Für einen EPCM-Contractor aus meinem Kundenportfolio, bin ich ab sofort auf der Suche nach einem technischen Projektleiter für die Errichtung eines Produktionsgebäudes zur Impfstoffherstellung

Aufgaben:

  • Technische Leitung: Übernahme der technischen Gesamtverantwortung für das Projekt, einschließlich Planung, Koordination und Überwachung aller technischen Aspekte im Zusammenhang mit dem Bau des Produktionsgebäudes für Impfstoffe.
  • Basic Engineering: Aktive Beteiligung am Basic Engineering, einschließlich der Erstellung von Konzepten, Spezifikationen und technischen Zeichnungen für die Errichtung des Produktionsgebäudes.
  • Qualitätsmanagement: Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätsstandards und -richtlinien der pharmazeutischen Industrie während aller Bauphasen. Überwachung der Qualität der gelieferten Materialien und ausgeführten Arbeiten.
  • Technische Lösungsfindung: Identifizierung technischer Herausforderungen und Entwicklung von Lösungsansätzen in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam und externen Partnern.
  • Anlagenintegration: Planung und Koordination der Integration von Produktionsanlagen und -ausrüstung in das Gebäude gemäß den Anforderungen des Impfstoffherstellungsprozesses.
  • Compliance und Regulierung: Gewährleistung der Einhaltung aller relevanten Vorschriften und Normen der pharmazeutischen Industrie, einschließlich GMP (Good Manufacturing Practice) und FDA (Food and Drug Administration).
  • Kommunikation mit dem Bauherrn: Regelmäßige und transparente Kommunikation mit dem Bauherrn, um Fortschritte, Herausforderungen, und Entscheidungen zu besprechen. 
  • Sicherstellung einer klaren Verständigung über die technischen Anforderungen und Zielsetzungen des Projekts.
  • Technisches Teammanagement: Führung des technischen Projektteams, einschließlich Ingenieuren, Architekten und Fachkräften. Förderung einer kooperativen und effektiven Arbeitsumgebung zur Umsetzung der technischen Ziele.

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Prozessingenieurwesen oder ähnliches.
  • Nachweisbare Erfahrung als technischer Projektleiter in Großprojekten, vorzugsweise im pharmazeutischen Umfeld oder in ähnlichen regulierten Branchen.
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten technischen Aspekte im Bauwesen sowie der Anforderungen an Produktionsanlagen in der pharmazeutischen Industrie.
  • Hands-on-Mentalität und Erfahrung in der praktischen Umsetzung technischer Lösungen im Bauprojektumfeld.
  • Exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeiten, um effektiv mit einem vielfältigen Team von Fachleuten zu interagieren und klare Kommunikation mit dem Bauherrn sicherzustellen.
  • Lösungsorientierte Denkweise und Fähigkeit, technische Herausforderungen kreativ zu lösen.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, um mit internen und externen Stakeholdern zu kommunizieren.

map Baden-Württemberg date_range ASAP update Freelance
Direct contact

Felix Kuchlmayr

Recruitment Consultant
mail f.kuchlmayr@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Consultant IT 1st Level Support (m/w/d) (DE)

[14238]
1 Level Support

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant IT 1st Level Support (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: 1 Level Support Projektstart: 11.03.2024 Projektdauer: 3 Monate Auftragsvolumen: 240 Stunden  Einsatzort: Österreich, 100% Remote Aufgaben: - Eigenständige Abarbeitung von 1st Level Support Themen - Selbstständiges kategorisieren von 1st, 2nd und 3rd Level Tickets - Eigenverantwortlich den Überblick über die Dringlichkeit der Tickets bewahren - Selbstverantwortliche qualitativ hochwertige Dokumentation der Lösungen Qualifikationen: - Erfahrung in IT-Support Projekten - Kenntnisse im Service - Desk Alltag - Fließende Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift  - Kommunikative Persönlichkeit - Erfahrung mit Klinik Systemen von Vorteil - Kenntnisse mit System Maximo von Vorteil

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant IT 1st Level Support (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: 1 Level Support
Projektstart: 11.03.2024
Projektdauer: 3 Monate
Auftragsvolumen: 240 Stunden 
Einsatzort: Österreich, 100% Remote


Aufgaben:

- Eigenständige Abarbeitung von 1st Level Support Themen
- Selbstständiges kategorisieren von 1st, 2nd und 3rd Level Tickets
- Eigenverantwortlich den Überblick über die Dringlichkeit der Tickets bewahren
- Selbstverantwortliche qualitativ hochwertige Dokumentation der Lösungen


Qualifikationen:

- Erfahrung in IT-Support Projekten
- Kenntnisse im Service - Desk Alltag
- Fließende Deutsch und Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift 
- Kommunikative Persönlichkeit
- Erfahrung mit Klinik Systemen von Vorteil
- Kenntnisse mit System Maximo von Vorteil

map Österreich, Remote date_range 11.03.2024 update Freelance
Direct contact

Leonie Kunz

Recruitment Consultant
mail l.kunz@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

IT Freelance, SAP Consultant (m/w/d) (DE)

[14172]
ERP SAP

Zu besetzendes Projekt: IT Freelance, SAP Consultant (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: ERP SAP Projektstart: 16.02.2024 Projektdauer: 12 Monate Auftragsvolumen: 2.000 Stunden Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Selbstständiges Mitwirken an Erweiterungsprojekten im Bereich SAP S/4HANA Finanzen und Controlling ·Eigenständige Weiterentwicklung des SAP S/4HANA Templates ·Eigenverantwortliche Definition von Funktions- und Designspezifikationen, Abstimmung der Konzepte mit den Key-Usern, Leitung und/oder Durchführung der Implementierung ·Selbstständige Erstellung und Durchführung von Key-User-Schulungen ·Eigenständiges und praxisnahes Customizing in SAP FI und CO Qualifikationen: ·Fähigkeit, Prozesse zu verstehen - sowohl SAP als auch betriebswirtschaftlich ·Geschäftsprozess- und Customizing-Erfahrung in verschiedenen Bereichen von SAP FI und CO ·Verständnis für angeschlossene SAP-Module (z.B. MM, SD) ·Erfahrungen in der Life-Science Industrie und mit S/4HANA sind von Vorteil ·ABAP-Kenntnisse, Implementierung von Erweiterungen, Erfahrung im Debugging ·Sehr gute Englischkenntnisse ·Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder gleichwertige Erfahrung ·Bereitschaft und Gewöhnung an die Arbeit in einem komplexen und anspruchsvollen Umfeld

Zu besetzendes Projekt: IT Freelance, SAP Consultant (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: ERP SAP
Projektstart: 16.02.2024
Projektdauer: 12 Monate
Auftragsvolumen: 2.000 Stunden
Einsatzort: Wien, Österreich

Aufgaben:
  • Selbstständiges Mitwirken an Erweiterungsprojekten im Bereich SAP S/4HANA Finanzen und Controlling
  • Eigenständige Weiterentwicklung des SAP S/4HANA Templates
  • Eigenverantwortliche Definition von Funktions- und Designspezifikationen, Abstimmung der Konzepte mit den Key-Usern, Leitung und/oder Durchführung der Implementierung
  • Selbstständige Erstellung und Durchführung von Key-User-Schulungen
  • Eigenständiges und praxisnahes Customizing in SAP FI und CO


Qualifikationen:
  • Fähigkeit, Prozesse zu verstehen - sowohl SAP als auch betriebswirtschaftlich
  • Geschäftsprozess- und Customizing-Erfahrung in verschiedenen Bereichen von SAP FI und CO
  • Verständnis für angeschlossene SAP-Module (z.B. MM, SD)
  • Erfahrungen in der Life-Science Industrie und mit S/4HANA sind von Vorteil
  • ABAP-Kenntnisse, Implementierung von Erweiterungen, Erfahrung im Debugging
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftswissenschaften oder gleichwertige Erfahrung
  • Bereitschaft und Gewöhnung an die Arbeit in einem komplexen und anspruchsvollen Umfeld

map Wien, Österreich date_range 16.02.2024 update Freelance
Direct contact

Leonie Kunz

Recruitment Consultant
mail l.kunz@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Global Regulatory Affairs Specialist (RIMS) (m/w/d) (EN)

[14212]
Regulatory Affairs Junior

Job title: Specialist Global Regulatory Affairs (RIMS) (m/w/d) Industry: Biotech Skills: Regulatory Affairs Junior Start of project: 01.05.2024 Duration of the project : 12 Months Project volume: 100% Capacity Location: Bern Job Responsibilities: ·Annual Product Quality Report (APQR) based on RIMS (Regulatory Information Management System) ·Annual Reports support for US, Canada, Brazil, China, EU ·Submissions document updates, Dossier content creation and optimization for CH, AU, EU and including all Bern products ·Coordination of implementation plans with implementation experts. ·Management of documents in Document Management Systems (upload, compliance check, QC) ·Compliance checks of RIMS and TW Change ·Controls Regulatory Assessments including follow up with Affiliates and Quality Degree in Life Sciences or Engineering (Master or PhD) Experience in Regulatory i.e. CMC is not a must – see soft skills Start Date: May, 2024 - 12 Month Contract to start Language: ·English – Fluent ·German – Intermediate i.e. in reading Hard Skills: ·Very good MS Office i.e. Excel ·Any experience with Tracking Systems (e.g. Veeva, TrackWise) and documents data bases ·Data analytical skills ·Project Management skills ·Programming skills – a nice to have Soft Skills: ·Motivated, communicative, proactive, flexible ·Preference for junior, tech-savvy candidates ·Ability to accommodate and learn very fast large amount of new data ·Preference to quality of work and attention to the details

Job title: Specialist Global Regulatory Affairs (RIMS) (m/w/d)
Industry: Biotech
Skills: Regulatory Affairs Junior
Start of project: 01.05.2024
Duration of the project : 12 Months
Project volume: 100% Capacity
Location: Bern

Job Responsibilities:

  • Annual Product Quality Report (APQR) based on RIMS (Regulatory Information Management System)
  • Annual Reports support for US, Canada, Brazil, China, EU
  • Submissions document updates, Dossier content creation and optimization for CH, AU, EU and including all Bern products
  • Coordination of implementation plans with implementation experts.
  • Management of documents in Document Management Systems (upload, compliance check, QC)
  • Compliance checks of RIMS and TW Change
  • Controls Regulatory Assessments including follow up with Affiliates and Quality

Degree in Life Sciences or Engineering (Master or PhD)

Experience in Regulatory i.e. CMC is not a must – see soft skills


Start Date: May, 2024 - 12 Month Contract to start


Language:

  • English – Fluent
  • German – Intermediate i.e. in reading

Hard Skills:

  • Very good MS Office i.e. Excel
  • Any experience with Tracking Systems (e.g. Veeva, TrackWise) and documents data bases
  • Data analytical skills
  • Project Management skills
  • Programming skills – a nice to have

Soft Skills:

  • Motivated, communicative, proactive, flexible
  • Preference for junior, tech-savvy candidates
  • Ability to accommodate and learn very fast large amount of new data
  • Preference to quality of work and attention to the details


map Bern, Schweiz date_range 01.05.2024 update Temporary
Direct contact

Bella Iglesias

Recruitment Consultant
mail b.iglesias@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Teamleiter Finance (w/m/d) (DE)

[14228]
Corporate Finance, SAP S/4Hana, Finance

Positionstitel: Teamleiter Finance (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Corporate Finance,SAP S/4Hana,Finance Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 115000 bis EUR 135000 Einsatzort: München und Umgebung Aufgaben: ·Verantwortlich für das operative Rechnungswesen und Controlling in den Ländern: D-A-CH & Belgien ·Ansprechpartner in allen kaufmännischen Fragestellungen für die Geschäftsführung der Länder, der internen Abteilungen, sowie für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, externe Prüfer und Banken ·Termingerechte Erstellung eines detaillierten Monatsabschlusses (Bilanz, GuV, Cashflow, KPI Reporting) ·Cashplanung und Zahlungen sowie Budgetplanung und Forecastplanung ·Auf- und Ausbau Business Controlling der Landesgesellschaften sowie eigenverantwortliche Optimierung und Automatisierung der kaufmännischen Prozesse ·Sparringspartner für den CFO sowie die Führungskräfte ·Implementierung des neuen ERP Systems SAP S4 HANA Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Accounting, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung o.ä. ·Mindestens 5-8 Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung oder innerhalb des Rechnungswesens im internationalen Umfeld ·Führungserfahrung wünschenswert ·Sehr gute MS Office Kenntnisse (insbes. Excel), S4 HANA von Vorteil ·Erfahrung bei der Erstellung von Abschlüssen nach HGB und IFRS ·Durchsetzungsstarker, motivierter und motivierender Teamplayer ·Offenes Mindset und Treiber von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse ·Analytisches und unternehmerisches Denken ·Bereitschaft die Extrameile zu gehen ·Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Leistungsbereitschaft ·Eigenständiges Arbeiten und Hands on Mentalität

Positionstitel: Teamleiter Finance (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Corporate Finance,SAP S/4Hana,Finance
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 115000 bis EUR 135000
Einsatzort: München und Umgebung

Aufgaben:
  • Verantwortlich für das operative Rechnungswesen und Controlling in den Ländern: D-A-CH & Belgien
  • Ansprechpartner in allen kaufmännischen Fragestellungen für die Geschäftsführung der Länder, der internen Abteilungen, sowie für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, externe Prüfer und Banken
  • Termingerechte Erstellung eines detaillierten Monatsabschlusses (Bilanz, GuV, Cashflow, KPI Reporting)
  • Cashplanung und Zahlungen sowie Budgetplanung und Forecastplanung
  • Auf- und Ausbau Business Controlling der Landesgesellschaften sowie eigenverantwortliche Optimierung und Automatisierung der kaufmännischen Prozesse
  • Sparringspartner für den CFO sowie die Führungskräfte
  • Implementierung des neuen ERP Systems SAP S4 HANA
Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium mit den Schwerpunkten Accounting, Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung o.ä.
  • Mindestens 5-8 Jahre Berufserfahrung in der Wirtschaftsprüfung oder innerhalb des Rechnungswesens im internationalen Umfeld
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (insbes. Excel), S4 HANA von Vorteil
  • Erfahrung bei der Erstellung von Abschlüssen nach HGB und IFRS
  • Durchsetzungsstarker, motivierter und motivierender Teamplayer
  • Offenes Mindset und Treiber von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytisches und unternehmerisches Denken
  • Bereitschaft die Extrameile zu gehen
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Leistungsbereitschaft
  • Eigenständiges Arbeiten und Hands on Mentalität

map München und Umgebung date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Head of Quality Assurance (m/w/d) (DE)

[14092]
Head of Quality Assurance, QMS, GMP, Lieferantenmanagement, GMP Auditor

Positionstitel: Head of Quality Assurance (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Head of Quality Assurance, QMS, GMP, Lieferantenmanagement, GMP Auditor Mögliches Gehalt: ab  68.000,00 €/Jahr Einsatzort: Oberösterreich, Österreich Aufgaben: ·Erhalt und Entwicklung des Qualitätssicherungssystems gemäß AMBO und EU GMP ·Leitung des Bereichs Qualitätssicherung mit Budgetverantwortung ·Ansprechpartner*in für Behörden und Kunden in GMP-Rückfragen ·Erstellung, Prüfung bzw. Genehmigung von GMP-Dokumenten ·Bearbeitung und Beurteilung von Deviations, Complaints, Changes, Risk Management, Supplier Qualification ·Audit- und Inspektionsmanagement intern und extern, Begleitung von Behörden- und Kundenaudits ·Gestaltung und Unterstützung laufender Projekte ·Qualitätssicherung im Rahmen des CMO-Managements Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Naturwissenschaften ·Mehrjährige Berufserfahrung in pharmazeutischer Qualitätssicherung, Herstellung oder Qualitätskontrolle ·Führungserfahrung ·Qualifikation als Auditor von Vorteil ·Sehr gute Englischkenntnisse und internationale Erfahrung ·Prozessorientierte Denkweise ·Sehr gute EDV-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil ·Reisebereitschaft ·Möglichkeit zur teilweisen Tätigkeit im Home-Office Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 68.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Head of Quality Assurance (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Head of Quality Assurance, QMS, GMP, Lieferantenmanagement, GMP Auditor
Mögliches Gehalt: ab  68.000,00 €/Jahr
Einsatzort: Oberösterreich, Österreich

Aufgaben:
  • Erhalt und Entwicklung des Qualitätssicherungssystems gemäß AMBO und EU GMP
  • Leitung des Bereichs Qualitätssicherung mit Budgetverantwortung
  • Ansprechpartner*in für Behörden und Kunden in GMP-Rückfragen
  • Erstellung, Prüfung bzw. Genehmigung von GMP-Dokumenten
  • Bearbeitung und Beurteilung von Deviations, Complaints, Changes, Risk Management, Supplier Qualification
  • Audit- und Inspektionsmanagement intern und extern, Begleitung von Behörden- und Kundenaudits
  • Gestaltung und Unterstützung laufender Projekte
  • Qualitätssicherung im Rahmen des CMO-Managements

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Naturwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in pharmazeutischer Qualitätssicherung, Herstellung oder Qualitätskontrolle
  • Führungserfahrung
  • Qualifikation als Auditor von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse und internationale Erfahrung
  • Prozessorientierte Denkweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • Möglichkeit zur teilweisen Tätigkeit im Home-Office


Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 68.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.


map Oberösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Deputy Implementation Lead Calibration (m/f/d) (EN)

[14223]
Engineering, Calibration, Data Migration

Job title: Deputy Implementation Lead Calibration (m/f/d) Industry: Engineering Skills: Engineering,Calibration,Data Migration Start of project: 01.04.2024 Duration of the project : 12 Months Project volume: 2016 Hour(s)  Location: Basel, Schweiz Preparation and migration of calibration master data is associated with a high level of effort especially due to 10 different data sources for calibration master data. The sources belong to different organisations with different stakeholders and users. The project is for all users also a system switch to SAP. The Implementation Lead Calibration needs support by an expert with high expertise in calibration in SAP to manage the technical requests from Global Product Team, Data Migration Team and stakeholders. The person must be able to fulfil the role as Business Data Owner deputy and as Implementation Lead deputy. Tasks: ? Preparation and migration of the calibration master data ? Coordination of the preparation, clean-up of the master data for the data import ? Co-responsible for the migration of calibration master data ? In preparation for the migration from, the calibration master data from 10 different organisations and data sources must be prepared and cleansed ? Support in the development of training concepts for employees on a standardised calibration system in standardised calibration system in SAP S4Hana ? Contact person and independent processing of technical enquiries from the Global Product Global Product Team, the data migration team and stakeholders ? Development of mapping rules ? Role of deputy BDO (Business Data Owner) and deputy implementation lead for calibration data objects Implementation Lead for calibration data objects Qualifications: ? Completed technical (EMSR / EI&C) training, technician or university degree degree from a university of applied sciences ? Several years of experience in the management of calibration master data ? Expert with a high level of expertise in calibration with CCMS (Calibration computerised management system, SAP is an advantage) ? Several years of experience in the maintenance of chemical/pharmaceutical industrial industrial plants or infrastructure plants is an advantage ? Knowledge of SAP S/4HANA Competences : ? Experience in dealing with matrix environments ? Ability to work in a team, strong communication skills, ability to think in a networked way ? Enjoy working independently, in a structured and careful manner ? Very good analytical skills ? Routine handling of spreadsheet applications ? Fluency in written and spoken German and English

Job title: Deputy Implementation Lead Calibration (m/f/d)
Industry: Engineering
Skills: Engineering,Calibration,Data Migration
Start of project: 01.04.2024
Duration of the project : 12 Months
Project volume: 2016 Hour(s) 
Location: Basel, Schweiz

Preparation and migration of calibration master data is associated with a high level of effort especially due to 10 different data sources for calibration master data. The sources belong to different organisations with different stakeholders and users. The project is for all users also a system switch to SAP. The Implementation Lead Calibration needs support by an expert with high expertise in calibration in SAP to manage the technical requests from Global Product Team, Data Migration Team and stakeholders. The person must be able to fulfil the role as Business Data Owner deputy and as Implementation Lead deputy.


Tasks:

? Preparation and migration of the calibration master data

? Coordination of the preparation, clean-up of the master data for the data import

? Co-responsible for the migration of calibration master data

? In preparation for the migration from, the calibration master data from

10 different organisations and data sources must be prepared and cleansed

? Support in the development of training concepts for employees on a standardised calibration system in

standardised calibration system in SAP S4Hana

? Contact person and independent processing of technical enquiries from the Global Product

Global Product Team, the data migration team and stakeholders

? Development of mapping rules

? Role of deputy BDO (Business Data Owner) and deputy implementation lead for calibration data objects

Implementation Lead for calibration data objects




Qualifications:

? Completed technical (EMSR / EI&C) training, technician or university degree

degree from a university of applied sciences

? Several years of experience in the management of calibration master data

? Expert with a high level of expertise in calibration with CCMS (Calibration

computerised management system, SAP is an advantage)

? Several years of experience in the maintenance of chemical/pharmaceutical industrial

industrial plants or infrastructure plants is an advantage

? Knowledge of SAP S/4HANA



Competences :

? Experience in dealing with matrix environments

? Ability to work in a team, strong communication skills, ability to think in a networked way

? Enjoy working independently, in a structured and careful manner

? Very good analytical skills

? Routine handling of spreadsheet applications

? Fluency in written and spoken German and English




map Basel, Schweiz date_range 01.04.2024 update Temporary
Direct contact

Michael Richardson

Recruitment Consultant
mail m.richardson@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Teamleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d) (DE)

[14072]
Accounting, Finance

Positionstitel: Teamleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Accounting, Finance Idealer Startzeitpunkt: 30.01.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 90000 bis EUR 110000 Einsatzort: Umland Starnberg Aufgaben: ·Disziplinarische und fachliche Führung und Weiterentwicklung der Finanzbuchhaltung mit einem Team sowie aktive Mitarbeit im täglichen Geschäft ·Verantwortung für die Bereiche Sachkonten, Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung inklusive Zahlungsverkehr ·Verantwortung für die komplette Gehaltsabrechnung und das entsprechende Meldewesen ·Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB ·Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung sowie diverser Statistiken ·Implementierung, Steuerung, Optimierung und Digitalisierung der internen Prozesse in der Finanzbuchhaltung ·Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Finanzamt sowie Sozialversicherungsbehörden Qualifikationen: ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder BWL-Studium mit Erfahrung im Bereich der Finanz- und Gehaltsbuchhaltung ·Mehrjährige Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt (m/w/d) o.ä., idealerweise mit erster Führungserfahrung ·Sichere Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht ·Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen ·Gewissenhafte, vertrauensvolle und strukturierte Arbeitsweise ·Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude ·Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen sowie ERP-Systemen ·Sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus

Positionstitel: Teamleiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Accounting, Finance
Idealer Startzeitpunkt: 30.01.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 90000 bis EUR 110000
Einsatzort: Umland Starnberg

Aufgaben:
  • Disziplinarische und fachliche Führung und Weiterentwicklung der Finanzbuchhaltung mit einem Team sowie aktive Mitarbeit im täglichen Geschäft
  • Verantwortung für die Bereiche Sachkonten, Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung inklusive Zahlungsverkehr
  • Verantwortung für die komplette Gehaltsabrechnung und das entsprechende Meldewesen
  • Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung sowie diverser Statistiken
  • Implementierung, Steuerung, Optimierung und Digitalisierung der internen Prozesse in der Finanzbuchhaltung
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Finanzamt sowie Sozialversicherungsbehörden

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder BWL-Studium mit Erfahrung im Bereich der Finanz- und Gehaltsbuchhaltung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt (m/w/d) o.ä., idealerweise mit erster Führungserfahrung
  • Sichere Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen
  • Gewissenhafte, vertrauensvolle und strukturierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen sowie ERP-Systemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus

map Umland Starnberg date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Freelance Data Scientist/Developer (m/f/d) (DE)

[14214]
SQL, AWS, Python, Data Science, AWS Redshift, S3, Jenkins

Project titel: Freelance Data Scientist/Developer (m/f/d) Industry: Pharma Skills: SQL,AWS,Python,Data Science,AWS Redshift,S3,Jenkins Project start: 15.03.2024 Duration: 12 months Volume: 2076 hours Location: Remote, up to 2 days a month in Munich Tasks: · Consult the MIA Scrum team in regards to data needs required for additional Business Unit roll out · Conduct Requirements Analysis – identify adequate data in MSD data landscape for this purpose · Extend AWS Redshift views and tables · Extend Feature Store by applying SQL and Python Code · Extend Data Validation Repository by using Great Expectation Library · Adapt AWS Redshift Views/ Tables, FEAST and Data Validation Repository if changes in upstream layers   occur · Deploy changes to test and production environment iteratively in release cycles · Optimization of existing SQL scripts to resolve redundancies · Handover to internal data provisioning team   Fähigkeiten:  · Programming Languages: Python, SQL · AWS services: Redshift, S3, Stepfunctions, Sagemaker · Version control and collaboration: Git, Github · CI/CD: Jenkins · Development environments: Visual studio code, SQL Workbench, dbeaver

Project titel: Freelance Data Scientist/Developer (m/f/d)
Industry: Pharma
Skills: SQL,AWS,Python,Data Science,AWS Redshift,S3,Jenkins
Project start: 15.03.2024
Duration: 12 months
Volume: 2076 hours
Location: Remote, up to 2 days a month in Munich


Tasks:

  •  Consult the MIA Scrum team in regards to data needs required for additional Business Unit roll out
  •  Conduct Requirements Analysis – identify adequate data in MSD data landscape for this purpose
  •  Extend AWS Redshift views and tables
  •  Extend Feature Store by applying SQL and Python Code
  •  Extend Data Validation Repository by using Great Expectation Library
  •  Adapt AWS Redshift Views/ Tables, FEAST and Data Validation Repository if changes in upstream layers   occur
  •  Deploy changes to test and production environment iteratively in release cycles
  •  Optimization of existing SQL scripts to resolve redundancies
  •  Handover to internal data provisioning team

 

Fähigkeiten: 



  •  Programming Languages: Python, SQL
  •  AWS services: Redshift, S3, Stepfunctions, Sagemaker
  •  Version control and collaboration: Git, Github
  •  CI/CD: Jenkins
  •  Development environments: Visual studio code, SQL Workbench, dbeaver

 

map Remote date_range 15.03.2024 update Freelance
Direct contact

Aneta Strzelecka

Recruitment Consultant
mail a.strzelecka@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Trainingskoordinator eQMS (DE)

[14215]
eQMS, LMS

Zu besetzendes Projekt: Trainingskoordinator eQMS Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: eQMS,LMS Projektstart: 21.02.2024 Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 960 Stunde(n)  Einsatzort: Bayern Aufgaben: Qualifikationen:

Zu besetzendes Projekt: Trainingskoordinator eQMS
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: eQMS,LMS
Projektstart: 21.02.2024
Projektdauer: 6 Monate
Auftragsvolumen: 960 Stunde(n) 
Einsatzort: Bayern

Aufgaben:


Qualifikationen:

map Bayern, Deutschland date_range 21.02.2024 update Freelance
Direct contact

Lucienne Gottfried

Recruitment Consultant
mail l.gottfried@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Inbetriebnahme TGA Consultant (m/w/d) (DE)

[14208]
Inbetriebnahme, TGA

Zu besetzendes Projekt: Inbetriebnahme TGA Consultant (m/w/d) Branche: Pharma Projektstart: ASAP Projektdauer: 10 Monate mit der Option auf Verlängerung  Auslastung: Vollzeit vor Ort  Einsatzort: Vor Ort in Bayern Aufgaben: Als freiberuflicher TGA-Spezialist werden Sie aktiv in die täglichen Abläufe vor Ort eingebunden sein. Ihre Hauptaufgaben umfassen unter anderem: ·Rundgänge und Inspektionen: Durchführung regelmäßiger Rundgänge in der Produktionshalle, um sicherzustellen, dass alle technischen Anlagen ordnungsgemäß funktionieren. Identifikation von potenziellen Störungen oder Abweichungen und Einleitung entsprechender Maßnahmen. ·Störungsbeseitigung: ·Operative Unterstützung bei der Behebung von Störungen an den TGA-Systemen. ·Zusammenarbeit mit dem bestehenden Team, um eine effiziente Lösung sicherzustellen. ·Dokumentation: ·Erstellung und Pflege von detaillierten Dokumentationen zu den TGA-Anlagen. ·Erfassung von Instandhaltungsmaßnahmen und Aktualisierung der technischen Unterlagen. ·Unterstützung bei der Inbetriebnahme: ·Aktive Mitwirkung am Inbetriebnahmeprozess der Produktionshalle. ·Zusammenarbeit mit verschiedenen Gewerken, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen. Qualifikationen: ·Fachkenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) ·Erfahrung in der Identifikation und Behebung von Störungen an technischen Anlagen ·Gute Kenntnisse in der Dokumentation von TGA-Systemen ·Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld  ·Deutsch (must have)  ·Hands-on

Zu besetzendes Projekt: Inbetriebnahme TGA Consultant (m/w/d)
Branche: Pharma
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 10 Monate mit der Option auf Verlängerung 
Auslastung: Vollzeit vor Ort 
Einsatzort: Vor Ort in Bayern

Aufgaben:

Als freiberuflicher TGA-Spezialist werden Sie aktiv in die täglichen Abläufe vor Ort eingebunden sein. Ihre Hauptaufgaben umfassen unter anderem:
  • Rundgänge und Inspektionen:

    Durchführung regelmäßiger Rundgänge in der Produktionshalle, um sicherzustellen, dass alle technischen Anlagen ordnungsgemäß funktionieren.
    Identifikation von potenziellen Störungen oder Abweichungen und Einleitung entsprechender Maßnahmen.

  • Störungsbeseitigung:
  • Operative Unterstützung bei der Behebung von Störungen an den TGA-Systemen.
  • Zusammenarbeit mit dem bestehenden Team, um eine effiziente Lösung sicherzustellen.

  • Dokumentation:
  • Erstellung und Pflege von detaillierten Dokumentationen zu den TGA-Anlagen.
  • Erfassung von Instandhaltungsmaßnahmen und Aktualisierung der technischen Unterlagen.

  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme:
  • Aktive Mitwirkung am Inbetriebnahmeprozess der Produktionshalle.
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Gewerken, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.

Qualifikationen:
  • Fachkenntnisse im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA)
  • Erfahrung in der Identifikation und Behebung von Störungen an technischen Anlagen
  • Gute Kenntnisse in der Dokumentation von TGA-Systemen
  • Erfahrung im pharmazeutischen Umfeld 
  • Deutsch (must have) 
  • Hands-on 

map Vor Ort in Bayern date_range ASAP update Freelance
Direct contact

Christina Sons

Teamleader
mail c.sons@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freiberuflicher Fachbauleiter Reinraum (m/w/d) (DE)

[14201]
Reinräume, Fachbauleitung

Zu besetzendes Projekt: Freiberuflicher Fachbauleiter Reinraum (m/w/d) Projektstart: 01.03.2024 Projektdauer: 10 Monate Auslastung: Vollzeit, 5 Tage vor Ort  Einsatzort: Vor Ort in Bayern Aufgaben: ·Innenausbau-Reinräume: Fachliche Leitung und Umsetzung des Innenausbaus für pharmazeutische Reinräume, unter Berücksichtigung höchster Hygiene- und Qualitätsstandards. ·Gewerkekoordination: Effiziente Koordination der relevanten Gewerke wie Elektrik, HKLS und weitere, um einen reibungslosen Ablauf des Innenausbaus sicherzustellen. ·Terminkoordination: Gewährleistung der Einhaltung von Zeitplänen und Fristen, um einen pünktlichen Abschluss des Innenausbaus zu ermöglichen. ·Kundenkommunikation: Enge Abstimmung mit dem Kunden, um sicherzustellen, dass die individuellen Anforderungen und Erwartungen in Bezug auf den Innenausbau vollständig erfüllt werden. Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder einer verwandten Fachrichtung ·Erfahrung im Bereich Projektmanagement oder Bauleitung ·Erfahrung in der Leitung von Innenausbauprojekten für Reinräume ·Erfahrung in der Koordination verschiedener Gewerke, insbesondere Elektrik, HKLS und weitere für Reinräume relevante Bereiche

Zu besetzendes Projekt: Freiberuflicher Fachbauleiter Reinraum (m/w/d)
Projektstart: 01.03.2024
Projektdauer: 10 Monate
Auslastung: Vollzeit, 5 Tage vor Ort 
Einsatzort: Vor Ort in Bayern

Aufgaben:
  • Innenausbau-Reinräume: Fachliche Leitung und Umsetzung des Innenausbaus für pharmazeutische Reinräume, unter Berücksichtigung höchster Hygiene- und Qualitätsstandards.
  • Gewerkekoordination: Effiziente Koordination der relevanten Gewerke wie Elektrik, HKLS und weitere, um einen reibungslosen Ablauf des Innenausbaus sicherzustellen.
  • Terminkoordination: Gewährleistung der Einhaltung von Zeitplänen und Fristen, um einen pünktlichen Abschluss des Innenausbaus zu ermöglichen.
  • Kundenkommunikation: Enge Abstimmung mit dem Kunden, um sicherzustellen, dass die individuellen Anforderungen und Erwartungen in Bezug auf den Innenausbau vollständig erfüllt werden.

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder einer verwandten Fachrichtung
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement oder Bauleitung
  • Erfahrung in der Leitung von Innenausbauprojekten für Reinräume
  • Erfahrung in der Koordination verschiedener Gewerke, insbesondere Elektrik, HKLS und weitere für Reinräume relevante Bereiche

map Vor Ort in Bayern date_range 01.03.2024 update Freelance
Direct contact

Jakob Bauer

Recruitment Consultant
mail j.bauer@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Quality Head (m/f/d) (DE)

[14175]
Site Quality Head

Position title: Quality Head (m/f/d) Duration of employment: permanent / umlimited Sector: Pharmaceuticals Possible salary: from €110,000/year Location: Austria Tasks: ·Leading the quality organisation at the site and ensuring that the site is operated according to national and international cGMP standards ·Ensure quality assurance of all GxP activities and compliance with quality KPIs ·Ensure regulatory compliance and implementation of global quality standards and regulations with successful inspection results by competent authorities ·Responsibility for the headcount of the respective quality organisation, promotion of personnel and talent management through recruitment, training, coaching and performance evaluation. Ensuring succession planning for key positions in quality. ·Promoting and improving safety and quality cultures by implementing the necessary systems and measures. ·Striving for simplification and efficiency improvements through internal and external benchmarking processes ·Ensuring quality support projects, launches and transfers ·Adhering to own budget, achieving OpEx targets, utilising synergies and controlling costs Qualifications: ·University degree in natural sciences (chemistry, pharmacy, biotechnology, biology) ·English (fluent), German (desirable) ·At least 12 years of experience in quality assurance and quality control in the pharmaceutical industry or equivalent with leadership role in large teams ·Excellent knowledge of GMP and QA / QC ·Experience with regulatory inspections ·Good understanding of API, FDF (sterile & non-sterile) manufacturing technology and cGMP requirements ·Strong leadership and stakeholder management skills ·Intercultural communication skills ·Ambitious, determined to make a difference, open to change ·Solid knowledge in finance and OpEx mentality The basic salary consists of the collective agreement salary (at least € €110.000/year on a full-time basis) as well as a possible market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual competences.

Position title: Quality Head (m/f/d)
Duration of employment: permanent / umlimited
Sector: Pharmaceuticals
Possible salary: from €110,000/year
Location: Austria

Tasks:

  • Leading the quality organisation at the site and ensuring that the site is operated according to national and international cGMP standards
  • Ensure quality assurance of all GxP activities and compliance with quality KPIs
  • Ensure regulatory compliance and implementation of global quality standards and regulations with successful inspection results by competent authorities
  • Responsibility for the headcount of the respective quality organisation, promotion of personnel and talent management through recruitment, training, coaching and performance evaluation. Ensuring succession planning for key positions in quality.
  • Promoting and improving safety and quality cultures by implementing the necessary systems and measures.
  • Striving for simplification and efficiency improvements through internal and external benchmarking processes
  • Ensuring quality support projects, launches and transfers
  • Adhering to own budget, achieving OpEx targets, utilising synergies and controlling costs

Qualifications:

  • University degree in natural sciences (chemistry, pharmacy, biotechnology, biology)
  • English (fluent), German (desirable)
  • At least 12 years of experience in quality assurance and quality control in the pharmaceutical industry or equivalent with leadership role in large teams
  • Excellent knowledge of GMP and QA / QC
  • Experience with regulatory inspections
  • Good understanding of API, FDF (sterile & non-sterile) manufacturing technology and cGMP requirements
  • Strong leadership and stakeholder management skills
  • Intercultural communication skills
  • Ambitious, determined to make a difference, open to change
  • Solid knowledge in finance and OpEx mentality

The basic salary consists of the collective agreement salary (at least € €110.000/year on a full-time basis) as well as a possible market-adjusted overpayment. The actual salary will be determined on the basis of qualifications, professional experience and individual competences.

map Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance_Senior Projektleiter ERP Infor - Finance (m/w/d) (DE)

[14194]
ERP, Projektleiter (IT), Finance

Zu besetzendes Projekt: Freelance_Senior Projektleiter ERP Infor - Finance (m/w/d) Branche: Life-Science Fähigkeiten: ERP ,Projektleiter (IT), Finance Projektstart: Anfang März bis spätestes Mitte April Projektdauer: 11 Monate ggf. Verlängerung Auftragsvolumen: 3-4 Tage/Woche   Einsatzort: Norddeutschland und remote Unser Kunde stellt von SAP S/4 Hana auf Infor M3 um. Für den Bereich Finanzen wird eine Teil-Projektleitung im Cloud-Umfeld gesucht.       Aufgaben: ·Teilprojektleitung des Finanz-Moduls ·Schnittstelle zwischen Key-Usern und Infor-Beratern ·Kommunikation und Koordinierung mit Infor-Beratern ·Intern mit Key-User Prozesse feinschleifen ·Koordinierung von Schnittstellen und Datenmigration ·Beratung der Fachabteilung und Entwicklung in der Umsetzung im ERP-System in der Schnittstelle zur IT ·Durchführung von Tests und fachlichen Abnahmen ·Sicherstellung des Wissenstransfers im Fachbereich und Erstellung von Anwenderdokumentationen sowie Durchführung und Koordinierung von Anwenderschulungen und Workshops Qualifikationen: Must-Haves: ·mehrjährige Erfahrung als Projektleiter ·mit ERP-Implementierung Erfahrung ·und mit Finanz(-prozess)-Know-How ·IT-Affinität und-Requirements Erfahrung (betriebswirtschaftlichen Anwendungssysteme) ·Hohe Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit Nice-To-Have: ·Infor Erfahrung ·SAP Erfahrung Ich freue mich über Ihren aktuellsten CV, Ihren Stundensatz und Stichpunkte, weshalb Sie der perfekte Kandidat sind.

Zu besetzendes Projekt: Freelance_Senior Projektleiter ERP Infor - Finance (m/w/d)
Branche: Life-Science
Fähigkeiten: ERP ,Projektleiter (IT), Finance
Projektstart: Anfang März bis spätestes Mitte April
Projektdauer: 11 Monate ggf. Verlängerung
Auftragsvolumen: 3-4 Tage/Woche  
Einsatzort: Norddeutschland und remote

Unser Kunde stellt von SAP S/4 Hana auf Infor M3 um. Für den Bereich Finanzen wird eine Teil-Projektleitung im Cloud-Umfeld gesucht.  

 

 

Aufgaben:
  • Teilprojektleitung des Finanz-Moduls
  • Schnittstelle zwischen Key-Usern und Infor-Beratern
  • Kommunikation und Koordinierung mit Infor-Beratern
  • Intern mit Key-User Prozesse feinschleifen
  • Koordinierung von Schnittstellen und Datenmigration
  • Beratung der Fachabteilung und Entwicklung in der Umsetzung im ERP-System in der Schnittstelle zur IT
  • Durchführung von Tests und fachlichen Abnahmen
  • Sicherstellung des Wissenstransfers im Fachbereich und Erstellung von Anwenderdokumentationen sowie Durchführung und Koordinierung von Anwenderschulungen und Workshops


Qualifikationen:
Must-Haves:

  • mehrjährige Erfahrung als Projektleiter
  • mit ERP-Implementierung Erfahrung
  • und mit Finanz(-prozess)-Know-How
  • IT-Affinität und-Requirements Erfahrung (betriebswirtschaftlichen Anwendungssysteme)
  • Hohe Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit


Nice-To-Have:
  • Infor Erfahrung
  • SAP Erfahrung


Ich freue mich über Ihren aktuellsten CV, Ihren Stundensatz und Stichpunkte, weshalb Sie der perfekte Kandidat sind.

