Search for Jobs and Projects within the Life Science Industry
search
reorder

Produktmanager Onkologie (m/w/d) (DE)

[14302]
Marketing & Produktmanagement, Product Management, Produktlaunch

Positionstitel: Produktmanager Onkologie (m/w/d) Anstellungsdauer: unbefristet Branche: Pharma Fähigkeiten: Marketing & Produktmanagement,Product Management,Produktlaunch Idealer Startzeitpunkt: ab sofort Einsatzort: Raum München Ihre Aufgaben ·Gesamtverantwortung für das Produktmanagement eines etablierten Onkologie-Produkts ·Ausbau des bestehenden Rahmens für das Produktmanagement, um das Präparat weiter voranzubringen ·Entwicklung und Implementierung von strategischen Maßnahmen, um das Produkt auf dem Markt noch weiter zu stärken und seine Position zu festigen ·Aktiv den Marktausbau vorantreiben durch Erweiterung und Pflege von Beziehungen Meinungsbildnern in der Onkologie z.B. über Fachkongresse, wissenschaftliche Symposien etc. ·Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen, einschließlich Forschung & Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Market Access, um Synergien zu schaffen und das Produkt optimal zu positionieren ·Kontinuierliche Marktbeobachtung und Analyse, um Chancen zu identifizieren und mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen ·Konstante Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien und Vorschriften aus Perspektive des Produktmanagement im Bereich der Onkologie und Pharmaindustrie ·Proaktives Reporting aus Produktmanagement-Perspektive auf nationaler und internationaler Ebene verantworten   Ihr Profil ·Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium (Humanmedizin, Pharmazie, Chemie etc.) ·Mehrjährige relevante Berufserfahrung i.d. pharmazeutischen Industrie i.d. Funktion als Produktmanager (gn) mit Schwerpunkt Onkologie oder Rare Diseases erforderlich ·Relevantes Netzwerk an KOLs im Bereich der Onkologie inkl. Erfahrung im Außendienst ·Soft Skills: Strukturierte und organisierte Arbeitsweise, Hands-On-Mentalität, ausgeprägte Teamorientierung, Leidenschaft für die Sache/das Thema, zielgruppenorientierte Kommunikations-Skills, Netzwerkerfahrung ·Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich   Ihre Benefits ·Unternehmen: Internationales Umfeld mit innovativen Therapien in unterschiedlichen pharmazeutischen Feldern ·Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert ·Entwicklungschancen: Intensives Onboarding und zahlreiche interne, sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten ·Work-Life-Balance: 40% Mobile Office mögl., 37,5h/Woche Vollzeit; flexibel einteilbare Arbeitszeit ·Finanzielles Paket: Ansprechendes Fixum zusätzlich mit attraktiver, variabler Vergütung ·Sonderleistungen: Attraktives Rentenpaket, E-Bike-Leasing, Zuschuss zu Digitalen Endgeräten, Zuschuss zu Gesundheitsprogrammen, Fahrtkostenzuschuss oder/und Stellplatz ·Arbeitsatmosphäre: Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auch gelebt

Positionstitel: Produktmanager Onkologie (m/w/d)
Anstellungsdauer: unbefristet
Branche: Pharma
Fähigkeiten: Marketing & Produktmanagement,Product Management,Produktlaunch
Idealer Startzeitpunkt: ab sofort
Einsatzort: Raum München

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für das Produktmanagement eines etablierten Onkologie-Produkts
  • Ausbau des bestehenden Rahmens für das Produktmanagement, um das Präparat weiter voranzubringen
  • Entwicklung und Implementierung von strategischen Maßnahmen, um das Produkt auf dem Markt noch weiter zu stärken und seine Position zu festigen
  • Aktiv den Marktausbau vorantreiben durch Erweiterung und Pflege von Beziehungen Meinungsbildnern in der Onkologie z.B. über Fachkongresse, wissenschaftliche Symposien etc.
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen, einschließlich Forschung & Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Market Access, um Synergien zu schaffen und das Produkt optimal zu positionieren
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung und Analyse, um Chancen zu identifizieren und mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen
  • Konstante Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien und Vorschriften aus Perspektive des Produktmanagement im Bereich der Onkologie und Pharmaindustrie
  • Proaktives Reporting aus Produktmanagement-Perspektive auf nationaler und internationaler Ebene verantworten

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium (Humanmedizin, Pharmazie, Chemie etc.)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung i.d. pharmazeutischen Industrie i.d. Funktion als Produktmanager (gn) mit Schwerpunkt Onkologie oder Rare Diseases erforderlich
  • Relevantes Netzwerk an KOLs im Bereich der Onkologie inkl. Erfahrung im Außendienst
  • Soft Skills: Strukturierte und organisierte Arbeitsweise, Hands-On-Mentalität, ausgeprägte Teamorientierung, Leidenschaft für die Sache/das Thema, zielgruppenorientierte Kommunikations-Skills, Netzwerkerfahrung
  • Sprachen: Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift erforderlich

 

Ihre Benefits

  • Unternehmen: Internationales Umfeld mit innovativen Therapien in unterschiedlichen pharmazeutischen Feldern
  • Kultur: Aktives Einbringen eigener Ideen wird nicht nur gewünscht, sondern gefördert
  • Entwicklungschancen: Intensives Onboarding und zahlreiche interne, sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance: 40% Mobile Office mögl., 37,5h/Woche Vollzeit; flexibel einteilbare Arbeitszeit
  • Finanzielles Paket: Ansprechendes Fixum zusätzlich mit attraktiver, variabler Vergütung
  • Sonderleistungen: Attraktives Rentenpaket, E-Bike-Leasing, Zuschuss zu Digitalen Endgeräten, Zuschuss zu Gesundheitsprogrammen, Fahrtkostenzuschuss oder/und Stellplatz
  • Arbeitsatmosphäre: Teamzusammenhalt und gegenseitiger Support wird großgeschrieben und auch gelebt

 

map Raum München date_range 07.03.2024 update Permanent
Direct contact

Philip Urek

Recruitment Consultant
mail p.urek@aristo-group.com
phone +49 89 599 1827 200


Not the right fit for? Send us a message!

You couldn't find the right fit for you? Just send us your contact data and a short description of your profile, and we will get back to you immediately to discuss the next steps.