 

map Norddeutschland date_range 01.03.2024 update Freelance
Direct contact

Lara Opladen

Associate Senior Consultant
mail l.opladen@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

System- und Netzwerkadministrator (m/w/d) (DE)

[14186]
IT Administration

Positionstitel: System- und Netzwerkadministrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: IT Administration Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Unterfranken Aufgaben: ·Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Serversysteme, Kommunikationslösungen und Arbeitsplätzen ·Administration und Pflege der Systeme, Netzwerke und Tools ·Implementierung und Pflege der Sicherheitslösungen ·Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur, auch mit Fokus auf Cloud Work  ·Erarbeiten nachhaltiger Lösungen für die internen Prozesse des Unternehmens Qualifikationen: ·Die aktuellen Technologien im Microsoft-Umfeld interessieren Dich! ·Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker System-Integration, FH-Studium Informatik oder vergleichbare Qualifikation ·Berufserfahrung in den Bereichen: Anwenderbetreuung in einer Microsoft-Umgebung, Administration von Windows-Servern, Hyper-V/VMWare-Technologie, verschiedensten Microsoft-Servern und Azure, Office 365 + Apps, Atlassian Suite; Erfahrung mit Microsoft System-Center ist ein Plus ·Erfahrungen in verschiedenen Netzwerkinfrastrukturen, Datenbanken sowie ihrem Betrieb und Absicherung ·Teamfähigkeit sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung und Kommunikationsstärke

Positionstitel: System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: IT Administration
Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
Einsatzort: Unterfranken

Aufgaben:
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Serversysteme, Kommunikationslösungen und Arbeitsplätzen
  • Administration und Pflege der Systeme, Netzwerke und Tools
  • Implementierung und Pflege der Sicherheitslösungen
  • Weiterentwicklung unserer IT-Infrastruktur, auch mit Fokus auf Cloud Work 
  • Erarbeiten nachhaltiger Lösungen für die internen Prozesse des Unternehmens


Qualifikationen:
  • Die aktuellen Technologien im Microsoft-Umfeld interessieren Dich!
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker System-Integration, FH-Studium Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in den Bereichen: Anwenderbetreuung in einer Microsoft-Umgebung, Administration von Windows-Servern, Hyper-V/VMWare-Technologie, verschiedensten Microsoft-Servern und Azure, Office 365 + Apps, Atlassian Suite; Erfahrung mit Microsoft System-Center ist ein Plus
  • Erfahrungen in verschiedenen Netzwerkinfrastrukturen, Datenbanken sowie ihrem Betrieb und Absicherung
  • Teamfähigkeit sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung und Kommunikationsstärke

map 97688 Bad Kissingen, Deutschland date_range Ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Medical Writer (m/w/d) (DE)

[14180]
Medical Writer

Zu besetzendes Projekt: Freelance Medical Writer (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Medical Writer Projektstart: 01.03.2024 Projektdauer: 8 Monate Auftragsvolumen: 500 Stunden (ca. 15h pro Woche) Einsatzort: Wien, Österreich (remote) Aufgaben: - eigenständiger medizinisch fachlicher Input für statistischen Analysenplan - selbständige Erstellung des Studienreports von medizinischer Seite gemeinsam mit der CRO (Statistik, Datenmanagement) -  eigenverantwortliche Aufbereitung des Studienreports für wissenschaftliche Kommunikation – Key Messages, Slides Deck zur Präsentation bei Studienärztetreffen - Dokumentation und Ablage Qualifikationen: - medizinischer Background - Erfahrung mit Statistik in Bezug auf Studienreports - Sicherer Umgang mit der Aufbereitung von Studienreports + wissenschaftlicher Kommunikation - Indikation: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen - Sprache im Team: Deutsch - Dokumentensprache: Englisch

Zu besetzendes Projekt: Freelance Medical Writer (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Medical Writer
Projektstart: 01.03.2024
Projektdauer: 8 Monate
Auftragsvolumen: 500 Stunden (ca. 15h pro Woche)
Einsatzort: Wien, Österreich (remote)

Aufgaben:

- eigenständiger medizinisch fachlicher Input für statistischen Analysenplan

- selbständige Erstellung des Studienreports von medizinischer Seite gemeinsam mit der CRO (Statistik, Datenmanagement)

-  eigenverantwortliche Aufbereitung des Studienreports für wissenschaftliche Kommunikation – Key Messages, Slides Deck zur Präsentation bei Studienärztetreffen

- Dokumentation und Ablage


Qualifikationen:
- medizinischer Background
- Erfahrung mit Statistik in Bezug auf Studienreports
- Sicherer Umgang mit der Aufbereitung von Studienreports + wissenschaftlicher Kommunikation
- Indikation: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
- Sprache im Team: Deutsch
- Dokumentensprache: Englisch

map Wien, Österreich date_range 01.03.2024 update Freelance
Direct contact

Dominic Blümelhuber

Recruitment Consultant
mail d.bluemelhuber@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) (DE)

[14118]
Regulatory Affairs

Positionstitel: Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Erlangen Aufgaben: ·Zulassung und Registrierung von Medizinprodukten (nationale und internationalen Märkte) ·Dokumenten für die Beglaubigung und Legalisation vorbereiten ·Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von technischen Produktdokumentationen und zulassungsrelevanten Unterlagen ·Pflege aller zulassungsrelevanten Unterlagen wie Produktdokumentation und Risikomanagementakten ·Aufrechterhaltung der neuen Medizinprodukteverordnung der EU ·Regulatorische Bewertungen aller Produkt- und Dokumentenänderungen ·RA-relevante QM-Dokumente überarbeiten und erstellen ·Sicherstellung der Einhaltung aller Richtlinien, Gesetze und Normen und länderspezifischen Vorgaben ·Recherche von Richtlinien und Gesetzen ·Abstimmung mit den Abteilungen Vertrieb und Clinical Affairs Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung ·Erfahrung in der Produktzulassung von Medizinprodukten ·Kenntnisse regulatorischer Anforderungen (MDR, MDD, FDA, EN ISO 13485, EN ISO 14971) ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum Erlangen

Aufgaben:
  • Zulassung und Registrierung von Medizinprodukten (nationale und internationalen Märkte)
  • Dokumenten für die Beglaubigung und Legalisation vorbereiten
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von technischen Produktdokumentationen und zulassungsrelevanten Unterlagen
  • Pflege aller zulassungsrelevanten Unterlagen wie Produktdokumentation und Risikomanagementakten
  • Aufrechterhaltung der neuen Medizinprodukteverordnung der EU
  • Regulatorische Bewertungen aller Produkt- und Dokumentenänderungen
  • RA-relevante QM-Dokumente überarbeiten und erstellen
  • Sicherstellung der Einhaltung aller Richtlinien, Gesetze und Normen und länderspezifischen Vorgaben
  • Recherche von Richtlinien und Gesetzen
  • Abstimmung mit den Abteilungen Vertrieb und Clinical Affairs

Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung
  • Erfahrung in der Produktzulassung von Medizinprodukten
  • Kenntnisse regulatorischer Anforderungen (MDR, MDD, FDA, EN ISO 13485, EN ISO 14971)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

map Raum Erlangen date_range 06.02.2024 update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Freelance TGA Experte für Gefahrstofflager (m/w/d) (DE)

[14169]
TGA, Bau, Chemie

Zu besetzendes Projekt: Freelance TGA Experte für Gefahrstofflager (m/w/d) Projektstart: Ab April/Mai Projektdauer: 2-3 Monate Auslatung: ca. 15-20 Wochenstunden  Einsatzort: Remote und vor Ort in Nordrhein-Westfalen Aufgaben: Der TGA-Experte ist zuständig für die technische Gebäudeausrüstung im Rahmen des Neubaus eines Gefahrstofflagers. Seine Aufgaben umfassen die gründliche Prüfung der eingehenden Angebote und die begleitende Unterstützung des Vergabeprozesses. Angebotsprüfung - TGA-spezifisch: ·Überprüfung der eingegangenen Angebote auf Vollständigkeit und formale Richtigkeit im Hinblick auf die technische Gebäudeausrüstung. ·Bewertung der vorgeschlagenen technischen Lösungen für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen (HLKS). ·Analyse der Energieeffizienz- und Umweltaspekte der vorgeschlagenen TGA-Systeme. Qualifikationsprüfung der Bieter - TGA: ·Bewertung der Erfahrung und Qualifikation der Bieter im Bereich TGA. ·Überprüfung der Referenzen und bisherigen Projekterfolge der Bieter im Bau von technisch anspruchsvollen Anlagen. Schnittstellenmanagement: ·Koordination und Abstimmung mit anderen Gewerken, insbesondere mit dem Baugutachter für Gefahrstofflager. ·Sicherstellung der Kompatibilität der TGA-Systeme mit den gesamten Bauplänen. Fachliche Prüfung - TGA: ·Analyse der vorgeschlagenen TGA-Konzepte und deren Eignung für den spezifischen Bedarf des Gefahrstofflagers. ·Überprüfung der TGA-Pläne auf Übereinstimmung mit den geltenden Normen und Vorschriften. Risikobewertung - TGA: ·Identifikation potenzieller Risiken im Zusammenhang mit den TGA-Komponenten. ·Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung und -kontrolle im TGA-Bereich. Vergabebegleitung: ·Unterstützung des Bauherrn bei der Auswahl des geeigneten Bieters im TGA-Bereich. ·Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen für die TGA-Leistungen und Sicherstellung einer klaren Vertragsgrundlage. ·Überwachung der Umsetzung der TGA-Pläne im Bauablauf. Dokumentation: ·Erstellung einer umfassenden Dokumentation aller durchgeführten Prüfungen und Bewertungen im TGA-Bereich. ·Protokollierung von Meetings, Verhandlungen und Entscheidungen im TGA-Kontext. Abschlussbericht: ·Zusammenfassung der TGA-spezifischen Prüfungen und Empfehlungen für den Bauherrn. ·Integration der TGA-Aspekte in den Gesamtabschlussbericht des Bauexperten. Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, Gebäudetechnik, Maschinenbau oder einem verwandten Fachgebiet · Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Technischer Gebäudeausrüstung in industriellen Umgebungen, insbesondere im Umgang mit Gefahrstoffen ·Erfahrung in der Bewertung von TGA-Angeboten, einschließlich der Fähigkeit, technische Lösungen und Kosten realistisch zu bewerten ·Erfahrung im Projektmanagement, einschließlich Zeitplanung, Budgetierung und Ressourcenmanagement

Zu besetzendes Projekt: Freelance TGA Experte für Gefahrstofflager (m/w/d)
Projektstart: Ab April/Mai
Projektdauer: 2-3 Monate
Auslatung: ca15-20 Wochenstunden 
Einsatzort: Remote und vor Ort in Nordrhein-Westfalen

Aufgaben:

Der TGA-Experte ist zuständig für die technische Gebäudeausrüstung im Rahmen des Neubaus eines Gefahrstofflagers. Seine Aufgaben umfassen die gründliche Prüfung der eingehenden Angebote und die begleitende Unterstützung des Vergabeprozesses.

Angebotsprüfung - TGA-spezifisch:
  • Überprüfung der eingegangenen Angebote auf Vollständigkeit und formale Richtigkeit im Hinblick auf die technische Gebäudeausrüstung.
  • Bewertung der vorgeschlagenen technischen Lösungen für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitäranlagen (HLKS).
  • Analyse der Energieeffizienz- und Umweltaspekte der vorgeschlagenen TGA-Systeme.
Qualifikationsprüfung der Bieter - TGA:
  • Bewertung der Erfahrung und Qualifikation der Bieter im Bereich TGA.
  • Überprüfung der Referenzen und bisherigen Projekterfolge der Bieter im Bau von technisch anspruchsvollen Anlagen.
Schnittstellenmanagement:
  • Koordination und Abstimmung mit anderen Gewerken, insbesondere mit dem Baugutachter für Gefahrstofflager.
  • Sicherstellung der Kompatibilität der TGA-Systeme mit den gesamten Bauplänen.
Fachliche Prüfung - TGA:
  • Analyse der vorgeschlagenen TGA-Konzepte und deren Eignung für den spezifischen Bedarf des Gefahrstofflagers.
  • Überprüfung der TGA-Pläne auf Übereinstimmung mit den geltenden Normen und Vorschriften.
Risikobewertung - TGA:
  • Identifikation potenzieller Risiken im Zusammenhang mit den TGA-Komponenten.
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung und -kontrolle im TGA-Bereich.
Vergabebegleitung:
  • Unterstützung des Bauherrn bei der Auswahl des geeigneten Bieters im TGA-Bereich.
  • Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen für die TGA-Leistungen und Sicherstellung einer klaren Vertragsgrundlage.
  • Überwachung der Umsetzung der TGA-Pläne im Bauablauf.
Dokumentation:
  • Erstellung einer umfassenden Dokumentation aller durchgeführten Prüfungen und Bewertungen im TGA-Bereich.
  • Protokollierung von Meetings, Verhandlungen und Entscheidungen im TGA-Kontext.
Abschlussbericht:
  • Zusammenfassung der TGA-spezifischen Prüfungen und Empfehlungen für den Bauherrn.
  • Integration der TGA-Aspekte in den Gesamtabschlussbericht des Bauexperten.

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, Gebäudetechnik, Maschinenbau oder einem verwandten Fachgebiet
  • Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Technischer Gebäudeausrüstung in industriellen Umgebungen, insbesondere im Umgang mit Gefahrstoffen
  • Erfahrung in der Bewertung von TGA-Angeboten, einschließlich der Fähigkeit, technische Lösungen und Kosten realistisch zu bewerten
  • Erfahrung im Projektmanagement, einschließlich Zeitplanung, Budgetierung und Ressourcenmanagement

map Remote und vor Ort in Nordrhein-Westfalen date_range Ab April/Mai update Freelance
Direct contact

Christina Sons

Teamleader
mail c.sons@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freiberuflicher Bauexperte für Gefahrstofflager (m/w/d) (DE)

[14168]
Bauleitung, Chemie, Vergabeverhandlungen

Zu besetzendes Projekt: Freiberuflicher Bauexperte für Gefahrstofflager (m/w/d) Projektstart: Ab Mitte/Ende März Projektdauer: 2-3 Monate, mit der Option auf Verlängerung  Auslastung: ca. 15-20 Wochenstunden   Einsatzort: Remote und vor Ort in Nordrhein-Westfalen  Aufgaben: Der Experte Bau ist verantwortlich für die fachgerechte Prüfung der eingehenden Angebote im Rahmen des Neubaus eines Gefahrstofflagers. Darüber hinaus begleitet er den Vergabeprozess, um sicherzustellen, dass die ausgewählten Auftragnehmer die erforderliche Expertise und Qualifikationen besitzen. Angebotsprüfung: ·Sichtung der eingegangenen Angebote hinsichtlich Vollständigkeit und formaler Richtigkeit. ·Überprüfung der eingereichten Unterlagen auf Konformität mit den geforderten technischen Spezifikationen. ·Bewertung der angegebenen Preise in Bezug auf Marktüblichkeit und Angemessenheit. Fachliche Prüfung: ·Analyse der technischen Lösungsvorschläge der Bieter. ·Bewertung der vorgeschlagenen Bauplanung und -ausführung im Hinblick auf Sicherheitsstandards und gesetzliche Anforderungen für Gefahrstofflager. ·Überprüfung der vorgeschlagenen Materialien und Bautechniken auf Eignung für den beabsichtigten Verwendungszweck. Qualifikationsprüfung der Bieter: ·Evaluierung der Erfahrung und Qualifikation der Bieter im Bau von Gefahrstofflagern. ·Überprüfung der Referenzen und bisherigen Projekterfolge der Bieter im Bereich Gefahrstofflagerbau. ·Sicherstellung, dass die Bieter die notwendigen Zertifizierungen und Genehmigungen besitzen. Risikobewertung: ·Identifikation potenzieller Risiken im Zusammenhang mit den eingereichten Angeboten. ·Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung und -kontrolle. ·Beratung des Bauherrn in Bezug auf mögliche Risiken und Lösungsansätze. Vergabebegleitung: ·Unterstützung des Bauherrn bei der Auswahl des geeigneten Bieters. ·Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen und Sicherstellung einer klaren und verbindlichen Vertragsgrundlage. ·Überwachung des Bauablaufs und regelmäßige Berichterstattung an den Bauherrn. Dokumentation: ·Erstellung einer umfassenden Dokumentation aller durchgeführten Prüfungen und Bewertungen. ·Protokollierung von Meetings, Verhandlungen und Entscheidungen im Rahmen der Vergabe. Abschlussbericht: ·Zusammenfassung der durchgeführten Prüfungen und Bewertungen. ·Empfehlungen für den Bauherrn in Bezug auf die Auswahl des geeigneten Bieters und mögliche Optimierungen im Bauprozess. Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen, Architektur oder einem verwandten Fachgebiet ·Erfahrung in der Leitung und Koordination von Bauprojekten ·Erfahrung in der Bewertung von Bauangeboten und Vergabe von Bauaufträgen ·Erfahrung in der Gestaltung von Lagereinrichtungen unter Berücksichtigung der Gefahrstoffvorschriften

Zu besetzendes Projekt: Freiberuflicher Bauexperte für Gefahrstofflager (m/w/d)
Projektstart: Ab Mitte/Ende März
Projektdauer: 2-3 Monate, mit der Option auf Verlängerung 
Auslastung: ca. 15-20 Wochenstunden  
Einsatzort: Remote und vor Ort in Nordrhein-Westfalen 

Aufgaben:

Der Experte Bau ist verantwortlich für die fachgerechte Prüfung der eingehenden Angebote im Rahmen des Neubaus eines Gefahrstofflagers. Darüber hinaus begleitet er den Vergabeprozess, um sicherzustellen, dass die ausgewählten Auftragnehmer die erforderliche Expertise und Qualifikationen besitzen.

Angebotsprüfung:
  • Sichtung der eingegangenen Angebote hinsichtlich Vollständigkeit und formaler Richtigkeit.
  • Überprüfung der eingereichten Unterlagen auf Konformität mit den geforderten technischen Spezifikationen.
  • Bewertung der angegebenen Preise in Bezug auf Marktüblichkeit und Angemessenheit.
Fachliche Prüfung:
  • Analyse der technischen Lösungsvorschläge der Bieter.
  • Bewertung der vorgeschlagenen Bauplanung und -ausführung im Hinblick auf Sicherheitsstandards und gesetzliche Anforderungen für Gefahrstofflager.
  • Überprüfung der vorgeschlagenen Materialien und Bautechniken auf Eignung für den beabsichtigten Verwendungszweck.
Qualifikationsprüfung der Bieter:
  • Evaluierung der Erfahrung und Qualifikation der Bieter im Bau von Gefahrstofflagern.
  • Überprüfung der Referenzen und bisherigen Projekterfolge der Bieter im Bereich Gefahrstofflagerbau.
  • Sicherstellung, dass die Bieter die notwendigen Zertifizierungen und Genehmigungen besitzen.
Risikobewertung:
  • Identifikation potenzieller Risiken im Zusammenhang mit den eingereichten Angeboten.
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung und -kontrolle.
  • Beratung des Bauherrn in Bezug auf mögliche Risiken und Lösungsansätze.
Vergabebegleitung:
  • Unterstützung des Bauherrn bei der Auswahl des geeigneten Bieters.
  • Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen und Sicherstellung einer klaren und verbindlichen Vertragsgrundlage.
  • Überwachung des Bauablaufs und regelmäßige Berichterstattung an den Bauherrn.
Dokumentation:
  • Erstellung einer umfassenden Dokumentation aller durchgeführten Prüfungen und Bewertungen.
  • Protokollierung von Meetings, Verhandlungen und Entscheidungen im Rahmen der Vergabe.
Abschlussbericht:
  • Zusammenfassung der durchgeführten Prüfungen und Bewertungen.
  • Empfehlungen für den Bauherrn in Bezug auf die Auswahl des geeigneten Bieters und mögliche Optimierungen im Bauprozess.

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bauingenieurwesen, Architektur oder einem verwandten Fachgebiet
  • Erfahrung in der Leitung und Koordination von Bauprojekten
  • Erfahrung in der Bewertung von Bauangeboten und Vergabe von Bauaufträgen
  • Erfahrung in der Gestaltung von Lagereinrichtungen unter Berücksichtigung der Gefahrstoffvorschriften

map Remote und vor Ort in Nordrhein-Westfalen date_range Ab Mitte/Ende März update Freelance
Direct contact

Christina Sons

Teamleader
mail c.sons@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Contractor Control Engineer Embedded Software (m,f,d.) (EN)

[14164]
Embedded Software, control loop design, Matlab, C, C++

Job title: Contractor Control Engineer Embedded Software (m,f,d.) Industry: Medizintechnik Skills: Embedded Software,control loop design,Matlab,C,C++ Start of project: ASAP Duration of the project : 6 months Project volume: 0 Hour(s)  Location: Switzerland Tasks: ·Requirements analysis, specification and implementation of the software control for generators ·Specifically working on designing, developing and maintaining digital control for power electronics in all our different modules ·Using model-based design for the power control as well as OOAD and C/C++ for the other subsystems ·Working with all layers of software, from device driver level, the application part as well as tools on the Host PC (Windows) ·Collaboration with internal as well as external partners in terms of stakeholder to the Software development department Qualifications: ·Several years of experience in software development for embedded control systems ·Experience working with model-based design tools such as Matlab / Simulink for automated code generation ·Experience with C / C++ RTOS based systems would be beneficial ·Used to working in agile teams ·Used to executing automated testing for your software as well as automated build systems ·Used to working in a practical environment and work with scopes and measurement equipment of all kinds

Job title: Contractor Control Engineer Embedded Software (m,f,d.)
Industry: Medizintechnik
Skills: Embedded Software,control loop design,Matlab,C,C++
Start of project: ASAP
Duration of the project : 6 months
Project volume: 0 Hour(s) 
Location: Switzerland

Tasks:
  • Requirements analysis, specification and implementation of the software control for generators
  • Specifically working on designing, developing and maintaining digital control for power electronics in all our different modules
  • Using model-based design for the power control as well as OOAD and C/C++ for the other subsystems
  • Working with all layers of software, from device driver level, the application part as well as tools on the Host PC (Windows)
  • Collaboration with internal as well as external partners in terms of stakeholder to the Software development department

Qualifications:
  • Several years of experience in software development for embedded control systems
  • Experience working with model-based design tools such as Matlab / Simulink for automated code generation
  • Experience with C / C++ RTOS based systems would be beneficial
  • Used to working in agile teams
  • Used to executing automated testing for your software as well as automated build systems
  • Used to working in a practical environment and work with scopes and measurement equipment of all kinds

map Switzerland date_range ASAP update Temporary
Direct contact

Gaziza Konuspayeva

Recruitment Consultant
mail g.konuspayeva@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Head of Quality Assurance (w/m/d) (DE)

[14064]
cGMP, Quality Systems, Quality Assurance

Positionstitel: Head of Quality Assurance (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: cGMP, Quality Systems, Quality Assurance Mögliches Gehalt: ab 90.000 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich Für eine herausfordernde Rolle wird eine erfahrene Führungskraft aus der Pharmaindustrie mit Schwerpunkt Qualität gesucht, die die Leitung der Abteilung in Wien übernehmen kann. Aufgaben: ·Leitung der Qualitätssicherungs- und Dispositionsfunktionen ·Entwicklung und Umsetzung langfristiger Strategien und operativer Exzellenz ·Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätssystemen und Prozessen nach den aktuellen Good Manufacturing Practices (cGMP) ·Leitung der Batch Record Review und Batch Disposition Aktivitäten ·Interaktion mit abteilungsübergreifenden Teams und externen Inspektoren ·Förderung von Innovationen in Fertigungsprozessen ·Verwaltung der Umsetzung strategischer Ziele Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich ·Praktische Erfahrung in der Qualitätsabteilung der pharmazeutischen Industrie ·Min. 5 Jahre Managementerfahrung in Qualitätssicherung, CAPA und Änderungskontrolle ·Tiefgreifende Kenntnisse der geltenden Vorschriften und Gesetze ·Ausgeprägte Fähigkeiten im Änderungsmanagement und in der Kommunikation ·Mindestens 6-8 Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung ·Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten ·Gute Verhandlungs- und Problemlösungsfähigkeiten ·Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 90.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Head of Quality Assurance (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: cGMP, Quality Systems, Quality Assurance
Mögliches Gehalt: ab 90.000 €/Jahr
Einsatzort: Wien, Österreich

Für eine herausfordernde Rolle wird eine erfahrene Führungskraft aus der Pharmaindustrie mit Schwerpunkt Qualität gesucht, die die Leitung der Abteilung in Wien übernehmen kann.

Aufgaben:
  • Leitung der Qualitätssicherungs- und Dispositionsfunktionen
  • Entwicklung und Umsetzung langfristiger Strategien und operativer Exzellenz
  • Sicherstellung der Einhaltung von Qualitätssystemen und Prozessen nach den aktuellen Good Manufacturing Practices (cGMP)
  • Leitung der Batch Record Review und Batch Disposition Aktivitäten
  • Interaktion mit abteilungsübergreifenden Teams und externen Inspektoren
  • Förderung von Innovationen in Fertigungsprozessen
  • Verwaltung der Umsetzung strategischer Ziele
Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich
  • Praktische Erfahrung in der Qualitätsabteilung der pharmazeutischen Industrie
  • Min. 5 Jahre Managementerfahrung in Qualitätssicherung, CAPA und Änderungskontrolle
  • Tiefgreifende Kenntnisse der geltenden Vorschriften und Gesetze
  • Ausgeprägte Fähigkeiten im Änderungsmanagement und in der Kommunikation
  • Mindestens 6-8 Jahre Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten
  • Gute Verhandlungs- und Problemlösungsfähigkeiten
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 90.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Wien, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance IT Lead (m/w/d) (DE)

[14101]
Projektmanagement

Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Lead (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Projektmanagement Projektstart: 11.03.2024 Projektdauer: 12 Monate Auftragsvolumen: 1920 Stunden Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: - eigenständige Planung und Koordination der OT/IT Arbeitspakete in mehreren parallelen Projekten mit dem Auftraggeber (Automation Engineering) und dessen externen Dienstleistern (Anlagenerrichtung bzw. Anlagenautomatisierung) und diversen OT/IT-Abteilungen - aktive Teilnahme an den typischerweise wöchentlichen Projektmeetings - selbständige enge Abstimmung & Zusammenarbeit mit den leistungserbringenden OT/IT-Abteilungen -eigenverantwortliches Vorantreiben des Themas der Bereitstellung von „Daten“ aus den Produktionsprozessen auf Basis dieser Produktionsanlagen in der Planung und Umsetzung auf Basis von entsprechenden OT/IT-Architektur-Blueprints geplant, vorangetrieben und koordiniert werden Qualifikationen:-  - erste Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Leitung von Arbeitspaketen in größeren Projekten (Methodik, informelle und offizielle Kommunikation, Verlässlichkeit) - Projektmanagement-Zertifizierung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung - Kenntnisse bzw. Erfahrungen zu Produktionsanlagenautomatisierung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung (z. B. Siemens Simatic PCS7) - Erfahrungen mit und Affinität zu OT/IT-Infrastruktur-Themen und -projekten von Vorteil, aber nicht Voraussetzung - Verständnis im Automation Engineering (Virtuelle Maschinen, Prozessleitsysteme, Steurung) und der dafür notwendigen IT-Infrastruktur - Deutsch und Englisch fließend

Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Lead (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Projektmanagement
Projektstart: 11.03.2024
Projektdauer: 12 Monate
Auftragsvolumen: 1920 Stunden
Einsatzort: Wien, Österreich

Aufgaben:
- eigenständige Planung und Koordination der OT/IT Arbeitspakete in mehreren parallelen Projekten mit dem Auftraggeber (Automation Engineering) und dessen externen Dienstleistern (Anlagenerrichtung bzw. Anlagenautomatisierung) und diversen OT/IT-Abteilungen

- aktive Teilnahme an den typischerweise wöchentlichen Projektmeetings

- selbständige enge Abstimmung & Zusammenarbeit mit den leistungserbringenden OT/IT-Abteilungen

-eigenverantwortliches Vorantreiben des Themas der Bereitstellung von „Daten“ aus den Produktionsprozessen auf Basis dieser Produktionsanlagen in der Planung und Umsetzung auf Basis von entsprechenden OT/IT-Architektur-Blueprints geplant, vorangetrieben und koordiniert werden


Qualifikationen:- 

- erste Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Leitung von Arbeitspaketen in größeren Projekten (Methodik, informelle und offizielle Kommunikation, Verlässlichkeit)

Projektmanagement-Zertifizierung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Kenntnisse bzw. Erfahrungen zu Produktionsanlagenautomatisierung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung (z. B. Siemens Simatic PCS7)

Erfahrungen mit und Affinität zu OT/IT-Infrastruktur-Themen und -projekten von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

- Verständnis im Automation Engineering (Virtuelle Maschinen, Prozessleitsysteme, Steurung) und der dafür notwendigen IT-Infrastruktur

- Deutsch und Englisch fließend

map Wien, Österreich date_range 11.03.2024 update Freelance
Direct contact

Dominic Blümelhuber

Recruitment Consultant
mail d.bluemelhuber@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Medical Affairs Manager (w/d/f) (EN)

[14156]
Medical Affairs

Job title: Sr. Medical Affairs Manager (w/d/f) Industry: Pharma Skills: Medical Affairs Start of project: 01.03.2024 Duration of the project : 12 Months Location: Zug, CH Job Description  As the Senior Medical Affairs Manager, you are responsible for developing and executing local medical activities aligned with global strategy for Switzerland and Austria.   You will be responsible for launch and pre-launch activities, but also the in-line portfolio across our business units. Key Responsibilities  ·Execute Local Medical Activities: Implement local medical activities aligned with global strategy, fostering partnerships with key stakeholders. ·Collaboration and Alignment: Collaborate internally and externally, ensuring alignment of local activities with global strategy. ·Scientific Expertise: Provide high-quality medical advice in assigned therapeutic areas; execute local medical affairs plans in alignment with global strategy; contribute to the identification of supporting physicians. ·Training and Market Preparation: Conduct comprehensive internal staff training; partner with Marketing for market preparation pre- and post-launch; set up strategic plans for product positioning. ·Clinical Awareness and Collaboration: Attend conferences, staying updated; contribute to local clinical project teams; review and approve promotional material while ensuring compliance. ·Regulatory Support and Compliance: Aligh with regulatory teams throughout the product life cycle; oversee clinical trial activities and implement local SOPs for compliance. Skills & Qualifications  ·Scientific and Medical Expertise: Demonstrated proficiency in providing high-quality scientific and medical advice; stay updated on therapeutic areas and medical advancements. Therefore, a scientific educational background is needed (MD, PhD, M.Sc.) or equivalent by experience. ·Strategic Thinking: Develop and execute local medical affairs plans aligned with global and local strategies; strategically plan for market preparation and product positioning. Ability to comprehend holistic strategical ideas and translate this to comprehensive practical activities. ·Training and Education: Conduct comprehensive training on products and related diseases; collaborate with Marketing for effective market preparation pre- and post-launch. Therefore, local language knowledge is needed (English, then German and/or French) and someone should bring launch experience. ·Collaboration and Communication: Effectively collaborate with cross-functional teams and external stakeholders; communicate medical messages and foster partnerships. Work with global and local teams.

Job title: Sr. Medical Affairs Manager (w/d/f)
Industry: Pharma
Skills: Medical Affairs
Start of project: 01.03.2024
Duration of the project : 12 Months
Location: Zug, CH

Job Description 
As the Senior Medical Affairs Manager, you are responsible for developing and executing local medical activities aligned with global strategy for Switzerland and Austria.  
You will be responsible for launch and pre-launch activities, but also the in-line portfolio across our business units.


Key Responsibilities 

  • Execute Local Medical Activities: Implement local medical activities aligned with global strategy, fostering partnerships with key stakeholders.
  • Collaboration and Alignment: Collaborate internally and externally, ensuring alignment of local activities with global strategy.
  • Scientific Expertise: Provide high-quality medical advice in assigned therapeutic areas; execute local medical affairs plans in alignment with global strategy; contribute to the identification of supporting physicians.
  • Training and Market Preparation: Conduct comprehensive internal staff training; partner with Marketing for market preparation pre- and post-launch; set up strategic plans for product positioning.
  • Clinical Awareness and Collaboration: Attend conferences, staying updated; contribute to local clinical project teams; review and approve promotional material while ensuring compliance.
  • Regulatory Support and Compliance: Aligh with regulatory teams throughout the product life cycle; oversee clinical trial activities and implement local SOPs for compliance.


Skills & Qualifications 

  • Scientific and Medical Expertise: Demonstrated proficiency in providing high-quality scientific and medical advice; stay updated on therapeutic areas and medical advancements. Therefore, a scientific educational background is needed (MD, PhD, M.Sc.) or equivalent by experience.
  • Strategic Thinking: Develop and execute local medical affairs plans aligned with global and local strategies; strategically plan for market preparation and product positioning. Ability to comprehend holistic strategical ideas and translate this to comprehensive practical activities.
  • Training and Education: Conduct comprehensive training on products and related diseases; collaborate with Marketing for effective market preparation pre- and post-launch. Therefore, local language knowledge is needed (English, then German and/or French) and someone should bring launch experience.
  • Collaboration and Communication: Effectively collaborate with cross-functional teams and external stakeholders; communicate medical messages and foster partnerships. Work with global and local teams.



map Zug, Schweiz date_range 01.03.2024 update Freelance
Direct contact

Bella Iglesias

Recruitment Consultant
mail b.iglesias@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Freelance Projektleitung CAPEX Projekt Pharma (m/w/d) (DE)

[14155]
Technischer Projektleiter (Engineering), CAPEX (Engineering), Biopharmaceutical, Filling, Finishing

Zu besetzendes Projekt: Freelance Projektleitung CAPEX Projekt Pharma (m/w/d) Branche: Engineering Fähigkeiten: Technischer Projektleiter (Engineering),CAPEX (Engineering),Biopharmaceutical,Filling,Finishing Projektstart: 01.04.24 Projektdauer: 9 Monate Auftragsvolumen: 1576 Stunde(n)  Einsatzort: Großraum München Der Kunde führt eine Machbarkeits- und Konzeptstudie für die Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Herstellung von hochpotenten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten durch. Aufgaben: ·Projektleitung für den Aufbau von Produktionskapazitäten im Pharma Bereich mit Fokus auf die Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten sowie Fill & Finish einschl. Lyophilisation ·Fachliche Koordination des Bauvorhabens und Bauherrenvertretung beginnend mit dem Basic Design ·Abstimmung mit einer externen Planungsfirma ·Koordination der verschiedenen Workstreams (z.B. Prozess, Bau, TGA) in Abstimmung mit der Planungsfirma und den Lieferanten ·Monitoring der Kosten und Termine sowie Erstellung von Fortschrittsberichten für das Management ·Schnittstellenklärung zwischen internen Stakeholdern, externen Firmen und Behörden ·Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil ·Mehrere Jahre Berufserfahrung als Projektleiter einschl. Erfahrung mit Leitung von größeren Investitionsprojekten (>50 Mio. EUR) im Pharma- oder Biotechbereich ·Gutes Vertragsverständnis und Kenntnisse im Bereich Ausschreibung und Vergabe ·Idealerweise Weiterbildung im Bereich Projektmanagement (z.B. PMI, IPMA) ·Gute MS-Office- und Sharepoint-Kenntnisse ·Souveränes Auftreten mit ausgeprägter Kundenorientierung ·Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern ·Fähigkeit Konflikte konstruktiv zu lösen ·Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Leidenschaft für die Aufgabe ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance Projektleitung CAPEX Projekt Pharma (m/w/d)
Branche: Engineering
Fähigkeiten: Technischer Projektleiter (Engineering),CAPEX (Engineering),Biopharmaceutical,Filling,Finishing
Projektstart: 01.04.24
Projektdauer: 9 Monate
Auftragsvolumen: 1576 Stunde(n) 
Einsatzort: Großraum München

Der Kunde führt eine Machbarkeits- und Konzeptstudie für die Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Herstellung von hochpotenten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten durch.

Aufgaben:

  • Projektleitung für den Aufbau von Produktionskapazitäten im Pharma Bereich mit Fokus auf die Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten sowie Fill & Finish einschl. Lyophilisation
  • Fachliche Koordination des Bauvorhabens und Bauherrenvertretung beginnend mit dem Basic Design
  • Abstimmung mit einer externen Planungsfirma
  • Koordination der verschiedenen Workstreams (z.B. Prozess, Bau, TGA) in Abstimmung mit der Planungsfirma und den Lieferanten
  • Monitoring der Kosten und Termine sowie Erstellung von Fortschrittsberichten für das Management
  • Schnittstellenklärung zwischen internen Stakeholdern, externen Firmen und Behörden
  • Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Projektleiter einschl. Erfahrung mit Leitung von größeren Investitionsprojekten (>50 Mio. EUR) im Pharma- oder Biotechbereich
  • Gutes Vertragsverständnis und Kenntnisse im Bereich Ausschreibung und Vergabe
  • Idealerweise Weiterbildung im Bereich Projektmanagement (z.B. PMI, IPMA)
  • Gute MS-Office- und Sharepoint-Kenntnisse
  • Souveränes Auftreten mit ausgeprägter Kundenorientierung
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern
  • Fähigkeit Konflikte konstruktiv zu lösen
  • Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Leidenschaft für die Aufgabe
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Großraum München date_range 01.04.24 update Freelance
Direct contact

Felix Kuchlmayr

Recruitment Consultant
mail f.kuchlmayr@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Quality Specialist (m/w/d) (DE)

[13891]
Quality Specialist

Positionstitel: Quality Specialist (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Quality Specialist Idealer Startzeitpunkt: ab Sofort Einsatzort: Heiligenberg Aufgaben: ·Durchführung von Transaktionen zur Dokumentensteuerung ·Verwaltung der Untersuchung von Kundenbeschwerden und Vervollständigung der Beschwerdedokumentation ·Erleichterung von CAPA- und NCR-Ermittlungen und Koordinierung der Untersuchungsdokumentation ·Überprüfen Sie DHRs und Unterstützung bei Freigabe von Batchprotokollen ·Verwalten der Aufbewahrungspraktiken für Datensätze innerhalb der Website ·Verwaltung der Standortkalibrierungsaktivitäten und Aufzeichnungen Qualifikationen: ·Kaufmännische oder technische Aus­bildung mit relevanter Erfahrung im Qualitätsmanagement, gern in der Medizin­technik ·Routinierter Umgang mit MS Office sowie Majesty Software und CAQ BABTEC ·Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch

Positionstitel: Quality Specialist (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Quality Specialist
Idealer Startzeitpunkt: ab Sofort
Einsatzort: Heiligenberg

Aufgaben:
  • Durchführung von Transaktionen zur Dokumentensteuerung
  • Verwaltung der Untersuchung von Kundenbeschwerden und Vervollständigung der Beschwerdedokumentation
  • Erleichterung von CAPA- und NCR-Ermittlungen und Koordinierung der Untersuchungsdokumentation
  • Überprüfen Sie DHRs und Unterstützung bei Freigabe von Batchprotokollen
  • Verwalten der Aufbewahrungspraktiken für Datensätze innerhalb der Website
  • Verwaltung der Standortkalibrierungsaktivitäten und Aufzeichnungen


Qualifikationen:
  • Kaufmännische oder technische Aus­bildung mit relevanter Erfahrung im Qualitätsmanagement, gern in der Medizin­technik
  • Routinierter Umgang mit MS Office sowie Majesty Software und CAQ BABTEC
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch

map Heiligenberg date_range ab Sofort update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Quality Assurance Manager (w/m/d) (DE)

[13231]
GMP, Batch record review, Quality Systems

Positionstitel: Quality Assurance Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: GMP, Batch record review, Quality Systems Mögliches Gehalt: ab 54.735,38 € Einsatzort: Linz, Österreich Aufgaben: ·Fachliche Betreuung einer Produktionsabteilung ·Prüfung der Herstelldokumentation (Batch Record Review) ·Prüfung und Genehmigung von GMP Dokumenten ·Durchführung von Untersuchungen im Rahmen von Qualitätsprozessen im elektronischen Qualitätsmanagementsystem, wie z.B. Abweichungen, CAPAs, Änderungskontrolle ·Zusammenarbeit mit Vertragspartnern, Länderorganisationen sowie anderen Abteilungen ·Mitarbeit an Projekten in der Produktionsabteilung Qualifikationen: ·abgeschlossene naturwissenschaftlich/technische Ausbildung (FH, Universität) im Bereich Naturwissenschaften/Technik, Pharmazie, Chemie oder Biologie ·Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung und GMP ·Persönlich zeichnen Sie sich durch proaktives, team- und lösungsorientiertes Arbeiten aus. Sie haben ein gutes technisches Verständnis und können gut kommunizieren. Sie verfügen über hohen Qualitätsanspruch und hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Belastbarkeit sowie Organisationsstärke Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 54.735,38 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt. Das Unternehmen bietet weitere Vorteile, die ich Ihnen gerne im Gespräch mitgeben kann.

Positionstitel: Quality Assurance Manager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: GMP, Batch record review, Quality Systems
Mögliches Gehalt: ab 54.735,38 €
Einsatzort: Linz, Österreich

Aufgaben:
  • Fachliche Betreuung einer Produktionsabteilung
  • Prüfung der Herstelldokumentation (Batch Record Review)
  • Prüfung und Genehmigung von GMP Dokumenten
  • Durchführung von Untersuchungen im Rahmen von Qualitätsprozessen im elektronischen Qualitätsmanagementsystem, wie z.B. Abweichungen, CAPAs, Änderungskontrolle
  • Zusammenarbeit mit Vertragspartnern, Länderorganisationen sowie anderen Abteilungen
  • Mitarbeit an Projekten in der Produktionsabteilung

Qualifikationen:
  • abgeschlossene naturwissenschaftlich/technische Ausbildung (FH, Universität) im Bereich Naturwissenschaften/Technik, Pharmazie, Chemie oder Biologie
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung und GMP
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch proaktives, team- und lösungsorientiertes Arbeiten aus. Sie haben ein gutes technisches Verständnis und können gut kommunizieren. Sie verfügen über hohen Qualitätsanspruch und hohes Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Belastbarkeit sowie Organisationsstärke

Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 54.735,38 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung.Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Das Unternehmen bietet weitere Vorteile, die ich Ihnen gerne im Gespräch mitgeben kann.

map Oberösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Senior QA Expert / Qualified Person (w/m/d) (DE)

[13269]
Qualified Person

Positionstitel: Senior QA Expert / Qualified Person (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Mögliches Gehalt: ab 73.112,90 € Einsatzort: Tirol, Österreich Aufgaben: ·Sicherstellung der Qualitätsstandards von produzierten und extern zugelieferten Produkten ·Überwachung der Qualitätsabläufe am Standort ·Prüfung und Genehmigung der Master-Batch-Datensätze ·Ansprechpartner für das QA Team in der Produktion ·Abweichungen, Reklamationen, OOS und Change Management ·Optimierung der SOPs ·Überpfrüfung der Herstellungsrichtlinien, Methoden und Spezifikationen ·Duchführung von Risikoanalysen, Product Quality Reviews, Unterstützung bei Validierung und Qualifizierung ·Sicherstellung der qualitätsrelevanten Dokumentation ·Mithilfe bei Audits (Selbstinspektionen, Kunden Audits, Behörden Audits) Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium ·Qualifikation als Qualified Person gemäß AMG zu agieren ·langjährige Berufserfahrung im GMP-Bereich pharmazeutischer Unternehmen und in der Qualitätssicherung ·Organisations- und Kommunikationsfähigkeit ·EIgenverantwortung und hohe Entscheidungsqualität ·Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend) Benefits: ·Vielseitige Aufgaben in internationalem Umfeld ·Entwicklungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten ·Verlässlicher Arbeitgeber mit großzügigen Sozialleistungen und marktüblicher Bezahlung Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 73.112,90 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Senior QA Expert / Qualified Person (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Mögliches Gehalt: ab 73.112,90 €
Einsatzort: Tirol, Österreich

Aufgaben:

  • Sicherstellung der Qualitätsstandards von produzierten und extern zugelieferten Produkten
  • Überwachung der Qualitätsabläufe am Standort
  • Prüfung und Genehmigung der Master-Batch-Datensätze
  • Ansprechpartner für das QA Team in der Produktion
  • Abweichungen, Reklamationen, OOS und Change Management
  • Optimierung der SOPs
  • Überpfrüfung der Herstellungsrichtlinien, Methoden und Spezifikationen
  • Duchführung von Risikoanalysen, Product Quality Reviews, Unterstützung bei Validierung und Qualifizierung
  • Sicherstellung der qualitätsrelevanten Dokumentation
  • Mithilfe bei Audits (Selbstinspektionen, Kunden Audits, Behörden Audits)


Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Qualifikation als Qualified Person gemäß AMG zu agieren
  • langjährige Berufserfahrung im GMP-Bereich pharmazeutischer Unternehmen und in der Qualitätssicherung
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • EIgenverantwortung und hohe Entscheidungsqualität
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend)


Benefits:

  • Vielseitige Aufgaben in internationalem Umfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten und weltweite Karrieremöglichkeiten
  • Verlässlicher Arbeitgeber mit großzügigen Sozialleistungen und marktüblicher Bezahlung


Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 73.112,90 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Tirol, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

(Senior) QC Analyst (w/m/d) (DE)

[13494]
HPLC, GMP, Methodenvalidierung, SOP

Positionstitel: (Senior) QC Analyst (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: HPLC,GMP,Methodenvalidierung,SOP Mögliches Gehalt: ab 43.548,40 €/Jahr  Einsatzort: Tirol, Österreich Aufgaben: ·Hauptaufgaben innerhalb der instrumentellen Analyseverfahrenstechniken, besonders HPLC ·Durchführung, Auswertung, Dokumenation und Ablegen von Analyseergebnissen nach GMP ·Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysemethoden ·Erstellung und Anwendung von SOPs ·Umsetzung der GMP-Richtlinien und SOPs im Laborumfeld Qualifikationen: ·Abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Chemie ·Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse ·Sehr gute EDV-Kenntnisse ·Berufserfahrung im GMP-Umfeld von Vorteil ·HPLC und Chromeleon Erfahrung von Vorteil Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 43.548,40 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: (Senior) QC Analyst (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: HPLC,GMP,Methodenvalidierung,SOP
Mögliches Gehalt: ab 43.548,40 €/Jahr 
Einsatzort: Tirol, Österreich

Aufgaben:
  • Hauptaufgaben innerhalb der instrumentellen Analyseverfahrenstechniken, besonders HPLC
  • Durchführung, Auswertung, Dokumenation und Ablegen von Analyseergebnissen nach GMP
  • Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analysemethoden
  • Erstellung und Anwendung von SOPs
  • Umsetzung der GMP-Richtlinien und SOPs im Laborumfeld
Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Fachausbildung im Bereich Chemie
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Berufserfahrung im GMP-Umfeld von Vorteil
  • HPLC und Chromeleon Erfahrung von Vorteil
Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 43.548,40 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Tirol, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Senior Specialist Quality Assurance / Qualified Person (w/m/d) (DE)

[13849]
Quality Assurance, Qualified Person

Positionstitel: Senior Specialist Quality Assurance / Qualified Person (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Quality Assurance, Qualified Person Mögliches Gehalt: ab 56.900,00 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Qualitätssicherung hinsichtlich der Produktqualität über den gesamten Lebenszyklus der Produkte am Standort ·Beitrag in bereichsübergreifenden Abweichungsuntersuchungen, Bewertung von Abweichungen und Änderungsanträgen, Review und Genehmigung von Dokumenten, Produktreklamationen, Produktjahresberichte, Produkt- und Stabilitätsbewertungen, QP-Zertifizierung ·Teilnahme in bereichsübergreifenden Projekt-Teams um die Projektmeilensteine in Übereinstimmung mit cGMP, zutreffenden Regularien und Qualitätsmanagementsystemen zu erreichen ·Anleitung zur Anwendung und Auslegung von GMP und behördlichen Anforderungen oder Standards und Sicherung der Permanent Inspection Readiness ·Zusammenarbeit in einem konstruktiven Arbeitsumfeld und effiziente Kommunikation mit den Abteilungen auf allen Ebenen ·Schaffung eines Umfelds zur proaktiven Identifizierung von Verbesserungspotentialen und Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung von Arbeitsprozessen ·Sicherstellung der Implementierung und Aufrechterhaltung von Sicherheitsstandards Qualifikationen: ·Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung (Chemie, Pharmazie, Biologie oder verwandte Bereiche), vorzugsweise Erfahrung in der Pharma-, Biotech- oder einer anderen regulierten Branche ·QP-Zertifikat ·Fähigkeit diverse Untersuchungen innerhalb festgelegter Fristen durchzuführen ·Erfahrung bezüglich Behördeneinreichungen von Produkten und Inspektionserfahrung ·Qualitätsrisikomanagement- und Projektmanagement-Kenntnisse ·SAP-, Trackwise- und/oder Reliance – Wissen ist von Vorteil ·Lösungsorientierte Denkweise, Erfahrung bezüglich Problemlösungsansätzen, wie z. B. Ursachenanalyse und/oder Lean Six Sigma-Tools bevorzugt ·Verständnis von kritischen Prozessparametern, kritischen Qualitätsattributen und Validierung von Vorteil ·Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 56.900,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Senior Specialist Quality Assurance / Qualified Person (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Quality Assurance, Qualified Person
Mögliches Gehalt: ab 56.900,00 €/Jahr
Einsatzort: Wien, Österreich

Aufgaben:
  • Qualitätssicherung hinsichtlich der Produktqualität über den gesamten Lebenszyklus der Produkte am Standort
  • Beitrag in bereichsübergreifenden Abweichungsuntersuchungen, Bewertung von Abweichungen und Änderungsanträgen, Review und Genehmigung von Dokumenten, Produktreklamationen, Produktjahresberichte, Produkt- und Stabilitätsbewertungen, QP-Zertifizierung
  • Teilnahme in bereichsübergreifenden Projekt-Teams um die Projektmeilensteine in Übereinstimmung mit cGMP, zutreffenden Regularien und Qualitätsmanagementsystemen zu erreichen
  • Anleitung zur Anwendung und Auslegung von GMP und behördlichen Anforderungen oder Standards und Sicherung der Permanent Inspection Readiness
  • Zusammenarbeit in einem konstruktiven Arbeitsumfeld und effiziente Kommunikation mit den Abteilungen auf allen Ebenen
  • Schaffung eines Umfelds zur proaktiven Identifizierung von Verbesserungspotentialen und Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung von Arbeitsprozessen
  • Sicherstellung der Implementierung und Aufrechterhaltung von Sicherheitsstandards

Qualifikationen:
  • Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung (Chemie, Pharmazie, Biologie oder verwandte Bereiche), vorzugsweise Erfahrung in der Pharma-, Biotech- oder einer anderen regulierten Branche
  • QP-Zertifikat
  • Fähigkeit diverse Untersuchungen innerhalb festgelegter Fristen durchzuführen
  • Erfahrung bezüglich Behördeneinreichungen von Produkten und Inspektionserfahrung
  • Qualitätsrisikomanagement- und Projektmanagement-Kenntnisse
  • SAP-, Trackwise- und/oder Reliance – Wissen ist von Vorteil
  • Lösungsorientierte Denkweise, Erfahrung bezüglich Problemlösungsansätzen, wie z. B. Ursachenanalyse und/oder Lean Six Sigma-Tools bevorzugt
  • Verständnis von kritischen Prozessparametern, kritischen Qualitätsattributen und Validierung von Vorteil
  • Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 56.900,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Wien, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Head of QC Analytical Laboratory (w/m/d) (DE)

[13853]
Leitung Quality Control

Positionstitel: Head of QC Analytical Laboratory (w/m/d) Anstellungsdauer: befristet bis Juni 2026 Branche: Pharma Fähigkeiten: Leitung Quality Control Mögliches Gehalt: ab 73.112,90 €/Jahr Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Freigabe von (zeitkritischen) Analysenergebnissen für die Steuerung der Produktionsprozesse sowie Freigabetestungen von Endprodukten  ·Einhaltung der GMP-Anforderungen im analytischen Labor ·Definition und Follow up von Maßnahmen bei Abweichungen und OOS ·Aktualität und Richtigkeit von Prüfvorschriften ·Durchführung von Change Control Assessments im Zuge regulatorisch relevanter Änderungen ·Führung und Entwicklung eines motivierten Teams von 18 Labortechnikern im Schichtbetrieb (Leitung in Gleitzeit) ·Optimierung und Automatisierung von Prozessen im Bereich QC Analytik Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (vorzugsweise Chemie, Lebensmittel- und Biotechnologie, Pharmazie oder einen fachlich einschlägigen Fachhochschul-Studiengang) oder chemische Ausbildung plus >10 Jahre einschlägige Berufserfahrung im GMP und Laborumfeld ·Führungserfahrung ·Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Mut zur Veränderung ·Hohe Einsatzbereitschaft und Engagement ·Teamfähigkeit und Freude an der Weiterentwicklung von Teams ·Selbständiger und zielorientierter Arbeitsstil ·Sehr gute Deutsch, Englisch- und MS-Office Kenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 73.112,90 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Head of QC Analytical Laboratory (w/m/d)
Anstellungsdauer: befristet bis Juni 2026
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Leitung Quality Control
Mögliches Gehalt: ab 73.112,90 €/Jahr
Einsatzort: Wien, Österreich

Aufgaben:
  • Freigabe von (zeitkritischen) Analysenergebnissen für die Steuerung der Produktionsprozesse sowie Freigabetestungen von Endprodukten 
  • Einhaltung der GMP-Anforderungen im analytischen Labor
  • Definition und Follow up von Maßnahmen bei Abweichungen und OOS
  • Aktualität und Richtigkeit von Prüfvorschriften
  • Durchführung von Change Control Assessments im Zuge regulatorisch relevanter Änderungen
  • Führung und Entwicklung eines motivierten Teams von 18 Labortechnikern im Schichtbetrieb (Leitung in Gleitzeit)
  • Optimierung und Automatisierung von Prozessen im Bereich QC Analytik

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (vorzugsweise Chemie, Lebensmittel- und Biotechnologie, Pharmazie oder einen fachlich einschlägigen Fachhochschul-Studiengang) oder chemische Ausbildung plus >10 Jahre einschlägige Berufserfahrung im GMP und Laborumfeld
  • Führungserfahrung
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Mut zur Veränderung
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Engagement
  • Teamfähigkeit und Freude an der Weiterentwicklung von Teams
  • Selbständiger und zielorientierter Arbeitsstil
  • Sehr gute Deutsch, Englisch- und MS-Office Kenntnisse

Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 73.112,90 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Wien, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Quality Manager (w/m/d) (DE)

[13866]
QMS, Prozessvalidierung, Lieferantenqualifizierung, Gerätequalifizierung, Audits

Positionstitel: Quality Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Food & Nutrition Fähigkeiten: QMS, Prozessvalidierung, Lieferantenqualifizierung, Gerätequalifizierung, Audits Mögliches Gehalt: ab 33.000 €/Jahr Einsatzort: Niederösterreich, Österreich Aufgaben: ·Aktualisierung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems ·Lieferantenqualifizierung, Gerätequalifizierung und Prozessvalidierung ·Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen ·Management von Deviations, Nonconformances und Change Requests ·Unterstützung bei Audits (intern, extern und Lieferanten) und Behördeninspektionen ·Schulung der Mitarbeitenden ·Durchführung von Produktfreigaben Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Ernährungstechnologie, Biotechnologie, Pharmazie, Chemie, Biologie o. ä.) ·Mehrjährige Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb von Lebensmittel oder Medizinprodukten ·Kenntnisse im Bereich ISO 9001, ISO 13485 und weitere ·Selbstständiges, präzises und ganzheitliches Arbeiten  ·Kenntnisse in SAP von Vorteil Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 33.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Quality Manager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Food & Nutrition
Fähigkeiten: QMS, Prozessvalidierung, Lieferantenqualifizierung, Gerätequalifizierung, Audits
Mögliches Gehalt: ab 33.000 €/Jahr
Einsatzort: Niederösterreich, Österreich

Aufgaben:
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems
  • Lieferantenqualifizierung, Gerätequalifizierung und Prozessvalidierung
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Management von Deviations, Nonconformances und Change Requests
  • Unterstützung bei Audits (intern, extern und Lieferanten) und Behördeninspektionen
  • Schulung der Mitarbeitenden
  • Durchführung von Produktfreigaben
Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Ernährungstechnologie, Biotechnologie, Pharmazie, Chemie, Biologie o. ä.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Produktionsbetrieb von Lebensmittel oder Medizinprodukten
  • Kenntnisse im Bereich ISO 9001, ISO 13485 und weitere
  • Selbstständiges, präzises und ganzheitliches Arbeiten 
  • Kenntnisse in SAP von Vorteil
Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 33.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.


map Niederösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Laborleitung QC Acid (w/m/d) (DE)

[13901]
Laborleiter

Positionstitel: Laborleitung QC Acid (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Laborleiter Mögliches Gehalt: ab 49.000,00 €/Jahr Einsatzort: Niederösterreich, Österreich Aufgaben: ·Fachliche und disziplinarische Leitung des Labors für Zitronensäure ·Sicherstellung der termingerechten Abgabe von Prüfergebnisse und Chargenfreigaben ·Planung und Organisation externer Analysen, Stabilitätstests sowie der Gerätewartungen ·Gewährleistung der Einhaltung der normgerechten Dokumentation der Laborergebnisse ·Verantwortung für die Weiterentwicklung und Validierung von Analysemethoden ·Repräsentative Vertretung des Unternehmens bei internen und externen Audits Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Schwerpunkt Analytik oder ähnliches) ·Erfahrung im Laborbereich und erste Führungserfahrung ·Fundierte Kenntnisse nasschemischer und instrumenteller analytischer Methoden (z.B. HPLC) ·Lösungs- und prozessorientiertes Denken sowie kunden- und ergebnisorientiertes Handeln ·Proaktive Führungspersönlichkeit mit Hands-on-Mentalität ·Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 49.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Laborleitung QC Acid (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Laborleiter
Mögliches Gehalt: ab 49.000,00 €/Jahr
Einsatzort: Niederösterreich, Österreich

Aufgaben:
  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Labors für Zitronensäure
  • Sicherstellung der termingerechten Abgabe von Prüfergebnisse und Chargenfreigaben
  • Planung und Organisation externer Analysen, Stabilitätstests sowie der Gerätewartungen
  • Gewährleistung der Einhaltung der normgerechten Dokumentation der Laborergebnisse
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung und Validierung von Analysemethoden
  • Repräsentative Vertretung des Unternehmens bei internen und externen Audits

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Schwerpunkt Analytik oder ähnliches)
  • Erfahrung im Laborbereich und erste Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse nasschemischer und instrumenteller analytischer Methoden (z.B. HPLC)
  • Lösungs- und prozessorientiertes Denken sowie kunden- und ergebnisorientiertes Handeln
  • Proaktive Führungspersönlichkeit mit Hands-on-Mentalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 49.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Niederösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Qualified Person (w/m/d) (DE)

[13987]
Qualified Person

Positionstitel: Qualified Person (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Qualified Person Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr Einsatzort: Linz, Österreich Aufgaben: ·Überwachung, dass jede Charge eines Arzneimittels in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der GMP hergestellt und geprüft wird ·Bescheinigung der entsprechenden Dokumentation über die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der GMP vor der Freigabe des Arzneimittels ·Aktive Mitarbeit bei Inspektionen der Gesundheitsbehörde und Erfüllung der vom Unternehmen geforderten Aufgaben ·Festlegung und Durchsetzung der Verfahren in Bezug auf Gesundheit, Hygiene und Kleidung des Personals ·Die Einhaltung der Regeln und Vorschriften durch die einzelnen MitarbeiterInnen in Bezug auf ihre Sicherheit und die Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden kollektiven und individuellen Schutzmittel ·Planung und Durchführung von internen und externen Audits Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin, Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmitteltechnologie o.Ä. ·Erfüllung formaler Erfordernisse zur Ausübung der Funktion einer sachkundigen Person gemäß § 7 Abs. 3 AMBO 2009 - Bestätigung des BASG (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen) erforderlich ·Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie/Produktion ·Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung ·Ausgeprägter Teamgeist, Selbstorganisation und eine strukturierte Arbeitsweise Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Qualified Person (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Qualified Person
Mögliches Gehalt: ab 60.000,00 €/Jahr
Einsatzort: Linz, Österreich

Aufgaben:
  • Überwachung, dass jede Charge eines Arzneimittels in Übereinstimmung mit dem Gesetz und der GMP hergestellt und geprüft wird
  • Bescheinigung der entsprechenden Dokumentation über die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der GMP vor der Freigabe des Arzneimittels
  • Aktive Mitarbeit bei Inspektionen der Gesundheitsbehörde und Erfüllung der vom Unternehmen geforderten Aufgaben
  • Festlegung und Durchsetzung der Verfahren in Bezug auf Gesundheit, Hygiene und Kleidung des Personals
  • Die Einhaltung der Regeln und Vorschriften durch die einzelnen MitarbeiterInnen in Bezug auf ihre Sicherheit und die Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden kollektiven und individuellen Schutzmittel
  • Planung und Durchführung von internen und externen Audits
Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin, Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmitteltechnologie o.Ä.
  • Erfüllung formaler Erfordernisse zur Ausübung der Funktion einer sachkundigen Person gemäß § 7 Abs. 3 AMBO 2009 - Bestätigung des BASG (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen) erforderlich
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie/Produktion
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung
  • Ausgeprägter Teamgeist, Selbstorganisation und eine strukturierte Arbeitsweise
Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 60.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Oberösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

GMP Compliance Officer (w/m/d) (DE)

[14074]
GMP Compliance, GMP Auditor

Positionstitel: GMP Compliance Officer (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: GMP Compliance, GMP Auditor Mögliches Gehalt: ab 44.000,00 €/ Jahr Einsatzort: Burgenland, Österreich Aufgaben: ·Übernahme einzelner Projekte sowie Routineaufgaben, um die Einhaltung von GMP-Anforderungen in der Abteilung zu gewährleisten bzw. neue Richtlinien umzusetzen ·Mitarbeit bei der Bearbeitung von Changes, OOS und Abweichungen ·Implementierung von Maßnahmen aus Abweichungen, Inspektions- und Audit-Findings ·Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von Dokumenten (SOPs, ...) ·Erstellung von Risk Assessments Qualifikationen: ·Abgeschlossene naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (Lehre als Chemielabortechniker, HTL Chemie, Studium (FH) oder Teilstudium) ·Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, branchenspezifische Erfahrungen von Vorteil ·Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2), fundierte Englischkenntnisse ·Anwenderkenntnisse in MS Office ·Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mit hoher sozialer Kompetenz ·Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, und eine selbstständige Arbeitsweise sowie eine rasche Auffassungsgabe Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 44.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: GMP Compliance Officer (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: GMP Compliance, GMP Auditor
Mögliches Gehalt: ab 44.000,00 €/ Jahr
Einsatzort: Burgenland, Österreich

Aufgaben:
  • Übernahme einzelner Projekte sowie Routineaufgaben, um die Einhaltung von GMP-Anforderungen in der Abteilung zu gewährleisten bzw. neue Richtlinien umzusetzen
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Changes, OOS und Abweichungen
  • Implementierung von Maßnahmen aus Abweichungen, Inspektions- und Audit-Findings
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von Dokumenten (SOPs, ...)
  • Erstellung von Risk Assessments

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (Lehre als Chemielabortechniker, HTL Chemie, Studium (FH) oder Teilstudium)
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, branchenspezifische Erfahrungen von Vorteil
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2), fundierte Englischkenntnisse
  • Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit mit hoher sozialer Kompetenz
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, und eine selbstständige Arbeitsweise sowie eine rasche Auffassungsgabe


Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 44.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Burgenland, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Quality Expert Cell Culture Lab (m/w/d) (DE)

[14083]
Koordination der Laborarbeiten, Qualitätskontrolle

Positionstitel: Quality Expert Cell Culture Lab (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Koordination der Laborarbeiten, Qualitätskontrolle Mögliches Gehalt: ab 55.000,00 €/Jahr Einsatzort: Oberösterreich, Österreich Aufgaben: ·Durchführung von Probenanalyse und Auswertung ·Sicherstellung der zeitgerechten Bearbeitung von Laboruntersuchungen, Abweichungen, Änderungsanträgen, CAPAs ·Mitarbeit bei der Ursachenfindung von abweichenden Ergebnissen ·Datenauswertung und Dokumentation ·Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs) im Bereich Zellkultur ·Einhaltung und Anwendung von GMP ·Verfassen und Überprüfen relevanter Dokumente Qualifikationen: ·Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung (Lehre Chemielabortechniker, HTL Chemie, Studium (FH) oder Teilstudium) ·Min. zwei Jahre Berufserfahrung ·Erfahrung im Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs), Zuständigkeitsbereich Zellkultur von Vorteil  ·Kenntnisse im GMP Bereich inklusive Richtlinien und Standards (ISO) ·(Erste) Audit Erfahrung (nationale Gesundheitsbehörden, Notified Bodies, FDA) ·Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 55.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

Positionstitel: Quality Expert Cell Culture Lab (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Koordination der Laborarbeiten, Qualitätskontrolle
Mögliches Gehalt: ab 55.000,00 €/Jahr
Einsatzort: Oberösterreich, Österreich

Aufgaben:
  • Durchführung von Probenanalyse und Auswertung
  • Sicherstellung der zeitgerechten Bearbeitung von Laboruntersuchungen, Abweichungen, Änderungsanträgen, CAPAs
  • Mitarbeit bei der Ursachenfindung von abweichenden Ergebnissen
  • Datenauswertung und Dokumentation
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs) im Bereich Zellkultur
  • Einhaltung und Anwendung von GMP
  • Verfassen und Überprüfen relevanter Dokumente

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung (Lehre Chemielabortechniker, HTL Chemie, Studium (FH) oder Teilstudium)
  • Min. zwei Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs), Zuständigkeitsbereich Zellkultur von Vorteil 
  • Kenntnisse im GMP Bereich inklusive Richtlinien und Standards (ISO)
  • (Erste) Audit Erfahrung (nationale Gesundheitsbehörden, Notified Bodies, FDA)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
Das Grundgehalt besteht aus dem kollektivvertraglichen Entgelt (mindestens 55.000,00 €/Jahr auf Vollzeitbasis) sowie einer allfälligen marktangepassten Überzahlung. Auf Basis der Qualifikation, Berufserfahrung sowie individueller Kompetenzen wird das tatsächliche Gehalt bestimmt.

map Oberösterreich, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lisa Heimisch

Recruitment Consultant
mail l.heimisch@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung (DE)

[14140]
Personalsachbearbeiter, Payroll, Human Resources

Positionstitel: Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Personalsachbearbeiter, Payroll, Human Resources Idealer Startzeitpunkt: 09.02.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 55000 bis EUR 75000 Einsatzort: Raum Böblingen Aufgaben: ·Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Entgeltabrechnung für definierte Betreuungsbereiche unserer deutschen Standorte ·Betreuung und Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in Fragen der Entgeltabrechnung sowie in steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Themen ·Zeiterfassung sowie Pflege der Stammdaten und Durchführung des Zahlungslaufes für die Entgeltzahlungen ·Erstellen von Meldungen, Statistiken und Bescheinigungen ·Zusammenarbeit mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Behörden und Wirtschaftsprüfern ·Umsetzung von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Neuerungen ·Abstimmung mit externer Software-Beratung bei Systemanpassungen ·Mitarbeit in übergreifenden HR-Projekten Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung ·Mehrjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise in einem Industrieunternehmen ·Erfahrungen in der Anwendung der Personalsoftware P&I LOGA wünschenswert ·Fundierte Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht ·Sicherer Umgang mit MS-Office ·Hohe Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationskompetenz und Dienstleistungsmentalität

Positionstitel: Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Personalsachbearbeiter, Payroll, Human Resources
Idealer Startzeitpunkt: 09.02.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 55000 bis EUR 75000
Einsatzort: Raum Böblingen

Aufgaben:
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Entgeltabrechnung für definierte Betreuungsbereiche unserer deutschen Standorte
  • Betreuung und Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in Fragen der Entgeltabrechnung sowie in steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Themen
  • Zeiterfassung sowie Pflege der Stammdaten und Durchführung des Zahlungslaufes für die Entgeltzahlungen
  • Erstellen von Meldungen, Statistiken und Bescheinigungen
  • Zusammenarbeit mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Behörden und Wirtschaftsprüfern
  • Umsetzung von arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Neuerungen
  • Abstimmung mit externer Software-Beratung bei Systemanpassungen
  • Mitarbeit in übergreifenden HR-Projekten

Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung, idealerweise in einem Industrieunternehmen
  • Erfahrungen in der Anwendung der Personalsoftware P&I LOGA wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Hohe Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationskompetenz und Dienstleistungsmentalität

map Raum Böblingen date_range 09.02.2024 update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

IT Servicedesk Manager (m/w/d) (DE)

[14120]
IT Support, 1st und 2nd Level Support, konfigurieren Hardware

Positionstitel: IT Servicedesk Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Support,1st und 2nd Level Support,konfigurieren Hardware Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum Salzburg Aufgaben: ·Einrichten und Konfigurieren von Laptops, Workstations, Smartphones und Software ·Unterstützung der Mitarbeiter bei IT-Problemen (1st und 2nd Level Support) ·Entgegennahme und Bearbeitung von Support- und Serviceanfragen von lokalen und internationalen Nutzern ·Pflege der Präsentationstechnik in Besprechungsräumen ·Generelles Benutzer- und Berechtigungsmanagement ·Koordination externer IT-Leistungspartner ·Abwicklung von Bestellungen für IT-Equipment und Software ·Mitarbeit in verschiedenen IT-Projekten Qualifikationen: ·Sie sind ein vielseitiger IT-Experte ·Fachkenntnissen im Bereich Microsoft Windows 10/11 und idealerweise Kenntnissen in Office 365. ·Sie schätzen den direkten und telefonischen Kontakt mit Mitarbeitern und Kollegen ·Sie verfügen über ein freundliches Auftreten und gute Umgangsformen ·Lernbereitschaft sowie Englischkenntnisse sind aufgrund der internationalen Ausrichtung erforderlich

Positionstitel: IT Servicedesk Manager (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: IT Support,1st und 2nd Level Support,konfigurieren Hardware
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Großraum Salzburg

Aufgaben:

  • Einrichten und Konfigurieren von Laptops, Workstations, Smartphones und Software
  • Unterstützung der Mitarbeiter bei IT-Problemen (1st und 2nd Level Support)
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Support- und Serviceanfragen von lokalen und internationalen Nutzern
  • Pflege der Präsentationstechnik in Besprechungsräumen
  • Generelles Benutzer- und Berechtigungsmanagement
  • Koordination externer IT-Leistungspartner
  • Abwicklung von Bestellungen für IT-Equipment und Software
  • Mitarbeit in verschiedenen IT-Projekten

Qualifikationen:

  • Sie sind ein vielseitiger IT-Experte
  • Fachkenntnissen im Bereich Microsoft Windows 10/11 und idealerweise Kenntnissen in Office 365.
  • Sie schätzen den direkten und telefonischen Kontakt mit Mitarbeitern und Kollegen
  • Sie verfügen über ein freundliches Auftreten und gute Umgangsformen
  • Lernbereitschaft sowie Englischkenntnisse sind aufgrund der internationalen Ausrichtung erforderlich

map Großraum Salzburg date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Katrin Galler

Recruitment Consultant
mail k.galler@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Accountant (m/w/d) (DE)

[14080]
Accounting

Zu besetzendes Projekt: Freelance Accountant (m/w/d) Projektstart: ASAP  Projektdauer: 3 Monate Auslastung: Vollzeit  Einsatzort: Großraum Frankfurt und vor Ort  Aufgaben: ·Eigeständige Identifikation der Konten ·Eigenverantwortliche Klärung von Konten ·Eigenverantwortliches Erfassen und die Pflege von Finanztransaktionen ·Selbstständige Kontenabstimmungen ·Fachliche Beratung hinsichtlich Abschlüsse   Qualifikationen: ·Must have: DATEV Erfahrung  ·Langjährige Erfahrung in der Buchhaltung

Zu besetzendes Projekt: Freelance Accountant (m/w/d)
Projektstart: ASAP 
Projektdauer: 3 Monate
Auslastung: Vollzeit 
Einsatzort: Großraum Frankfurt und vor Ort 

Aufgaben:

  • Eigeständige Identifikation der Konten

  • Eigenverantwortliche Klärung von Konten

  • Eigenverantwortliches Erfassen und die Pflege von Finanztransaktionen

  • Selbstständige Kontenabstimmungen

  • Fachliche Beratung hinsichtlich Abschlüsse

 



Qualifikationen:

  • Must have: DATEV Erfahrung 
  • Langjährige Erfahrung in der Buchhaltung 

map Großraum Frankfurt, Remote date_range ASAP update Freelance
Direct contact

Julian Schleich

Recruitment Consultant
mail j.schleich@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Automatisierungstechniker (w/m/d) (DE)

[14129]
Siemens Step7, TIA-Portal, Industrieanlagenbau

Positionstitel: Automatisierungstechniker (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Siemens Step7, TIA-Portal, Industrieanlagenbau Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 63000 Einsatzort: Kärnten (Österreich) oder Wiesbaden (Deutschland) Aufgaben: ·Gestalten und Weiterentwicklung von autmatisierten Anlagen und Maschinen mit Schwerpunkt Reinraum ·Programmieren, Steuern und Visualisieren ·Softwareentwicklung, Release Management und Wartung ·EMSR-Automatisierungsprojekte ·Vorbereitung und Mitarbeitet bei der Inbetriebnahme von Anlagen und Maschinen ·Fehleranalyse und Behebung von Störungen der Software ·Unterstützung bei der Fehlersuche (remote) Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische Ausbildung (Elektrotechnik, Mechatronik, Softwarprogrammierung - HTL/FH/Uni) ·Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Automatisierung ·Erfahrung in Industrieanlagenbau von Vorteil ·Kenntnisse in Siemens Step7/TIA-Portal sowie in der Visualisierung in WinCC vorausgesetzt ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Verantwortungsbewusstsein für termingerechte Erledigung Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 50.400€ Jahresbrutto lt. KV (Metallgewerbe) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 77.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Automatisierungstechniker (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: Siemens Step7, TIA-Portal, Industrieanlagenbau
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 63000
Einsatzort: Kärnten (Österreich) oder Wiesbaden (Deutschland)

Aufgaben:
  • Gestalten und Weiterentwicklung von autmatisierten Anlagen und Maschinen mit Schwerpunkt Reinraum
  • Programmieren, Steuern und Visualisieren
  • Softwareentwicklung, Release Management und Wartung
  • EMSR-Automatisierungsprojekte
  • Vorbereitung und Mitarbeitet bei der Inbetriebnahme von Anlagen und Maschinen
  • Fehleranalyse und Behebung von Störungen der Software
  • Unterstützung bei der Fehlersuche (remote)

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Elektrotechnik, Mechatronik, Softwarprogrammierung - HTL/FH/Uni)
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Automatisierung
  • Erfahrung in Industrieanlagenbau von Vorteil
  • Kenntnisse in Siemens Step7/TIA-Portal sowie in der Visualisierung in WinCC vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein für termingerechte Erledigung
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 50.400€ Jahresbrutto lt. KV (Metallgewerbe) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 77.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Kärnten (Österreich) oder Wiesbaden (Deutschland) date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Hauptbuchhalter (m/w/d) (DE)

[14128]
Accounting, Finance

Positionstitel: Hauptbuchhalter (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Chemie Fähigkeiten: Accounting,Finance Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 55000 bis EUR 75000 Einsatzort: München Aufgaben: ·Betreuung der Geschäftsvorfälle in der Haupt- und Nebenbuchhaltung ·Verantwortung für Umsatzsteuererklärungen und Statistiken ·Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB ·Unterstützung bei der periodischen Konzernberichterstattung nach US-GAAP Qualifikationen: ·ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen haben ·mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen oder Steuern mitbringen ·über gute HGB und Steuerrecht Kenntnisse verfügen ·gute SAP Kenntnisse besitzen

Positionstitel: Hauptbuchhalter (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Chemie
Fähigkeiten: Accounting,Finance
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 55000 bis EUR 75000
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Betreuung der Geschäftsvorfälle in der Haupt- und Nebenbuchhaltung
  • Verantwortung für Umsatzsteuererklärungen und Statistiken
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
  • Unterstützung bei der periodischen Konzernberichterstattung nach US-GAAP

Qualifikationen:
  • ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen haben
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen oder Steuern mitbringen
  • über gute HGB und Steuerrecht Kenntnisse verfügen
  • gute SAP Kenntnisse besitzen

map München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Head of Facility Management (w/m/d) (DE)

[14084]
Facility Management, Kostenkontrolle, Energy efficiency, process efficiency

Positionstitel: Head of Facility Management (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Facility Management, Kostenkontrolle, Energy efficiency, process efficiency Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 60000 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Teamleitung des externen Facility Managements sowie der Rezeption ·Strategische Projektleitung ·Budgetkontrolle ·Identifizierung von Verbesserungsstrategien und Effizienzsteigerungen sowie deren Umsetzung ·Site Security Officer ·Management der Ausschreibungen in Kooperation mit dem Einkauf ·Management des Fleet Managements ·Bereichsübergreifende Zusammenarbeit im internationalen Umfeld Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni, FH) ·Berufserfahrung im Facility Management bzw. Site Management eines Pharmaunternehmens ·Führungserfahrung  ·Freude an Personalentwicklung ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 60.000€ Jahresbrutto lt. KV (Chemische Industrie) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 130.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Head of Facility Management (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Facility Management, Kostenkontrolle, Energy efficiency, process efficiency
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 60000
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Teamleitung des externen Facility Managements sowie der Rezeption
  • Strategische Projektleitung
  • Budgetkontrolle
  • Identifizierung von Verbesserungsstrategien und Effizienzsteigerungen sowie deren Umsetzung
  • Site Security Officer
  • Management der Ausschreibungen in Kooperation mit dem Einkauf
  • Management des Fleet Managements
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit im internationalen Umfeld

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni, FH)
  • Berufserfahrung im Facility Management bzw. Site Management eines Pharmaunternehmens
  • Führungserfahrung 
  • Freude an Personalentwicklung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 60.000€ Jahresbrutto lt. KV (Chemische Industrie) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 130.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Consultant Pharmazeutische Qualitätskontrolle (m/w/d) (DE)

[13339]
Qualitätskontrolle

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Pharmazeutische Qualitätskontrolle (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Qualitätskontrolle Projektstart: 01.03.2024 Projektdauer: 8 Monate Auftragsvolumen: 1200 Stunden Einsatzort: Österreich Aufgaben: ·Unterstützung der Abteilungsleitung ·Mitwirkung in der Umsetzung des QM-Systems ·Erstellung von Vorgabedokumenten und Validierungsdokumenten ·Prüfung und Pflege von externen und internen Dokumenten ·Überprüfung und Beurteilung der Prüfumgebungsüberwachung Qualifikationen: ·Abgeschlossenes vorzugsweise naturwissenschaftliches Studium (mindestens auf Bachelor-Niveau) ·Sehr gute EDV- und GMP-Kenntnisse von Vorteil ·Berufserfahrung in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle wünschenswert ·Freude an komplexen Aufgabenstellungen ·Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise ·Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und hohe Lernbereitschaft

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Pharmazeutische Qualitätskontrolle (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Qualitätskontrolle
Projektstart: 01.03.2024
Projektdauer: 8 Monate
Auftragsvolumen: 1200 Stunden
Einsatzort: Österreich

Aufgaben:
  • Unterstützung der Abteilungsleitung
  • Mitwirkung in der Umsetzung des QM-Systems
  • Erstellung von Vorgabedokumenten und Validierungsdokumenten
  • Prüfung und Pflege von externen und internen Dokumenten
  • Überprüfung und Beurteilung der Prüfumgebungsüberwachung

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes vorzugsweise naturwissenschaftliches Studium (mindestens auf Bachelor-Niveau)
  • Sehr gute EDV- und GMP-Kenntnisse von Vorteil
  • Berufserfahrung in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle wünschenswert
  • Freude an komplexen Aufgabenstellungen
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und hohe Lernbereitschaft

map Österreich date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Alexander Brzezowsky

Recruitment Consultant
mail a.brzezowsky@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Labortechniker in QC Analytik (m/w/d) (DE)

[13338]
SOP, QC testing, Analytic, GLP, GXP, Laborprüfungen

Zu besetzendes Projekt: Labortechniker in QC Analytik (m/w/d) Branche: Pharma Projektstart: 01.03.2024 Projektdauer: 14 Monate Auftragsvolumen: ca. 2000 Stunde(n)  Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Durchführung von analytischen Testungen an Inprozess- und Endproduktproben, Stabilitäts- und Sonderbeprobungen  ·Dokumentation sämtlicher analysenrelevanter Tätigkeiten ·Review der Analysedaten und Prüfung der Testdurchführung ·Verantwortung für die Analysen zur Überprüfung und Etablierung von Referenzmaterialien  ·Erstellung und Überprüfung von SOPs und QC-interner Dokumente ·Verantwortung für die Wartung diverser Geräte sowie für Gerätequalifizierungen ·Durchführung technischer und administrativer Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs  Qualifikationen: ·Abgeschlossene naturwissenschaftlich technische Ausbildung, z.B. Chemie-HTL, Fachschule oder Kolleg (z. B. Rosensteingasse) bzw. abgeschlossene Ausbildung als Chemielabortechniker ·Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie von Vorteil ·Vollkontinuierlicher Schichtbetrieb ·GMP Kenntnisse von Vorteil ·Ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse ·Teamgeist und Qualitätsbewusstsein

Zu besetzendes Projekt: Labortechniker in QC Analytik (m/w/d)
Branche: Pharma
Projektstart: 01.03.2024
Projektdauer: 14 Monate
Auftragsvolumen: ca. 2000 Stunde(n) 
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Durchführung von analytischen Testungen an Inprozess- und Endproduktproben, Stabilitäts- und Sonderbeprobungen 
  • Dokumentation sämtlicher analysenrelevanter Tätigkeiten
  • Review der Analysedaten und Prüfung der Testdurchführung
  • Verantwortung für die Analysen zur Überprüfung und Etablierung von Referenzmaterialien 
  • Erstellung und Überprüfung von SOPs und QC-interner Dokumente
  • Verantwortung für die Wartung diverser Geräte sowie für Gerätequalifizierungen
  • Durchführung technischer und administrativer Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs 


Qualifikationen:
  • Abgeschlossene naturwissenschaftlich technische Ausbildung, z.B. Chemie-HTL, Fachschule oder Kolleg (z. B. Rosensteingasse) bzw. abgeschlossene Ausbildung als Chemielabortechniker
  • Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie von Vorteil
  • Vollkontinuierlicher Schichtbetrieb
  • GMP Kenntnisse von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse
  • Teamgeist und Qualitätsbewusstsein

map Wien, Österreich date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Alexander Brzezowsky

Recruitment Consultant
mail a.brzezowsky@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

CyberSecurity Experte (Freelance) (m/w/d) (DE)

[14106]
Cyber Security

Rahmendaten: ·Start: ASAP ·Dauer: 3 Monate ·Einsatzort: Flexibel einsetzbar, je nach Projektstatus Onsite   Aufgaben/Anforderungen: Für einen unserer Medizintechnik-Kunden bin ich auf der Suche nach folgendem Profil: ·CyberSecurity Experte ·Tiefgehende Kenntnisse der aktuellen CyberSecurity Standards ·Erfahrungen bei der Zulassung ·mit der MDR / FDA – Erfahrung demnach in der Medizintechnik Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Rahmendaten:

  • Start: ASAP
  • Dauer: 3 Monate
  • Einsatzort: Flexibel einsetzbar, je nach Projektstatus Onsite

 

Aufgaben/Anforderungen:

Für einen unserer Medizintechnik-Kunden bin ich auf der Suche nach folgendem Profil:

  • CyberSecurity Experte
  • Tiefgehende Kenntnisse der aktuellen CyberSecurity Standards
  • Erfahrungen bei der Zulassung
  • mit der MDR / FDA – Erfahrung demnach in der Medizintechnik


Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

 

map Remote, nach Absprache Onsite date_range 02.02.2024 update Freelance
Direct contact

Marie-Therese Metzler

Recruitment Consultant
mail m.metzler@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

QC Project Leader (m/w/d) (DE)

[14105]
Quality Control, Project Leader, Qualification of Labequipment

Job title: QC Project Leader Industry: Pharma Skills: Quality Control, Project Leader, Drug Product Start of project: 19.02.2024 Duration of the project : 9 approx. 9 months Location: Switzerland Tasks: ·Acts as the technical and administrative QC project lead in complex, long-term DP projects. ·Serves as primary on-site QC interface for the customer and ensures the project is delivered in line with the agreed objectives. ·Anticipates innovations in the area of expertise and manages the implementation of new technologies in close collaboration with the customers ·Supports the QC (OOS/OOE etc.) Deviation and CAPA processes specific to their assigned customers; reviews and review investigation report ·Provides input to program management regarding QC capabilities and requirements for method qualification/validation.   ·Reviews applicable regulatory guidance and internal policy documents to ensure compliance. ·Provides technical review of Statements of Work (SOWs) to support contract manufacturing activities. ·Provides QC representation to DP site and project team meetings.  Responsible for relaying pertinent information such as production schedules and information requests to applicable QC groups. ·Writes, reviews, and/or approves Test Records/Forms, Sampling Plans, and Specifications. ·Leads tech transfer activities related to QC including generation of a QC master transfer plan, method specific assay transfer protocols and reports, training plans, and project timelines ·Set-up of LIMS for Sampling plans related to customer projects ·Works in cooperation with QC Services to design qualification, and validation protocols. ·Performs QC assessment of new raw materials required to support GMP manufacturing and testing. ·Leads tech transfer activities related to QC including generation of a QC master transfer plan, method specific assay transfer protocols and reports, training plans, and project timelines ·Set-up of LIMS for Sampling plans related to customer projects ·Works in cooperation with QC Services to design qualification, and validation protocols. ·Performs QC assessment of new raw materials required to support GMP manufacturing and testing. Qualifications: Key requirements: ·Doctoral or master degree in biotechnology or related field with significant experience in a biopharmaceutical environment. ·Practical experience and scientific expertise in DP relevant areas. ·Expertise in early and late phase process development. ·Able to analyse and solve complex problems that do not have routine solutions. ·Proven leadership skills to motivate and develop team members. ·Ability to communicate effectively at all levels across the organization. ·Fluency in English is required, German is a plus. ·Experience with method validation and technology transfer required ·Strong team orientation Structured, solution-oriented and well-organized working attitude ·In conjunction with program management team, helps develop loyalty and trust with customers.   ·Knowledge of SAP and TrackWise systems a plus   Drug Product Background: ·Multiple years’ of experience in aseptic processing for Drug Product and associated installations e.g. filling line / isolator / depyrogenation tunnel / lyophilizer etc. ·Media Fill / Aseptic Process Simulation ·Environmental Monitoring (microbiological background/experience) and associated Cleanroom classifications ·Requirements for Visual Inspection/CCIT of Drug Product ·Moist Heat & Dry Heat Sterilization e.g. autoclave / SIP sterilization-in-place, depyrogenation experience and biological challenge with BIs/endotoxin.

Job title: QC Project Leader
Industry: Pharma
Skills: Quality Control, Project Leader, Drug Product
Start of project: 19.02.2024
Duration of the project : 9 approx. 9 months
Location: Switzerland

Tasks:
  • Acts as the technical and administrative QC project lead in complex, long-term DP projects.
  • Serves as primary on-site QC interface for the customer and ensures the project is delivered in line with the agreed objectives.
  • Anticipates innovations in the area of expertise and manages the implementation of new technologies in close collaboration with the customers
  • Supports the QC (OOS/OOE etc.) Deviation and CAPA processes specific to their assigned customers; reviews and review investigation report
  • Provides input to program management regarding QC capabilities and requirements for method qualification/validation.  
  • Reviews applicable regulatory guidance and internal policy documents to ensure compliance.
  • Provides technical review of Statements of Work (SOWs) to support contract manufacturing activities.
  • Provides QC representation to DP site and project team meetings.  Responsible for relaying pertinent information such as production schedules and information requests to applicable QC groups.
  • Writes, reviews, and/or approves Test Records/Forms, Sampling Plans, and Specifications.
  • Leads tech transfer activities related to QC including generation of a QC master transfer plan, method specific assay transfer protocols and reports, training plans, and project timelines
  • Set-up of LIMS for Sampling plans related to customer projects
  • Works in cooperation with QC Services to design qualification, and validation protocols.
  • Performs QC assessment of new raw materials required to support GMP manufacturing and testing.
  • Leads tech transfer activities related to QC including generation of a QC master transfer plan, method specific assay transfer protocols and reports, training plans, and project timelines
  • Set-up of LIMS for Sampling plans related to customer projects
  • Works in cooperation with QC Services to design qualification, and validation protocols.
  • Performs QC assessment of new raw materials required to support GMP manufacturing and testing.

Qualifications:

Key requirements:

  • Doctoral or master degree in biotechnology or related field with significant experience in a biopharmaceutical environment.
  • Practical experience and scientific expertise in DP relevant areas.
  • Expertise in early and late phase process development.
  • Able to analyse and solve complex problems that do not have routine solutions.
  • Proven leadership skills to motivate and develop team members.
  • Ability to communicate effectively at all levels across the organization.
  • Fluency in English is required, German is a plus.
  • Experience with method validation and technology transfer required
  • Strong team orientation Structured, solution-oriented and well-organized working attitude
  • In conjunction with program management team, helps develop loyalty and trust with customers.  
  • Knowledge of SAP and TrackWise systems a plus

 

Drug Product Background:

  • Multiple years’ of experience in aseptic processing for Drug Product and associated installations e.g. filling line / isolator / depyrogenation tunnel / lyophilizer etc.
  • Media Fill / Aseptic Process Simulation
  • Environmental Monitoring (microbiological background/experience) and associated Cleanroom classifications
  • Requirements for Visual Inspection/CCIT of Drug Product
  • Moist Heat & Dry Heat Sterilization e.g. autoclave / SIP sterilization-in-place, depyrogenation experience and biological challenge with BIs/endotoxin.



map Schweiz date_range 19.02.2024 update Freelance
Direct contact

Lars Uhl

Senior Principal
mail l.uhl@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Senior Manager Regulatory Affairs (w/m/d) (DE)

[14087]
Regulatory Affairs

Positionstitel: Senior Manager Regulatory Affairs (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Osterode Aufgaben: ·Leitung und Weiterentwicklung des Regulatory Affairs Teams ·Budget- und Ressourcenverantwortung ·Identifikation von Verbesserungspotenzialen im Rahmen der Regulatory Affairs sowie die Ableitung geeigneter Maßnahmen und Optimierungskonzepte ·Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte nach §30 MPG ·Ansprechpartner für Registrierungs- und Aufsichtsbehörden, benannte Stellen und Ländervertreter ·Planung, Koordination, Steuerung und Überwachung der notwendigen Aufgaben mit den beteiligten Abteilungen bei meldepflichtigen Vorfällen. (FSCA, Recall, z.B.) ·Entwicklung effektiver Geschäftsstrategien, um sicherzustellen, dass regulatorische Programme und Projekte standardisiert sind, um so schnell wie möglich Genehmigungen zu erhalten ·Planung, Verwaltung und Überwachung von internationalen Registrierungen und Zertifizierungen. ·Ressourcenplanung zur Unterstützung von Projektteams bei der Erfüllung der regulatorischen Dokumentationsanforderungen in Projekten zur Produktentwicklung und Produkterhaltung ·Unterstützung beim Aufbau eines konzernweiten Regulatory Affairs Netzwerks ·Leitung und Umsetzung des MDR/IVDR-Übergangsprogramms ·Unterstützung der Post-Market-Überwachung und Berichterstattung an die zuständigen Behörden ·Unterstützung der Qualitätssicherung bei externen Audits (FDA, ISO, Factory Inspections) ·Schulung der Mitarbeiter zu den regulatorischen Anforderungen ·Zusammenarbeit mit der Standortleitung bei der Entwicklung der Regulierungsstrategie Qualifikationen: ·Universitätsabschluss in einem technischen oder verwandten Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation ·Erfahrungen mit Strukturen einer Matrix ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualität/Regulierung in der Medizinprodukteindustrie ·Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern ·Ausgeprägte Erfahrung in der Kommunikation mit den Regulierungsbehörden ·Fähigkeit, die länderspezifischen regulatorischen Anforderungen an mehrere Zielgruppen zu formulieren ·Potential zum Aufbau strategischer regulatorischer und geschäftspartnerschaftlicher organisatorischer Fähigkeiten erforderlich. ·Ausgeprägte Erfahrung mit FDA- oder Notified Body-Inspektionen ·Erfahrung mit der Koordination und Kommunikation von meldepflichtigen Ereignissen mit den zuständigen Behörden ·25% nationale und internationale Reisebereitschaft mit Übernachtung ·Erfahrung bei der Problemlösung, insbesondere bei der Bewältigung einer neuen regulatorischen Anforderung oder Risikobewertung im Zusammenhang mit einer Produkthaftungsfrage ·fließende Deutsch und Englisch Kentnisse Senior Manager Regulatory Affairs (w/m/d)

Positionstitel: Senior Manager Regulatory Affairs (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum Osterode


Aufgaben:
  • Leitung und Weiterentwicklung des Regulatory Affairs Teams
  • Budget- und Ressourcenverantwortung
  • Identifikation von Verbesserungspotenzialen im Rahmen der Regulatory Affairs sowie die Ableitung geeigneter Maßnahmen und Optimierungskonzepte
  • Sicherheitsbeauftragter für Medizinprodukte nach §30 MPG
  • Ansprechpartner für Registrierungs- und Aufsichtsbehörden, benannte Stellen und Ländervertreter
  • Planung, Koordination, Steuerung und Überwachung der notwendigen Aufgaben mit den beteiligten Abteilungen bei meldepflichtigen Vorfällen. (FSCA, Recall, z.B.)
  • Entwicklung effektiver Geschäftsstrategien, um sicherzustellen, dass regulatorische Programme und Projekte standardisiert sind, um so schnell wie möglich Genehmigungen zu erhalten
  • Planung, Verwaltung und Überwachung von internationalen Registrierungen und Zertifizierungen.
  • Ressourcenplanung zur Unterstützung von Projektteams bei der Erfüllung der regulatorischen Dokumentationsanforderungen in Projekten zur Produktentwicklung und Produkterhaltung
  • Unterstützung beim Aufbau eines konzernweiten Regulatory Affairs Netzwerks
  • Leitung und Umsetzung des MDR/IVDR-Übergangsprogramms
  • Unterstützung der Post-Market-Überwachung und Berichterstattung an die zuständigen Behörden
  • Unterstützung der Qualitätssicherung bei externen Audits (FDA, ISO, Factory Inspections)
  • Schulung der Mitarbeiter zu den regulatorischen Anforderungen
  • Zusammenarbeit mit der Standortleitung bei der Entwicklung der Regulierungsstrategie

Qualifikationen:
  • Universitätsabschluss in einem technischen oder verwandten Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen mit Strukturen einer Matrix
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualität/Regulierung in der Medizinprodukteindustrie
  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern
  • Ausgeprägte Erfahrung in der Kommunikation mit den Regulierungsbehörden
  • Fähigkeit, die länderspezifischen regulatorischen Anforderungen an mehrere Zielgruppen zu formulieren
  • Potential zum Aufbau strategischer regulatorischer und geschäftspartnerschaftlicher organisatorischer Fähigkeiten erforderlich.
  • Ausgeprägte Erfahrung mit FDA- oder Notified Body-Inspektionen
  • Erfahrung mit der Koordination und Kommunikation von meldepflichtigen Ereignissen mit den zuständigen Behörden
  • 25% nationale und internationale Reisebereitschaft mit Übernachtung
  • Erfahrung bei der Problemlösung, insbesondere bei der Bewältigung einer neuen regulatorischen Anforderung oder Risikobewertung im Zusammenhang mit einer Produkthaftungsfrage
  • fließende Deutsch und Englisch Kentnisse

Senior Manager Regulatory Affairs (w/m/d)

map Raum Osterode date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Teamleiter Elektrotechnik (m/w/d) (DE)

[14002]
Dipl. Ing. Elektronik/ Elektrotechnik

Positionstitel: Teamleiter Elektrotechnik (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: Dipl. Ing. Elektronik/ Elektrotechnik Idealer Startzeitpunkt: 16.01.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0 Einsatzort: München Aufgaben:  ·MSR-Teamleitung und Azubiausbildung ·Entwurfsplanung, Basic- und Detail Engineering sowie Ausführungsplanung der Hardware ·Spezifikation wie auch Auslegung von MSR-Komponenten u.a. Sensoren, Aktoren, Schaltschränke, Baugruppen sowie Leit- und Steuerungssysteme (PLS/SPS) ·Planung des Material- und Geräteeinsatzes ·Koordinierung bei der Festlegung der Montageabläufe, Überwachung der Elektromontage/Inbetriebnahme beim Kunden, Terminplanung und -überwachung ·Messtechnische und elektrotechnische Abnahmen ·Durchführung von I/O Tests inkl. Businbetriebnahme ·Erstellung der abschließenden EMSR-Dokumentation Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar ·Berufserfahrung im EMSR-Umfeld ist vorausgesetzt ·vertraut mit CAD/CAE Systemen (Eplan, ACAD etc.) ·idealerweise vertraut mit SPS-Steuerungen und VDE Regelwerken ·Teamfähigkeit und kommunikativ ·gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Teamleiter Elektrotechnik (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma
Fähigkeiten: Dipl. Ing. Elektronik/ Elektrotechnik
Idealer Startzeitpunkt: 16.01.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0
Einsatzort: München

Aufgaben: 
  • MSR-Teamleitung und Azubiausbildung
  • Entwurfsplanung, Basic- und Detail Engineering sowie Ausführungsplanung der Hardware
  • Spezifikation wie auch Auslegung von MSR-Komponenten u.a. Sensoren, Aktoren, Schaltschränke, Baugruppen sowie Leit- und Steuerungssysteme (PLS/SPS)
  • Planung des Material- und Geräteeinsatzes
  • Koordinierung bei der Festlegung der Montageabläufe, Überwachung der Elektromontage/Inbetriebnahme beim Kunden, Terminplanung und -überwachung
  • Messtechnische und elektrotechnische Abnahmen
  • Durchführung von I/O Tests inkl. Businbetriebnahme
  • Erstellung der abschließenden EMSR-Dokumentation

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im EMSR-Umfeld ist vorausgesetzt
  • vertraut mit CAD/CAE Systemen (Eplan, ACAD etc.)
  • idealerweise vertraut mit SPS-Steuerungen und VDE Regelwerken
  • Teamfähigkeit und kommunikativ
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse


map München date_range 16.01.2024 update Permanent
Direct contact

David Beer

Principal Consultant
mail d.beer@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Auditor und/oder Fachexperte im Bereich Medizinprodukte (m/w/d) (DE)

[14098]
Quality Systems Auditor

Positionstitel: Auditor und/oder Fachexperte im Bereich Medizinprodukte (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Remote Aufgaben: ·Durchführung von Audits bei Herstellern von Medizinprodukten und deren Unterauftragnehmern nach der Verordnung (EU) 2017/745 (MDR), Richtlinie 93/42/EWG (MDD), ISO 13485, ISO 9001 und MDSAP, einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung ·Durchführung von unangekündigten Audits nach der Verordnung (EU) 2017/745 und der Richtlinie 93/42/EWG ·Begutachtung von Technischen Dokumentationen für Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten ·Bewertung von Auditberichten, Prüfberichten zur Technischen Dokumentation und sonstigen Unterlagen Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, technisches oder medizinisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung als Meister, Techniker oder eine andere vergleichbare Ausbildung, welche mindestens dem Niveau 6 (Bachelor) entspricht ·Mindestens vier Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Entwicklung, Herstellung und/oder Prüfung) ·Reisebereitschaft (national/international), verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

Positionstitel: Auditor und/oder Fachexperte im Bereich Medizinprodukte (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Remote

Aufgaben:
  • Durchführung von Audits bei Herstellern von Medizinprodukten und deren Unterauftragnehmern nach der Verordnung (EU) 2017/745 (MDR), Richtlinie 93/42/EWG (MDD), ISO 13485, ISO 9001 und MDSAP, einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung
  • Durchführung von unangekündigten Audits nach der Verordnung (EU) 2017/745 und der Richtlinie 93/42/EWG
  • Begutachtung von Technischen Dokumentationen für Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten
  • Bewertung von Auditberichten, Prüfberichten zur Technischen Dokumentation und sonstigen Unterlagen



Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches, technisches oder medizinisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung als Meister, Techniker oder eine andere vergleichbare Ausbildung, welche mindestens dem Niveau 6 (Bachelor) entspricht
  • Mindestens vier Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Entwicklung, Herstellung und/oder Prüfung)
  • Reisebereitschaft (national/international), verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit

map Remote date_range 01.02.2024 update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Expert Aseptic Filling (w/m/d) (DE)

[13982]
Aseptische Herstellung, Aseptic FIlling, Vaccine

Job title: Expert Aseptic Filling (w/m/d) Duration of employment: Unlimited Industry: Pharma Skills: Aseptische Herstellung, Aseptic Filling, Vaccine Ideal starting date: ab sofort Possible salary: starting from EUR 65,000 Location: Vienna Tasks: ·Technology transfer within the company sites ·Communication and technology transfer with CMOs ·Improvement of current manufacturing processes and product strategies ·Lead day-to-day technical activities for commercial manufacturing ·Projectmanagement related to the commercial production of vaccines ·Change control management, CAPAs, MBRs, risk analyses, etc. Qualifications: ·Completed Bachelor's or Master's degree preferred but not required ·Ca. 5 years of experience in the aseptic filling (ideally vaccines) ·Experience in the commercial pharmaceutical production is a plus ·Experience with external suppliers and/or within a matrix organization is a plus ·Experience in packaging is a huge advantage ·Very good English ·German is a plus For this position is a minimum annual gross salary of €65,000 according to the collective agreement on a full time basis. The willingness to overpay depends on qualifications and professional experience and amounts up to €100,000 gross per year based on full time. Furthermore, this position offers an annual bonus of 12.5%.

Job title: Expert Aseptic Filling (w/m/d)
Duration of employment: Unlimited
Industry: Pharma
Skills: Aseptische Herstellung, Aseptic Filling, Vaccine
Ideal starting date: ab sofort
Possible salary: starting from EUR 65,000
Location: Vienna

Tasks:
  • Technology transfer within the company sites
  • Communication and technology transfer with CMOs
  • Improvement of current manufacturing processes and product strategies
  • Lead day-to-day technical activities for commercial manufacturing
  • Projectmanagement related to the commercial production of vaccines
  • Change control management, CAPAs, MBRs, risk analyses, etc.

Qualifications:
  • Completed Bachelor's or Master's degree preferred but not required
  • Ca. 5 years of experience in the aseptic filling (ideally vaccines)
  • Experience in the commercial pharmaceutical production is a plus
  • Experience with external suppliers and/or within a matrix organization is a plus
  • Experience in packaging is a huge advantage
  • Very good English
  • German is a plus
For this position is a minimum annual gross salary of €65,000 according to the collective agreement on a full time basis. The willingness to overpay depends on qualifications and professional experience and amounts up to €100,000 gross per year based on full time.

Furthermore, this position offers an annual bonus of 12.5%.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

HKLS Gebäudetechnik (w/m/d) (DE)

[14079]
HKLS, Gebäudetechnik, Engineering, Reinraumtechnik

Positionstitel: HKLS Gebäudetechnik (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: HKLS, Gebäudetechnik, Engineering, Reinraumtechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 45000 Einsatzort: Großraum Graz Aufgaben: ·Technische Projektleitung ·Planung der Gebäudetechnik (inkl. Reinraum und HKLS) ·Kommunikation mit Externen ·Unterstützung bei abteilungsinternen Projekten ·Erstellung von Anforderungen ·Erstellung der Projektdokumentation Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL) - idealerweise in der Gebäudetechnik oder HKLS ·Erste Berufserfahrung in Bereich Gebäudetechnik, Energietechnik oder HKLS ·Erfahrung in Projektplanung oder Projektmanagement bevorzugt ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse ·Reisebereitschaft Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 45.000€ Jahresbrutto lt. KV (Chemische Industrie) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 75.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: HKLS Gebäudetechnik (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: HKLS, Gebäudetechnik, Engineering, Reinraumtechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 45000
Einsatzort: Großraum Graz

Aufgaben:
  • Technische Projektleitung
  • Planung der Gebäudetechnik (inkl. Reinraum und HKLS)
  • Kommunikation mit Externen
  • Unterstützung bei abteilungsinternen Projekten
  • Erstellung von Anforderungen
  • Erstellung der Projektdokumentation

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL) - idealerweise in der Gebäudetechnik oder HKLS
  • Erste Berufserfahrung in Bereich Gebäudetechnik, Energietechnik oder HKLS
  • Erfahrung in Projektplanung oder Projektmanagement bevorzugt
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 45.000€ Jahresbrutto lt. KV (Chemische Industrie) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 75.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Großraum Graz date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Teamleitung Verpackungslinie - Pharma (w/m/d) (DE)

[14085]
Teamleitung, Produktionsplanung, Qualifizierung, Validierung, SOP

Positionstitel: Teamleitung Verpackungslinie - Pharma (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Teamleitung, Produktionsplanung, Qualifizierung, Validierung, SOP Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 45000 Einsatzort: Großraum Graz Aufgaben: ·Leitung von zwei Verpackungslinien ·Teamführung und Personalentwicklung ·Umsetzung des Produktionsplanes ·Unterstützung bei Qualifizierung und Validierung ·Erstellung und Verbesserung von SOPs ·Laufende Prozessoptimierung ·Review der Herstelldokumentation ·Unterstützung bei Projekten (z.B. Inbetriebnahme neuer Anlagen) Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung (idealerweise HTL, Chemiekolleg, FH, Uni) ·Erste Berufserfahrung innerhalb der pharmazeutischen Produktion ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse ·Gute MS Office-Kenntnisse ·Technisches Verständnis ·Lösungsorientierte Arbeitsweise ·Kommunikationsfähigkeit Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 45.000€ Jahresbrutto lt. KV (Chemische Industrie) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 75.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Teamleitung Verpackungslinie - Pharma (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Teamleitung, Produktionsplanung, Qualifizierung, Validierung, SOP
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 45000
Einsatzort: Großraum Graz

Aufgaben:
  • Leitung von zwei Verpackungslinien
  • Teamführung und Personalentwicklung
  • Umsetzung des Produktionsplanes
  • Unterstützung bei Qualifizierung und Validierung
  • Erstellung und Verbesserung von SOPs
  • Laufende Prozessoptimierung
  • Review der Herstelldokumentation
  • Unterstützung bei Projekten (z.B. Inbetriebnahme neuer Anlagen)

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Ausbildung (idealerweise HTL, Chemiekolleg, FH, Uni)
  • Erste Berufserfahrung innerhalb der pharmazeutischen Produktion
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Technisches Verständnis
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit

Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 45.000€ Jahresbrutto lt. KV (Chemische Industrie) auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 75.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.


map Großraum Graz date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

IT Projektleiter (m/w/d) (DE)

[14075]
IT Projektleitung

Positionstitel: IT Projektleiter (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: IT Projektleitung Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort  Einsatzort: Chiemgau Aufgaben: • Planung, Organisation und Steuerung der Umsetzung von IT-Projekten mit dem Fokus auf die Bereiche Business und Infrastruktur • Vorbereitung, Organisation und Nachhaltung von Projektmeetings und Steering-Commitees • Schnittstellenfunktion bei abteilungsübergreifenden Themen und Herausforderungen • Sorgfältige Dokumentation der Projekte und Prozesse • Einhaltung der Projektbudgets • Steuerung von externen Dienstleistern im Rahmen der Projekte Qualifikationen:   • Abgeschlossene Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Bachelor IT-Management oder mindestens 2 Jahre Projekterfahrung im Bereich der Business- und IT-Infrastruktur • Hohe Prozessorientierung und Affinität für das Projektmanagement • Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien, sowie Lernbereitschaft • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Sie sind ein Teamplayer*in mit zuverlässiger, selbstständiger, präziser, kunden- und ergebnisorientierter Arbeitsweise

Positionstitel: IT Projektleiter (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: IT Projektleitung
Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort 
Einsatzort: Chiemgau

Aufgaben:

Planung, Organisation und Steuerung der Umsetzung von IT-Projekten mit dem Fokus auf die Bereiche Business und Infrastruktur

• Vorbereitung, Organisation und Nachhaltung von Projektmeetings und Steering-Commitees

• Schnittstellenfunktion bei abteilungsübergreifenden Themen und Herausforderungen

• Sorgfältige Dokumentation der Projekte und Prozesse

• Einhaltung der Projektbudgets

• Steuerung von externen Dienstleistern im Rahmen der Projekte


Qualifikationen: 

 Abgeschlossene Ausbildung zum Wirtschaftsfachwirt, Bachelor IT-Management oder mindestens 2 Jahre Projekterfahrung im Bereich der Business- und IT-Infrastruktur

• Hohe Prozessorientierung und Affinität für das Projektmanagement

• Leidenschaft und Begeisterung für neue Technologien, sowie Lernbereitschaft

• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Sie sind ein Teamplayer*in mit zuverlässiger, selbstständiger, präziser, kunden- und ergebnisorientierter Arbeitsweise

map Chiemgau date_range 30.01.2024 update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

IT Administrator (m/w/d) (DE)

[14069]
IT Support

Positionstitel: IT Administrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: IT-Support / Netzwerkkenntnisse / Administration Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Chiemgau Aufgaben: ·Administration sowie Überwachung der nationalen & internationalen Netzwerkstrukturen ·IT-Projekt Leitung ·Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der Microsoft Serverlandschaft ·Datensicherung ·Troubleshooting ·Benutzerverwaltung ·Administration, sowie Monitoring von Datenbanken Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der IT, Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration, o.ä. oder mehrjährige Berufserfahrung ·Gute Kenntnisse in folgenden Technologien: AD, DNS, SMTP, SNMP, TCP/IP, MS Server 2003 - 2019, VMWare, VEEAM, MS Azure ·Erfahrung im 1st und 2nd Level Support ·Idealerweise IT Compliance Green IT, sowie Zertifizierungen in unterschiedlichen Microsoft Produkten ·Bereitschaft zu Geschäftsreisen (in geringem Ausmaß)

Positionstitel: IT Administrator (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: IT-Support / Netzwerkkenntnisse / Administration
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Chiemgau

Aufgaben:
  • Administration sowie Überwachung der nationalen & internationalen Netzwerkstrukturen
  • IT-Projekt Leitung
  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der Microsoft Serverlandschaft
  • Datensicherung
  • Troubleshooting
  • Benutzerverwaltung
  • Administration, sowie Monitoring von Datenbanken

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium der IT, Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration, o.ä. oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse in folgenden Technologien: AD, DNS, SMTP, SNMP, TCP/IP, MS Server 2003 - 2019, VMWare, VEEAM, MS Azure
  • Erfahrung im 1st und 2nd Level Support
  • Idealerweise IT Compliance Green IT, sowie Zertifizierungen in unterschiedlichen Microsoft Produkten
  • Bereitschaft zu Geschäftsreisen (in geringem Ausmaß)

map Chiemgau date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Projektmanager Psychiatrie (m/w/d) (DE)

[14067]
Psychiatrie, Clinical Affairs

Positionstitel: Projektmanager Psychiatrie (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Psychiatrie,Clinical Affairs Idealer Startzeitpunkt: 29.01.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0 Einsatzort: Field Based Wir suchen derzeit zielstrebige Projektmanager für zwei Regionen in Deutschland mit dem Schwerpunkt Psychiatrie (v.a. Schizophrenie) mit einem idealerweise naturwissenschaftlichen Hintergrund und Wissen im Bereich Antipsychotika. In dieser Rolle arbeiten Sie eng mit anerkannten Fachleuten und Entscheidungsträgern im Bereich Psychiatrie zusammen, um ein tiefgreifendes Verständnis für Therapiekonzepte und Zielgruppen zu gewinnen.     Aufgaben: ·Identifikation, Weiterentwicklung und Erhalt von Zusammenarbeiten mit Key Opinion Leadern und Entscheidungsträgern ·Aufbau von Kundenbeziehungen durch persönliches Fachwissen ·Umsetzung von Präsentationen an Kliniken ·Entwicklung von Regions- und Accountplänen zur erfolgreichen Positionierung des Produkts ·Organisation und Ausübung von „medical educational events“ und anderen Sonderprojekten ·Mitwirkung bei Marktanalysen in Bezug auf therapeutische Trends und neue wissenschaftliche Informationen inkl. Feedback an interne Stakeholder ·Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen   Anforderungsprofil: ·Sachkenntnisse gemäß §75 des deutschen AMG ·Erfahrung von mind. 3-4 Jahren im Bereich Medizin, Pharmazie oder in einem anderen naturwissenschaftlichen Bereich ·Erfahrung im Umgang mit Experten des pharmazeutischen Bereichs ·Erfahrungen von mind. 2 Jahre als Außendienstmitarbeitender in der pharmazeutischen Industrie und verschreibungspflichtige Medikamente ·Kompetenz in wissenschaftlichen Vorträgen und Veranstaltungen ·Kenntnisse im Antipsychotika-Markt und Bereich psychische Erkrankungen von Vorteil ·Nachweis über Erfolge bei der Erreichung/dem Übertreffen von Zielen ·Kenntnisse in MS-Office ·Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache (Wort und Schrift) ·Teamplayer ·Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten ·Strategisches, lösungs- und erfolgsorientiertes Arbeiten

Positionstitel: Projektmanager Psychiatrie (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Psychiatrie,Clinical Affairs
Idealer Startzeitpunkt: 29.01.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0
Einsatzort: Field Based

Wir suchen derzeit zielstrebige Projektmanager für zwei Regionen in Deutschland mit dem Schwerpunkt Psychiatrie (v.a. Schizophrenie) mit einem idealerweise naturwissenschaftlichen Hintergrund und Wissen im Bereich Antipsychotika. In dieser Rolle arbeiten Sie eng mit anerkannten Fachleuten und Entscheidungsträgern im Bereich Psychiatrie zusammen, um ein tiefgreifendes Verständnis für Therapiekonzepte und Zielgruppen zu gewinnen.

 

 

Aufgaben:

  • Identifikation, Weiterentwicklung und Erhalt von Zusammenarbeiten mit Key Opinion Leadern und Entscheidungsträgern
  • Aufbau von Kundenbeziehungen durch persönliches Fachwissen
  • Umsetzung von Präsentationen an Kliniken
  • Entwicklung von Regions- und Accountplänen zur erfolgreichen Positionierung des Produkts
  • Organisation und Ausübung von „medical educational events“ und anderen Sonderprojekten
  • Mitwirkung bei Marktanalysen in Bezug auf therapeutische Trends und neue wissenschaftliche Informationen inkl. Feedback an interne Stakeholder
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen

 

Anforderungsprofil:

  • Sachkenntnisse gemäß §75 des deutschen AMG
  • Erfahrung von mind. 3-4 Jahren im Bereich Medizin, Pharmazie oder in einem anderen naturwissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit Experten des pharmazeutischen Bereichs
  • Erfahrungen von mind. 2 Jahre als Außendienstmitarbeitender in der pharmazeutischen Industrie und verschreibungspflichtige Medikamente
  • Kompetenz in wissenschaftlichen Vorträgen und Veranstaltungen
  • Kenntnisse im Antipsychotika-Markt und Bereich psychische Erkrankungen von Vorteil
  • Nachweis über Erfolge bei der Erreichung/dem Übertreffen von Zielen
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache (Wort und Schrift)
  • Teamplayer
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Strategisches, lösungs- und erfolgsorientiertes Arbeiten

map Field Based date_range 29.01.2024 update Permanent
Direct contact

Bernadette Erwerth

Recruitment Consultant
mail b.erwerth@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Fachreferent Psychiatrie (Schizophrenie) (DE)

[14059]
Clinical Pharmacology, psychology

Positionstitel: Pharmareferent Psychiatrie (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: Clinical Pharmacology,psychology Idealer Startzeitpunkt: 29.01.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0 Einsatzort: Field based Für fünf Gebiete in Deutschland suchen wir einige zielstrebige Pharmareferenten Psychiatrie (Schwerpunkt Schizophrenie) mit einem idealerweise betriebswirtschaftlichen Hintergrund und Wissen im Bereich Antipsychotika. In dieser Rolle arbeiten Sie eng mit anerkannten Fachleuten und Entscheidungsträgern im Bereich Psychiatrie zusammen. Aufgaben: ·Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und Entscheidungsträgern des Bereichs Psychiatrie und Aufbau von Kundenbeziehungen ·Betreuung von Psychiatern und Fachärzten durch Besuche und digitale Kanäle ·Erreichen von strategischen Zielen und Umsatzzielen ·Entwicklung von Gebiets- und Kundenplänen zur erfolgreichen Positionierung des Produkts  ·Durchführung von qualitativen und quantitativen Marktanalysen und Ermittlung des Kundenbedarfs ·Einführung und Umsetzung lokaler Projekte und Umsetzung in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, Normen und Vorschriften ·Budgetplanung und -kontrolle Anforderungsprofil: ·Sachkenntnisse gemäß §75 des deutschen AMG ·Kenntnisse im Bereich Medizin, Pharmazie oder in einem anderen naturwissenschaftlicher Bereich sind wünschenswert ·Erfahrung im Umgang mit Experten des pharmazeutischen Bereichs ·Erfahrungen von mind. 1 Jahr als Außendienstmitarbeitender in der pharmazeutischen Industrie und verschreibungspflichtige Medikamente ·Erfahrungen im Facharzt- und Klinikbereich wünschenswert ·Kenntnisse im Sektor psychische Erkrankungen, ideal auch im Antipsychotikamarkt ·Kenntnisse des deutschen Gesundheitsmarkts und in rechtlichen Angelegenheiten (Preisgestaltung / Kostenerstattung) ·Kenntnisse in MS-Office ·Gute Kenntnisse der Englischen Sprache (Wort und Schrift) ·Teamplayer ·Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten ·Strategisches, lösungs- und erfolgsorientiertes Arbeiten

Positionstitel: Pharmareferent Psychiatrie (m/w/d)

Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma
Fähigkeiten: Clinical Pharmacology,psychology
Idealer Startzeitpunkt: 29.01.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0
Einsatzort: Field based

Für fünf Gebiete in Deutschland suchen wir einige zielstrebige Pharmareferenten Psychiatrie (Schwerpunkt Schizophrenie) mit einem idealerweise betriebswirtschaftlichen Hintergrund und Wissen im Bereich Antipsychotika. In dieser Rolle arbeiten Sie eng mit anerkannten Fachleuten und Entscheidungsträgern im Bereich Psychiatrie zusammen.


Aufgaben:
  • Zusammenarbeit mit anerkannten Experten und Entscheidungsträgern des Bereichs Psychiatrie und Aufbau von Kundenbeziehungen
  • Betreuung von Psychiatern und Fachärzten durch Besuche und digitale Kanäle
  • Erreichen von strategischen Zielen und Umsatzzielen
  • Entwicklung von Gebiets- und Kundenplänen zur erfolgreichen Positionierung des Produkts 
  • Durchführung von qualitativen und quantitativen Marktanalysen und Ermittlung des Kundenbedarfs
  • Einführung und Umsetzung lokaler Projekte und Umsetzung in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen, Normen und Vorschriften
  • Budgetplanung und -kontrolle

Anforderungsprofil:
  • Sachkenntnisse gemäß §75 des deutschen AMG
  • Kenntnisse im Bereich Medizin, Pharmazie oder in einem anderen naturwissenschaftlicher Bereich sind wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Experten des pharmazeutischen Bereichs
  • Erfahrungen von mind. 1 Jahr als Außendienstmitarbeitender in der pharmazeutischen Industrie und verschreibungspflichtige Medikamente
  • Erfahrungen im Facharzt- und Klinikbereich wünschenswert
  • Kenntnisse im Sektor psychische Erkrankungen, ideal auch im Antipsychotikamarkt
  • Kenntnisse des deutschen Gesundheitsmarkts und in rechtlichen Angelegenheiten (Preisgestaltung / Kostenerstattung)
  • Kenntnisse in MS-Office
  • Gute Kenntnisse der Englischen Sprache (Wort und Schrift)
  • Teamplayer
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Strategisches, lösungs- und erfolgsorientiertes Arbeiten

map Field based date_range 29.01.2024 update Permanent
Direct contact

Bernadette Erwerth

Recruitment Consultant
mail b.erwerth@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Freelance CRA (m/w/d) (DE)

[13324]
Clinical Research Associate (CRA)

Zu besetzendes Projekt: Freelance CRA (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Clinical Research Associate (CRA) Projektstart: Ab sofort Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 645 Stunden  Einsatzort: Österreich (hybrid) Aufgaben: ·Beratung während der Durchführung des Klinisches Monitoring und Site Management für nationale Studien ·Eigenständige Pflege studienbezogener Dokumente ·Eigenständige Kommunikation mit Investigators, Doktoren und Studienkoordinatoren ·Beratung des Projektteams bei der Einreichung klinischer Prüfungen ·Checklisten eigenständig erstellen, Time- und Deadlines berücksichtigen, relevante Tracking Sheets aktualisieren, Remote Monitoring durchführen ·Eigenständige Besuche der Zentren (4 in Österreich) Qualifikationen: ·Mehrjährige Projekterfahrung als CRA / klinischer Monitor ·Erfahrung mit den Indikationen Onkologie, Hämatologie oder Hämato-Onkologie ·Monitoring Erfahrung von onkologischen Studien ·Reisebereitschaft ·Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance CRA (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Clinical Research Associate (CRA)
Projektstart: Ab sofort
Projektdauer: 6 Monate
Auftragsvolumen: 645 Stunden 
Einsatzort: Österreich (hybrid)

Aufgaben:

  • Beratung während der Durchführung des Klinisches Monitoring und Site Management für nationale Studien
  • Eigenständige Pflege studienbezogener Dokumente
  • Eigenständige Kommunikation mit Investigators, Doktoren und Studienkoordinatoren
  • Beratung des Projektteams bei der Einreichung klinischer Prüfungen
  • Checklisten eigenständig erstellen, Time- und Deadlines berücksichtigen, relevante Tracking Sheets aktualisieren, Remote Monitoring durchführen
  • Eigenständige Besuche der Zentren (4 in Österreich)

Qualifikationen:
  • Mehrjährige Projekterfahrung als CRA / klinischer Monitor
  • Erfahrung mit den Indikationen Onkologie, Hämatologie oder Hämato-Onkologie
  • Monitoring Erfahrung von onkologischen Studien
  • Reisebereitschaft
  • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

map Österreich date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Dominic Blümelhuber

Recruitment Consultant
mail d.bluemelhuber@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Regulatory Affairs Consultant (m/w/d) (DE)

[13325]
Regulatory Affairs

Zu besetzendes Projekt: Freelance Regulatory Affairs Consultant (m/w/d) Projektstart: ab sofort Projektdauer: 6 Monate Auslastung: 20-30 Wochenstunden  Einsatzort: Österreich (remote) Aufgaben: ·Eigenständiges Lifecycle-Management zugelassener Produkte ·Selbstständiges Planen und Durchführen von Änderungsanzeigen im europäischen DCP/MRP/nat. Verfahren ·Selbständige Erstellung zulassungsrelevanter CMC Dokumente zur Vorbereitung von Änderungsanzeigen (zB. Herstellungstransfer, Änderungen beim Primärpackmittel) ·Beratung bei abteilungsübergreifenden Projekten mit Zulassungsbeteiligung (Rezepturänderung, Lohnherstellerwechsel) Qualifikationen: ·naturwissenschaftlicher Hintergrund ·Erfahrung im CMC Writing ·Deutsch und Englisch - fließend in Wort und Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance Regulatory Affairs Consultant (m/w/d)
Projektstart: ab sofort
Projektdauer: 6 Monate
Auslastung: 20-30 Wochenstunden 
Einsatzort: Österreich (remote)

Aufgaben:
  • Eigenständiges Lifecycle-Management zugelassener Produkte
  • Selbstständiges Planen und Durchführen von Änderungsanzeigen im europäischen DCP/MRP/nat. Verfahren
  • Selbständige Erstellung zulassungsrelevanter CMC Dokumente zur Vorbereitung von Änderungsanzeigen (zB. Herstellungstransfer, Änderungen beim Primärpackmittel)
  • Beratung bei abteilungsübergreifenden Projekten mit Zulassungsbeteiligung (Rezepturänderung, Lohnherstellerwechsel)

Qualifikationen:
  • naturwissenschaftlicher Hintergrund
  • Erfahrung im CMC Writing
  • Deutsch und Englisch - fließend in Wort und Schrift

map Österreich date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Dominic Blümelhuber

Recruitment Consultant
mail d.bluemelhuber@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Validierungsingenieur (m/w/d) (DE)

[14056]
Qualifizierung / Validierung

Positionstitel: Validierungsingenieur (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Qualifizierung / Validierung Idealer Startzeitpunkt: 26.01.2024 Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0 Einsatzort: Dessau Aufgaben: ·Aufrechterhaltung des qualifikationsgerechten Status‘ der cGMP-konformen Produktions- und Laborausrüstungen ·Teilnahme an internationalen Prozesstransfer- und Scale-up-Projekten ·Erstellung/Prüfung von GMP-Dokumentationen für Produktionsanlagen und Laborgeräte ·Gewährleistung eines inspektionsfähigen Umfelds für Labor-, Prozess- und Prozessnebenanlagen sowie übergeordnete Systeme ·Durchführung der Validierung von Sterilisationsprozessen in Autoklaven ·Mitarbeit und Leitung von Ursachenanalysen sowie Ursachenforschung bei Abweichungen im Rahmen von Qualifizierungen und Validierungen ·Durchführung von Validierungs-/Optimierungsprojekten ·Verfassen von Abweichungsmeldungen ·Beteiligung an GMP-relevanten Beschaffungs- und Neubauprojekten ·Überprüfung technischer Dokumentation, auch in englischer Sprache ·Umsetzung von technischen Veränderungen an den Anlagen sowie Dokumentation gemäß genehmigter CC-Verfahren ·Teilnahme an und Vorbereitung von Audits (TÜV, FDA etc.) ·Erstellung von Arbeitsvorschriften ·Einhalten der Vorschriften für Arbeitssicherheit und Umweltschutz Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium (FH, Hochschule) im ingenieurwissenschaftlichen Bereich ·Praktische Erfahrungen in der Produktion pharmazeutischer Erzeugnisse unter GMP ·Fundierte Kenntnisse in Deutsch und Englisch ·Kompetenter Umgang mit MS-Office-Programmen (Word, PowerPoint, Excel) ·Erfahrungen in den Grundlagen der pharmazeutischen Technologie sowie in der Validierung und QualifizierungBeherrschung der Guten Dokumentationspraxis

Positionstitel: Validierungsingenieur (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Qualifizierung / Validierung
Idealer Startzeitpunkt: 26.01.2024
Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0
Einsatzort: Dessau

Aufgaben:
  • Aufrechterhaltung des qualifikationsgerechten Status‘ der cGMP-konformen Produktions- und Laborausrüstungen
  • Teilnahme an internationalen Prozesstransfer- und Scale-up-Projekten
  • Erstellung/Prüfung von GMP-Dokumentationen für Produktionsanlagen und Laborgeräte
  • Gewährleistung eines inspektionsfähigen Umfelds für Labor-, Prozess- und Prozessnebenanlagen sowie übergeordnete Systeme
  • Durchführung der Validierung von Sterilisationsprozessen in Autoklaven
  • Mitarbeit und Leitung von Ursachenanalysen sowie Ursachenforschung bei Abweichungen im Rahmen von Qualifizierungen und Validierungen
  • Durchführung von Validierungs-/Optimierungsprojekten
  • Verfassen von Abweichungsmeldungen
  • Beteiligung an GMP-relevanten Beschaffungs- und Neubauprojekten
  • Überprüfung technischer Dokumentation, auch in englischer Sprache
  • Umsetzung von technischen Veränderungen an den Anlagen sowie Dokumentation gemäß genehmigter CC-Verfahren
  • Teilnahme an und Vorbereitung von Audits (TÜV, FDA etc.)
  • Erstellung von Arbeitsvorschriften
  • Einhalten der Vorschriften für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Hochschule) im ingenieurwissenschaftlichen Bereich
  • Praktische Erfahrungen in der Produktion pharmazeutischer Erzeugnisse unter GMP
  • Fundierte Kenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Kompetenter Umgang mit MS-Office-Programmen (Word, PowerPoint, Excel)
  • Erfahrungen in den Grundlagen der pharmazeutischen Technologie sowie in der Validierung und QualifizierungBeherrschung der Guten Dokumentationspraxis

map Dessau date_range 26.01.2024 update Permanent
Direct contact

Jonas Koch

Recruitment Consultant
mail j.koch@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

IT-Administrator:in/ Systemadministrator:in (m/w/d) (DE)

[14057]
IT Admin

Positionstitel: IT-Administrator:in/ Systemadministrator:in (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: IT Admin Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Dresden Aufgaben: ·Administration einer IT-Infrastruktur (Microsoft Betriebssystem) ·Planung und Umsetzung von IT-Projekten zur Optimierung der Arbeitsabläufe  ·Monitoring der Systemlandschaft ·Anwendersupport  ·Koordination der externen Dienstleister bei Projekten und in Supportfällen ·Möglichkeit zur Spezialisierung und Weiterentwicklung in vielen Bereichen der IT Qualifikationen: ·Erfolgreich absolvierte Ausbildung im IT-Bereich oder Quereinstieg mit relevanter Berufserfahrung ·Erfahrungen in den Bereichen Microsoft Windows, -Server, -Exchange, -ADS, -Office ·Kenntnisse in den Bereichen Virtualisierung, Netzwerk, Firewall und Microsoft 365 wünschenswert ·Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Serviceorientierung ·Interesse, sich in neue Themen und Technologien einzuarbeiten

Positionstitel: IT-Administrator:in/ Systemadministrator:in (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma & Medizintechnik
Fähigkeiten: IT Admin
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Dresden

Aufgaben:

  • Administration einer IT-Infrastruktur (Microsoft Betriebssystem)
  • Planung und Umsetzung von IT-Projekten zur Optimierung der Arbeitsabläufe 
  • Monitoring der Systemlandschaft
  • Anwendersupport 
  • Koordination der externen Dienstleister bei Projekten und in Supportfällen
  • Möglichkeit zur Spezialisierung und Weiterentwicklung in vielen Bereichen der IT


Qualifikationen:

  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung im IT-Bereich oder Quereinstieg mit relevanter Berufserfahrung
  • Erfahrungen in den Bereichen Microsoft Windows, -Server, -Exchange, -ADS, -Office
  • Kenntnisse in den Bereichen Virtualisierung, Netzwerk, Firewall und Microsoft 365 wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • Interesse, sich in neue Themen und Technologien einzuarbeiten

map Dresden date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Lena Bollwein

Recruitment Consultant
mail l.bollwein@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Senior Expert (w/m/d) Technology Assembly (DE)

[14054]
Werksleitung

Positionstitel: Senior Expert (w/m/d) Technology Assembly Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Jena Aufgaben: • Analyse und Bewertung bestehender und zukünftiger Produktionstechnologien in Montagebereichen / Aufbau- und Verbindungstechnik zur aktiven Entwicklung einer Operations Roadmap • Erstellung von Konzepten zur Optimierung von Produktionsprozessen und -abläufen • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen zur Optimierung und Konsolidierung im Sinne einer zielgerechten Segmentierung nach Kompetenzen zwischen den Standorten • Planung, Leitung und Umsetzung von Projekten bzw. Investitionsprojekten im Bereich Produktions- und Prozesstechnologien • Technische, inhaltliche und finanzielle Bewertung der Investitionsbedarfe der einzelnen Werke • Initiierung, Planung und Leitung von Projekten zur Unterstützung bei neuen Kundenanforderungen und deren Industrialisierung • Entwicklung von Automatisierungslösungen in den zugeordneten Werken unter Anwendung verschiedener Technologien • Übergabe der Prozesse und dazugehörige Anlagen an die Produktion • Nachweis der Prozessfähigkeit, Erstellung der notwendigen Dokumentationen sowie Optimierung von Performance, Timing und Kosten Qualifikationen: • Abgeschlossenes Master- / Diplomstudium der Ingenieurwissenschaften (z.B. Maschinenbau, Mechatronik) oder Naturwissenschaften • Langjährige Berufserfahrung als Produktionsleiter*in oder Technologieleiter*in mit Schwerpunkt Montagetechnologien verschiedenster Systeme und Module • Langjährige fachliche Führungserfahrung im Produktionsbereich notwendig, disziplinarische Führungserfahrung vorteilhaft • Kenntnisse zur Mikrosystemtechnik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Automatisierungstechniken, Mechanik und Elektronik, Mechatronik, Lean Production • Konzeptionelles und strukturiertes Arbeiten, Projektmanagement, Analysefähigkeit • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Dienstleistungs- und Kundenorientierung • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse • Kenntnisse der Lean & Q-Tools, Production Preparation Process (3P) • Gute EDV-Kenntnisse in Microsoft Office, Microsoft Project, ERP Software (SAP), CAD-Systeme

Positionstitel: Senior Expert (w/m/d) Technology Assembly
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Jena

Aufgaben:
• Analyse und Bewertung bestehender und zukünftiger Produktionstechnologien in Montagebereichen / Aufbau- und Verbindungstechnik zur aktiven Entwicklung einer Operations Roadmap
• Erstellung von Konzepten zur Optimierung von Produktionsprozessen und -abläufen
• Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen zur Optimierung und Konsolidierung im Sinne einer zielgerechten Segmentierung nach Kompetenzen zwischen den Standorten
• Planung, Leitung und Umsetzung von Projekten bzw. Investitionsprojekten im Bereich Produktions- und Prozesstechnologien
• Technische, inhaltliche und finanzielle Bewertung der Investitionsbedarfe der einzelnen Werke
• Initiierung, Planung und Leitung von Projekten zur Unterstützung bei neuen Kundenanforderungen und deren Industrialisierung
• Entwicklung von Automatisierungslösungen in den zugeordneten Werken unter Anwendung verschiedener Technologien
• Übergabe der Prozesse und dazugehörige Anlagen an die Produktion
• Nachweis der Prozessfähigkeit, Erstellung der notwendigen Dokumentationen sowie Optimierung von Performance, Timing und Kosten




Qualifikationen:
• Abgeschlossenes Master- / Diplomstudium der Ingenieurwissenschaften (z.B. Maschinenbau, Mechatronik) oder Naturwissenschaften
• Langjährige Berufserfahrung als Produktionsleiter*in oder Technologieleiter*in mit Schwerpunkt Montagetechnologien verschiedenster Systeme und Module
• Langjährige fachliche Führungserfahrung im Produktionsbereich notwendig, disziplinarische Führungserfahrung vorteilhaft
• Kenntnisse zur Mikrosystemtechnik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Automatisierungstechniken, Mechanik und Elektronik, Mechatronik, Lean Production
• Konzeptionelles und strukturiertes Arbeiten, Projektmanagement, Analysefähigkeit
• Hohe Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Dienstleistungs- und Kundenorientierung
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Kenntnisse der Lean & Q-Tools, Production Preparation Process (3P)
• Gute EDV-Kenntnisse in Microsoft Office, Microsoft Project, ERP Software (SAP), CAD-Systeme



map Jena date_range 25.01.2024 update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Pharmakovigilanz Manager (m/w/d) (DE)

[13678]
Pharmakovigilanz, Drug Safety, PSUR

Positionstitel: Pharmakovigilanz Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Pharmakovigilanz, Drug Safety, PSUR Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Karlsruhe Aufgaben: Mitgestaltung und Entwicklung des Pharmakovigilanz-Systems Unterstützung, Mitwirkung bei der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der globalen und lokalen PSMFs Sammlung, Bewertung und Dokumentation von potenziellen unerwünschten Arzneimittelwirkungen sowie deren Meldung an Behörden und Vertriebspartner Bereitstellung relevanter Informationen zur Nutzen-Risiko-Bewertung der Arzneimittel Erstellung und Auswertung von Safety Reports (z.B. PSUR, RMP) Erstellung und Etablierung von PV SOPs im Rahmen der Arzneimittelsicherheit Bewertung und Planung der Strategie zur Sicherung der Qualität in der Pharmakovigilanz Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von Audits im Bereich der Pharmakovigilanz Koordinierung der Aktivitäten zur Arzneimittel-Risiko-Minimierung Erstellung und Aktualisierung der Maßnahmen zur Sicherung der Qualität in der Pharmakovigilanz Eintragungen in XEVMPD Pflege und Überarbeitung von Pharmakovigilanz-Verträgen (SDEA, PVA) Qualifikationen: Pharmaziestudium oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pharmakovigilanz; Gute Kenntnisse der gesetzlichen Pharmakovigilanz-Anforderungen (in EU, DE) von Vorteil Erfahrungen mit PV-Datenbanken, XEVMPD von Vorteil Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse (Russisch zusätzlich wünschenswert) Know-how bzgl. Homöopathika und Phytopharmazeutika von Vorteil Teamfähigkeit und Flexibilität Selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise, interdisziplinäres Denken sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Positionstitel: Pharmakovigilanz Manager (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Pharmakovigilanz, Drug Safety, PSUR
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum Karlsruhe

Aufgaben:

Mitgestaltung und Entwicklung des Pharmakovigilanz-Systems

Unterstützung, Mitwirkung bei der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der globalen und lokalen PSMFs

Sammlung, Bewertung und Dokumentation von potenziellen unerwünschten Arzneimittelwirkungen sowie deren Meldung an Behörden und Vertriebspartner

Bereitstellung relevanter Informationen zur Nutzen-Risiko-Bewertung der Arzneimittel

Erstellung und Auswertung von Safety Reports (z.B. PSUR, RMP)

Erstellung und Etablierung von PV SOPs im Rahmen der Arzneimittelsicherheit

Bewertung und Planung der Strategie zur Sicherung der Qualität in der Pharmakovigilanz

Vorbereitung, Durchführung und Evaluierung von Audits im Bereich der Pharmakovigilanz

Koordinierung der Aktivitäten zur Arzneimittel-Risiko-Minimierung

Erstellung und Aktualisierung der Maßnahmen zur Sicherung der Qualität in der Pharmakovigilanz

Eintragungen in XEVMPD

Pflege und Überarbeitung von Pharmakovigilanz-Verträgen (SDEA, PVA)


Qualifikationen:

Pharmaziestudium oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium

Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein

Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Pharmakovigilanz;

Gute Kenntnisse der gesetzlichen Pharmakovigilanz-Anforderungen (in EU, DE) von Vorteil

Erfahrungen mit PV-Datenbanken, XEVMPD von Vorteil

Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse (Russisch zusätzlich wünschenswert)

Know-how bzgl. Homöopathika und Phytopharmazeutika von Vorteil

Teamfähigkeit und Flexibilität

Selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise, interdisziplinäres Denken sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein






map Raum Karlsruhe date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Marco Bannier

Senior Teamleader
mail a.bergner@aristo-group.com
phone +43 1 39505930

Computer System Validation Engineer (w/m/d) (DE)

[13572]
CSV, GAMP5, Data Integrity, Honeywell, S7

Positionstitel: Computer System Validation Engineer (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: CSV, GAMP5, Data Integrity, Honeywell, S7 Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 43.252,58 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Erstellung von Life Cycle-Dokumenten für Datenverarbeitungssysteme (z.B. Lastenheft, Validierungsplan, Risikoanalyse) ·CSV und Qualifizierungen bei Kunden (hoher remote Anteil) ·Review von Testdokumenten ·Mitwirken bei der Ausarbeitung von Validierungsstrategien, SOPs und Software-Testszenarien Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (HTL, FH, Uni) ·Erfahrung in CSV/Qualifizierung/Validierung von IT-Systemen im regulierten Umfeld ·Kenntnisse in GAMP5 oder Data Integrity von Vorteil ·Kenntnisse in Honeywell von Vorteil ·Kenntnisse von S7 von Vorteil ·Sehr gute MS Office-Kenntnisse ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Teamplayer ·Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 43.252,58€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.

Positionstitel: Computer System Validation Engineer (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: CSV, GAMP5, Data Integrity, Honeywell, S7
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 43.252,58
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Erstellung von Life Cycle-Dokumenten für Datenverarbeitungssysteme (z.B. Lastenheft, Validierungsplan, Risikoanalyse)
  • CSV und Qualifizierungen bei Kunden (hoher remote Anteil)
  • Review von Testdokumenten
  • Mitwirken bei der Ausarbeitung von Validierungsstrategien, SOPs und Software-Testszenarien

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Erfahrung in CSV/Qualifizierung/Validierung von IT-Systemen im regulierten Umfeld
  • Kenntnisse in GAMP5 oder Data Integrity von Vorteil
  • Kenntnisse in Honeywell von Vorteil
  • Kenntnisse von S7 von Vorteil
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamplayer
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 43.252,58€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Verfahrenstechniker - Anlagenbau (w/m/d) (DE)

[13457]
Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Chemie, Umwelttechnik, technische Chemie, Prozesstechnik

Positionstitel: Verfahrenstechniker - Anlagenbau (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Chemie, Umwelttechnik, technische Chemie, Prozesstechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 54.735,38 brutto Einsatzort: Kärnten, projektbezogene Reisetätigkeit Aufgaben: ·Verfahrenstechnische Bearbeitung von Projekten für metallurgische oder chemische Produktionsanlagen ·Projektleitung und eigenverantwortliche Abwicklungs von komplexen Investitionsprojekten ·Aufbau und Inbetriebnahme von pilottechnischen Anlagen ·Optimierung von Produktionsanlagen ·Prozessentwicklung für Neuprodukte, Abwasseraufbereitung und Abluftreinigung ·Weiterentwicklung von Automatisierungs- und Digitalisierungsprojekten ·Verfahrenstechnische Modellbildung Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verfahrenstechnik, technische Chemie, Umwelttechnik, o. Ä. ·Berufserfahrung wünschenswert ·Kenntnisse in Verfahrenstechnik, Anlagentechnik und Anlagenbau ·Kenntnisse in Prozesstechnik und -optimierung ·Erste Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse ·Verantwortungsbewusster Teamplayer Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.735,38€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.

Positionstitel: Verfahrenstechniker - Anlagenbau (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Chemie, Umwelttechnik, technische Chemie, Prozesstechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 54.735,38 brutto
Einsatzort: Kärnten, projektbezogene Reisetätigkeit

Aufgaben:
  • Verfahrenstechnische Bearbeitung von Projekten für metallurgische oder chemische Produktionsanlagen
  • Projektleitung und eigenverantwortliche Abwicklungs von komplexen Investitionsprojekten
  • Aufbau und Inbetriebnahme von pilottechnischen Anlagen
  • Optimierung von Produktionsanlagen
  • Prozessentwicklung für Neuprodukte, Abwasseraufbereitung und Abluftreinigung
  • Weiterentwicklung von Automatisierungs- und Digitalisierungsprojekten
  • Verfahrenstechnische Modellbildung

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verfahrenstechnik, technische Chemie, Umwelttechnik, o. Ä.
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse in Verfahrenstechnik, Anlagentechnik und Anlagenbau
  • Kenntnisse in Prozesstechnik und -optimierung
  • Erste Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Verantwortungsbewusster Teamplayer
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.735,38€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben.

map Kärnten date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Projektleiter Verfahrenstechnik (w/m/d) (DE)

[12965]
Verfahrenstechnik, Pharma, Projektmanagement

Positionstitel: Projektleiter Verfahrenstechnik (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Pharma, Projektmanagement Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 56000 bis EUR 80000 Einsatzort: Niederösterreich Aufgaben: ·Projektleitung technischer Investitionsprojekte ·Erstellen von Projektplänen sowie termingerechte Umsetzung  ·Verantwortung für Kosten, Deadllines und Qualität ·Sicherstellung der laufenden Weiterentwicklung und Optimierung des Prozess-Know-Hows ·Benchmarking von Anlagekosten im Hinblick auf eine State-of-the-Art Technologie  ·Durchführung von kontinuierlichen Optimierungen der Produktionsanlagen ·Enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Unternehmens und externen Partnern Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium in Verfahresntechnik (mind. Master) ·Erste Projekterfahrung in der Pharmaproduktion oder/und in der Führung externer Projektmitarbeiter ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Gute IT-Kenntnisse ·Kommunikationsstark mit Durchsetzungsvermögen ·Strukturierte und genaue Arbeitsweise Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 56.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Projektleiter Verfahrenstechnik (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Pharma, Projektmanagement
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 56000 bis EUR 80000
Einsatzort: Niederösterreich

Aufgaben:
  • Projektleitung technischer Investitionsprojekte
  • Erstellen von Projektplänen sowie termingerechte Umsetzung 
  • Verantwortung für Kosten, Deadllines und Qualität
  • Sicherstellung der laufenden Weiterentwicklung und Optimierung des Prozess-Know-Hows
  • Benchmarking von Anlagekosten im Hinblick auf eine State-of-the-Art Technologie 
  • Durchführung von kontinuierlichen Optimierungen der Produktionsanlagen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Unternehmens und externen Partnern

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium in Verfahresntechnik (mind. Master)
  • Erste Projekterfahrung in der Pharmaproduktion oder/und in der Führung externer Projektmitarbeiter
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Kommunikationsstark mit Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 56.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Niederösterreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Deputy Head of Fractionation (w/m/d) (DE)

[13581]
AMBO 2009, cGMP, Lean Six Sigma, Pharmaproduktion

Positionstitel: Deputy Head of Fractionation (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: AMBO 2009, cGMP, Lean Six Sigma, Pharmaproduktion Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab 73.112,90 EUR Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Mitarbeit in Projekten sowie Vertretung des Head of Fractionation in Projekten ·Durchführung von Validierungsprüfungen der einzelnen Herstellungsverfahren ·Übernahme der Prozessüberprüfung hinsichtlich geltender cGMP-Vorschriften ·Unterstützung im Rekrutieren von Personal für den Bereich Fractionation ·Mitwirken bei Behördeninspektionen und Kundenaudits ·Unterstützung beim Training der Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Fractionation ·Review von Dokumenten (z.B. SOP’s, Spezifikationen) sowie Herstellungsberichten ·Repräsentation des Bereichs gegenüber Corporate Functions oder außerhalb der Organisation Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Produktionstechnik, Betriebswirtschaft mit entsprechendem Schwerpunkt oder Ingenieurwissenschaftliche Ausbildung ·Mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise im Produktionsbereich ·Erfüllung der Kriterien gemäß AMBO 2009, zur Ausübung der Funktion als Herstellungsleiter ·Führungserfahrung sowie Erfahrung im Projektmanagement sind wünschenswert ·Gute Kenntnisse der cGMP-Vorschriften ·Blick für Potenziale hinsichtlich Prozessgestaltung im Rahmen von Lean Six Sigma und Umsetzung am Shop-Floor, sowie entsprechende Kenntnisse von Lean Six Sigma ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Maß an Belastbarkeit, Flexibilität sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 73.112,90€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 85.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Deputy Head of Fractionation (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: AMBO 2009, cGMP, Lean Six Sigma, Pharmaproduktion
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab 73.112,90 EUR
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Mitarbeit in Projekten sowie Vertretung des Head of Fractionation in Projekten
  • Durchführung von Validierungsprüfungen der einzelnen Herstellungsverfahren
  • Übernahme der Prozessüberprüfung hinsichtlich geltender cGMP-Vorschriften
  • Unterstützung im Rekrutieren von Personal für den Bereich Fractionation
  • Mitwirken bei Behördeninspektionen und Kundenaudits
  • Unterstützung beim Training der Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Fractionation
  • Review von Dokumenten (z.B. SOP’s, Spezifikationen) sowie Herstellungsberichten
  • Repräsentation des Bereichs gegenüber Corporate Functions oder außerhalb der Organisation

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Produktionstechnik, Betriebswirtschaft mit entsprechendem Schwerpunkt oder Ingenieurwissenschaftliche Ausbildung
  • Mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise im Produktionsbereich
  • Erfüllung der Kriterien gemäß AMBO 2009, zur Ausübung der Funktion als Herstellungsleiter
  • Führungserfahrung sowie Erfahrung im Projektmanagement sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der cGMP-Vorschriften
  • Blick für Potenziale hinsichtlich Prozessgestaltung im Rahmen von Lean Six Sigma und Umsetzung am Shop-Floor, sowie entsprechende Kenntnisse von Lean Six Sigma
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Maß an Belastbarkeit, Flexibilität sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke

Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 73.112,90€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 85.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Supply Chain Manager/Procurement Process Manager (w/m/d) (DE)

[13223]
Supply Chain, Procurement

Positionstitel: Supply Chain Manager/Procurement Process Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Supply Chain, Procurement, Process Manager Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 49000 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Verwaltung aller eingehenden Prozesse und Anforderungen ·Sicherstellung effizienter Prozesse innerhalb des ERP-Projekts ·Teammitglied des zentralen ERP-Impelementierungsteams inkl. Umsetzung der Anforderungen ·Koordinierung des funktionsübergreifenden Subteams für die Implementierung des ERP-Systems ·Analyse, Beratung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse ·Entwurf der Digitalisierungsstrategie sowie der Einkaufs- und Inboundprozesse ·Unterstützung des Testmanagement - z.B. Erstellen von Testfällen, Definition von Abnahmetests ·Globaler Ansprechpartner für KollegInnen aus anderen Abteilung wie Ländern Qualifikationen: ·Abgeschlosses Studium in BWL, Supply Chain, Projekt-/Prozssmanagement o. Ä. ·Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Supply Chain Management oder Einkauf ·Erfahrung in der Phamaindustrie von Vorteil ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Gute MS Office-Kenntnisse ·Lösungsorientierter Teamplayer Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 49.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Supply Chain Manager/Procurement Process Manager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Supply Chain, Procurement, Process Manager
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 49000
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Verwaltung aller eingehenden Prozesse und Anforderungen
  • Sicherstellung effizienter Prozesse innerhalb des ERP-Projekts
  • Teammitglied des zentralen ERP-Impelementierungsteams inkl. Umsetzung der Anforderungen
  • Koordinierung des funktionsübergreifenden Subteams für die Implementierung des ERP-Systems
  • Analyse, Beratung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse
  • Entwurf der Digitalisierungsstrategie sowie der Einkaufs- und Inboundprozesse
  • Unterstützung des Testmanagement - z.B. Erstellen von Testfällen, Definition von Abnahmetests
  • Globaler Ansprechpartner für KollegInnen aus anderen Abteilung wie Ländern

Qualifikationen:
  • Abgeschlosses Studium in BWL, Supply Chain, Projekt-/Prozssmanagement o. Ä.
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Supply Chain Management oder Einkauf
  • Erfahrung in der Phamaindustrie von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Lösungsorientierter Teamplayer
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 49.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Supply Chain Manager (w/m/d) (DE)

[13220]
SCM, Supply Chain

Positionstitel: Supply Chain Manager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: SCM, Supply Chain Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 47600 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Verantwortung für die Planung und Bestellung von API (pharmazeutischer Wirkstoff) und Arzneimittelprodukten ·Planung der Produktion und Produktversorgung gemäß der länderspezifischen Prognose ·Organisation der Sendungen gemäß der gesetzlichen und lokalen Anforderungen ·Verwaltung und Überwachung der Lagerbestände ·Aufbau des bestehenden ERP-Systems sowie Unterstützung bei der Implementierung eines neuen ERP-Systems ·Schnittstelle zu den lokalen Behörden ·Bearbeitung von Kundenbeschwerden in Zusammenarbeit mit QA und Qualified Person ·Abwicklung von innerbetrieblichen Geschäften Qualifikationen: ·Abgeschlossenes, wirtschaftswissenschaftliches Studium (mind. Bachelor) - idealerweise mit Schwerpunkt Supply Chain Management oder Logistik ·Mind. 3-5 Jahre Erfahrung im Supply Chain- oder Logistikumfeld ·Umfassendes Verständnis im Supply Chain ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Guter Umgang mit MS Office ·Erfahrung mit ERP-Systemen (z.B. Navision) ·Gute Fähigkeiten in den Bereichen Zusammenarbeit, Organisation und Kommunikation ·Fließend Deutsch und Englisch Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 47.600€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 70.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Supply Chain Manager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: SCM, Supply Chain
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 47600
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Verantwortung für die Planung und Bestellung von API (pharmazeutischer Wirkstoff) und Arzneimittelprodukten
  • Planung der Produktion und Produktversorgung gemäß der länderspezifischen Prognose
  • Organisation der Sendungen gemäß der gesetzlichen und lokalen Anforderungen
  • Verwaltung und Überwachung der Lagerbestände
  • Aufbau des bestehenden ERP-Systems sowie Unterstützung bei der Implementierung eines neuen ERP-Systems
  • Schnittstelle zu den lokalen Behörden
  • Bearbeitung von Kundenbeschwerden in Zusammenarbeit mit QA und Qualified Person
  • Abwicklung von innerbetrieblichen Geschäften

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes, wirtschaftswissenschaftliches Studium (mind. Bachelor) - idealerweise mit Schwerpunkt Supply Chain Management oder Logistik
  • Mind. 3-5 Jahre Erfahrung im Supply Chain- oder Logistikumfeld
  • Umfassendes Verständnis im Supply Chain
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Guter Umgang mit MS Office
  • Erfahrung mit ERP-Systemen (z.B. Navision)
  • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Zusammenarbeit, Organisation und Kommunikation
  • Fließend Deutsch und Englisch
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 47.600€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 70.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

HR Business Partner (w/m/d) (DE)

[13159]
Human Resources, HR Business Partner, Englisch, Pharma

Positionstitel: HR Business Partner (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Human Resources, HR Business Partner, Englisch, Pharma Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 63000 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Zusammenarbeit mit den Stakeholdern, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Unternehmens zu verstehen und die Umsetzung der globalen HR-Strategie sicherzustellen ·Zusammenarbeit mit den Führungskräften und Mitgestaltung derer Bereiche im Hinblick auf die Organisationsentwicklung (z.B. Planung benötigter Positionen, Entwicklung von Talenten, Teamkultur) ·Empfehlungen zur Verbesserung der Arbeitsplätze und Kultur ·Erste/r Ansprechpartner/in für Führungskräfte und MitarbeiterInnen ·Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von HR-Richtlinien ·Austattung des Unternehmensleiters mit geeigneten Werkzeugen und Kenntnissen, um die Mitarbeiter effektiv zu verwalten und weiterzuentwickeln ·Überprüfung des Employee Life Cycles unter Einhaltung aller globaler Standards (z.B. Leistungsmanagement, Belohnung und Anerkennung, Talentmanagement, Mitarbeiterentwicklung) ·Erstellung und Implementierung diverser Maßnahmen in Absprache mit dem Team, um die Mitarbeiterzufriedenheit nachhaltig zu steigern ·Unterstützung bei organistorischen Veränderungen und Beurteilung arbeitsrechtlicher Fragestellungen, insbesondere für (neue) Länder ·Zusammenarbeit mit dem HR-Team, um nahtlose HR-Prozesse und -Programme im gesamten Unternehmen bereitzustellen ·Unterstützung bei der Recruitierung von Schlüsselrollen Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt HR  ·Mind. 5 Jahre relevante Berufserfahrung - davon auch erste Erfahrung im internationalen Umfeld und mit Matrix-Organisationen ·Erste Führungserfahrung von Vorteil ·Gutes Verständnis der Life Science-Branche von Vorteil ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Sehr gute slawische (Polnisch, Tschechisch) oder romanische Sprachkenntnisse (Französisch, Spanisch, Italienisch) ·Gute MS Office-Kenntnisse ·Lösungsorientierte Arbeitsweise (Outside-the-box-Denken) ·Starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit ·Reisebereitschaft (regelmäßiger Austausch mit den zu betreuenden Ländern Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 63.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: HR Business Partner (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Human Resources, HR Business Partner, Englisch, Pharma
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 63000
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Zusammenarbeit mit den Stakeholdern, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Unternehmens zu verstehen und die Umsetzung der globalen HR-Strategie sicherzustellen
  • Zusammenarbeit mit den Führungskräften und Mitgestaltung derer Bereiche im Hinblick auf die Organisationsentwicklung (z.B. Planung benötigter Positionen, Entwicklung von Talenten, Teamkultur)
  • Empfehlungen zur Verbesserung der Arbeitsplätze und Kultur
  • Erste/r Ansprechpartner/in für Führungskräfte und MitarbeiterInnen
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von HR-Richtlinien
  • Austattung des Unternehmensleiters mit geeigneten Werkzeugen und Kenntnissen, um die Mitarbeiter effektiv zu verwalten und weiterzuentwickeln
  • Überprüfung des Employee Life Cycles unter Einhaltung aller globaler Standards (z.B. Leistungsmanagement, Belohnung und Anerkennung, Talentmanagement, Mitarbeiterentwicklung)
  • Erstellung und Implementierung diverser Maßnahmen in Absprache mit dem Team, um die Mitarbeiterzufriedenheit nachhaltig zu steigern
  • Unterstützung bei organistorischen Veränderungen und Beurteilung arbeitsrechtlicher Fragestellungen, insbesondere für (neue) Länder
  • Zusammenarbeit mit dem HR-Team, um nahtlose HR-Prozesse und -Programme im gesamten Unternehmen bereitzustellen
  • Unterstützung bei der Recruitierung von Schlüsselrollen

Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt HR 
  • Mind. 5 Jahre relevante Berufserfahrung - davon auch erste Erfahrung im internationalen Umfeld und mit Matrix-Organisationen
  • Erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Gutes Verständnis der Life Science-Branche von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute slawische (Polnisch, Tschechisch) oder romanische Sprachkenntnisse (Französisch, Spanisch, Italienisch)
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise (Outside-the-box-Denken)
  • Starke Führungspersönlichkeit mit ausgezeichneter Kommunikationsfähigkeit
  • Reisebereitschaft (regelmäßiger Austausch mit den zu betreuenden Ländern
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 63.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Head of CMC (w/m/d) (DE)

[12890]
CMC, Life Cycle Management, GMP, CAPAs

Positionstitel: Head of CMC (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: CMC, Life Cycle Management, GMP, CAPAs Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 65000 Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Prozess-, Produkt und Analyseentwicklung ·Life Cycle-Management ·Trouble Shooting bei kritischen Themen inkl. Kommunikation an Management und Stake Holder ·Zusammenarbeit mit internen funktionsübergreifenden Teams und externen Dienstleistern ·Unterstützung bei Audits ·Budgetplanung  ·Kosten- und Risikoreduzierung ·Kontinuierliche Prozessoptimierung Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (FH/Uni - z.B. Biotechnologie, Verfahrenstechnik) ·Erfahrung innerhalb eines pharmazeutischen Unternehmens ·Erfahrung innerhalb einer GMP-konformen Produktion ·Erfahrung mit Zulassungsanträgen von Vorteil ·Erfahrung mit Gesundheitsbehörden (z.B. FDA, EMA) ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Strukturierte, organisierte und zuverlässige Arbeitsweise ·Durchsetzungsfähigkeit und Führungspersönlichkeit ·Hands-On-Mentalität und Teamplayer Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 65.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 110.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Head of CMC (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: CMC, Life Cycle Management, GMP, CAPAs
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 65000
Einsatzort: Wien, Österreich

Aufgaben:
  • Prozess-, Produkt und Analyseentwicklung
  • Life Cycle-Management
  • Trouble Shooting bei kritischen Themen inkl. Kommunikation an Management und Stake Holder
  • Zusammenarbeit mit internen funktionsübergreifenden Teams und externen Dienstleistern
  • Unterstützung bei Audits
  • Budgetplanung 
  • Kosten- und Risikoreduzierung
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung
Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (FH/Uni - z.B. Biotechnologie, Verfahrenstechnik)
  • Erfahrung innerhalb eines pharmazeutischen Unternehmens
  • Erfahrung innerhalb einer GMP-konformen Produktion
  • Erfahrung mit Zulassungsanträgen von Vorteil
  • Erfahrung mit Gesundheitsbehörden (z.B. FDA, EMA)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Strukturierte, organisierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und Führungspersönlichkeit
  • Hands-On-Mentalität und Teamplayer
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 65.000€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 110.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien, Österreich date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

(Senior) External Manufacturing Technology Manager (f/m/d) (DE)

[13420]
External Manufacturing, GMP

Job title: (Senior) External Manufacturing Technologie Manager (f/m/d) Duration of employment: Permanent Industry: Pharma Skills: External manufacturing, aseptic filling, commercial production Ideal starting date: as of now Possible salary: from 65.000 EUR Location: Vienna Tasks: ·Lead day-to-day technical activities for commercial manufacturing ·Projectmanagement related to the commercial production of vaccines ·Conduct technical assessments such as deviations and CAPAs ·Design and implementation of the production and product strategy ·Management of technical risk management and product life cycle in relation to technical transfer or product launches ·Identifying and solving technical problems, troubleshooting ·Change control management ·Review and release of documents such as MBRs, risk analyses, qualification protocols, CMC documents ·Process improvements in collaboration with other departments ·Internal and external interface Qualifications: ·Completed Bachelor's or Master's degree preferred but not required ·Approximately 5 years of professional experience within commercial pharmaceutical production ·Approximately 5 years of professional experience with the formulation and process development of sterile products (ideally vaccines) ·Experience working with external suppliers and/or within a matrix organization ·Experience in packaging is a huge advantage ·Knowledge of cGMP ·Knowledge of approval applications and change requests ·Project management experience ·Very good English ·German is a plus ·Strong communication skills ·Hands on mentality For this position there is a minimum annual gross salary of €65,000 according to the collective agreement on a full time basis. The willingness to overpay depends on qualifications and professional experience and amounts to up to €100,000 gross per year based on full time. Furthermore, this position offers an annual bonus of 12.5%.

Job title: (Senior) External Manufacturing Technologie Manager (f/m/d)
Duration of employment: Permanent
Industry: Pharma
Skills: External manufacturing, aseptic filling, commercial production
Ideal starting date: as of now
Possible salary: from 65.000 EUR
Location: Vienna

Tasks:
  • Lead day-to-day technical activities for commercial manufacturing
  • Projectmanagement related to the commercial production of vaccines
  • Conduct technical assessments such as deviations and CAPAs
  • Design and implementation of the production and product strategy
  • Management of technical risk management and product life cycle in relation to technical transfer or product launches
  • Identifying and solving technical problems, troubleshooting
  • Change control management
  • Review and release of documents such as MBRs, risk analyses, qualification protocols, CMC documents
  • Process improvements in collaboration with other departments
  • Internal and external interface

Qualifications:
  • Completed Bachelor's or Master's degree preferred but not required
  • Approximately 5 years of professional experience within commercial pharmaceutical production
  • Approximately 5 years of professional experience with the formulation and process development of sterile products (ideally vaccines)
  • Experience working with external suppliers and/or within a matrix organization
  • Experience in packaging is a huge advantage
  • Knowledge of cGMP
  • Knowledge of approval applications and change requests
  • Project management experience
  • Very good English
  • German is a plus
  • Strong communication skills
  • Hands on mentality

For this position there is a minimum annual gross salary of €65,000 according to the collective agreement on a full time basis. The willingness to overpay depends on qualifications and professional experience and amounts to up to €100,000 gross per year based on full time.

Furthermore, this position offers an annual bonus of 12.5%.


map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Contractor Regulatory Affairs Manager (m.f.d ) (DE)

[14041]
Head of Regulatory Affairs, Chinese, Chinese Regulations, clinical trials

Zu besetzendes Projekt: Contractor Regulatory Affairs Manager (m.f.d ) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Head of Regulatory Affairs,Chinese,Chinese Regulations,clinical trials Projektstart: 01.03.2024 Projektdauer: 12 months Auftragsvolumen: 2016 Hour(s)  Einsatzort: Switzerland Aufgaben: ·Develop product registration and clinical trial strategies in East Asia (e.g. China, Taiwan, Hong Kong) ·Responsible for registration activities, coordination of internal departments ·Observe and report on regulatory changes and best practices in East Asia ·Manage clinical trials in East Asia with 3rd party service providers (CRO/SMO) ·Establish and maintain relationships among company, sales partner and authority Qualifikationen: ·Ideally 2+ years’ experience in medical devices regulatory affairs and registration in China ·University Degree in Biomedical Engineering or Medicine ·Able to work under pressure in a changing environment with flexibility, team player ·Fluency in English mandatory in writing and speaking  ·Ideally Mandarin Chinese in writing and speaking (C1 or higher); ideally German in speaking and reading (B1 or higher)

Zu besetzendes Projekt: Contractor Regulatory Affairs Manager (m.f.d )
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Head of Regulatory Affairs,Chinese,Chinese Regulations,clinical trials
Projektstart: 01.03.2024
Projektdauer: 12 months
Auftragsvolumen: 2016 Hour(s) 
Einsatzort: Switzerland

Aufgaben:
  • Develop product registration and clinical trial strategies in East Asia (e.g. China, Taiwan, Hong Kong)
  • Responsible for registration activities, coordination of internal departments
  • Observe and report on regulatory changes and best practices in East Asia
  • Manage clinical trials in East Asia with 3rd party service providers (CRO/SMO)
  • Establish and maintain relationships among company, sales partner and authority

Qualifikationen:


  • Ideally 2+ years’ experience in medical devices regulatory affairs and registration in China
  • University Degree in Biomedical Engineering or Medicine
  • Able to work under pressure in a changing environment with flexibility, team player
  • Fluency in English mandatory in writing and speaking 
  • Ideally Mandarin Chinese in writing and speaking (C1 or higher); ideally German in speaking and reading (B1 or higher)

map Switzerland date_range 01.03.2024 update Temporary
Direct contact

Gaziza Konuspayeva

Recruitment Consultant
mail g.konuspayeva@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Freelance IT Administrator (m/w/d) (DE)

[13964]
IT Admin

Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Administrator (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: IT Admin Projektstart: 19.02.2024 Projektdauer: 5 Monate Auftragsvolumen: 800 Stunden Einsatzort: Wien (remote) Aufgaben: ·selbstständige Administration von Windows Server- und Client-Systemen ·eigenverantwortliche Administration von Netzwerk (LAN/WLAN) und Sicherheitssystemen ·eigenständige Administration von Datensicherungssystemen ·selbstständig Erstellung und Pflege von Infrastruktur Dokumentation inkl. der Umsetzung in Monitorsystem ·eigenständige 2nd-Level-Support (hard- und softwareseitig) ·selbstständige Operative Beratung der internen Ansprechpartner für (Inhouse)-Infrastruktur (Active Directory, Exchange) ·eigenverantwortliches Clientmanagement sowie Mitwirkung bei künftigen Projekten (Cloud, Automatisierungen) Qualifikationen: ·Erfahrung in der Administration von Netzwerken ·Kenntnisse im 2nd-Level-Support ·Projekterfahrung in der Beratung von IT Infrastruktur  ·Deutschkenntnisse auf B2 Niveau

Zu besetzendes Projekt: Freelance IT Administrator (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: IT Admin
Projektstart: 19.02.2024
Projektdauer: 5 Monate
Auftragsvolumen: 800 Stunden
Einsatzort: Wien (remote)

Aufgaben:

  • selbstständige Administration von Windows Server- und Client-Systemen
  • eigenverantwortliche Administration von Netzwerk (LAN/WLAN) und Sicherheitssystemen
  • eigenständige Administration von Datensicherungssystemen
  • selbstständig Erstellung und Pflege von Infrastruktur Dokumentation inkl. der Umsetzung in Monitorsystem
  • eigenständige 2nd-Level-Support (hard- und softwareseitig)
  • selbstständige Operative Beratung der internen Ansprechpartner für (Inhouse)-Infrastruktur (Active Directory, Exchange)
  • eigenverantwortliches Clientmanagement sowie Mitwirkung bei künftigen Projekten (Cloud, Automatisierungen)


Qualifikationen:

  • Erfahrung in der Administration von Netzwerken
  • Kenntnisse im 2nd-Level-Support
  • Projekterfahrung in der Beratung von IT Infrastruktur 
  • Deutschkenntnisse auf B2 Niveau 

map Wien (remote) date_range 15.01.2024 update Freelance
Direct contact

Leonie Kunz

Recruitment Consultant
mail l.kunz@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Freelance Consultant HPLC (m/w/d) (DE)

[12960]
HPLC

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant HPLC (m/w/d) Branche: Pharma Projektstart: 01.03.2024 Projektdauer: 30.09.2024 Auftragsvolumen: 960 Stunde(n)  Einsatzort: Hessen Aufgaben: Eigenständige Auswertung und Berichtserstellung Eigenständige Erstellung von Validierungsplänen und Validierungsberichten nach SOP/Guideline auf Basis der bisherigen Erkenntnisse für HPLC-Methoden Eigenständige Erstellen von Transferdokumentation (z.B.Transferplänen und Transferberichten) nach SOP/Guideline auf Basis der bisherigen Erkenntnisse für HPLC-Methode Beratung bei der Einreichung analytischer Verfahren in den verschiedenen Ländern Durchführung verschiedenen Tätigkeiten im Rahmen des analytischen Lifecycle Managements von Prüfmethoden sowie der Analytik Transfer im GMP Umfeld Prüfen der bestehenden Methodenvalidierungen / Verifizierungen

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant HPLC (m/w/d)
Branche: Pharma
Projektstart: 01.03.2024
Projektdauer: 30.09.2024
Auftragsvolumen: 960 Stunde(n) 
Einsatzort: Hessen

Aufgaben:

Eigenständige Auswertung und Berichtserstellung
Eigenständige Erstellung von Validierungsplänen und Validierungsberichten nach SOP/Guideline auf Basis der bisherigen Erkenntnisse für HPLC-Methoden
Eigenständige Erstellen von Transferdokumentation (z.B.Transferplänen und Transferberichten) nach SOP/Guideline auf Basis der bisherigen Erkenntnisse für HPLC-Methode
Beratung bei der Einreichung analytischer Verfahren in den verschiedenen Ländern
Durchführung verschiedenen Tätigkeiten im Rahmen des analytischen Lifecycle Managements von Prüfmethoden sowie der Analytik Transfer im GMP Umfeld
Prüfen der bestehenden Methodenvalidierungen / Verifizierungen 

map Nordrhein-Westfalen, Deutschland date_range Ab Januar update Freelance
Direct contact

Sebastian Magg

Principal Consultant
mail s.magg@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Clinical Trial Manager (m/w/d) (EN)

[14034]
Clinical Trial Management

Job title: Clinical Trial Manager (m/w/d) Industry: Pharma Skills: Clinical Trial Management Start of project: 01.02.2024 Duration of the project : 12 Months Location: Basel, Schweiz Clinical Trial Managers with expertise in one of our priority therapeutic area (Oncology, Cardiovascular/Metabolic, Infectious Disease, CNS and more) are equally welcome to continue to work in their area of expertise or to expand to a new therapeutic area. Responsibilities ·Manage and provide accountability for day-to-day operations of the project, as defined by the contract and according to ICH/GCP and all other applicable laws, rules, and regulations ·Serve as primary Sponsor contact for operational project-specific issues and study deliverables ·Maintain in depth knowledge of protocol, therapeutic area, and indication ·Provide cross-functional oversight of internal project team members and deliverables, which includes ensuring all necessary project-specific training is provided ·Review and provide input for study protocol, edit check specifications, data analysis plan, and final study report, when applicable ·Develop operational project plans ·Manage risk assessment and execution ·Responsible for management of study vendor ·Manage site quality, including direct supervision of project Clinical Research Associates and monitoring deliverables Qualifications ·Bachelor’s degree in a health or science-related field; Advanced degree in a health or science-related field preferred; ·Experience in Phases 1-4; Phases 2-3 preferred; ·5+ years as a project/clinical trial manager; ·Management of overall project timeline; ·Strong leadership skills.

Job title: Clinical Trial Manager (m/w/d)
Industry: Pharma
Skills: Clinical Trial Management
Start of project: 01.02.2024
Duration of the project : 12 Months
Location: Basel, Schweiz

Clinical Trial Managers with expertise in one of our priority therapeutic area (Oncology, Cardiovascular/Metabolic, Infectious Disease, CNS and more) are equally welcome to continue to work in their area of expertise or to expand to a new therapeutic area.

Responsibilities
  • Manage and provide accountability for day-to-day operations of the project, as defined by the contract and according to ICH/GCP and all other applicable laws, rules, and regulations
  • Serve as primary Sponsor contact for operational project-specific issues and study deliverables
  • Maintain in depth knowledge of protocol, therapeutic area, and indication
  • Provide cross-functional oversight of internal project team members and deliverables, which includes ensuring all necessary project-specific training is provided
  • Review and provide input for study protocol, edit check specifications, data analysis plan, and final study report, when applicable
  • Develop operational project plans
  • Manage risk assessment and execution
  • Responsible for management of study vendor
  • Manage site quality, including direct supervision of project Clinical Research Associates and monitoring deliverables

Qualifications
  • Bachelor’s degree in a health or science-related field; Advanced degree in a health or science-related field preferred;
  • Experience in Phases 1-4; Phases 2-3 preferred;
  • 5+ years as a project/clinical trial manager;
  • Management of overall project timeline;
  • Strong leadership skills.

map Basel, Schweiz date_range 01.02.2024 update Freelance
Direct contact

Bella Iglesias

Recruitment Consultant
mail b.iglesias@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Head of Finance (f/m/d) (DE)

[13957]
Corporate Finance, Accounting

Job title: Head of Finance (f/m/d) Duration of employment: Unlimited Industry: Pharma Skills: Corporate Finance,Accounting Ideal starting date: ab sofort Possible salary: from EUR 110.000 until EUR 130.000 Location: Munich Tasks: ·Responsible for providing finance leadership for the Germany business ·Responsible for all aspects of finance, tax and treasury in the country. Business partnering with cross functional teams as required and working with the cluster & EMENA regional finance team. A key member of the German leadership team ·Responsible for all aspects of finance in Germany providing financial leadership to the cluster finance and business teams ·Responsible for delivering Germany financial results, revenue, EBITDA, cash flow ·Responsible for all financial accounting, tax, treasury and cash management ensuring timely financial closing, accurate closing and account reconciliations ·Responsible for all statutory compliance, internal controls and external/internal audits ·Responsible for all financial planning, analysis and forecasting including commercial finance and providing necessary business partnering as required by the Germany teams ·Working closely with FBNDA cluster, regional EMENA finance team and global finance team as required ·Implementation of statutory and company accounting policies ·Responsible for an effective control framework, safeguarding shareholder assets ·Providing financial support and inputs including support of commercial activities, providing effective revenue growth & margin management & control of operating expenses ·Working on ad-hoc projects as required as finance lead   ·Financial lead on 3/5 year plans ·Presenting to senior regional / global management business performance ·Where required establish and maintain relations with banks and other financial institutions ·Supporting ad-hoc projects from a financial perspective as required   ·Presenting to senior regional / global management as required ·Effective communicator of financial information to both finance & non finance teams ·Ability to lead a finance team based in the country & with cluster & resources in India GBS and work with external advisors ·Effective influencing skills ·Technical knowledge that can be clearly explained to other teams ·Self-starter able to work across functions effective & with junior & senior personnel ·Pro-active approach and ability to solve problems Qualifications: ·5+ years financial experience including management of finance teams ·Multinational experience, preferably within the pharmaceutical industry ·IT skills & experience of systems implementations ·MS office products, excel, powerpoint & word ·SAP (including BPC) experience, manufacturing & warehousing environments ·Qualified Accountant (ACA, CGMA, ACCA) ·Degree level education ·Fluent in English & German

Job title: Head of Finance (f/m/d)
Duration of employment: Unlimited
Industry: Pharma
Skills: Corporate Finance,Accounting
Ideal starting date: ab sofort
Possible salary: from EUR 110.000 until EUR 130.000
Location: Munich

Tasks:

  • Responsible for providing finance leadership for the Germany business
  • Responsible for all aspects of finance, tax and treasury in the country. Business partnering with cross functional teams as required and working with the cluster & EMENA regional finance team. A key member of the German leadership team
  • Responsible for all aspects of finance in Germany providing financial leadership to the cluster finance and business teams
  • Responsible for delivering Germany financial results, revenue, EBITDA, cash flow
  • Responsible for all financial accounting, tax, treasury and cash management ensuring timely financial closing, accurate closing and account reconciliations
  • Responsible for all statutory compliance, internal controls and external/internal audits
  • Responsible for all financial planning, analysis and forecasting including commercial finance and providing necessary business partnering as required by the Germany teams
  • Working closely with FBNDA cluster, regional EMENA finance team and global finance team as required
  • Implementation of statutory and company accounting policies
  • Responsible for an effective control framework, safeguarding shareholder assets
  • Providing financial support and inputs including support of commercial activities, providing effective revenue growth & margin management & control of operating expenses
  • Working on ad-hoc projects as required as finance lead  
  • Financial lead on 3/5 year plans
  • Presenting to senior regional / global management business performance
  • Where required establish and maintain relations with banks and other financial institutions
  • Supporting ad-hoc projects from a financial perspective as required  
  • Presenting to senior regional / global management as required
  • Effective communicator of financial information to both finance & non finance teams
  • Ability to lead a finance team based in the country & with cluster & resources in India GBS and work with external advisors
  • Effective influencing skills
  • Technical knowledge that can be clearly explained to other teams
  • Self-starter able to work across functions effective & with junior & senior personnel
  • Pro-active approach and ability to solve problems

Qualifications:

  • 5+ years financial experience including management of finance teams
  • Multinational experience, preferably within the pharmaceutical industry
  • IT skills & experience of systems implementations
  • MS office products, excel, powerpoint & word
  • SAP (including BPC) experience, manufacturing & warehousing environments
  • Qualified Accountant (ACA, CGMA, ACCA)
  • Degree level education
  • Fluent in English & German

map München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Controller (w/m/d) (DE)

[13941]
Controlling, Produktionscontrolling, Corporate Finance

Positionstitel: Controller (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Controlling, Produktionscontrolling, Corporate Finance Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 50000 bis EUR 65000 Einsatzort: Dessau Aufgaben: ·Erstellung, Entwicklung und Ausgabe von monatlichen Berichten an das Management inkl. Kommentierung der wichtigsten Abweichungen von den Zielen (Budget, Schätzungen oder Standards) - Budgetkontrolle: Ist-Ausgaben nach Kostenstellen und Projekten im Vergleich zum Budget - Produktionsabweichungen: Leistung nach Produkten im Vergleich zu Standardkosten - Berichterstattung über Volumen und Lagerbestände ·Organisation und Koordination der Erstellung des Jahresbudgets und der vierteljährlichen Schätzungen - Datenerhebung, Überprüfen und Erklären von Abweichungen gegenüber früheren Perioden und Budgets - Erstellen der Berichtspakete und Erläuterung der Abweichungen zu Vorperioden und zum vorherigen Budget ·jährliche Berechnung der Standardosten pro Produkt ·Erstellung des Monatsabschlusses - Berechnung von Lager- und Einkaufsrückstellungen - Überwachung des Monatsabschlusses in SAP CO & COPA, inkl. Verrechnungen und Abweichungsberechnung und -analyse ·Aufrechterhaltung und Verbesserung der internen Kontrollen des Finanzprozesses. Das beinhaltet: - Durchführung einer jährlich rollierenden Bestandsaufnahme - Überprüfung des jährlichen Lagerbestandes ·Unterstützung bei Projekten im Finanzwesen: - Teilnahme an operativen Projektmeetings als Finanzberatung - Verbesserung der ERP-Auslastung, Dokumentation und Kommunikation von Prozessen an die Organisation - Bereitstellung von Support, Daten und Analysen für Ad-hoc-Anfragen   Qualifikationen: ·ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzwesen ·mehrjährige Berufserfahrung im benannten Aufgabengebiet ·sichere Kenntnisse im SAP, speziell im Modul FI, CO, MM, PP ·sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint ·eine strukturierte Arbeitsweise gepaart mit Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit

Positionstitel: Controller (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Controlling, Produktionscontrolling, Corporate Finance
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 50000 bis EUR 65000
Einsatzort: Dessau

Aufgaben:
  • Erstellung, Entwicklung und Ausgabe von monatlichen Berichten an das Management inkl. Kommentierung der wichtigsten Abweichungen von den Zielen (Budget, Schätzungen oder Standards)
    - Budgetkontrolle: Ist-Ausgaben nach Kostenstellen und Projekten im Vergleich zum Budget
    - Produktionsabweichungen: Leistung nach Produkten im Vergleich zu Standardkosten
    - Berichterstattung über Volumen und Lagerbestände
  • Organisation und Koordination der Erstellung des Jahresbudgets und der vierteljährlichen Schätzungen
    - Datenerhebung, Überprüfen und Erklären von Abweichungen gegenüber früheren Perioden und Budgets
    - Erstellen der Berichtspakete und Erläuterung der Abweichungen zu Vorperioden und zum vorherigen Budget
  • jährliche Berechnung der Standardosten pro Produkt
  • Erstellung des Monatsabschlusses
    - Berechnung von Lager- und Einkaufsrückstellungen
    - Überwachung des Monatsabschlusses in SAP CO & COPA, inkl. Verrechnungen und Abweichungsberechnung und -analyse
  • Aufrechterhaltung und Verbesserung der internen Kontrollen des Finanzprozesses. Das beinhaltet:
    - Durchführung einer jährlich rollierenden Bestandsaufnahme
    - Überprüfung des jährlichen Lagerbestandes
  • Unterstützung bei Projekten im Finanzwesen:
    - Teilnahme an operativen Projektmeetings als Finanzberatung
    - Verbesserung der ERP-Auslastung, Dokumentation und Kommunikation von Prozessen an die Organisation
    - Bereitstellung von Support, Daten und Analysen für Ad-hoc-Anfragen

 

Qualifikationen:
  • ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzwesen
  • mehrjährige Berufserfahrung im benannten Aufgabengebiet
  • sichere Kenntnisse im SAP, speziell im Modul FI, CO, MM, PP
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint
  • eine strukturierte Arbeitsweise gepaart mit Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit

 

map Dessau date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Head of Procurement (w/m/d) (DE)

[14021]
Einkauf, Strategic Sourcing & Procurement

Positionstitel: Head of Procurement (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma Fähigkeiten: Einkauf, Strategic Sourcing & Procurement Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 115000 bis EUR 135000 Einsatzort: Niedersachsen Aufgaben: ·Verantwortung des operativen und strategischen Einkaufs ·strategisches Management und Weiterentwicklung unserer Lieferantenbeziehungen ·erster Ansprechpartner bei den Top-Playern ·Abschluss der Verhandlungen mit deren Lieferanten ·Entwicklung und Umsetzung neuer Einkaufsstrategien sowie deren Einbindung in die Unternehmensprozesse ·direkte Abstimmung mit der Unternehmensleitung ·Mitarbeiterführung und Entwicklung des gesamten Teams Qualifikationen: ·abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Fokus ·mehrjährige Erfahrung im Handel oder FMCG-Umfeld bzw. Pharma-Umfeld ·Führungserfahrung und Verhandlungsgeschick ·analytische Fähigkeiten gepaart mit dem notwendigen ·Maß an Durchsetzungskraft ·Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Loyalität ·Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen

Positionstitel: Head of Procurement (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma
Fähigkeiten: Einkauf, Strategic Sourcing & Procurement
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 115000 bis EUR 135000
Einsatzort: Niedersachsen

Aufgaben:
  • Verantwortung des operativen und strategischen Einkaufs
  • strategisches Management und Weiterentwicklung unserer Lieferantenbeziehungen
  • erster Ansprechpartner bei den Top-Playern
  • Abschluss der Verhandlungen mit deren Lieferanten
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Einkaufsstrategien sowie deren Einbindung in die Unternehmensprozesse
  • direkte Abstimmung mit der Unternehmensleitung
  • Mitarbeiterführung und Entwicklung des gesamten Teams
Qualifikationen:
  • abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Fokus
  • mehrjährige Erfahrung im Handel oder FMCG-Umfeld bzw. Pharma-Umfeld
  • Führungserfahrung und Verhandlungsgeschick
  • analytische Fähigkeiten gepaart mit dem notwendigen
  • Maß an Durchsetzungskraft
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Loyalität
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen

map Niedersachsen date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d) (DE)

[14023]
Leitung Quality

Positionstitel: Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Leitung Quality Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum München Aufgaben: ·sowohl die fachliche als auch disziplinarische Führung der QM Mitarbeiter ·mit dem Team das bestehende ISO13485 QM System um weitere internationale Anforderungen z.B. FDA QSR 820, SOR/98-282 erweitern ·verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von externen Qualitätsmanagement Audits ·eigenständige Planung und Durchführung von externen QM-Audits nach ISO 13485 FDA, QSR 820 (Front Room / Back Room) ·Durchsetzung und Anwendung der im Betrieb laufenden Prozesse im Sinne des QM-Systems und der produktspezifischen Normen ·QMS in Kooperation mit den relevanten Bereichen, Abteilungen und Prozessverantwortlichen stetig weiter entwickeln Qualifikationen: ·fundierte Erfahrung mit QM Systemen, MDSAP, FDA QSR 820, DIN EN ISO 13485:2016, MDR Artikel 10 ebenso wie Projektleitungserfahrung im Rahmen des Qualitätsmanagements (z.B. Einführung von MDSAP) ·Erfahrung mit aktiven Medizinprodukten und Erfahrungswerte hinsichtlich Risikoanalysen, FMEA, Qualitätsmethoden, CAPA, Ursachenanalysen und Problemlösungsmethoden ·Führungserfahrung  ·Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem technischen Studiengang z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder langjährige Berufserfahrung im Bereich QM/RA der Medizintechnik

Positionstitel: Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Leitung Quality
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum München

Aufgaben:
  • sowohl die fachliche als auch disziplinarische Führung der QM Mitarbeiter
  • mit dem Team das bestehende ISO13485 QM System um weitere internationale Anforderungen z.B. FDA QSR 820, SOR/98-282 erweitern
  • verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von externen Qualitätsmanagement Audits
  • eigenständige Planung und Durchführung von externen QM-Audits nach ISO 13485 FDA, QSR 820 (Front Room / Back Room)
  • Durchsetzung und Anwendung der im Betrieb laufenden Prozesse im Sinne des QM-Systems und der produktspezifischen Normen
  • QMS in Kooperation mit den relevanten Bereichen, Abteilungen und Prozessverantwortlichen stetig weiter entwickeln


Qualifikationen:
  • fundierte Erfahrung mit QM Systemen, MDSAP, FDA QSR 820, DIN EN ISO 13485:2016, MDR Artikel 10 ebenso wie Projektleitungserfahrung im Rahmen des Qualitätsmanagements (z.B. Einführung von MDSAP)
  • Erfahrung mit aktiven Medizinprodukten und Erfahrungswerte hinsichtlich Risikoanalysen, FMEA, Qualitätsmethoden, CAPA, Ursachenanalysen und Problemlösungsmethoden
  • Führungserfahrung 
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem technischen Studiengang z.B. Medizintechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder langjährige Berufserfahrung im Bereich QM/RA der Medizintechnik

map Raum München date_range 19.01.2024 update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Qualitätsmanager (m/w/d) (DE)

[14018]
Qualitätsmanagement

Positionstitel: Qualitätsmanager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Qualitätsmanagement Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Berlin Aufgaben: ·Verantwortung für das Qualitätsmanagementsystem (QMS) nach ISO 13485 und ISO 9001  ·Planung, Durchführung und Betreuung interner und externer Audits ·Fachliche Anleitung der Mitarbeiter zur Erreichung von Prozessverbesserungen ·Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Vorgabedokumenten (QMH, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen) ·Durchführung von Lieferantenaudits zur Sicherstellung der Qualitätsstandards ·Sicherstellung der Q-Zertifizierungen und kontinuierliche Optimierung des Betriebsablaufs nach QM-Regeln Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium (B.Sc., M.Sc., Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)) im Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation ·Mehr als zwei Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement nach ISO 13485 und MDR bei einem Medizinproduktehersteller ·Analytische Fähigkeiten und selbstständige Arbeitsweise ·Zielorientierung, exzellente Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist ·Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe

Positionstitel: Qualitätsmanager (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Qualitätsmanagement
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Berlin

Aufgaben:
  • Verantwortung für das Qualitätsmanagementsystem (QMS) nach ISO 13485 und ISO 9001 
  • Planung, Durchführung und Betreuung interner und externer Audits
  • Fachliche Anleitung der Mitarbeiter zur Erreichung von Prozessverbesserungen
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Vorgabedokumenten (QMH, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen)
  • Durchführung von Lieferantenaudits zur Sicherstellung der Qualitätsstandards
  • Sicherstellung der Q-Zertifizierungen und kontinuierliche Optimierung des Betriebsablaufs nach QM-Regeln


Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium (B.Sc., M.Sc., Dipl.-Ing. / Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)) im Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehr als zwei Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement nach ISO 13485 und MDR bei einem Medizinproduktehersteller
  • Analytische Fähigkeiten und selbstständige Arbeitsweise
  • Zielorientierung, exzellente Kommunikationsfähigkeiten und Teamgeist
  • Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe

map Berlin date_range 18.01.2024 update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

HR-Assistant (w/m/d) (DE)

[13717]
Human Resources, Payroll, Human Resources Management

Positionstitel: HR-Assistant (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Human Resources, Payroll, Human Resources Management Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: von EUR 45.000 bis EUR 65.000 Einsatzort: Langenhagen Aufgaben: ·Administration des Personalwesens ·Mitwirkung am Digitalisierungsprozess ·Personalbeschaffung auch über soziale Netzwerke und neuen Medien ·On- / Off-boarding ·Vorbereitung und Prüfung der Gehaltsabrechnungen ·Verwaltung der Arbeitszeiten ·Auswertungen von Statistiken jeder Art ·Unterstützung der GF ·Zusammenarbeit mit Dienstleistern (Steuerberater, Personaldienstleister, Versicherungen, Makler) ·Fuhrparkverwaltung   Qualifikationen: ·abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Ausbildung in relevantem Bereich ·mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in allen Bereichen des Personalwesens ·sehr guter Umgang mit Excel ·gutes Englisch in Wort und Schrift ·Teamfähigkeit, Organisationsstärke

Positionstitel: HR-Assistant (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Human Resources, Payroll, Human Resources Management
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: von EUR 45.000 bis EUR 65.000
Einsatzort: Langenhagen

Aufgaben:
  • Administration des Personalwesens
  • Mitwirkung am Digitalisierungsprozess
  • Personalbeschaffung auch über soziale Netzwerke und neuen Medien
  • On- / Off-boarding
  • Vorbereitung und Prüfung der Gehaltsabrechnungen
  • Verwaltung der Arbeitszeiten
  • Auswertungen von Statistiken jeder Art
  • Unterstützung der GF
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern (Steuerberater, Personaldienstleister, Versicherungen, Makler)
  • Fuhrparkverwaltung

 

Qualifikationen:
  • abgeschlossene Berufsausbildung und/oder Ausbildung in relevantem Bereich
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in allen Bereichen des Personalwesens
  • sehr guter Umgang mit Excel
  • gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Organisationsstärke

map Langenhagen date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) (DE)

[13777]
Regulatory Affairs

Positionstitel: Regulatory Affairs Specialist (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum Hannover Aufgaben: ·Registrierung von medizinischen Geräten für EMEA, Russland und China durchführen und unterstützen ·interne regulatorischer Überprüfungsprozesse für den Produktlebenszyklus und die Produktentwicklung durchführen und unterstützen ·Durchführung und Verbesserung interner Aufzeichnungssysteme, insbesondere regulatorischer Dateien ·Aktivitäten zur Nachmarktaufsicht durchführen und unterstützen ·Unterstützung bei der Entwicklung, Überprüfung und Umsetzung von SOPs ·Schriftliche und mündliche Kommunikation mit Kunden und regulatorischen Stellen Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Physik, Chemie, Biologie oder artverwandte Disziplinen ·Mehrjährige Erfahrung im Bereich Medizinprodukte ·Kenntnisse von geltenden internationalen Vorschriften und Standards sowie Leitlinien für ein Medizinproduktemelde- und Überwachungssystem ·Fähigkeit zur verbalen und schriftlichen Kommunikation mit regulatorischen Stellen ·verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Positionstitel: Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum Hannover

Aufgaben:
  • Registrierung von medizinischen Geräten für EMEA, Russland und China durchführen und unterstützen
  • interne regulatorischer Überprüfungsprozesse für den Produktlebenszyklus und die Produktentwicklung durchführen und unterstützen
  • Durchführung und Verbesserung interner Aufzeichnungssysteme, insbesondere regulatorischer Dateien
  • Aktivitäten zur Nachmarktaufsicht durchführen und unterstützen
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Überprüfung und Umsetzung von SOPs
  • Schriftliche und mündliche Kommunikation mit Kunden und regulatorischen Stellen


Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Physik, Chemie, Biologie oder artverwandte Disziplinen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Medizinprodukte
  • Kenntnisse von geltenden internationalen Vorschriften und Standards sowie Leitlinien für ein Medizinproduktemelde- und Überwachungssystem
  • Fähigkeit zur verbalen und schriftlichen Kommunikation mit regulatorischen Stellen
  • verhandlungssicheres Deutsch und Englisch


map Raum Hannover date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Mitarbeiter IT-Systemadministrator – 2nd-Level-Support (w/m/d) (DE)

[13745]
IT Administration

Positionstitel: Mitarbeiter IT-Systemadministrator – 2nd-Level-Support (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Administration Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: München Aufgaben: ·Sicherstellung des einwandfreien Betriebs im Bereich Server und Netzwerktechnik  ·Planung und Konfiguration, sowie Rollout neuer Hard-/ Softwareprojekte  ·Projektplanung und Umsetzung von Migrationen in neue Standardumgebungen  ·Standardisierung und Automatisierung der Firmenabläufe  ·Erstellung und Test von Softwarepaketen Entwicklung und Umsetzung von Systemhärtungskonzepten Prüfung der Compliance Erstellung von Dokumentationen Qualifikationen: ·Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Systemadministration und Betrieb ·Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Server- und Clientbetriebssysteme, Virtualisierung (VMware), Backup, Monitoring, Softwareverteilung (SCCM, Paketierung) und Netzwerk ·Gute Kenntnisse bezüglich Office 365, Exchange Online, SharePoint, Konferenzsoftware und -technik ·Teamfähigkeit und sehr gute Auffassungsgabe ·Strukturierte, zuverlässige und qualitätsorientierte Arbeitsweise ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Mitarbeiter IT-Systemadministrator – 2nd-Level-Support (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: IT Administration
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Sicherstellung des einwandfreien Betriebs im Bereich Server und Netzwerktechnik 
  • Planung und Konfiguration, sowie Rollout neuer Hard-/ Softwareprojekte 
  • Projektplanung und Umsetzung von Migrationen in neue Standardumgebungen 
  • Standardisierung und Automatisierung der Firmenabläufe 
  • Erstellung und Test von Softwarepaketen Entwicklung und Umsetzung von Systemhärtungskonzepten Prüfung der Compliance Erstellung von Dokumentationen


Qualifikationen:
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Systemadministration und Betrieb
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Server- und Clientbetriebssysteme, Virtualisierung (VMware), Backup, Monitoring, Softwareverteilung (SCCM, Paketierung) und Netzwerk
  • Gute Kenntnisse bezüglich Office 365, Exchange Online, SharePoint, Konferenzsoftware und -technik
  • Teamfähigkeit und sehr gute Auffassungsgabe
  • Strukturierte, zuverlässige und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

map München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

IT Navision Experte / Consultant (m/w/d) (DE)

[13834]
Navision, Microsoft Navision

Positionstitel: IT Navision Experte / Consultant (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Navision,Microsoft Navision Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Chiemgau Aufgaben: ·Projektmanagement im MS Navision-Umfeld ·Support bei der Umstellung auf Dynamics 365 Business Central · Weltweiter Navision User Support  · Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterialien · Durchführung von Systemschulungen, Test und Qualitätssicherung der Modifizierungen · Betreuung von Schnittstellen Qualifikationen: ·(Fach-) Hochschulabschluss IT / BWL oder Wirtschaftsinformatik. Alternativ vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung ·Einschlägige Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central ·Berufserfahrung im (internationalen) Projektumfeld ·Erfahrung in der Abbildung von Geschäftsprozessen in Datenbanken ·Strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Spaß an der Betreuung von Usern ·Sehr gute Englischkenntnisse

Positionstitel: IT Navision Experte / Consultant (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Navision,Microsoft Navision
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Chiemgau

Aufgaben:

  • Projektmanagement im MS Navision-Umfeld
  • Support bei der Umstellung auf Dynamics 365 Business Central
  •  Weltweiter Navision User Support 
  •  Erstellung von Dokumentationen und Schulungsmaterialien
  •  Durchführung von Systemschulungen, Test und Qualitätssicherung der Modifizierungen
  •  Betreuung von Schnittstellen


Qualifikationen:

  • (Fach-) Hochschulabschluss IT / BWL oder Wirtschaftsinformatik. Alternativ vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Einschlägige Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central
  • Berufserfahrung im (internationalen) Projektumfeld
  • Erfahrung in der Abbildung von Geschäftsprozessen in Datenbanken
  • Strukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Spaß an der Betreuung von Usern
  • Sehr gute Englischkenntnisse

map Chiemgau date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Qualitätsingenieur - Product Surveillance (w/m/d) (DE)

[13831]
Qualitätsmanagement

Positionstitel: Qualitätsingenieur - Product Surveillance (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum München Aufgaben: ·Aufbau eines Bereich mit dem Fokus auf physische Untersuchung/Bewertung von nationalen und internationalen Kundenreklamationen unserer nicht-aktiven Medizinprodukte ·Bewertung von potenziell meldepflichtigen Vorkommnissen in Zusammenarbeit mit dem Vigilanz-Team ·Anfertigung von Stellungnahmen für Kunden und / oder Mitarbeiter ·Schnittstelle zum Team Investigations in USA ·Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Außendienst, Kunden, Lieferanten und Fachabteilungen Qualifikationen: ·Sie haben Ihr technisches Studium der Fachrichtung Medizintechnik, Materialwissenschaften oder Ingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation ·Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Medizinprodukte oder ähnlich regulierten Produkten mit ·Erfahrung mit der Medizinproduktenorm ISO 13485 sowie in der Überwachung von Medizinprodukten nach dem Inverkehrbringen (2017/745 MDR (EU)) von Vorteil ·Sie sind intrinsisch motiviert und brennen dafür einen neuen Bereich selbständig gestalten und aufbauen zu dürfen ·Sie koordinieren und kommunizieren gerne, eine Tätigkeit im internationalen Umfeld bereitet Ihnen Freude ·Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit guter Selbstorganisation zeichnet Sie aus ·Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Positionstitel: Qualitätsingenieur - Product Surveillance (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum München

Aufgaben:
  • Aufbau eines Bereich mit dem Fokus auf physische Untersuchung/Bewertung von nationalen und internationalen Kundenreklamationen unserer nicht-aktiven Medizinprodukte
  • Bewertung von potenziell meldepflichtigen Vorkommnissen in Zusammenarbeit mit dem Vigilanz-Team
  • Anfertigung von Stellungnahmen für Kunden und / oder Mitarbeiter
  • Schnittstelle zum Team Investigations in USA
  • Zusammenarbeit mit Produktmanagement, Außendienst, Kunden, Lieferanten und Fachabteilungen


Qualifikationen:
  • Sie haben Ihr technisches Studium der Fachrichtung Medizintechnik, Materialwissenschaften oder Ingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Medizinprodukte oder ähnlich regulierten Produkten mit
  • Erfahrung mit der Medizinproduktenorm ISO 13485 sowie in der Überwachung von Medizinprodukten nach dem Inverkehrbringen (2017/745 MDR (EU)) von Vorteil
  • Sie sind intrinsisch motiviert und brennen dafür einen neuen Bereich selbständig gestalten und aufbauen zu dürfen
  • Sie koordinieren und kommunizieren gerne, eine Tätigkeit im internationalen Umfeld bereitet Ihnen Freude
  • Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise mit guter Selbstorganisation zeichnet Sie aus
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

map Raum München date_range 20.11.2023 update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Quality and Regulatory Affairs Manager (m/w/d) (DE)

[13822]
Quality

Positionstitel: Quality and Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum München Aufgaben: ·Ensure that applicable Quality System requirements are effectively established and maintained. ·Lead preparations and negotiations with regulatory agencies/authorities new markets while acting as a primary point of contact for regulatory authorities in existing markets. ·Ensure business teams consider the impact of current or emerging quality and regulatory issues. ·Ensure staff receives appropriate regulatory training and mentoring to enable the execution of regulatory responsibilities across various departments. ·Explain audit findings, resolve conflicts, and consult on corrective and preventative actions if issues arise. ·interface with Regulatory Agencies during inspections. ·Represent the organisation during regulatory and client inspections/audits. ·Prepare site/operation personnel for regulatory audits and prepare appropriate summaries and reports of such audits. ·Track corrective actions and apprise management of their status. ·Perform general auditing duties for compliance with quality standards. ·Be responsible for the final review and management of SOPs and QM-related documents. ·Assist with Vendor Assessment, client audits and subcontractor audits. Qualifikationen: ·Degree in engineering, bio medical or similar would be necessary, Masters degree or MBA is considered a plus. ·5+ years of relevant experience in quality management and regulatory affairs for medical devices. ·Specialist knowledge of ISO 13485 and medical device regulations is mandatory. ·Experience in managing external audits with notified bodies and competent authorities as per ISO 13485 & MDR. ·Experience in risk management of medical devices as per ISO 14971. ·Fluency in English and B2 level of German is required. ·Flexible, goal oriented and a team player would be an ideal candidate.

Positionstitel: Quality and Regulatory Affairs Manager (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum München

Aufgaben:
  • Ensure that applicable Quality System requirements are effectively established and maintained.
  • Lead preparations and negotiations with regulatory agencies/authorities new markets while acting as a primary point of contact for regulatory authorities in existing markets.
  • Ensure business teams consider the impact of current or emerging quality and regulatory issues.
  • Ensure staff receives appropriate regulatory training and mentoring to enable the execution of regulatory responsibilities across various departments.
  • Explain audit findings, resolve conflicts, and consult on corrective and preventative actions if issues arise.
  • interface with Regulatory Agencies during inspections.
  • Represent the organisation during regulatory and client inspections/audits.
  • Prepare site/operation personnel for regulatory audits and prepare appropriate summaries and reports of such audits.
  • Track corrective actions and apprise management of their status.
  • Perform general auditing duties for compliance with quality standards.
  • Be responsible for the final review and management of SOPs and QM-related documents.
  • Assist with Vendor Assessment, client audits and subcontractor audits.


Qualifikationen:
  • Degree in engineering, bio medical or similar would be necessary, Masters degree or MBA is considered a plus.
  • 5+ years of relevant experience in quality management and regulatory affairs for medical devices.
  • Specialist knowledge of ISO 13485 and medical device regulations is mandatory.
  • Experience in managing external audits with notified bodies and competent authorities as per ISO 13485 & MDR.
  • Experience in risk management of medical devices as per ISO 14971.
  • Fluency in English and B2 level of German is required.
  • Flexible, goal oriented and a team player would be an ideal candidate.



map Raum München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Anwendungsentwickler Programmierer (m/w/d) (DE)

[13809]
Programmieren

Positionstitel: Anwendungsentwickler Programmierer (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Programmieren Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Berlin Aufgaben: ·Bringen Sie sich ein und gestalten Sie gemeinsam mit Ihren Kolleg*Innen die neue digitale Workflowengine des Unternehmens ·Helfen Sie in der Prozessanalyse und bringen Sie so perfekt gestaltete Prozessdigitalisierung an den Start ·Unterstützen Sie in Projekten der Digitalisierung und schärfen Sie die Schnittstellen unserer Systeme ·Setzen Sie Impulse mit Ihren innovativen Ideen, die wir als Unternehmen sehr gern aufgreifen und gemeinsam mit Ihnen realisieren Qualifikationen: ·Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung ·Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den folgenden Technologien: · oProgrammiererfahrungen in Java (Jakarta EE) oJakarta Server Faces (JSF) oHTML und CSS oIdealerweise Erfahrungen mit ORM-Bibliotheken, insbesondere JPA und Hibernate oBPMN Prozessmodellierung (möglicherweise Erfahrungen mit Low-Code-BPMN-Suiten wie Axon Ivy oder Jobrouter) oErfahrungen mit relationalen Datenbanksystemen (vorzugsweise Microsoft SQL Server) oGit-Kenntnisse ·Gute Englischkenntnisse

Positionstitel: Anwendungsentwickler Programmierer (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Programmieren
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Berlin

Aufgaben:

  • Bringen Sie sich ein und gestalten Sie gemeinsam mit Ihren Kolleg*Innen die neue digitale Workflowengine des Unternehmens
  • Helfen Sie in der Prozessanalyse und bringen Sie so perfekt gestaltete Prozessdigitalisierung an den Start
  • Unterstützen Sie in Projekten der Digitalisierung und schärfen Sie die Schnittstellen unserer Systeme
  • Setzen Sie Impulse mit Ihren innovativen Ideen, die wir als Unternehmen sehr gern aufgreifen und gemeinsam mit Ihnen realisieren


Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den folgenden Technologien:
    • Programmiererfahrungen in Java (Jakarta EE)
    • Jakarta Server Faces (JSF)
    • HTML und CSS
    • Idealerweise Erfahrungen mit ORM-Bibliotheken, insbesondere JPA und Hibernate
    • BPMN Prozessmodellierung (möglicherweise Erfahrungen mit Low-Code-BPMN-Suiten wie Axon Ivy oder Jobrouter)
    • Erfahrungen mit relationalen Datenbanksystemen (vorzugsweise Microsoft SQL Server)
    • Git-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse

map Berlin date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Systemadministrator (m/w/d) (DE)

[13808]
Systemadministration

Positionstitel: Systemadministrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Systemadministration Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Berlin Aufgaben: ·Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams ·Sie sorgen für die Konzeption, Konfiguration, Administration, Überwachung und Pflege der im Bereich IT eingesetzten Server und Storage-Systeme ·Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden und ext. Dienstleistern ·Sie kümmern sich um die Hard-, Software- und Betriebssystem-Installation ·Sie verwalten unsere Domainstruktur ·Sie sind ein wichtiger Part unserer IT-Projektteams · Qualifikationen: ·Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. zum Fachinformatiker ·Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung einer IT-Infrastruktur ·Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld ·Aktuelle Kenntnisse in Cloudlösungen wünschenswert (Azure) ·Wünschenswert wären Citrix Erfahrungen (wie z.B. Citrix NetScaler, XenApp und XenDesktop) ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Systemadministrator (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: IT Systemadministration
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Berlin

Aufgaben:

  • Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams
  • Sie sorgen für die Konzeption, Konfiguration, Administration, Überwachung und Pflege der im Bereich IT eingesetzten Server und Storage-Systeme
  • Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden und ext. Dienstleistern
  • Sie kümmern sich um die Hard-, Software- und Betriebssystem-Installation
  • Sie verwalten unsere Domainstruktur
  • Sie sind ein wichtiger Part unserer IT-Projektteams

Qualifikationen:

  • Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. zum Fachinformatiker
  • Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung einer IT-Infrastruktur
  • Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld
  • Aktuelle Kenntnisse in Cloudlösungen wünschenswert (Azure)
  • Wünschenswert wären Citrix Erfahrungen (wie z.B. Citrix NetScaler, XenApp und XenDesktop)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

map Berlin date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Netzwerkadministrator (m/w/d) (DE)

[13807]
IT Netzwerk

Positionstitel: Netzwerkadministrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Netzwerk Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Berlin Aufgaben: ·Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams ·Sie sorgen für die Installation, Überwachung, Wartung, Betreuung, Aufbau, Erweiterung und Dokumentation unserer Netzwerkumgebung ·Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden, sowie den externen Dienstleistern ·Sie werden ein wichtiger Part unserer vielfältigen IT-Projektteams Qualifikationen: ·Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. als Fachinformatiker für Systemintegration, o.ä. ·Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung unserer IT-Infrastruktur ·Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld und deren Dienste wie z.B. DHCP, DNS ·Begriffe wie NAC, PKI, Zero Trust sind Ihnen nicht fremd ·Erfahrungen mit Netzwerkprodukten von HP/Aruba oder Cisco ·Idealerweise Kenntnisse im Bereich Firewall Konzeption und Betrieb sowie die Implementierung aktueller IT-Sicherheitskonzepte ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Netzwerkadministrator (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: IT Netzwerk
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Berlin

Aufgaben:

  • Sie werden Teil unseres Second Level Support Teams
  • Sie sorgen für die Installation, Überwachung, Wartung, Betreuung, Aufbau, Erweiterung und Dokumentation unserer Netzwerkumgebung
  • Sie betreuen die Schnittstellenbereiche zu unseren Kunden, sowie den externen Dienstleistern
  • Sie werden ein wichtiger Part unserer vielfältigen IT-Projektteams


Qualifikationen:

  • Studium der Informatik oder eine relevante Ausbildung bspw. als Fachinformatiker für Systemintegration, o.ä.
  • Erfahrungen im Monitoring, der Wartung und Entwicklung unserer IT-Infrastruktur
  • Kenntnisse in der Basisinfrastruktur einer modernen IT-Landschaft sowie ein sicherer Umgang mit aktuellen Serverversionen aus dem Windows Umfeld und deren Dienste wie z.B. DHCP, DNS
  • Begriffe wie NAC, PKI, Zero Trust sind Ihnen nicht fremd
  • Erfahrungen mit Netzwerkprodukten von HP/Aruba oder Cisco
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Firewall Konzeption und Betrieb sowie die Implementierung aktueller IT-Sicherheitskonzepte
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

map Berlin date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Project Lead für Investitionsprojekt Pharma (m/w/d) (DE)

[13547]
Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Biotech, Projektleitung, Vertragsrecht

Zu besetzendes Projekt: Freelance Project Lead für Investitionsprojekt Pharma (m/w/d) Branche: Engineering Fähigkeiten: Ingenieurwesen,Verfahrenstechnik,Biotech,Projektleitung,Vertragsrecht Projektstart: 01.11.2023 Projektdauer: 7 Monate Auftragsvolumen: 1216 Stunde(n)  Einsatzort: Großraum München Aufgaben:   • Projektleitung für den Aufbau von Produktionskapazitäten im Pharmabereich mit Fokus auf die Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten sowie Fill & Finish einschl. Lyophilisation • Vertretung der Interessen des Auftraggebers • Zusammenarbeit mit einer externen Planungsfirma, zunächst in den Projektphasen Machbarkeits- und Konzeptstudie • Koordination der verschiedenen Workstreams (z.B. Prozess, Bau, TGA) • Zusammenarbeit bei der technischen Planung / Auslegung der Gewerke zur Entwicklung optimaler Lösungen • Monitoring der Kosten und Termine sowie Mitarbeit zur Sicherstellung der GMP-Compliance • Schnittstellenklärung zwischen internen Stakeholdern, externen Firmen und Behörden • Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen • Option zur Fortführung der Tätigkeit in den weiteren Leistungsphasen Basic Design, Detail Design und Inbetriebnahme / Qualifizierung Qualifikationen:     • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil • Langjährige Erfahrung in der Leitung von größeren Investitionsprojekten (>50 Mio. EUR) im Pharma- oder Biotechbereich; möglichst auch im Bereich der Sterilherstellung, Lyophilisation bzw. Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten • Gutes Vertragsverständnis und Kenntnisse im Bereich Ausschreibung und Vergabe • Gute Kenntnisse der pharmazeutischen Herstellungsprozesse, Anlagenqualifizierung und EHS-Anforderungen • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (national und international) • Gute MS-Office und SAP-Kenntnisse; ggf. CAD • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten (auch auf internationaler Ebene) sowie exakte Arbeitsweise und Flexibilität • Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Führungsqualitäten, Leidenschaft für die Aufgabe • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance Project Lead für Investitionsprojekt Pharma (m/w/d)
Branche: Engineering
Fähigkeiten: Ingenieurwesen,Verfahrenstechnik,Biotech,Projektleitung,Vertragsrecht
Projektstart: 01.11.2023
Projektdauer: 7 Monate
Auftragsvolumen: 1216 Stunde(n) 
Einsatzort: Großraum München

Aufgaben:

 

Projektleitung für den Aufbau von Produktionskapazitäten im Pharmabereich mit Fokus auf die Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten sowie Fill & Finish einschl. Lyophilisation

• Vertretung der Interessen des Auftraggebers

• Zusammenarbeit mit einer externen Planungsfirma, zunächst in den Projektphasen Machbarkeits- und Konzeptstudie

• Koordination der verschiedenen Workstreams (z.B. Prozess, Bau, TGA)

• Zusammenarbeit bei der technischen Planung / Auslegung der Gewerke zur Entwicklung optimaler Lösungen

• Monitoring der Kosten und Termine sowie Mitarbeit zur Sicherstellung der GMP-Compliance

• Schnittstellenklärung zwischen internen Stakeholdern, externen Firmen und Behörden

• Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen

• Option zur Fortführung der Tätigkeit in den weiteren Leistungsphasen Basic Design, Detail Design und Inbetriebnahme / Qualifizierung



Qualifikationen:

 

 

Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil

• Langjährige Erfahrung in der Leitung von größeren Investitionsprojekten (>50 Mio. EUR) im Pharma- oder Biotechbereich; möglichst auch im Bereich der Sterilherstellung, Lyophilisation bzw. Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten

• Gutes Vertragsverständnis und Kenntnisse im Bereich Ausschreibung und Vergabe

• Gute Kenntnisse der pharmazeutischen Herstellungsprozesse, Anlagenqualifizierung und EHS-Anforderungen

• Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (national und international)

• Gute MS-Office und SAP-Kenntnisse; ggf. CAD

• Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten (auch auf internationaler Ebene) sowie exakte Arbeitsweise und Flexibilität

• Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Führungsqualitäten, Leidenschaft für die Aufgabe

• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Großraum München date_range 01.11.2023 update Freelance
Direct contact

Felix Kuchlmayr

Recruitment Consultant
mail f.kuchlmayr@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Project Lead Workstream Prozess Biokonjugation (m/w/d) (DE)

[13546]
Ingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Biotech, Anlagenqualifizierung

Zu besetzendes Projekt: Freelance Project Lead Workstream Prozess Biokonjugation (m/w/d) Branche: Engineering Fähigkeiten: Ingenieurwesen,Verfahrenstechnik,Biotech,Anlagenqualifizierung Projektstart: 01.11.2023 Projektdauer: 7 Monate Auftragsvolumen: 2080 Stunde(n)  Einsatzort: Großraum München Hintergrund ist die Durchführung einer Machbarkeits- und Konzeptstudie für die Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Herstellung von hochpotenten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten. Aufgaben:   • Leitung des Workstreams Prozess im Rahmen eines Investment-Projektes zur Errichtung von Produktionskapazitäten im Bereich der Biokonjugation (Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten aus monoklonalen Antikörpern und chemisch-synthetischen Wirkstoffen) • Vertretung der Interessen des Auftraggebers und fachliche Führung der Team-Mitglieder • Zusammenarbeit mit einer externen Planungsfirma, zunächst in den Projektphasen Machbarkeits- und Konzeptstudie mit Fokus auf dem Biokonjugations-Prozess • Zusammenarbeit bei der technischen Planung / Auslegung des Herstellungsprozesses, Fokus sind insbesondere die Prozessanlagen, der Reinraum unter Berücksichtigung der hygienischen Anforderungen sowie der EHS-Vorgaben bedingt durch die hohe Aktivität der verarbeiteten Produkte (OEB 5-6) • Schnittstellenklärung zwischen dem Prozess und den Gewerken Bau, TGA, Reinstmedien und Logistik • Sicherstellung der GMP-Compliance und Einhaltung von EHS-Vorgaben • Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen • Option zur Fortführung der Tätigkeit in den weiteren Leistungsphasen Basic Design, Detail Design und Inbetriebnahme / Qualifizierung Qualifikationen:   • Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil • Langjährige Erfahrung im Bereich von biotechnologischen / chemisch-synthetischen Prozessen mit der Verarbeitung hochpotenter Produkte, idealerweise Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten • Sehr gute Kenntnisse chemisch-pharmazeutischer Herstellungsprozesse, Anlagenqualifizierung und EHS-Anforderungen • Erfahrung beim Management von Investitionsprojekten im Pharmabereich • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (national und international) • Gute IT-Kenntnisse • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie exakte Arbeitsweise und Flexibilität • Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Führungsqualitäten, Leidenschaft für die Aufgabe • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zu besetzendes Projekt: Freelance Project Lead Workstream Prozess Biokonjugation (m/w/d)
Branche: Engineering
Fähigkeiten: Ingenieurwesen,Verfahrenstechnik,Biotech,Anlagenqualifizierung
Projektstart: 01.11.2023
Projektdauer: 7 Monate
Auftragsvolumen: 2080 Stunde(n) 
Einsatzort: Großraum München

Hintergrund ist die Durchführung einer Machbarkeits- und Konzeptstudie für die Errichtung eines neuen Produktionsgebäudes zur Herstellung von hochpotenten Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten.


Aufgaben:

 

Leitung des Workstreams Prozess im Rahmen eines Investment-Projektes zur Errichtung von Produktionskapazitäten im Bereich der Biokonjugation (Herstellung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten aus monoklonalen Antikörpern und chemisch-synthetischen Wirkstoffen)

• Vertretung der Interessen des Auftraggebers und fachliche Führung der Team-Mitglieder

• Zusammenarbeit mit einer externen Planungsfirma, zunächst in den Projektphasen Machbarkeits- und Konzeptstudie mit Fokus auf dem Biokonjugations-Prozess

• Zusammenarbeit bei der technischen Planung / Auslegung des Herstellungsprozesses, Fokus sind insbesondere die Prozessanlagen, der Reinraum unter Berücksichtigung der hygienischen Anforderungen sowie der EHS-Vorgaben bedingt durch die hohe Aktivität der verarbeiteten Produkte (OEB 5-6)

• Schnittstellenklärung zwischen dem Prozess und den Gewerken Bau, TGA, Reinstmedien und Logistik

• Sicherstellung der GMP-Compliance und Einhaltung von EHS-Vorgaben

• Erstellung relevanter Dokumentation und Präsentationen

• Option zur Fortführung der Tätigkeit in den weiteren Leistungsphasen Basic Design, Detail Design und Inbetriebnahme / Qualifizierung



Qualifikationen:

 

Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation von Vorteil

• Langjährige Erfahrung im Bereich von biotechnologischen / chemisch-synthetischen Prozessen mit der Verarbeitung hochpotenter Produkte, idealerweise Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten

• Sehr gute Kenntnisse chemisch-pharmazeutischer Herstellungsprozesse, Anlagenqualifizierung und EHS-Anforderungen

• Erfahrung beim Management von Investitionsprojekten im Pharmabereich

• Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften (national und international)

• Gute IT-Kenntnisse

• Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten sowie exakte Arbeitsweise und Flexibilität

• Durchsetzungsvermögen, eigenständige Arbeitsweise, Engagement und Belastbarkeit, Führungsqualitäten, Leidenschaft für die Aufgabe

• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Großraum München date_range 01.11.2023 update Freelance
Direct contact

Felix Kuchlmayr

Recruitment Consultant
mail f.kuchlmayr@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Frontend Engineer -optional fully remote- (m/w/d) (DE)

[13542]
Development

Positionstitel: Frontend Engineer (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Development Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Ulm Aufgaben: ·(Weiter-) Entwicklung des Cockpit-Frontends, unserer B2B-Enterprise-Plattform ·Gestaltung und Entwicklung von Frontend Komponenten, sowie der Benutzeroberfläche in Angular 12 ·Erstellen von Anforderungsanalysen, aktive Mitwirkung bei der technischen Konzeption ·Erstellung, Pflege und Erweiterung von wiederverwendbaren Komponenten unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben ·Umsetzung und Überwachung von Informationssicherheits- und Qualitätssicherungsmaßnahmen Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Ausbildung im Bereich der Informatik ·Berufserfahrung als Frontend Entwickler (m/w/d) mit fundierten Kenntnissen in TypeScript und JavaScript sowie in aktuellen Webtechnologien wie HTML5 oder CSS3, SASS, LESS. ·Kenntnisse von aktuellen Frameworks sowie Begeisterung für aktuelle technologische Trends rund um die Web-Entwicklung ·Verständnis des Software-Entwicklungszyklus ·Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Positionstitel: Frontend Engineer (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: Development
Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
Einsatzort: Ulm

Aufgaben:

  • (Weiter-) Entwicklung des Cockpit-Frontends, unserer B2B-Enterprise-Plattform
  • Gestaltung und Entwicklung von Frontend Komponenten, sowie der Benutzeroberfläche in Angular 12
  • Erstellen von Anforderungsanalysen, aktive Mitwirkung bei der technischen Konzeption
  • Erstellung, Pflege und Erweiterung von wiederverwendbaren Komponenten unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben
  • Umsetzung und Überwachung von Informationssicherheits- und Qualitätssicherungsmaßnahmen


Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium oder eine entsprechende Ausbildung im Bereich der Informatik
  • Berufserfahrung als Frontend Entwickler (m/w/d) mit fundierten Kenntnissen in TypeScript und JavaScript sowie in aktuellen Webtechnologien wie HTML5 oder CSS3, SASS, LESS.
  • Kenntnisse von aktuellen Frameworks sowie Begeisterung für aktuelle technologische Trends rund um die Web-Entwicklung
  • Verständnis des Software-Entwicklungszyklus
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Ulm date_range 05.09.2023 update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Systemadministrator (m/w/d) (DE)

[13313]
IT Administrator

Positionstitel: SYSTEMADMINISTRATOR (M?/?W?/?D) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: IT Administrator Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Friedrichsdorf Aufgaben: ·Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme ·Umsetzung neuer Sicherheitskonzepte ·Weiterentwicklung der Netzwerke und IT-Strukturen ·Server- & Client-Virtualisierung ·1st- & 2nd-Level-Support Qualifikationen: ·Eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder ein Bachelorstudium der Informatik ·Gute Kenntnisse von Clients & Servern ·Einen souveränen Umgang mit IT-Strukturen ·Teamgeist und eine hohe Motivation ·Eigeninitiative, Zuverlässigkeit ·Die Bereitschaft, immer wieder etwas Neues zu lernen

Positionstitel: SYSTEMADMINISTRATOR (M?/?W?/?D)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: IT Administrator
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Friedrichsdorf

Aufgaben:

  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der IT-Systeme
  • Umsetzung neuer Sicherheitskonzepte
  • Weiterentwicklung der Netzwerke und IT-Strukturen
  • Server- & Client-Virtualisierung
  • 1st- & 2nd-Level-Support


Qualifikationen:

  • Eine Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder ein Bachelorstudium der Informatik
  • Gute Kenntnisse von Clients & Servern
  • Einen souveränen Umgang mit IT-Strukturen
  • Teamgeist und eine hohe Motivation
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
  • Die Bereitschaft, immer wieder etwas Neues zu lernen

map Friedrichsdorf date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Senior Manager Production / Filling (m/w/d) (DE)

[13388]
Manufacturing

Positionstitel: Senior Manager Production / Filling (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Manufacturing Idealer Startzeitpunkt: 20.07.2023 Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0 Einsatzort: Raum München Aufgaben:   ·Sicherstellung der GMP-gerechten Produktion und Abfüllung steriler Arzneimittel unter Sicherheits- und Qualitätsaspekten ·Führung des Produktionsteams (knapp 100 MA) mit direct reports ·Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung von Produktions- und Managementprozessen ·Abteilungsübergreifende, projektbezogene Zusammenarbeit am Standort ·Verwaltung von Investitions- und Kostenstellenbudgets der Abteilung ·Funktion der Herstellleitung gemäß §12 und §13 AMWHV Qualifikationen:   ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige Berufserfahrung im produzierenden GMP-Umfeld, bevorzugt im steril/aseptischen Bereich ·Ausgeprägte Erfahrung in Personalverantwortung ·Hohes Maß an Eigeninitiative, unternehmerisches Handeln, Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke sowie Belastbarkeit und Flexibilität ·Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Positionstitel: Senior Manager Production / Filling (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Manufacturing
Idealer Startzeitpunkt: 20.07.2023
Mögliches Gehalt: von EUR 0 bis EUR 0
Einsatzort: Raum München

Aufgaben:

 

  1. Sicherstellung der GMP-gerechten Produktion und Abfüllung steriler Arzneimittel unter Sicherheits- und Qualitätsaspekten
  2. Führung des Produktionsteams (knapp 100 MA) mit direct reports
  3. Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung von Produktions- und Managementprozessen
  4. Abteilungsübergreifende, projektbezogene Zusammenarbeit am Standort
  5. Verwaltung von Investitions- und Kostenstellenbudgets der Abteilung
  6. Funktion der Herstellleitung gemäß §12 und §13 AMWHV


Qualifikationen:


 

  1. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  2. Mehrjährige Berufserfahrung im produzierenden GMP-Umfeld, bevorzugt im steril/aseptischen Bereich
  3. Ausgeprägte Erfahrung in Personalverantwortung
  4. Hohes Maß an Eigeninitiative, unternehmerisches Handeln, Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  5. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse


map Raum München date_range 20.07.2023 update Permanent
Direct contact

David Beer

Principal Consultant
mail d.beer@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Specialist (m/w/d) Automation and IT (DE)

[13279]
Elektrotechnik, SPS, IT

Positionstitel: Specialist (m/w/d) Automation and IT Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: Elektrotechnik,SPS,IT Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort Einsatzort: Bielefeld Aufgaben: Sie optimieren und betreuen bei unserem Kunden die elektronischen Anlagen inklusive der dazugehörigen Software. Des Weiteren gehören zu Ihren Aufgaben: ·Betreuung der Automationstechnik (Desigo, SIMATIC Step 7, WinCC)  ·Programmierung, sowie die Parametrierung von SPS-Steuerungen  ·Beratung und Support bei der Anschaffung und Weiterentwicklung von SPS-gesteuerten Produktionsanlagen ·Kalibrierungen der Anlagen ·Betreuung externer Techniker ·Übernahme von handwerklichen Aufgaben in der Werkstatt und der Produktion ·Praktisches und theoretisches Training von Mitarbeitern in den Bereichen: Arbeitssicherheit, Umweltschutz und GMP Qualifikationen: ·Abschluss als Techniker / Meister (m/w/d) für Elektrotechnik, alternativ ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Elektrotechnik ·Berufserfahrung im Bereich der SPS-Programmierung und Automatisierungstechnik sowie in der Entstörung von Maschinen und Prozessleitsystemen wünschenswert ·Eigenständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise ·Gute Software/EDV-Kenntnisse (MS-Office, E-Plan) ·Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Positionstitel: Specialist (m/w/d) Automation and IT
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma & Medizintechnik
Fähigkeiten: Elektrotechnik,SPS,IT
Idealer Startzeitpunkt: Ab sofort
Einsatzort: Bielefeld

Aufgaben:

Sie optimieren und betreuen bei unserem Kunden die elektronischen Anlagen inklusive der dazugehörigen Software. Des Weiteren gehören zu Ihren Aufgaben:

  • Betreuung der Automationstechnik (Desigo, SIMATIC Step 7, WinCC) 

  • Programmierung, sowie die Parametrierung von SPS-Steuerungen 

  • Beratung und Support bei der Anschaffung und Weiterentwicklung von SPS-gesteuerten Produktionsanlagen

  • Kalibrierungen der Anlagen

  • Betreuung externer Techniker

  • Übernahme von handwerklichen Aufgaben in der Werkstatt und der Produktion

  • Praktisches und theoretisches Training von Mitarbeitern in den Bereichen: Arbeitssicherheit, Umweltschutz und GMP



Qualifikationen:

  • Abschluss als Techniker / Meister (m/w/d) für Elektrotechnik, alternativ ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Elektrotechnik

  • Berufserfahrung im Bereich der SPS-Programmierung und Automatisierungstechnik sowie in der Entstörung von Maschinen und Prozessleitsystemen wünschenswert

  • Eigenständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

  • Gute Software/EDV-Kenntnisse (MS-Office, E-Plan)

  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

map Bielefeld date_range Ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Projektmanager Qualitätskontrolle (m/w/d) (DE)

[12612]
Qualitätskontrolle

Positionstitel: Projektmanager Qualitätskontrolle (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Qualitätskontrolle Idealer Startzeitpunkt: ab sofort  Einsatzort: München Aufgaben: ·Erstellung von SOPs ·Vorbereitung und Archivierung von GMP-Dokumenten ·Unterstützung bei der Implementierung von Projekten ·Validierung analytischer Methoden ·Optimierung und Weiterentwicklung analytischer Methoden für die QC Qualifikationen: ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium ·Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) ·Mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem pharmazeutischen Unternehmen oder einem regulierten Arbeitsumfeld ·Fundierte Kenntnisse in moderner Analytik ·Erfahrung und fundierte Kenntnisse der pharmazeutischen Regelwerke und Richtlinien

Positionstitel: Projektmanager Qualitätskontrolle (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Qualitätskontrolle
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort 
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Erstellung von SOPs
  • Vorbereitung und Archivierung von GMP-Dokumenten
  • Unterstützung bei der Implementierung von Projekten
  • Validierung analytischer Methoden
  • Optimierung und Weiterentwicklung analytischer Methoden für die QC


Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Studium
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in einem pharmazeutischen Unternehmen oder einem regulierten Arbeitsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse in moderner Analytik
  • Erfahrung und fundierte Kenntnisse der pharmazeutischen Regelwerke und Richtlinien


map München date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Zeynep Aydin

Recruitment Consultant
mail z.aydin@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Director of Quality (m/w/d) (DE)

[12569]
GCP, GMP, EQMS, Führungserfahrungen, Biologicals, clinical studies

Positionstitel: Senior Director of Quality (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Biotech Fähigkeiten: GCP, GMP, EQMS, Führungserfahrungen,Biologicals, Clinical Studies Idealer Startzeitpunkt: ab Sofort Einsatzort: bis zu 80 % Home-Office möglich Aufgaben: ·Sie verantworten die Abteilung Quality im Bereich des GCP. ·Planung, Umsetzung und ständige Verbesserung der klinischen Qualitätssicherung-Prozesse in allen beteiligten Geschäftsbereichen. ·Beaufsichtigung von Vorgesetzten und externen Mitarbeitern, Entwicklung von Budgets und Überwachung der Ausgaben für die klinische Qualitätssicherung. ·Planen und Implementieren eines GCP-Auditprogramms (intern und extern). ·Unterstützung bei der Vorbereitung auf GCP-bezogene behördliche Inspektionen und Audits durch Dritte. ·Berichterstattung über Qualitäts-KPIs innerhalb der Qualitätssicherung. ·Koordinierung der Qualifizierung von GCP-Lieferanten. ·Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Qualitätsmanagementsysteme, um Anleitung und Unterstützung für die Harmonisierung und kontinuierliche Verbesserung von GCP-konformen Qualitätsmanagementsystemen an allen Standorten zu bieten. Qualifikationen: ·Hochschulabschluss in Naturwissenschaften/Ingenieurwesen/Qualitätsmanagement. ·Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der klinischen Qualitätssicherung bei mittelständischen Life-Science-Unternehmen, idealerweise in der frühen und späten klinischen Entwicklung. ·Projektmanagementerfahrung bei der Umsetzung/Implementierung neuer Qualitätsmanagementsysteme. ·Gute Kenntnisse der GCP-Anforderungen in der Arzneimittelentwicklung (ICH-E6(R2)) und der QM-Normen der Industrie (ISO 9000-Serie). Idealerweise zusätzlich gute Kenntnisse der GMP- und GLP-Anforderungen. ·Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden, die die Einhaltung von GCP überwachen (z. B. FDA, PEI). ·Bequemes Arbeiten auf globaler Ebene in einem stark gemischten Umfeld. ·Ausgezeichnete, interdisziplinäre und kulturübergreifende Kommunikations- und Change-Management-Fähigkeiten.

Positionstitel: Senior Director of Quality (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Biotech
Fähigkeiten: GCP, GMP, EQMS, Führungserfahrungen,Biologicals, Clinical Studies
Idealer Startzeitpunkt: ab Sofort
Einsatzort: bis zu 80 % Home-Office möglich

Aufgaben:
  • Sie verantworten die Abteilung Quality im Bereich des GCP.
  • Planung, Umsetzung und ständige Verbesserung der klinischen Qualitätssicherung-Prozesse in allen beteiligten Geschäftsbereichen.
  • Beaufsichtigung von Vorgesetzten und externen Mitarbeitern, Entwicklung von Budgets und Überwachung der Ausgaben für die klinische Qualitätssicherung.
  • Planen und Implementieren eines GCP-Auditprogramms (intern und extern).
  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf GCP-bezogene behördliche Inspektionen und Audits durch Dritte.
  • Berichterstattung über Qualitäts-KPIs innerhalb der Qualitätssicherung.
  • Koordinierung der Qualifizierung von GCP-Lieferanten.
  • Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Qualitätsmanagementsysteme, um Anleitung und Unterstützung für die Harmonisierung und kontinuierliche Verbesserung von GCP-konformen Qualitätsmanagementsystemen an allen Standorten zu bieten.


Qualifikationen:
  • Hochschulabschluss in Naturwissenschaften/Ingenieurwesen/Qualitätsmanagement.
  • Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der klinischen Qualitätssicherung bei mittelständischen Life-Science-Unternehmen, idealerweise in der frühen und späten klinischen Entwicklung.
  • Projektmanagementerfahrung bei der Umsetzung/Implementierung neuer Qualitätsmanagementsysteme.
  • Gute Kenntnisse der GCP-Anforderungen in der Arzneimittelentwicklung (ICH-E6(R2)) und der QM-Normen der Industrie (ISO 9000-Serie). Idealerweise zusätzlich gute Kenntnisse der GMP- und GLP-Anforderungen.
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden, die die Einhaltung von GCP überwachen (z. B. FDA, PEI).
  • Bequemes Arbeiten auf globaler Ebene in einem stark gemischten Umfeld.
  • Ausgezeichnete, interdisziplinäre und kulturübergreifende Kommunikations- und Change-Management-Fähigkeiten.

map München, Deutschland date_range ab Sofort update Permanent
Direct contact

Boris Wiedner

CEO | Geschäftsführer
mail b.wiedner@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Project Manager Technology Transfer (m/w/d) (DE)

[12442]
Manufacturing

Key position for the technical project management

Key position for the technical project management

map München date_range 02.01.2023 update Permanent
Direct contact

David Beer

Principal Consultant
mail d.beer@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

IT Administrator (m/w/d) (DE)

[11813]
Systemadministration

Positionstitel: IT Administrator (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma & Medizintechnik Fähigkeiten: Systemadministration Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Deutschland Aufgaben:  ·Verantwortung für die IT-Infrastruktur in Hinsicht auf Betrieb, Aufbau, Wartung, Monitoring Optimierung und Dokumentation ·Perspektivische Führung des Administratoren Teams ·Unterstützung im 1st- und 2nd-Level-Support der Kollegen bei Soft- und Hardwareproblemen sowie bedarfsgerechte Beratung und zeitnahe Lösungsfindung ·Automatisierung von wiederkehrenden Administrationstätigkeiten als Basis um Raum für Innovationen zu schaffen ·Betreuung von Netzwerkkomponenten, Administration einer MS Windows-Serverlandschaft inklusive der Subsysteme sowie Regelung der Zugriffsrechte auf verschiedene Systemkomponenten ·Datenbank- und Webserverbetreuung ·Eigenverantwortliche Koordination von Projekten mit externen IT-Dienstleistern und weiteren Geschäftspartnern in Absprache mit der IT Leitung Qualifikationen: ·Sie verfügen über eine abgeschlossene IT-Ausbildung, z.B. zum Fachinformatiker für Systemintegration bzw. IT-Systemelektroniker (m/w/d), oder einen Studienabschluss aus dem IT-Bereich, wie etwa Informatik bzw. Informationstechnologie oder eine vergleichbare Ausbildung ·Berufserfahrung im Bereich der Serveradministration, ·Versiertheit im Umgang mit Windows-Servern, Microsoft-Cloud-Diensten und PC-Betriebssystemen ·Kenntnisse in Netzwerktechnologien und beteiligten Sicherheitssystemen (Virenschutz, Firewalls, VPN) ·Erfahrung bei Remotedesktop-Systemen, Backup, Datensicherung ·Gute Englischkenntnisse sowie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ·Analytische und vernetzte Denkweise ·Teamfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Handeln und Einsatzbereitschaft

Positionstitel: IT Administrator (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma & Medizintechnik
Fähigkeiten: Systemadministration
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Deutschland

Aufgaben: 
  • Verantwortung für die IT-Infrastruktur in Hinsicht auf Betrieb, Aufbau, Wartung, Monitoring Optimierung und Dokumentation
  • Perspektivische Führung des Administratoren Teams
  • Unterstützung im 1st- und 2nd-Level-Support der Kollegen bei Soft- und Hardwareproblemen sowie bedarfsgerechte Beratung und zeitnahe Lösungsfindung
  • Automatisierung von wiederkehrenden Administrationstätigkeiten als Basis um Raum für Innovationen zu schaffen
  • Betreuung von Netzwerkkomponenten, Administration einer MS Windows-Serverlandschaft inklusive der Subsysteme sowie Regelung der Zugriffsrechte auf verschiedene Systemkomponenten
  • Datenbank- und Webserverbetreuung
  • Eigenverantwortliche Koordination von Projekten mit externen IT-Dienstleistern und weiteren Geschäftspartnern in Absprache mit der IT Leitung

Qualifikationen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene IT-Ausbildung, z.B. zum Fachinformatiker für Systemintegration bzw. IT-Systemelektroniker (m/w/d), oder einen Studienabschluss aus dem IT-Bereich, wie etwa Informatik bzw. Informationstechnologie oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich der Serveradministration,
  • Versiertheit im Umgang mit Windows-Servern, Microsoft-Cloud-Diensten und PC-Betriebssystemen
  • Kenntnisse in Netzwerktechnologien und beteiligten Sicherheitssystemen (Virenschutz, Firewalls, VPN)
  • Erfahrung bei Remotedesktop-Systemen, Backup, Datensicherung
  • Gute Englischkenntnisse sowie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und vernetzte Denkweise
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Handeln und Einsatzbereitschaft

map Deutschland date_range Ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Labor Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Dokumentation (DE)

[11641]
GMP, Dokumentation, Laborant, PTA, CTA

Positionstitel: Labor Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Dokumentation Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: GMP, Dokumentation, Laborant, PTA, CTA Idealer Startzeitpunkt: zum nächst möglichen Zeitpunkt Mögliches Gehalt: je nach Berufserfahrung  Einsatzort: München Aufgaben: Sie sorgen für das Einhalten von GMP-Richtlinien  Sie erstellen und verwalten die Dokumente für die Qualitätskontrolle (z.B. Spezifikationen und Prüfungsvorschriften Sie führen Lieferantenqualifizierungen durch  Sie überwachen und führen Gerätemonitorings durch Qualifikationen: CTA, PTA, Chemielaborant/in (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Grundkenntnisse der pharmazeutischen Regelwerke Gute Englischkennnisse Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) Exakte und ordentliche Arbeitsweise

Positionstitel: Labor Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt Dokumentation
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: GMP, Dokumentation, Laborant, PTA, CTA
Idealer Startzeitpunkt: zum nächst möglichen Zeitpunkt
Mögliches Gehalt: je nach Berufserfahrung 
Einsatzort: München

Aufgaben:

Sie sorgen für das Einhalten von GMP-Richtlinien 
Sie erstellen und verwalten die Dokumente für die Qualitätskontrolle (z.B. Spezifikationen und Prüfungsvorschriften
Sie führen Lieferantenqualifizierungen durch 
Sie überwachen und führen Gerätemonitorings durch


Qualifikationen:

CTA, PTA, Chemielaborant/in (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
Grundkenntnisse der pharmazeutischen Regelwerke
Gute Englischkennnisse
Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
Exakte und ordentliche Arbeitsweise

map München date_range zum nächst möglichen Zeitpunkt update Retainer
Direct contact

Boris Wiedner

CEO | Geschäftsführer
mail b.wiedner@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Freelance Projektleitung Chemische Verfahrenstechnik (m/w/d) (DE)

[10934]
Verfahrenstechnik, Chemie, Petrochemie , Projektleitung-/ Koordination, Anlagenbau

Positionstitel: Projektleitung Chemische Verfahrenstechnik (m/w/d) Anstellungsdauer: 12 Monate  Branche: Petrochemie Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Großraum Köln  Aufgaben: · Unterstützung der Produktionsbetriebe im chemischen Umfeld · Planung, Management und Realisierung mehrerer Projekte gleichzeitig · Berücksichtigung der HSE-Aspekte sowie der genehmigungsrechtlichen Situation · Kostengünstige Umsetzung aller Stillstandsaktivitäten · Optimieren der Produktionsausfallzeit · Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit Qualifikationen: · Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Chemieingenieur, Verfahrenstechniker oder vergleichbar · Erfahrung in der Petrochemie · Berufserfahrung in der Projektierung von Chemieanlagen · Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und der Projektleitung · Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse · Erfahrungen in der Stillstandsplanung und Durchführung sind nice to-have

Positionstitel: Projektleitung Chemische Verfahrenstechnik (m/w/d)
Anstellungsdauer: 12 Monate 
Branche: Petrochemie
Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Großraum Köln 

Aufgaben:
  •  Unterstützung der Produktionsbetriebe im chemischen Umfeld
  •  Planung, Management und Realisierung mehrerer Projekte gleichzeitig
  •  Berücksichtigung der HSE-Aspekte sowie der genehmigungsrechtlichen Situation
  •  Kostengünstige Umsetzung aller Stillstandsaktivitäten
  •  Optimieren der Produktionsausfallzeit
  •  Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit
Qualifikationen:
  •  Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Chemieingenieur, Verfahrenstechniker oder vergleichbar
  •  Erfahrung in der Petrochemie
  •  Berufserfahrung in der Projektierung von Chemieanlagen
  •  Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und der Projektleitung
  •  Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  •  Erfahrungen in der Stillstandsplanung und Durchführung sind nice to-have


map Köln, Deutschland date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Felix Kuchlmayr

Recruitment Consultant
mail f.kuchlmayr@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance (Elektro-)Konstruktion / Automation (m/w/d) (DE)

[12976]
automatisierung, Elektrotechnik

Zu besetzendes Projekt: Freelance (Elektro-)Konstruktion / Automation (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: Automatisierung,Elektrotechnik Projektstart: Ab sofort Projektdauer: 4 Monate Einsatzort: Großraum Berlin Aufgaben: ·Entwerfen und Beauftragen von mechanischen Bauteilen (Metall und Kunststoff) ·Verkabeln von elektrischen/elektronischen Baugruppen ·Bestücken und Verkabeln von Schaltschränken ·Entwerfen und Montage von Gestellunterbauten, Verkleidungen, Schutzeinrichtungen aus Konstruktionsprofilen ·Prototyping mittels FDM-3D-Druck Qualifikationen: ·Background in der Elektro-/Automatisierungstechnik ·Erfahrung im Anlagenbau (must-have) ·Selbstständiges Arbeiten (must-have) ·Berufliche Erfahrung mit elektrischer Sicherheit, Schaltschrankbau ·Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software (SolidWorks) (nice-to-have) ·Englisch fließend in Wort und Schrift (nice-to-have) ·Erstellen und Pflege der zugehörigen technischen Dokumentation ·Kenntnisse im Programmieren (Python, C++) (nice-to-have) ·Erfahrung in der Medizintechnik (nice-to-have)

Zu besetzendes Projekt: Freelance (Elektro-)Konstruktion / Automation (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: Automatisierung,Elektrotechnik
Projektstart: Ab sofort
Projektdauer: 4 Monate
Einsatzort: Großraum Berlin

Aufgaben:
  • Entwerfen und Beauftragen von mechanischen Bauteilen (Metall und Kunststoff)
  • Verkabeln von elektrischen/elektronischen Baugruppen
  • Bestücken und Verkabeln von Schaltschränken
  • Entwerfen und Montage von Gestellunterbauten, Verkleidungen, Schutzeinrichtungen aus Konstruktionsprofilen
  • Prototyping mittels FDM-3D-Druck


Qualifikationen:
  • Background in der Elektro-/Automatisierungstechnik
  • Erfahrung im Anlagenbau (must-have)
  • Selbstständiges Arbeiten (must-have)
  • Berufliche Erfahrung mit elektrischer Sicherheit, Schaltschrankbau
  • Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software (SolidWorks) (nice-to-have)
  • Englisch fließend in Wort und Schrift (nice-to-have)
  • Erstellen und Pflege der zugehörigen technischen Dokumentation
  • Kenntnisse im Programmieren (Python, C++) (nice-to-have)
  • Erfahrung in der Medizintechnik (nice-to-have)

map Großraum Berlin date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Marie-Therese Metzler

Recruitment Consultant
mail m.metzler@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Head of Finance & Controlling (w/m/d) (DE)

[13039]
Corporate Finance, Einkaufscontrolling, Beteiligungscontrolling, Investitionscontrolling

Positionstitel: Head of Finance & Controlling (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Finance Fähigkeiten: Corporate Finance, Einkaufscontrolling, Beteiligungscontrolling, Investitionscontrolling Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: tbd Einsatzort: München und Umgebung Aufgaben: ·Verantwortlich für das Accounting & Controlling-Team ·Überwachung und Steuerung der finanziellen Leistung des Unternehmens ·Entwicklung und Implementierung von Accounting & Controlling-Konzepten und -strategien ·Erstellung von Budgets, Forecasts und Finanzberichten ·Analyse von Geschäftsdaten und Identifizierung von Risiken und Chancen ·Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für das Management ·Sicherstellung der Einhaltung von Finanzstandards und -richtlinien ·Kommunikation und Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und dem Top-Management ·Kontinuierliche Verbesserung der Finance-Prozesse und -Instrumente ·Führung, Entwicklung und Motivation des Teams ·Erfahrung im Controlling-Bereich und fundiertes Verständnis von Finanzkennzahlen ·Analytisches Denken und Problemlösungskompetenz ·Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten ·Hohe Teamorientierung und Führungsfähigkeiten ·Kenntnisse in Controlling-Software und ERP-Systemen ·Expertise in Business Intelligence (BI) und Business Warehouse (BW) zur Analyse und Aufbereitung von Daten ·Strategisches Denken und unternehmerisches Verständnis Qualifikationen: ·Bachelor- oder Masterabschluss in Betriebswirtschaft, Finanzen oder einem verwandten Bereich ·Mehrjährige Berufserfahrung im Finance, vorzugsweise in einem ähnlichen Bereich oder in der Industrie ·Umfassende Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung ·Erfahrung in der Erstellung von Finanzberichten und Analyse von Geschäftsdaten ·Starkes Verständnis für Budgetierung, Forecasting und Finanzplanung ·Expertise in der Nutzung von Controlling-Tools und -Software ·Fähigkeit, komplexe Daten zu analysieren und präzise Berichte zu erstellen ·Ausgeprägte Kenntnisse in Excel und anderen MS-Office-Anwendungen ·Hohe analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz ·Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, um komplexe finanzielle Informationen verständlich zu vermitteln ·Teamorientierte Arbeitsweise und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen ·Selbständigkeit, Eigeninitiative und eine hohe Genauigkeit bei der Arbeit ·Gute Englischkenntnisse, um bei Bedarf mit internationalen Geschäftspartnern zu kommunizieren ·Kenntnisse über aktuelle Finanz-Methoden und -Trends

Positionstitel: Head of Finance & Controlling (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Finance
Fähigkeiten: Corporate Finance, Einkaufscontrolling, Beteiligungscontrolling, Investitionscontrolling
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: tbd
Einsatzort: München und Umgebung

Aufgaben:
  • Verantwortlich für das Accounting & Controlling-Team
  • Überwachung und Steuerung der finanziellen Leistung des Unternehmens
  • Entwicklung und Implementierung von Accounting & Controlling-Konzepten und -strategien
  • Erstellung von Budgets, Forecasts und Finanzberichten
  • Analyse von Geschäftsdaten und Identifizierung von Risiken und Chancen
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für das Management
  • Sicherstellung der Einhaltung von Finanzstandards und -richtlinien
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und dem Top-Management
  • Kontinuierliche Verbesserung der Finance-Prozesse und -Instrumente
  • Führung, Entwicklung und Motivation des Teams
  • Erfahrung im Controlling-Bereich und fundiertes Verständnis von Finanzkennzahlen
  • Analytisches Denken und Problemlösungskompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Hohe Teamorientierung und Führungsfähigkeiten
  • Kenntnisse in Controlling-Software und ERP-Systemen
  • Expertise in Business Intelligence (BI) und Business Warehouse (BW) zur Analyse und Aufbereitung von Daten

  • Strategisches Denken und unternehmerisches Verständnis
Qualifikationen:
  • Bachelor- oder Masterabschluss in Betriebswirtschaft, Finanzen oder einem verwandten Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finance, vorzugsweise in einem ähnlichen Bereich oder in der Industrie
  • Umfassende Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung
  • Erfahrung in der Erstellung von Finanzberichten und Analyse von Geschäftsdaten
  • Starkes Verständnis für Budgetierung, Forecasting und Finanzplanung
  • Expertise in der Nutzung von Controlling-Tools und -Software
  • Fähigkeit, komplexe Daten zu analysieren und präzise Berichte zu erstellen
  • Ausgeprägte Kenntnisse in Excel und anderen MS-Office-Anwendungen
  • Hohe analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, um komplexe finanzielle Informationen verständlich zu vermitteln
  • Teamorientierte Arbeitsweise und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und eine hohe Genauigkeit bei der Arbeit
  • Gute Englischkenntnisse, um bei Bedarf mit internationalen Geschäftspartnern zu kommunizieren
  • Kenntnisse über aktuelle Finanz-Methoden und -Trends

map München und Umgebung date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400

IT Support Specialist (w/m/d) (DE)

[13858]
IT Support

Positionstitel: IT Support Specialist (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Chemie Fähigkeiten: IT Support Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: München Aufgaben: ·Betrieb und Betreuung von Soft- und Hardware ·2nd Level Support ·Inventarisierung und Lizenzmanagement ·Zusammenarbeit und Koordination externer Dienstleister und Lieferanten ·IT Dokumentation ·Unterstützung bei der Erweiterung unserer IT-Landschaft  ·Unterstützung bei Projekten Qualifikationen: ·Studium, Berufsausbildung oder ausreichend Berufspraxis innerhalb der IT ·Erfahrung in der Beschaffung, Bereitstellung und dem Betrieb von Hard- und Software ·Sehr gute Kenntnisse in Windows Betriebssystemen ·Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Positionstitel: IT Support Specialist (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Chemie
Fähigkeiten: IT Support
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: München

Aufgaben:
  • Betrieb und Betreuung von Soft- und Hardware
  • 2nd Level Support
  • Inventarisierung und Lizenzmanagement
  • Zusammenarbeit und Koordination externer Dienstleister und Lieferanten
  • IT Dokumentation
  • Unterstützung bei der Erweiterung unserer IT-Landschaft 
  • Unterstützung bei Projekten

Qualifikationen:
  • Studium, Berufsausbildung oder ausreichend Berufspraxis innerhalb der IT
  • Erfahrung in der Beschaffung, Bereitstellung und dem Betrieb von Hard- und Software
  • Sehr gute Kenntnisse in Windows Betriebssystemen
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

map München, Deutschland date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Philipp Reiss

Associate Senior Consultant
mail p.reiss@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Consultant Verfahrenstechnik (m/w/d) (DE)

[13870]
Verfahrenstechnik, Pharma

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Verfahrenstechnik (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Pharma Projektstart: 15.01.2024 Projektdauer: 9 Monate Auftragsvolumen: 1500 Stunden Einsatzort: Wien, Österreich Aufgaben: ·Eigenständige Erstellung von technischen Konzepten und Lösungen für verfahrenstechnische Herausforderungen in enger Zusammenarbeit mit Kunden und Projektteams ·Beratung bei der Optimierung bestehender Prozesse und Identifikation von Effizienzsteigerungen in der Anlagenführung ·Selbständige Durchführung von technischen Analysen, Risikobewertungen und Machbarkeitsstudien für verfahrenstechnische Projekte ·Beratung bei der Auswahl und Implementierung moderner Technologien zur Steigerung der Anlageneffizienz und -sicherheit ·Eigenständige Durchführung von Schulungen und Workshops für interne Teams und Kunden im Bereich Verfahrenstechnik Qualifikationen: ·Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation ·Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der eigenständigen Planung und Umsetzung verfahrenstechnischer Projekte ·Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise kombiniert mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und hoher Beratungskompetenz

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Verfahrenstechnik (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Verfahrenstechnik, Pharma
Projektstart: 15.01.2024
Projektdauer: 9 Monate
Auftragsvolumen: 1500 Stunden
Einsatzort: Wien, Österreich

Aufgaben:

  • Eigenständige Erstellung von technischen Konzepten und Lösungen für verfahrenstechnische Herausforderungen in enger Zusammenarbeit mit Kunden und Projektteams
  • Beratung bei der Optimierung bestehender Prozesse und Identifikation von Effizienzsteigerungen in der Anlagenführung
  • Selbständige Durchführung von technischen Analysen, Risikobewertungen und Machbarkeitsstudien für verfahrenstechnische Projekte
  • Beratung bei der Auswahl und Implementierung moderner Technologien zur Steigerung der Anlageneffizienz und -sicherheit
  • Eigenständige Durchführung von Schulungen und Workshops für interne Teams und Kunden im Bereich Verfahrenstechnik


Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der eigenständigen Planung und Umsetzung verfahrenstechnischer Projekte
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise kombiniert mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten und hoher Beratungskompetenz

 

map Wien, Österreich date_range 15.01.2024 update Freelance
Direct contact

Ivan Orban

Senior Teamleader
mail i.orban@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Produktionsplaner (w/m/d) (DE)

[13795]
Produktion, Planung

Positionstitel: Produktionsplaner (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Produktion, Planung Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 47.600 Einsatzort: Graz Aufgaben: ·Planung und Fertigungssteuerung mehrere Produktionslinien ·Erstellung von Produktionsplänen inkl. Aktualisierung ·Gewährleistung von effizienten Kapazitätsauslastungen ·Engpass-Steuerung bzw. Monitoring von kritischen Produkten ·Schnittstellenfunktion (z.B. mit dem Fachbereich Einkauf, Produktion, Customer Service) ·Abweichungsanalysen, Kommunikation von Terminabweichungen ·Erstellung von Reports und Auswertungen inkl. Automatisierung ·Stammdatenpflege im ERP-System Qualifikationen: ·Abgeschlossene wirtschaftliche oder technische Ausbildung ·Verständnis für Supply Chain-Prozesse ·Industrieerfahrung von Vorteil ·Sehr gute Deutschkenntnisse ·Gute Englischkenntnisse ·Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) ·Sehr gute SAP-Kenntnisse ·Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 47.600,00€ Jahresbrutto lt. KV (Basis VZ) vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 63.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Produktionsplaner (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Produktion, Planung
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 47.600
Einsatzort: Graz

Aufgaben:
  • Planung und Fertigungssteuerung mehrere Produktionslinien
  • Erstellung von Produktionsplänen inkl. Aktualisierung
  • Gewährleistung von effizienten Kapazitätsauslastungen
  • Engpass-Steuerung bzw. Monitoring von kritischen Produkten
  • Schnittstellenfunktion (z.B. mit dem Fachbereich Einkauf, Produktion, Customer Service)
  • Abweichungsanalysen, Kommunikation von Terminabweichungen
  • Erstellung von Reports und Auswertungen inkl. Automatisierung
  • Stammdatenpflege im ERP-System

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene wirtschaftliche oder technische Ausbildung
  • Verständnis für Supply Chain-Prozesse
  • Industrieerfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel)
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse
  • Analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 47.600,00€ Jahresbrutto lt. KV (Basis VZ) vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 63.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Graz date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Energiemanager (w/m/d) (DE)

[13833]
Engineering, Umwelttechnik

Positionstitel: Energiemanager (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Engineering, Umwelttechnik, Projektmanagement Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 54735,38 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Steigerung der Energieeffizienz ·Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks ·Identifizierung und Umsetzung energieeffizienter Möglichkeiten ·Durchführung von Energieaudits ·Analyse des Energieverbrauchs und Empfehlung energieeffizienter Technologien ·Reports der Energieleistungen an internen Stakeholdern und externen Regulierungsbehörden ·Einhaltung lokaler und internationaler energierelevanten Vorschriften Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung (FH/Uni) ·Erste Berufserfahrung - innerhalb der Pharmabranche von Vorteil ·Kenntnisse für Energie, Kälte, HVAC, Elektrik ·Kenntnisse in Gebäudeautomatisierung und Steuerungstechnik von Vorteil ·Gute IT-Kenntnisse (z.B. MS Office Package, KanBan, BACNet, BMS-Systeme) Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.735,38€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Energiemanager (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Engineering, Umwelttechnik, Projektmanagement
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 54735,38
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Steigerung der Energieeffizienz
  • Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks
  • Identifizierung und Umsetzung energieeffizienter Möglichkeiten
  • Durchführung von Energieaudits
  • Analyse des Energieverbrauchs und Empfehlung energieeffizienter Technologien
  • Reports der Energieleistungen an internen Stakeholdern und externen Regulierungsbehörden
  • Einhaltung lokaler und internationaler energierelevanten Vorschriften

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Ausbildung (FH/Uni)
  • Erste Berufserfahrung - innerhalb der Pharmabranche von Vorteil
  • Kenntnisse für Energie, Kälte, HVAC, Elektrik
  • Kenntnisse in Gebäudeautomatisierung und Steuerungstechnik von Vorteil
  • Gute IT-Kenntnisse (z.B. MS Office Package, KanBan, BACNet, BMS-Systeme)
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.735,38€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Abteilungsleitung technische Dokumentation (w/m/d) (DE)

[13847]
Technische Dokumentation, CAD

Positionstitel: Abteilungsleitung technische Dokumentation (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Technische Dokumentation, CAD Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: ab EUR 54735,38 Einsatzort: Wien Aufgaben: ·Führung eines Teams  ·Erstellung, Organisation und Pflege der technischen Dokumentation von Projekten und Anlagen ·Sicherstellung der Verfügbarkeit der technischen Dokumentation für Projekte und Betriebsabläufe ·Entwicklung und Implementierung effizienter Dokumentationsprozesse und Workflows, um die Erstellung, Überprüfung und Genehmigung zu optimieren ·Digitalisierungsmaßnahmen für effektive Prozessabläufe (z.B. Einbindung von ChatGPT) ·Interne wie externe Schnittstellenfunktion (z.B. zu Quality, Compliance, externen Auftragnehmern) Qualifikationen: ·Abgeschlossene Ausbildung in Elektro-, Maschinen- oder Industrieingenieurwissenschaften, o.Ä.  ·Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im (pharmazeutischen) Ingenieurwesen ·Gutes allgemeines technisches Verständnis mit Schwerpunkt auf Elektro- und Maschinenbau ·Erfahrung in der Implementierung von Digitalisierungsanwendungen und schlanken Prozessen ·Deutsch- und Englischkenntnisse ·Kenntnisse der CAD-Software sowie Awaro und COMOS von Vorteil ·Kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit  ·Agile Arbeitsweise Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.735,38€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

Positionstitel: Abteilungsleitung technische Dokumentation (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Technische Dokumentation, CAD
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: ab EUR 54735,38
Einsatzort: Wien

Aufgaben:
  • Führung eines Teams 
  • Erstellung, Organisation und Pflege der technischen Dokumentation von Projekten und Anlagen
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit der technischen Dokumentation für Projekte und Betriebsabläufe
  • Entwicklung und Implementierung effizienter Dokumentationsprozesse und Workflows, um die Erstellung, Überprüfung und Genehmigung zu optimieren
  • Digitalisierungsmaßnahmen für effektive Prozessabläufe (z.B. Einbindung von ChatGPT)
  • Interne wie externe Schnittstellenfunktion (z.B. zu Quality, Compliance, externen Auftragnehmern)

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene Ausbildung in Elektro-, Maschinen- oder Industrieingenieurwissenschaften, o.Ä. 
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im (pharmazeutischen) Ingenieurwesen
  • Gutes allgemeines technisches Verständnis mit Schwerpunkt auf Elektro- und Maschinenbau
  • Erfahrung in der Implementierung von Digitalisierungsanwendungen und schlanken Prozessen
  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der CAD-Software sowie Awaro und COMOS von Vorteil
  • Kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit 
  • Agile Arbeitsweise
Für diese Position ist ein Mindestgehalt von 54.735,38€ Jahresbrutto lt. KV auf Basis VZ vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung gegeben und belauft sich auf bis zu 80.000€ Jahresbrutto auf Basis VZ.

map Wien date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Natascha Skricik

Recruitment Consultant
mail n.skricik@aristo-group.at
phone +43 1 39505930

Packaging Engineer Contract (m/w/d) (DE)

[13286]
Medizintechnik, Kunststoffspritzguss, Packaging

Job title: Packaging Engineer Contract (m/w/d) Industry: Medical Devices Skills: Medical Devices, Injecting Moulding, Packaging Start of project: ASAP Duration of the project : 4 months Project volume: 50% Location: Basel, Schweiz Tasks: - Development of components (injection moulding, sterile packaging systems) - Communication with suppliers - Design of packaging with existing components Qualifications: - Experience with plastics and packaging (especially injection moulding) - multiple years experience in medical devices - Teamplayer - English is a must

Job title: Packaging Engineer Contract (m/w/d)
Industry: Medical Devices
Skills: Medical Devices, Injecting Moulding, Packaging
Start of project: ASAP
Duration of the project : 4 months
Project volume: 50%
Location: Basel, Schweiz

Tasks:
- Development of components (injection moulding, sterile packaging systems)
- Communication with suppliers
- Design of packaging with existing components

Qualifications:
- Experience with plastics and packaging (especially injection moulding)
- multiple years experience in medical devices
- Teamplayer
- English is a must

map Basel, Schweiz date_range Ab sofort update Temporary
Direct contact

Minette Potger

Recruitment Consultant
mail m.potger@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Supplier Quality Engineer Contract (m/w/d) (DE)

[13321]
Medizintechnik, Supplier Quality Engineer (SQE) , ISO 13485

Job title: Supplier Quality Engineer Contract (m/w/d) Industry: Medizintechnik Skills: Medizintechnik, Supplier Quality Engineer (SQE) , ISO 13485 Start of project: ASAP Duration of the project : 6 Months Project volume: 1008 Hours  Location: Zürich, Schweiz Tasks: ·Ensure the implementation, monitoring and effective completion of the supplier quality management in accordance with the quality management strategy and requirements. ·Collaborate closely with Engineering, operations and purchasing to assess, select and qualify new suppliers and to qualify critical components. ·Initiate, lead and conclude Quality Agreements with suppliers. Skills: ·Proven experience in performing supplier audits ·Strong experience in quality assurance for products (class I, lla/llb). ·Knowledge and working experience of quality management ·system, standards and government regulations applicable to medical devices e.g. ISO 13485, 21 CFR 820 QSR, MDSAP, MDD 93/42/EEC and (EU) 2017/745 (MDR). ·5+ years of work experience in the Medical Device Business (QARA), with cross-functional experience in international environment.

Job title: Supplier Quality Engineer Contract (m/w/d)
Industry: Medizintechnik
Skills: Medizintechnik, Supplier Quality Engineer (SQE) , ISO 13485
Start of project: ASAP
Duration of the project : 6 Months
Project volume: 1008 Hours 
Location: Zürich, Schweiz

Tasks:
  • Ensure the implementation, monitoring and effective completion of the supplier quality management in accordance with the quality management strategy and requirements.
  • Collaborate closely with Engineering, operations and purchasing to assess, select and qualify new suppliers and to qualify critical components.
  • Initiate, lead and conclude Quality Agreements with suppliers.

Skills:
  • Proven experience in performing supplier audits
  • Strong experience in quality assurance for products (class I, lla/llb).
  • Knowledge and working experience of quality management
  • system, standards and government regulations applicable to medical devices e.g. ISO 13485, 21 CFR 820 QSR, MDSAP, MDD 93/42/EEC and (EU) 2017/745 (MDR).
  • 5+ years of work experience in the Medical Device Business (QARA), with cross-functional experience in international environment.

map Zürich, Schweiz date_range ASAP update Temporary
Direct contact

Minette Potger

Recruitment Consultant
mail m.potger@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Contractor QA Specialist (m, w, d) (DE)

[12973]
QA, Quality Assurance, ISO 13485, Capa, NC

Zu besetzendes Projekt: Contractor QA Specialist (m, w, d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: QA,Quality Assurance,ISO 13485,Capa,NC Projektstart: ASAP Projektdauer: 4 Monate Auftragsvolumen: 0 Stunde(n)  Einsatzort: Luzern, Schweiz Aufgaben: • Eigenständige Bearbeitung von Abweichungen der Produktion • Selbstständige Bearbeitung CAPAs der Produktion • Bearbeitung CC Maßnahmen der Produktion im Rahmen der Beratungstätigkeit • Beratung bei der Revisionierung von Herstellanweisungen der Produktion • Beratung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von externen Audits • Eigenständige Bearbeitung interner CAPA, SOPs, Abweichungen im internen Qualitätssystem • Selbstständige Bearbeitung von Prozessvalidierungen / Erfassung von Validierungsberichten Qualifikationen: ·Abgeschlossene technische Ausbildung (HF, FH oder vergleichbar) ·Erfahrungen im Projektmanagement ·Nachweisbare Erfahrung bei Validierung und Qualifizierung von Produktionsanlagen inklusive Computersoftware- validierung ·Weiterbildung im Bereich Qualitätswesen ·Vertiefte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung/GMP ·Versierter Umgang mit SAP und Quality Tools (z.B. FMEA, SPC usw.) ·Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ·Kunden- und lösungsorientiert, qualitätsbewusst und kommunikativ ·Erfahren in risikobasierter Entscheidungsfindung

Zu besetzendes Projekt: Contractor QA Specialist (m, w, d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: QA,Quality Assurance,ISO 13485,Capa,NC
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 4 Monate
Auftragsvolumen: 0 Stunde(n) 
Einsatzort: Luzern, Schweiz

Aufgaben:
• Eigenständige Bearbeitung von Abweichungen der Produktion
• Selbstständige Bearbeitung CAPAs der Produktion
• Bearbeitung CC Maßnahmen der Produktion im Rahmen der Beratungstätigkeit
• Beratung bei der Revisionierung von Herstellanweisungen der Produktion
• Beratung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von externen Audits
• Eigenständige Bearbeitung interner CAPA, SOPs, Abweichungen im internen Qualitätssystem
• Selbstständige Bearbeitung von Prozessvalidierungen / Erfassung von Validierungsberichten

Qualifikationen:
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HF, FH oder vergleichbar)
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Nachweisbare Erfahrung bei Validierung und Qualifizierung von Produktionsanlagen inklusive Computersoftware- validierung
  • Weiterbildung im Bereich Qualitätswesen
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung/GMP
  • Versierter Umgang mit SAP und Quality Tools (z.B. FMEA, SPC usw.)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kunden- und lösungsorientiert, qualitätsbewusst und kommunikativ
  • Erfahren in risikobasierter Entscheidungsfindung

map Luzern, Schweiz date_range Ab sofort update Temporary
Direct contact

Philipp Neumaier

Senior Consultant
mail p.neumaier@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Senior Cost Controller (m/w/d) (DE)

[12945]
Cost Engineer

Zu besetzendes Projekt: Senior Cost Controller (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Cost Engineer Projektstart: ASAP Projektdauer: 6 Months Auftragsvolumen: 960 Hour(s)  Einsatzort: Basel-Landschaft, Schweiz Aufgaben: ·Entwicklung einer Arbeitspaketstruktur in Zusammenarbeit mit der Terminplanung und dem Projektleiter ·Definition der Work Break Down Struktur für die Planungsphase/Durchführungsphase. ·Erstellung eines Engineering-Ressourcenplans ·Schätzung der internen und externen Engineering-Kosten ·Regelmäßige Buchung von Wareneingängen ·Monatliche Ermittlung und Aktualisierung des Wertes der geleisteten Arbeit. ·Monatliche Ermittlung und Fortschreibung des Kontrollbudgets ·Vorbereitung und Erstellung des monatlichen Projektberichts ·Abschluss des Projekts in finanzieller Hinsicht und Ermittlung von Benchmarks ·Erstellung des PCR-Projektabschlussberichts Qualifikationen: ·Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie ·Fließend in Deutsch und Englisch Tasks: ·Development of a work package structure in cooperation with the scheduling and the project manager.   ·Define Work break down structure for the planning phase/implementation phase. ·Preparation of an engineering resource plan ·Estimation of internal and external engineering costs               ·Regular posting of goods receipts in SAP Posting of accruals or down payments in SAP      ·Determine and update the Value of Work Done on a monthly basis. ·Monthly determination and updating of the control budget          ·Preparation and Project Monthly Report ·Finalize project financially and identify benchmarks         ·Preparation of the PCR final project report                                 Qualifications: ·Experience in the Pharmaceutical Industry ·Fluent in German and English

Zu besetzendes Projekt: Senior Cost Controller (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Cost Engineer
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 6 Months
Auftragsvolumen: 960 Hour(s) 
Einsatzort: Basel-Landschaft, Schweiz

Aufgaben:
  • Entwicklung einer Arbeitspaketstruktur in Zusammenarbeit mit der Terminplanung und dem Projektleiter
  • Definition der Work Break Down Struktur für die Planungsphase/Durchführungsphase.
  • Erstellung eines Engineering-Ressourcenplans
  • Schätzung der internen und externen Engineering-Kosten
  • Regelmäßige Buchung von Wareneingängen
  • Monatliche Ermittlung und Aktualisierung des Wertes der geleisteten Arbeit.
  • Monatliche Ermittlung und Fortschreibung des Kontrollbudgets
  • Vorbereitung und Erstellung des monatlichen Projektberichts
  • Abschluss des Projekts in finanzieller Hinsicht und Ermittlung von Benchmarks
  • Erstellung des PCR-Projektabschlussberichts


Qualifikationen:

  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie
  • Fließend in Deutsch und Englisch

Tasks:

  • Development of a work package structure in cooperation with the scheduling and the project manager.  
  • Define Work break down structure for the planning phase/implementation phase.
  • Preparation of an engineering resource plan
  • Estimation of internal and external engineering costs              
  • Regular posting of goods receipts in SAP Posting of accruals or down payments in SAP     
  • Determine and update the Value of Work Done on a monthly basis.
  • Monthly determination and updating of the control budget         
  • Preparation and Project Monthly Report
  • Finalize project financially and identify benchmarks        
  • Preparation of the PCR final project report

                               

Qualifications:

  • Experience in the Pharmaceutical Industry
  • Fluent in German and English

map Basel-Landschaft, Schweiz date_range Ab sofort update Freelance
Direct contact

Michael Richardson

Recruitment Consultant
mail m.richardson@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Contractor Embedded Software Engineer (m/w/d) (DE)

[11650]
C/C++

Zu besetzendes Projekt: Contractor Embedded Software Engineer (m/w/d) Branche: Medizintechnik Fähigkeiten: C/C++ Projektstart: ASAP Projektdauer: 6 Monate Auftragsvolumen: 960 Stunde(n)  Einsatzort: Schweiz Aufgaben: ·Unterstützung bei der Ausarbeitung der SW-Requirements und der SW-Architektur einer Steuerungssoftware ·Source Code schreiben und Software verifizieren ·Erstellung der Software-Dokumentation ·Programmiersprachen: C, C++, Python ·Entwicklungs-Tools: VS Code unter Linux, CMake, Docker, Jenkins, git ·Projekt-Tools: Microsoft Teams, Jira, Confluence ·Betriebssystem: Real Time Operating System, Linux Qualifikationen: ·Gute Elektronik-Kenntnisse und gutes technisches Verständnis ·Gute Erfahrung mit Softwareentwicklung und Testing in Real Time ·Arbeitsort: zum Teil vor Ort (Schweiz) ·Kommunikationssprache: wenn möglich deutsch ·Dokumentensprache: englisch

Zu besetzendes Projekt: Contractor Embedded Software Engineer (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Fähigkeiten: C/C++
Projektstart: ASAP
Projektdauer: 6 Monate
Auftragsvolumen: 960 Stunde(n) 
Einsatzort: Schweiz

Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung der SW-Requirements und der SW-Architektur einer Steuerungssoftware
  • Source Code schreiben und Software verifizieren
  • Erstellung der Software-Dokumentation
  • Programmiersprachen: C, C++, Python
  • Entwicklungs-Tools: VS Code unter Linux, CMake, Docker, Jenkins, git
  • Projekt-Tools: Microsoft Teams, Jira, Confluence
  • Betriebssystem: Real Time Operating System, Linux

Qualifikationen:
  • Gute Elektronik-Kenntnisse und gutes technisches Verständnis
  • Gute Erfahrung mit Softwareentwicklung und Testing in Real Time
  • Arbeitsort: zum Teil vor Ort (Schweiz)
  • Kommunikationssprache: wenn möglich deutsch
  • Dokumentensprache: englisch

 

map Schweiz date_range Ab sofort update Temporary
Direct contact

David Langnas

Senior Teamleader
mail d.langnas@aristo-group.ch
phone +41 44 274 39 00

Chemielaborant in ANÜ (m/w/d) (DE)

[13991]
HPLC, Labor, Qualitätskontrolle

Zu besetzendes Projekt: Chemielaborant (m/w/d) ANÜ Branche: Pharma Projektstart: 05.02.2024 Projektdauer: 18 Monate Auftragsvolumen: 5 Tage die Woche  Aufgaben: • Unterstützung innerhalb der Labore der Qualitätskontrolle in den Bereichen Analytik von eingehenden Rohstoff-, Bulk- und Stabilitätsproben oder Fertigarzneimitteln • Selbständige Durchführung von physikalischen/chemischen Laborprüfungen • Dokumentation der durchgeführten Prüfungen gemäß allgemeiner GMP Vorgaben • Eigenständige Pflege, Kalibrierung und Funktionsfähigkeit der zugewiesenen Anlagen und Geräte • Weitere Einsatzmöglichkeiten in der Packmittelprüfung/Musterzug oder im administrativen Bereichen Qualifikationen: • Kenntnisse in der pharmazeutischen Analytik (Nasschemie, allgemeine instrumentelle Analytik, HPLC/UPLC oder GC) sowie der analytischer Methodenvalidierung sind von Vorteil • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

Zu besetzendes Projekt: Chemielaborant (m/w/d) ANÜ
Branche: Pharma
Projektstart: 05.02.2024
Projektdauer: 18 Monate
Auftragsvolumen: 5 Tage die Woche 

Aufgaben:

• Unterstützung innerhalb der Labore der Qualitätskontrolle in den Bereichen Analytik von eingehenden Rohstoff-, Bulk- und Stabilitätsproben oder Fertigarzneimitteln
• Selbständige Durchführung von physikalischen/chemischen Laborprüfungen
• Dokumentation der durchgeführten Prüfungen gemäß allgemeiner GMP Vorgaben
• Eigenständige Pflege, Kalibrierung und Funktionsfähigkeit der zugewiesenen Anlagen und Geräte
• Weitere Einsatzmöglichkeiten in der Packmittelprüfung/Musterzug oder im administrativen Bereichen

Qualifikationen:

• Kenntnisse in der pharmazeutischen Analytik (Nasschemie, allgemeine instrumentelle Analytik, HPLC/UPLC oder GC) sowie der analytischer Methodenvalidierung sind von Vorteil
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

map NRW date_range 05.02.2024 update Temporary
Direct contact

Corinna Ebner

Recruitment Consultant
mail c.ebner@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Freelance / ANÜ Category Management Consultant (DE)

[13956]
Category- Management, Category Manager

Zu besetzendes Projekt: Freelance / ANÜ Category Management Consultant (m/w/d) Branche: Medizintechnik Projektstart: 01.02.2024 Projektdauer: 9-12 Monate in Vollzeit  Einsatzort: vor Ort, nach Absprache 2-3 Tage Remote möglich  Aufgaben: ·Fachliche Beratung des globalen Einkaufsteams hinsichtlich des Category Managements ·Eigenverantwortliche Übernahme von Category Dienstleistungen im medizintechnischen Bereich  ·Selbstständige Erarbeitung der globalen Materialgruppenstrategie und Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen für ihren Verantwortungsbereich mit Fokus auf die Konsolidierung eines globalen Lieferantenpools  ·Eigenständige Analyse der Lieferantenmärkte inklusive der Durchführung von Ausschreibungen, Qualifizierungen und Konsolidierung von neuen Lieferanten  ·Selbstständige Nachverfolgung und Management von Lieferanten  ·Internes und Externes Stakeholdermanagement  ·Eigenverantwortliche Standardisierung und Optimierung von Prozessen im Bereich Category Management  Qualifikationen: ·Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Mehrjährige Erfahrung im strategischen Einkauf  ·Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss  ·Reisebereitschaft und die Bereitschaft vor Ort zu arbeiten

Zu besetzendes Projekt: Freelance / ANÜ Category Management Consultant (m/w/d)
Branche: Medizintechnik
Projektstart: 01.02.2024
Projektdauer: 9-12 Monate in Vollzeit 
Einsatzort: vor Ort, nach Absprache 2-3 Tage Remote möglich 

Aufgaben:
  • Fachliche Beratung des globalen Einkaufsteams hinsichtlich des Category Managements
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Category Dienstleistungen im medizintechnischen Bereich 
  • Selbstständige Erarbeitung der globalen Materialgruppenstrategie und Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen für ihren Verantwortungsbereich mit Fokus auf die Konsolidierung eines globalen Lieferantenpools 
  • Eigenständige Analyse der Lieferantenmärkte inklusive der Durchführung von Ausschreibungen, Qualifizierungen und Konsolidierung von neuen Lieferanten 
  • Selbstständige Nachverfolgung und Management von Lieferanten 
  • Internes und Externes Stakeholdermanagement 
  • Eigenverantwortliche Standardisierung und Optimierung von Prozessen im Bereich Category Management 


Qualifikationen:

  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Mehrjährige Erfahrung im strategischen Einkauf 
  • Abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, der Betriebswirtschaftslehre oder ein vergleichbarer Bildungsabschluss 
  • Reisebereitschaft und die Bereitschaft vor Ort zu arbeiten 

map Remote date_range 01.02.2024 update Freelance
Direct contact

Julian Schleich

Recruitment Consultant
mail j.schleich@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 400

Freelance Consultant Methodenvalidierung (m/w/d) (DE)

[13990]
Methodenvalidierung, Quality Control, Qualifizierung / Validierung

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Methodenvalidierung (m/w/d) Branche: Pharma Fähigkeiten: Methodenvalidierung,Quality Control,Qualifizierung / Validierung Projektstart: 01.02.2024 Projektdauer: 31.07.2027 Auftragsvolumen: 1000 Stunde(n)  Einsatzort: Dresden, Deutschland Aufgaben: Eigenständige Koordination des Transfers analytischer Methoden Selbständige Planung der Validierungsexperimente für HPLC-Methoden gemäß der Anforderungen Fachliche Koordination der Validierungsexperimente mit einem Auftragslabor Beratung bei der Erstellung der Validierungspläne

Zu besetzendes Projekt: Freelance Consultant Methodenvalidierung (m/w/d)
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Methodenvalidierung,Quality Control,Qualifizierung / Validierung
Projektstart: 01.02.2024
Projektdauer: 31.07.2027
Auftragsvolumen: 1000 Stunde(n) 
Einsatzort: Dresden, Deutschland

Aufgaben:

Eigenständige Koordination des Transfers analytischer Methoden
Selbständige Planung der Validierungsexperimente für HPLC-Methoden gemäß der Anforderungen
Fachliche Koordination der Validierungsexperimente mit einem Auftragslabor
Beratung bei der Erstellung der Validierungspläne




map 01 Dresden, Deutschland date_range 01.02.2024 update Freelance
Direct contact

Sebastian Magg

Principal Consultant
mail s.magg@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200

Quality Specialist (m/w/d) (DE)

[13975]
Quality Assurance

Positionstitel: Quality Specialist (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Medizintechnik Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Hannover Aufgaben: ·Verantwortlich für die Durchführung des Prozessvalidierungsprojekts (Projektleitung) ·Qualitätsgenehmigung der Änderungskontrollen im QMS-System ·Unterstützung bei der Durchführung von Veränderungsprozessen von Q-Seite ·Verantwortlich für produktbezogene CAPAs: Nachverfolgung, Verarbeitung im QMS ·Analyse von Beschwerden ·Analyse und Bearbeitung von Nichtkonformitäten ·DHR-Überprüfung ·Auditor für interne und Lieferantenaudits Qualifikationen: ·Technisches/naturwissenschaftliches Studium (z. B. Elektronik, Mechanik, Mechatronik) ·1 Jahr Erfahrung in der Qualitätssicherung ·Sehr gutes technisches Verständnis, sachorientierte Arbeitsweise ·Kenntnisse von 13485, MDR erwünscht ·Kenntnisse in der Prozessvalidierung wünschenswert ·Gute Deutsch- und Englischkenntnisse ·Gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich / mündlich) ·Erfahrung mit MS Office, MS Project, ERP, Veeva ·Erfahrung in der Umsetzung / Mitarbeit bei systematischen Analysen

Positionstitel: Quality Specialist (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Medizintechnik
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Hannover


Aufgaben:
  • Verantwortlich für die Durchführung des Prozessvalidierungsprojekts (Projektleitung)
  • Qualitätsgenehmigung der Änderungskontrollen im QMS-System
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veränderungsprozessen von Q-Seite
  • Verantwortlich für produktbezogene CAPAs: Nachverfolgung, Verarbeitung im QMS
  • Analyse von Beschwerden
  • Analyse und Bearbeitung von Nichtkonformitäten
  • DHR-Überprüfung
  • Auditor für interne und Lieferantenaudits


Qualifikationen:
  • Technisches/naturwissenschaftliches Studium (z. B. Elektronik, Mechanik, Mechatronik)
  • 1 Jahr Erfahrung in der Qualitätssicherung
  • Sehr gutes technisches Verständnis, sachorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse von 13485, MDR erwünscht
  • Kenntnisse in der Prozessvalidierung wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich / mündlich)
  • Erfahrung mit MS Office, MS Project, ERP, Veeva
  • Erfahrung in der Umsetzung / Mitarbeit bei systematischen Analysen



map Hannover date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Silke Tauber

Recruitment Consultant
mail s.tauber@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 300

Buchhalter (w/m/d) (DE)

[13965]
Accounting, Corporate Finance

Positionstitel: Buchhalter (w/m/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Dienstleister Pharma & MedTech Fähigkeiten: Accounting, Finance Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Mögliches Gehalt: tbd Einsatzort: Ulm und Umgebung Aufgaben: ·Übernahme allgemeiner administrativer Tätigkeiten im Bereich Buchhaltung / Accounting / Finance ·Unterstützung bei der Erstellung von Ausgangsrechnungen ·Unterstützung in der Kreditorenbuchhaltung / Debitorenbuchhaltung ·Mitwirkung bei der Erstellung von wöchentlichen Zahlungsläufen ·Unterstützung / Zuarbeit bei Monatsabschlüssen ·Erstellung von monatlichen statistischen Meldungen Qualifikationen: ·Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r ·Mindestens erste Berufserfahrung in der Buchhaltung / Finanzbuchhaltung von Vorteil ·Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft, Gesellschaftsrecht und Steuern ·Kenntnisse in DATEV wünschenswert, ERP-Kenntnisse von Vorteil ·Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel ·Gute bis sehr gute Englischkenntnisse ·Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative

Positionstitel: Buchhalter (w/m/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Dienstleister Pharma & MedTech
Fähigkeiten: Accounting, Finance
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Mögliches Gehalt: tbd
Einsatzort: Ulm und Umgebung

Aufgaben:
  • Übernahme allgemeiner administrativer Tätigkeiten im Bereich Buchhaltung / Accounting / Finance
  • Unterstützung bei der Erstellung von Ausgangsrechnungen
  • Unterstützung in der Kreditorenbuchhaltung / Debitorenbuchhaltung
  • Mitwirkung bei der Erstellung von wöchentlichen Zahlungsläufen
  • Unterstützung / Zuarbeit bei Monatsabschlüssen
  • Erstellung von monatlichen statistischen Meldungen
Qualifikationen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r
  • Mindestens erste Berufserfahrung in der Buchhaltung / Finanzbuchhaltung von Vorteil
  • Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft, Gesellschaftsrecht und Steuern
  • Kenntnisse in DATEV wünschenswert, ERP-Kenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative

map Ulm date_range ab sofort update Permanent
Direct contact

Boris Fürstenberg

Principal Consultant
mail b.fuerstenberg@aristo-group.com
phone +49 89 599 18 27 400